Saturday, 1. November 2014

Archiv Artikel

Die Eine-Welt-Religion rückt näher: Papst erkennt Evolutionstheorie an

Michael Snyder

Angenommen, Sie wollten eine Religion erschaffen, die fast jeder liebt – wie würden Sie vorgehen? Vielleicht würden Sie Ihren Glauben so anpassen, dass er in einer modernen Welt, die sich in atemberaubendem Tempo verändert, mehr Zustimmung findet. Vielleicht würden Sie andeuten, Sie könnten sich vorstellen, bei heißen Eisen wie Rechten der Homosexuellen mehr in Richtung »Mainstream« zu rücken.

 mehr …

Probleme bei der Verwendung: Cannabis als potenzielles Mittel in der Krebsbehandlung

Joséphine Beck

Es gibt zurzeit noch keine belastbaren wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Cannabinoide oder Cannabis Krebs heilen können, aber offenbar empfinden immer mehr Patienten, dass sie erfolgreich Krebs verhüten, wenn sie Cannabis nehmen. Bedeutet das, dass Cannabis das Krebsrisiko senken und Krebs wirksam behandeln kann?

 mehr …

Früherer hochrangiger Wissenschaftler von Lockheed Martin erklärt auf dem Sterbebett, Außerirdische gibt es wirklich

Redaktion

Der ehemalige führende Lockheed-Wissenschaftler Boyd Bushman, der am 7. August 2014 gestorben ist, behauptete, bis zu 200 Jahre alte Außerirdische seien nicht nur eine Realität, sondern hätten auch wiederholt die Erde besucht. Er berichtete auf dem Sterbebett über seine persönlichen Erfahrungen mit UFOs und Außerirdischen und übergab den Anwesenden auch Bildmaterial, um seine Behauptung zu untermauern.

 mehr …

Wien: Minderjähriger Türke plant Bombenexplosion in Menschenmenge

Torben Grombery

In der österreichischen Stadt St. Pölten wurde jetzt ein 14-jähriger Sohn türkischer Einwanderer wegen Terrorverdachts festgenommen und inhaftiert. Der Jugendliche, der sich seit acht Jahren in Österreich aufhält und sich schon sehr früh von den Ideen der Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS) hat radikalisieren lassen, plante ersten Ermittlungen zufolge einen Sprengstoffanschlag auf eine größere Menschenmenge mit verheerenden Folgen.

 mehr …

Angst vor der »Roten Gefahr«: Westliche Medien schwelgen im Kalten Krieg

Redaktion

Vielleicht stehen die »bösen Roten« nicht mehr wie früher ganz oben auf der Liste der Hollywood-Bösewichter, aber in vielen westlichen Nachrichtenmedien nehmen Russland oder Russen die erste Stelle ein, wenn es um finstere Gestalten mit bösen Absichten geht – unabhängig davon, ob sich Darstellungen dieser Art auf nachprüfbare Beweise stützen oder nicht.

 mehr …

Menschen als Gruselkabinett: Wie die Industrie unseren Körper überfallen will

Andreas von Rétyi

Der Kommerz überflutet den modernen Menschen mit einer Vielzahl überflüssiger Technikspielereien. Viele machen auch den größten Unfug mit. Der nächste Angriff gilt unserem menschlichen Körper.

 mehr …

Bärenstarkes Immunsystem – Wie Sie nie eine Erkältung bekommen

Michael Edwards

Bei der nächsten Grippewelle müssen Sie sich nicht unbedingt anstecken. Mit der richtigen Kombination von Nahrungsergänzungsmitteln können Sie eine Infektion verhindern oder zumindest deren Schwere deutlich mindern. Wer früh genug etwas gegen eine Krankheit unternimmt, kann auch bei sonst eher schlechter Ernährung mit den richtigen Ergänzungsmitteln eingreifen, bevor es ihm wirklich schlecht geht.

 mehr …

Verschlimmert sich die Lage? Bei Schutzanzughersteller Lakeland quellen die Auftragsbücher über

Tyler Durden

Vor fast genau einem Monat fragten wir: 1.) »Wer wird als nächstes krank?« und 2.) »Wie schlimm könnte es werden?« Das war lange vor dem Ebola-Fiasko in Texas und zu einer Zeit, als praktisch noch niemand von Lakeland Industries gehört hatte, einem kleinen Unternehmen aus Ronkonkoma im Bundesstaat New York. Lakeland stellt nur ein Produkt her: »Industrielle Schutzkleidung für die Industrie, Kommunen, das Gesundheitswesen und Ersthelfer«, kurz: Chemikalienschutzanzüge.

 mehr …

Gekaufte Journalisten: Wie Westerwälder Politiker und Medien die Bürger betrügen

Udo Ulfkotte

Mehr als 100 000 Menschen haben den aktuellen Bestseller Gekaufte Journalisten jetzt schon gelesen. Viele der Leser glauben, dass sich die gut geschmierten Netzwerke von Politikern und Leitmedien nur in den renommiertesten Medienhäusern finden. Ein aktueller Fall aus dem Westerwald zeigt jedoch anschaulich, wie sehr diese verfilzten Netzwerke Bürger belügen und betrügen.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.