Montag, 16. Januar 2017

Archiv Artikel

Das wichtigste Propagandainstrument der Machtelite: Die Angst vor Arbeitslosigkeit

Oliver Janich

Der wichtigste Grund, warum Menschen einen Staat akzeptieren, ist die Angst vor sozialem Abstieg und Arbeitslosigkeit. Der Staat als ausführendes Organ der Herrscherklasse verschweigt aber, dass es nur und ausschließlich der Staat selbst ist, der diese Arbeitslosigkeit erzeugt. Deshalb soll dieser Artikel aufzeigen, warum es in einer freien Marktwirtschaft gar nicht zu Arbeitslosigkeit kommen kann. Die Erkenntnisse aus diesem Artikel sind überlebensnotwendig für den Fortbestand unserer Zivilisation. Ich bitte Sie auf Knien, diesen Artikel zu lesen. Wenn sich weiterhin eine Mehrheit in unserer Gesellschaft weigert, diese unumstößlichen Naturgesetze des menschlichen Handelns zu begreifen, sind wir dem Untergang geweiht.

 mehr …

Gesundheit: Plastikkügelchen in Körperpflegeprodukten

Edgar Gärtner

Ob Frauen wissen, was sie sich beim Schminken ins Gesicht schmieren? Die Hersteller verschweigen das ebenso wie bei Zahnpasta. Die Wahrheit: Mit jedem Zähneputzen belasten wir die Seefische und unsere eigene Nahrungskette.

 mehr …

Wissenschaftlich bestätigt: Grüner Tee hilft beim Abnehmen

Aurora Geib

In den letzten Jahren wurde ständig darüber berichtet, grüner Tee helfe beim Abnehmen. Aber funktioniert das wirklich oder ist es nur ein weiterer Hype von Vitaminproduzenten, die ihre Verkaufszahlen nach oben schrauben wollen? Diese Vermutung ist zum Glück nicht gerechtfertigt, denn inzwischen liegen zahlreiche wissenschaftliche Studien vor, bei denen untersucht wurde, ob und wie grüner Tee das Abnehmen unterstützt. Dabei zeigte sich immer wieder: Grüner Tee ist in der Tat nützlich für alle, die ihr Gewicht in den Griff bekommen wollen.

 mehr …

Das kommt dabei heraus, wenn junge Männer lernen, dass Frauenabschleppen das Wichtigste überhaupt ist

Michael Snyder

Elliot Rodger ist ein schreckliches Beispiel dafür, wie sehr wir bei den jungen Männern in Amerika versagt haben. Seine Sexbesessenheit und seine Manie, unbedingt seine Jungfräulichkeit verlieren zu müssen, kommen ja nicht von irgendwo her, vielmehr sind sie die Folge davon, dass er 22 Jahre lang ohne Unterbrechung Bestandteil einer vom Sex besessenen Gesellschaft war. Im heutigen Amerika werden unsere jungen Männer ständig mit sexuell aufgeladenen Botschaften bombardiert – in der Werbung, in Fernsehshows, in Videospielen, in Kinofilmen und im Internet. Sie werden praktisch darauf abgerichtet, zu glauben, dass es im Leben nichts Wichtigeres gebe als bei Frauen zu landen.

 mehr …

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

Michael Morris

In letzter Zeit war oft die Rede von einer »möglichen« Manipulation des Goldpreises, doch die Gold-, Silber  und Kupferpreise werden schon seit mehr als 150 Jahren manipuliert. Insider wie Zentralbanken und große Händler wussten darüber seit jeher Bescheid, und einige von ihnen waren sogar Teil dieses Komplotts. Ihr Ziel war es, das wertlose offizielle Geld des Bankenkartells zu stützen und Verbrauchern und Anlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Nutznießer dieser kriminellen Machenschaften waren die Besitzer der großen Zentral- und Geschäftsbanken sowie deren Spitzenpersonal. Die Opfer waren alle jene, die Gold und Silber besaßen oder handelten, und alle jene, die in der Schmuck- oder Bergbauindustrie arbeiteten.

 mehr …

Botschaften aus dem Totenreich: Einbildung oder Realität?

