Friday, 19. September 2014

Archiv Artikel

Haarige Sache: Chemiebomben auf dem Kopf

Niki Vogt

Drei Milliarden Euro geben allein die Deutschen pro Jahr für Haarpflegemittel aus. Viele Kunden wissen nicht, welche Chemikalien darin enthalten sind und warum sie irgendwann Schuppen, Hautkrankheiten und angebliche »Neurodermitis« bekommen.

 mehr …

Fünfzig Jahre Türken in Deutschland: Staatlich verordnetes Feiern wie in der DDR

Udo Ulfkotte

Vor 50 Jahren kamen die ersten türkischen Arbeitskräfte nach Deutschland. Niemand hatte sie gerufen. Niemand wollte sie hier haben. Jetzt veröffentlichte deutsche Regierungsdokumente belegen vielmehr, dass viele der ersten Türken, die zu uns kamen, Gesetzesbrecher waren, die von türkischen Diplomaten geschleust wurden. Es ist nicht politisch korrekt, die Wahrheit zu sagen. Denn sie gelten nun als Bereicherung. Doch die gegen den Willen der deutschen Bevölkerung importierte »Bereicherung« fällt heute vor allem bei Kriminalität, Deutschenfeindlichkeit und in der Arbeitslosenstatistik auf.

 mehr …

Initiative Gegenwind für eine industriefreie Nordsee: Interview mit dem Präsidenten Dr. Zielinski

Redaktion

Im Urlaubs- und Wohnparadies Sylt hat sich eine starke Bürgerbewegung namens Gegenwind formiert, die für eine industriefreie Nordsee wirbt. Gemeint ist vor allem die Gegenwehr gegen teure Offshore-Windanlagen, die zwar mehr Wind »ernten« als ihre Vettern auf dem Lande, aber auch nichts anderes können als unbrauchbaren überteuerten Strom in gelegentlich großer Menge zu produzieren. EIKE-Generalsekretär Wolfgang Müller führte dazu ein Interview anlässlich der Fachtagung von Gegenwind Ende März auf Sylt. Sehen Sie selbst.

 mehr …

Münzen und Barren schlagen Steine und Ziegel

Michael Brückner

Wohin mit dem Ersparten, wenn Finanzminister bei der Beschreibung ihrer Schuldenberge über Größenordnungen reden, die bislang allein den Astronomen vorbehalten schienen? Viele raten zum Kauf von Immobilien. Doch jede fünfte Immobilie erweist sich als Vermögensvernichter.

 mehr …

Personalausweis von Martin Bormann aus dem Jahre 1961 aufgetaucht

Redaktion

Laut Geschichtsschreibung starb Martin Bormann 1945 in Berlin und sein Leichnam wurde 1972 bei Grabungsarbeiten dort gefunden. Doch im Februar 2011 hatten zwei deutsche Autoren den paraguayischen Personalausweis von Martin Bormann in Händen und haben diesen nun veröffentlicht.

 mehr …

Die 64 Hexagramme des »I Ging«: Hexagramm 58 »Dui« – Das Heitere

Brigitte Hamann

Kein anderes Weisheitsbuch hat die Welt über Jahrtausende so fasziniert, wie das I Ging. Das »Buch der Wandlungen« ist mehr als ein Orakel, es ist eine Lebensschule. Wir können weiser, glücklicher und erfolgreicher werden, wenn wir uns mit seinen Texten befassen – so als wären sie ein Meditationsgegenstand.

 mehr …

Der Goethe-Code und Schillers Tod – Entdeckung einer Anagramm-Botschaft im »Faust II« (2) – Die Entschlüsselung der Anagrammzeilen

Armin Risi

Um den »Goethe-Code« zu finden, muss man von Goethes originaler Schreibweise ausgehen, zu finden in der Erstausgabe von Faust II, erschienen 1833 als Band 41 der Gesamtausgabe von Goethes Werken. Goethe (1749–1832) hatte verfügt, dass Faust II erst nach seinem Tod veröffentlicht werden dürfe! Der Text in der originalen Schreibweise findet sich auch in der Ausgabe von Faust II, die in der dtv-Reihe »Bibliothek der Erstausgaben« 1997 erschienen ist.

 mehr …

Hollywood startet Massengehirnwäsche-Kampagne als Vorbereitung auf die nächste Freisetzung von biotechnisch hergestellten Viren

Ethan A. Huff

Die Unterhaltungsindustrie ist kein unbekanntes Wesen für staatliche Propagandafeldzüge, darin bilden die jüngsten Hollywoodfilme keine Ausnahme. Schon ein kurzer Blick auf den Trailer für den neuen Film Contagion lässt erkennen, dass es sich hier wohl eher um eine massive Gehirnwäsche-Kampagne handelt, die die Amerikaner psychologisch auf die nächste absichtliche Freisetzung eines biotechnisch hergestellten Virus vorbereiten – während die Zuschauer gleichzeitig auf subtile Weise darauf programmiert werden, die Vorstellung zu akzeptieren, im Falle eines Ausbruchs einer großen, verheerenden Seuche wäre eine Impfung die einzige Lösung.

 mehr …

USA: Werden Renten und Sozialleistungen nicht mehr ausbezahlt?

Michael Grandt

Stellen Sie sich einmal vor, Angela Merkel würde den Menschen vor laufender Kamera mitteilen, dass sie nicht garantieren könne, ob in zwei Wochen noch Renten, Arbeitslosengeld und Hartz-IV-Zahlungen erfolgen werden. Was glauben Sie, was in unserem Land los wäre? Doch genau das hat US-Präsident Barack Obama jetzt in einem Interview angekündigt.

 mehr …

Der Goethe-Code und Schillers Tod – Entdeckung einer Anagramm-Botschaft im »Faust II« (1) – Die Spur zum Goethe-Code

Armin Risi

Goethes »Faust II« ist bekannt als ein Werk voller mysteriöser Bilder und Andeutungen. Ende 2010 entdeckte ich in diesem Werk, ausgehend von der Vorarbeit früherer kritischer Schiller-Forscher, eine verschlüsselte Botschaft mit brisantem Inhalt: Schiller sei durch Gift ermordet worden. Sogar der Name des Giftes und der Name des Auftraggebers und seiner Hintermänner werden genannt, und in der letzten Zeile der Botschaft findet sich Goethes Name wie als Unterschrift. Einen ersten Bericht über diese Entdeckung veröffentlichte ich Anfang 2011 in der Zeitschrift »mysteries«, ergänzt durch zwei ausführliche Artikel auf KOPP ONLINE. Ich kontaktierte alle wichtigen Schiller- und Goethe-Organisationen sowie zahlreiche universitäre Stellen mit der Frage: Hat Goethe hier eine Botschaft versteckt? Oder habe ich irgendeinen Fehler gemacht? Oder handelt es sich bei diesen Anagrammzeilen nur um einen Zufall? Im Verlauf dieses halben Jahres habe ich nur wenige Antworten bekommen und vor allem: keine Widerlegung.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.