Friday, 31. October 2014

Archiv Artikel

Fremd im eigenen Land? Deutschland bekommt mehr Ausländer

Udo Ulfkotte

Erinnern Sie sich noch an die jüngste Debatte über Steuersenkungen in Deutschland? Weil uns für die nächsten Monate ein unglaublicher wirtschaftlicher Boom und Aufschwung prognostiziert wurde. Die Prognose war blanker Unsinn. Wir haben weder einen anhaltenden Boom, noch können wir die Steuern senken. So ist das mit Prognosen – sechs Wochen später sind sie wertloses Altpapier. Die neueste Prognose behauptet, wir brauchten jetzt Billigarbeitskräfte aus Indien und China.

 mehr …

Mehr Desinformation vom Fachmagazin »New Scientist« über Climategate

Redaktion

Die Zeitschrift New Scientist hat die Gelegenheit genutzt, die sich aus der Veröffentlichung von CRUTEM-Stationsdaten von CRU ergeben hat, und zwar als Folge der Zurückweisung der Entschuldigungen von CRU, dies nicht zu tun. Sie hat weitere Desinformationen über die Klimagate-Akte verbreitet.

 mehr …

Die 64 Hexagramme des I Ging: Hexagramm 62 »Siau Go« – des Kleinen Übergewicht

Brigitte Hamann

Kein anderes Weisheitsbuch hat die Welt über Jahrtausende so fasziniert wie das I Ging. Das »Buch der Wandlungen« ist mehr als ein Orakel, es ist eine Lebensschule. Wir können weiser, glücklicher und erfolgreicher werden, wenn wir uns mit seinen Texten befassen – so als wären sie ein Meditationsgegenstand.

 mehr …

Deutsches Gold in Schweizer Alpen-Tresoren

Michael Grandt

Immer mehr deutsche Bürger schaffen ihr Gold aus Angst vor staatlichem Zugriff in die Hochsicherheitsbunker der Schweizer Berge. Dort wird es von der Schweizer Armee bewacht.

 mehr …

Rauschgift, Prostitution und Alkohol: Obama-Bewegung am Ende?

Udo Ulfkotte

Aus dem einstigen amerikanischen Hoffnungsträger Barack Obama ist eine tragische Witzfigur geworden. Immer mehr Amerikaner haben den Eindruck, dass Obama dem Land nur geschadet hat. Obama-Andenken liegen wie Blei in den Regalen. Und in »Yes, we can«-Clubs gibt es jetzt Razzien wegen Rauschgift, Prostitution und Alkohol.

 mehr …

Kriminalität: Warum London wirklich brannte

Udo Ulfkotte

Angeblich waren die schweren Unruhen in London und anderen britischen Städten soziale Proteste gegen Armut und Ausgrenzung ethnischer Minderheiten. In Wahrheit war alles ganz anders.

 mehr …

Voll durchgeknallt? Somalia-Flotte der EU sucht unter deutschem Kommando Berater für »Piraten-Kultur«

Udo Ulfkotte

Die EU weiß offenkundig nicht, wohin mit dem Geld der Steuerzahler. Man sieht das derzeit bei der EU-NAVFOR. So heißt das 2008 gegründete EU-Flottenkommando für die Bekämpfung von Piraterie am Horn von Afrika. Die Deutschen haben am 13. August 2011 das Oberkommando übernommen. Sie haben offenkundig keine Ahnung von kriminellen somalischen Piraten und große Angst vor ihnen. Denn als Erstes suchen sie jetzt einen Fachmann für »Piratenkultur«, der bis zum 24. August seine Bewerbung einreichen soll. Ein Scherz? Nein, keineswegs.

 mehr …

Verbraucherschutz: Wie Tchibo und andere Röster Kaffee strecken

Niki Vogt

In Deutschland gibt es immer mehr Produkte, die nicht das enthalten, was die Käufer kaufen wollen. Da gibt es Käse ohne Käse und Hühnerbrühe ohne Huhn. Und manche Röster strecken Kaffee.

 mehr …

2011 = 2008: Weltwirtschaftskrise?

Michael Grandt

Die Situation an den Aktienmärkten der vergangenen Wochen bewertete EZB-Präsident Trichet als »schwerste Krise seit dem Zweiten Weltkrieg«. Dennoch wird die Lage von sogenannten »Experten« (wieder einmal) schöngeredet.

 mehr …

Die Eurobonds kommen!

Michael Grandt

Egal, was unsere Bundeskanzlerin verkündet: Die Eurobonds werden kommen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Sie als Steuerzahler kostet das zwischen 47 und 74 Milliarden Euro. Massive Steuererhöhungen und drastische Leistungskürzungen drohen.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.