Andreas von Rétyi

Endet das Dasein wirklich mit dem Tod? Unabhängige Wissenschaftler sind der Frage nachgegangen, ob Verstorbene zu uns Kontakt aufnehmen könnten. Die Antworten sind verblüffend.

 mehr …

Bilderberg in Kopenhagen: Randnotizen zu einem ungewöhnlichen Freitag

Redaktion

Dieses Wochenende steht vollständig unter dem Motto Bilderberg. Während die Konferenzteilnehmer im Kopenhagener Marriott-Hotel tagen, spielen sich am Rande immer wieder mehr oder minder seltsame Szenarien ab. Auch sie können manchmal wertvolle Einblicke vermitteln. Dieser Freitag legt beredt Zeugnis davon ab.

 mehr …

»Glühender Antisemit«: Jutta Ditfurth verliert Prozess gegen Compact-Gründer Jürgen Elsässer

Gerhard Wisnewski

Preisfrage: Wie arbeitet eigentlich ein Journalist? Na, ganz einfach: Erst recherchiert er, und dann schreibt er, werden Sie sagen. Falsch! Jedenfalls im Fall der altlinken Autorin Jutta Ditfurth. Die bezeichnete den Compact-Gründer Jürgen Elsässer erst als »glühenden Antisemiten« und recherchierte erst dann: Als Elsässers Unterlassungsklage bei ihr eintrudelte, bettelte sie auf Facebook um Beweise für ihre Behauptung. Peinlicher geht’s kaum. Vor Gericht erlitt sie jetzt eine krachende Niederlage...

 mehr …

Technik zur Wetterbeeinflussung nutzt Laser, um Regen und Blitze zu erzeugen

J. D. Heyes

Forscher der University of Central Florida (UCF) haben eine neue Technik entwickelt, mit der gezielt Regen und Blitze erzeugt werden können. Dazu werden Wolken mit einem Laser beschossen. Wie die britische Tageszeitung Daily Mail berichtet, wird bei dieser Technik ein »Doppellaser« in eine Wolke geschossen, um darin bestimmte Partikel zu stimulieren. Wie die Wissenschaftler sagen, könnte die Technik eines Tages eingesetzt werden, um es nach Bedarf regnen oder sogar blitzen zu lassen.

 mehr …

Pentagon-Direktive 3025.18: Obamas Befehl für den Bürgerkrieg – Drohnen, Panzer, Truppen auf den Strassen

Tyler Durden

Der »Einsatz bewaffneter unbemannter Flugzeuge, sprich Drohnen, ist zwar nicht gestattet«, aber, wie die Washington Times jetzt aufgedeckt hat, legt eine Pentagon-Direktive aus dem Jahr 2010 im Detail fest, auf welche Weise das Militär zivile Behörden »unterstützen« kann. Aus der Sicht vieler Kritiker tritt hier eine erschreckende Politik zutage, die der Regierung Obama die Möglichkeit einräumt, mit militärischen Mitteln gegen Amerikaner vorzugehen.

 mehr …

Das Buch, das Sie nicht lesen sollen

Werbung

Volkspädagogen

Spendenaktion

Der Links-Staat

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Die GEZ-Lüge

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Herzinfarkt vorbeugen und heilen

Herzinfarkt vorbeugen und heilen

In diesem Buch beschreibt Tamara Lebedewa auf verständliche Weise die Gründe für Herzinfarkt und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie ihren Kampf um Anerkennung dieser Ursachen durch die etablierte Schulmedizin und die Institutionen. Sie liefert praktische Ratschläge zur Vorbeugung als auch Behandlung und gibt so den von der klassischen Medizin im Stich gelassenen Menschen die Kontrolle über ihr Leben und ihre Gesundheit zurück.

mehr ...

Sehkraftverlust jetzt stoppen!

Der Navy-SEAL-Survival-Guide

Werbung

Der Kampf gegen den Krebs

Der Kampf gegen den Krebs

Weltweit erkranken jährlich rund zwölf Millionen Menschen an Krebs. Allein in Deutschland sind es mehr als 400.000 neue Patienten jedes Jahr. Knapp zwei Drittel davon sterben. Trotz Milliarden an Forschungsgeldern ist es der Schulmedizin bis heute nicht gelungen, ein erfolgreiches Krebsheilmittel zu entwickeln.

mehr ...

Der große Gesundheits-KONZ

No-Go-Areas

Gulaschkanone – Eintopfofen