Monday, 21. April 2014

Archiv Artikel

Mangel an Arbeitskräften? Die Tricks der staatlichen Propaganda

Udo Ulfkotte

Zwei Drittel der Deutschen treiben regelmäßig Sport. Das ist gut. Denn 70 Prozent der Deutschen fühlen sich gesund. Zwei Drittel der Bundesbürger achten beim Einkauf auf umweltfreundliche Produkte und auf Nachhaltigkeit. Normalerweise freut man sich wie ein Schneekönig, wenn man Zwei-Drittel-Mehrheiten bekommt. Ganz anders ergeht es in diesen Tagen der Bundesregierung – auch sie hat eine Zwei-Drittel-Mehrheit. Allerdings an Ablehnung in der Bevölkerung: 69 Prozent der Bundesbürger würden die CDU/CSU derzeit nicht wählen. Die Regierung stößt in der Bevölkerung auf eine Ablehnung, die reif ist für das Guinness Buch der Rekorde. Was macht man nur, wenn der Pöbel da draußen die eigene Arbeit nicht würdigen will? Man betreibt Propaganda.

 

 mehr …

11/9: Liegt Ahmadineschad völlig falsch?

Udo Schulze

Irans Staatschef Mahmud Ahmadineschad gilt in Sachen Wahrheit nicht immer als Garant dafür, dass die Inhalte seiner Aussagen auch in der Realität abgebildet sind. Doch den Mann generell als notorischen Fantasten zu bezeichnen, ist möglicherweise auch nicht richtig. Das aber haben sich Europa und Israel unter Führung der USA zum Ziel gesetzt. So können sie auch leicht des Iraners Thesen zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001 als frei erfundene Geschichten abtun. Nur: Ahmadineschad sprach in der Tat zumindest einige Ungereimtheiten an, als er vor der UN-Vollversammlung sagte, die Anschläge seien möglicherweise von den USA (mit)inszeniert worden.

 

 mehr …

Bricht Irland zusammen?

Michael Grandt

Hinter den Kulissen von Brüssel rumort es, denn Irland könnte sich in kurzer Zeit zu einem zweiten Griechenland entwickeln und ebenfalls externe Finanzhilfen anfordern, um das Schlimmste zu verhindern.

 mehr …

Die globale Erwärmungs-Agenda ist tot – es lebe die Überbevölkerungsagenda!

Niki Vogt

Nach der nicht abreißen wollenden Pannenserie der erfundenen oder falsch berechneten Welt-Erwärmungswerte hat die Globale Elite eine noch größere Panikpropagandakeule ausgepackt: Die Welt-Überbevölkerung! Ein jetzt an die Öffentlichkeit gekommenes Geheimpapier lässt Schreckliches ahnen.

 mehr …

Arabische Agenten in Deutschland verhaftet

Redaktion

Deutschland scheint sich immer mehr zum Tummelplatz arabischer Spione zu entwickeln. Ausgesandt von ihren Auftraggebern im Nahen Osten, schleichen sich die Agenten in die Bundesrepublik, bilden hier Zellen und gehen von dort aus ihrem dunklen Handwerk nach. Häufig bestehen ihre Aufträge im Ausspionieren und Zerschlagen oppositioneller Gruppen aus ihrer Heimat, die sich in Deutschland aufhalten. Jetzt ließ der Generalbundesanwalt einen Libyer verhaften, der im Auftrag Gaddafis unterwegs war.

 

 mehr …

Rumänien steht vor dem Staatsbankrott

Michael Grandt

Der rumänische Premierminister musste vor dem Parlament zugeben, dass niemand mehr seinem Land Geld leihen will, die Zahlungsunfähigkeit droht.

 mehr …

Amoklauf von Lörrach: Das Scheinkonzept der Polizei

Udo Schulze

Nicht abwarten, sondern sofort handeln und den Täter unschädlich machen. So lautet der Kern eines neuen Konzeptes der Polizei in Baden-Württemberg. Anderthalb Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen wurde nach genau diesem Konzept verfahren – beim Amoklauf von Lörrach, bei dem eine Anwältin ihren Ex-Mann, ihren Sohn und einen Krankenpfleger umbrachte, bevor sie von der Polizei erschossen wurde. Glaubt man der Polizeiführung, war der Einsatz erfolgreich. Aber es gibt auch andere Stimmen.

 mehr …

»Der Tag der Abrechnung ist nah!«

Michael Grandt

Der Markt mit US-Kommunalanleihen steht vor dem Crash. Das könnte neue Schockwellen an den Märkten auslösen.

 mehr …

Stammheim: Zeitreise in den RAF-Terror

Udo Schulze

Wenn sich in einer Woche die gut gesicherten Türen eines Gebäudes in Stuttgart öffnen und Journalisten wie Zuschauer erwartungsvoll eintreten, hat sich auch der Eingang zu einem Museum wider Willen aufgetan. Gemeint ist die »Mehrzweckgebäude« genannte Halle des berühmtesten Gefängnisses Deutschlands: Stuttgart-Stammheim. Hier fanden die großen Terroristenprozesse um die RAF-Mitglieder Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Ulrike Meinhof und Jan Carl Raspe statt. Und am 30. September steht hier die wohl letzte Angeklagte aus dieser Zeit vor dem Richter. Verena Becker (58) lässt durch ihren Prozess die »bleierne Zeit« des RAF-Terrors wieder zur Realität werden.

 mehr …

Nach ARD-Auftritt: Morddrohungen gegen Udo Ulfkotte

Redaktion

Gestern Abend ging es hoch her in der ARD bei Maischberger: Unter dem Titel: »Kopftuch und Koran – hat Deutschland kapituliert?« traf KOPP-Autor Udo Ulfkotte auf den islamischen Hassprediger Pierre Vogel. Ulfkotte, der u.a. auch mit dem Islamexperten Peter Scholl-Latour und dem ehemaligen TV-Pastor Fliege diskutierte, zitierte aus seinem aktuellen Buch. Die Worte des Autors konnten deutlicher nicht ausfallen: Deutschland könne es sich schlichtweg nicht mehr leisten, weitere Gelder für integrationsunwillige Migranten auszugeben, die sich ohnehin nicht integrieren lassen wollten. Sinnvoller sei es, künftig nicht noch höhere Investitionen einzuplanen, sondern dem Beispiel der Niederlande zu folgen, wo die Zahlungen, im Gegenteil, jetzt drastisch gekürzt worden seien.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.