Friday, 27. February 2015

Archiv Artikel

Arbeit für den Müllschlucker? Was wird aus 25 Millionen Koran-Ausgaben?

Udo Ulfkotte

Muslime wollten in Deutschland 25 Millionen Koran-Exemplare verteilen und haben damit Aufsehen erregt. Nun stoppt die Druckerei die Auslieferung. Landen die Bücher jetzt auf der Müllkippe oder im Altpapiercontainer? Oder werden sie doch noch erst verschenkt – auch dann werden viele im Müll landen.

 mehr …

Krieg? Als iranische Soldaten verkleidete israelische Agenten auf Mission

Julie Lévesque

In einem Bericht der Sunday Times vom 25. März wird behauptet, »Israel benutzt eine ständige Basis im irakischen Kurdistan für grenzüberscheitende geheimdienstliche Einsätze, um ›unwiderlegbare Beweise‹ dafür zu finden, dass der Iran an der Entwicklung eines atomaren Gefechtskopfes arbeitet« (»Israeli spies scour Iran in nuclear hunt«, in: The Sunday Times, 25. März 2012).

 mehr …

Glückliche Deutsche? Wir haben jetzt Maiswüsten und eine »Stiftung Hurentest«

Udo Ulfkotte

Die Norweger machen die Grenzen für EU-Flüchtlinge dicht, in Spanien wird ein Dorf an Kiffer verpachtet und in den USA entsteht ein gigantischer Bunker, in dem man den kommenden Crash überleben kann. Es gibt wieder einmal viele absonderliche Nachrichten.

 mehr …

Bundesregierung plant neue Belastungen für Mieter und Immobilieneigentümer

Christine Rütlisberger

In Europa sollen nach dem Willen der EU Schritt für Schritt die Gesetze vereinheitlicht werden. Vor dem Hintergrund knapper Kassen ist es da verlockend, dabei dann auch zugleich nach neuen Einnahmemöglichkeiten zu suchen. Für das weite Gebiet der Immobilienbesteuerung werden derzeit jedenfalls hinter verschlossenen Türen auch in Deutschland Pläne erarbeitet, die manch einem Bürger den Angstschweiß ins Gesicht treiben dürften. Dabei geht es keinesfalls nur um Immobilieneigentümer, denn es trifft auch ganz normale Durchschnittsmieter. Was bald auch auf die Deutschen zukommen wird, das kann man derzeit schon in Frankreich und Österreich sehen.

 mehr …

Neues vom Weltuntergang? Es gibt auch Gutes zu berichten

Eva Herman

Es ist nicht ganz einfach, in diesen verrückten Zeiten auch positive Meldungen zu finden. Doch hier sind welche, die das Herz erwärmen und die Seele erfreuen. Aus Leipzig kommt der Bericht, wie Bürger und Verkehrsbetriebe gegen den Benzinpreis-Wahn ankämpfen, aus den USA wird ein 13-jähriger Held gemeldet und eine coole Rentner-Gang hat sich innerhalb kürzester Zeit ihres Cholesterins mit einem russischen Hausmittel entledigt.

 mehr …

Wer ist Kofi Annan wirklich? Der UN-Friedensvermittler, handverlesen von der CIA

Thierry Meyssan

Obwohl Kofi Annan bei den Vereinten Nationen einen exzellenten Ruf hinsichtlich seines effektiven Managements genießt, geriet er wegen seiner politischen Schwächen scharf  in die Kritik. Als UN-Generalsekretär trachtete er danach, die Weltorganisation an die unipolare Welt und die weltweite Ausdehnung der amerikanischen Vorherrschaft anzupassen. Er stellte die weltanschaulichen Grundlagen der Vereinten Nationen in Frage und schwächte ihre Fähigkeit, Konflikte zu verhindern. Dennoch wurde gerade er jetzt mit der Beilegung der Syrienkrise beauftragt.

 mehr …

Intoleranz gegenüber Homosexuellen? Berliner Schüler bekommen Nachhilfe

Laura Küchler

Seit der Generation der 68er und ihrem erfolgreichen Marsch durch die Institutionen leben die Bürger der Bundesrepublik mit mehreren Makeln: Ausländerfeindlich, rassistisch, intolerant sollen sie sein – und das wird ihnen seit Jahrzehnten systematisch aberzogen. »So früh wie möglich« heißt es in vielen Fällen. Deswegen wird jetzt bereits in Kindergärten und Grundschulen mit der »Aufklärung« begonnen. Im ohnehin schon bunten Berlin schlägt ein neues Projekt in diese Kerbe. Positiver Aspekt: Die tatsächlich intolerante Haltung des Islam gegenüber Homosexualität wird nicht unter den Teppich gekehrt.

 mehr …

Haben auch Sie Falschgeld in der Geldbörse?

Michael Brückner

Offiziell freuen sich EZB und Bundesbank: 2011 mussten deutlich weniger gefälschte Euro-Banknoten aus dem Verkehr gezogen werden als in den Jahren zuvor. Intern aber schrillen die Alarmglocken, denn die Qualität der Blüten ist besser als je zuvor. Es ist eine besorgniserregende Entwicklung.

 mehr …

Vom indischen Baby-Wegwerf-Fest bis zur totalen Überwachung – neue Nachrichten

Udo Ulfkotte

Immer mehr Stewardessen müssen wegen der hohen Energiepreise vor Flugantritt auf die Waage. In Indien wurde mal wieder das Baby-Wegwerf-Fest gefeiert. Und Rumänien öffnet die Grenzen für Türken auf dem Weg in die EU. Türken sollen in rumänischen Botschaften jetzt ein Fünfjahres-Visum bekommen.

 mehr …

Fünf Prinzipien einer lebenslangen Blutzuckerregulierung

Kal Sellers

Blutzuckerprobleme machen dem gesamten Organismus zu schaffen. Jeder weiß das und vielen bereitet das auch durchaus Sorgen. Ein zu hoher Blutzucker kann die Bauchspeicheldrüse bis zur Erschöpfung belasten, er kann das gesamte Gewebe, auch das Nervengewebe und das Gewebe der Herzgefäße, schädigen, er stört die Hormonbalance und führt zu Gewichtsproblemen.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.