Wednesday, 3. September 2014

Archiv Artikel

Die 64 Hexagramme des I Ging: Hexagramm 49 »Go« – Die Umwälzung

Brigitte Hamann

Kein anderes Weisheitsbuch hat die Welt über Jahrtausende so fasziniert, wie das I Ging. Das »Buch der Wandlungen« ist mehr als ein Orakel, es ist eine Lebensschule. Wir können weiser, glücklicher und erfolgreicher werden, wenn wir uns mit seinen Texten befassen – so als wären sie ein Meditationsgegenstand.

 mehr …

Verbraucherschutz als Verbrauchertäuschung: Lebensmittel »ohne Gentechnik«

Michael Grandt

Etwa 80 Prozent aller Bürger wollen keine gentechnisch veränderten Lebensmittel. Trotzdem werden überall gentechnisch veränderte Futtermittel für die Produktion von Milch, Fleisch und Eiern eingesetzt – ohne Kenntnis der Verbraucher. Auch auf die Verpackungen gedruckte »Garantien« ändern daran nichts.

 mehr …

Ist die Integration gescheitert? Kopp-Autor Udo Ulfkotte am 19. Mai 2011 zum öffentlichen Vortrag in Bremen

Redaktion

Der Sicherheitsexperte und Kopp-Bestsellerautor Dr. Udo Ulfkotte (SOS Abendland, Vorsicht Bürgerkrieg, Kein Schwarz. Kein Rot. Kein Gold und Europa vor dem Crash) ist am 19. Mai 2011 um 20 Uhr zusammen mit dem Bremer Abgeordneten Jan Timke (Bürger in Wut) und referiert dort im Hotel Strandlust in Bremen-Vegesack, Rohrstraße 11, zum Thema: »Ist die Integration gescheitert?« Auch mehrere Fernsehteams haben sich angekündigt.

 mehr …

Stirbt der Euro? Kommt die Europäische Mark?

Brigitte Hamann

Die Eurokrise weitet sich aus. Von Anfang an wurden die Kriterien des Maastrichter Vertrages gebrochen und die Bevölkerung getäuscht. Wie geht es also weiter?

 mehr …

Hildegard von Bingen – Heilerin mit spiritueller Kraft. Teil 1: Mittelalter-Mystikerin bis heute erfolgreich

Eva Herman

Es gibt nur wenige Menschen, die auch viele hundert Jahre nach ihrer irdischen Erdenwanderung noch so viel Gutes bewirken wie die einstige Äbtissin Hildegard von Bingen. Vielleicht mag es daran liegen, dass die im elften Jahrhundert geborene Kirchenfrau mit ihren hohen, spirituellen Anlagen dazu ausersehen worden war, anderen Menschen, vor allem Kranken, zu helfen. Erstaunlich ist, dass die heutige Wissenschaft die Erkenntnisse und Heilmethoden der Mystikerin in hohem Umfang, nämlich zu über 80 Prozent, bestätigt. Manche Beobachter behaupten, dass bei den übrigen 20 Prozent möglicherweise die Forscher noch nicht so weit sind. In den folgenden Wochen wollen wir einen kleinen Ausschnitt des Schaffens der bedeutungsvollen Mittelalter-Mystikerin präsentieren und auf einige der beeindruckenden Heilrezepte und ihre Anwendung hinweisen, die glücklicherweise mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit geraten.

 mehr …

Wie Deutschland und die USA bei den Arbeitslosenzahlen betrügen

Michael Grandt

Was bleibt übrig, wenn es keine positiven Nachrichten mehr gibt? Richtig, man muss sie erfinden und schlechte Zahlen so lange frisieren, bis sie gut aussehen.

 mehr …

Medizin: Entspringen Morgellonen nur der Fantasie?

Andreas von Rétyi

Weltweit gibt es immer mehr Berichte über eine erschreckend merkwürdige Krankheit. Tausende Menschen (vor allem Kinder) behaupten, auf der Haut von bislang unbekannten parasitären Organismen befallen zu sein. Aus der Haut wachsen dann mysteriöse Fasern. Mediziner sind verunsichert. Handelt es sich um reine Einbildung, um geheime militärische Experimente oder um die Folgen von Nanotechnologie? Nachfolgend Fakten über die geheimnisvolle »Morgellon«-Krankheit.

 mehr …

Migrant wirft Säugling an die Wand – Gutmenschen zeigen sofort Verständnis

Udo Ulfkotte

In der Justizvollzugsanstalt Büren hat Mitbürger Bahrija H. (23) in der Besucherzelle einen vier Wochen alten Säugling mit voller Wucht an die Wand geworfen. Was dann geschah, ist charakteristisch für unser Land: Sofort nahmen Gutmenschen den Kriminellen in Schutz. Auch ein krimineller Migrant ist schließlich irgendwie eine »Bereicherung«. Und wenn man wie im vorliegenden Fall nun wirklich keinen anderen Menschen für die Tat verantwortlich machen kann, dann erklärt man halt den Migranten situationsbedingt für ein paar Sekunden einfach für schuldunfähig. Dabei wollte der Abschiebehäftling nur einfach aus dem Knast. Und fast hätten die Gutmenschen ihm auch noch dabei geholfen. Der Fall ist typisch für das, was durchgeknallte Gutmenschen inmitten Europas anrichten.

 mehr …

Der Pleitegeier kreist

Michael Grandt

Griechenland wird umschulden, früher oder später. Der deutsche Steuerzahler wird dadurch Milliarden verlieren. Doch anstatt dieser Wahrheit ins Auge zu sehen, soll Athen neue Euro-Hilfen bekommen. Das beweist einmal mehr, wie man die Bürger auch weiterhin für »dumm« verkaufen will.

 mehr …

16. Mai 2011: EU-Notstandssitzung

Michael Grandt

Am Montag treffen sich die EU-Staats- und Regierungschefs, um über weitere Maßnahmen für angeschlagene Mitgliedsstaaten zu reden. Ganz oben auf der Agenda: Griechenland. Dabei wird jetzt schon klar, dass immer mehr Geld fließen soll. Doch Deutschland wird umso erpressbarer, je mehr es Kredite über den europäischen Hilfsfonds verbürgt.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.