Sunday, 14. February 2016

Archiv Artikel

Krieg oder Frieden? – Die Münchner Sicherheitskonferenz Teil I

Peter Orzechowski

Die Bemühungen um ein Ende des Bürgerkriegs in Syrien stehen seit Freitag im Mittelpunkt der 52. Münchner Sicherheitskonferenz. Bis Sonntagnachmittag beraten 600 hochrangige Führungspersönlichkeiten der internationalen Politik, darunter mehr als 30 Staats- und Regierungschefs, über 70 Außen- und Verteidigungsminister sowie 35 Chefs großer Unternehmen über diesen und andere Krisenherde.

 mehr …

George Orwells »1984« war eine Gutenachtgeschichte

Thomas Trepnau

1948 beschrieb George Orwell in seinem Roman 1984 einen totalitäreren Präventions- und Überwachungsstaat im Jahre 1984. Protagonist der Handlung ist Winston Smith, ein einfaches Mitglied der diktatorisch herrschenden sozialistischen Staatspartei. Smith will sich der allgegenwärtigen Überwachung zum Trotz seine Privatsphäre sichern und gerät dadurch in Konflikt mit dem System, das ihn einer Gehirnwäsche unterzieht.

 mehr …

Widerstand gegen GEZ-Wahnsinn: Das sagen unsere Leser zum Haft-Skandal

Markus Mähler

Wenn nicht GEZahlt wird, klicken die Handschellen. Inzwischen treiben Gerichtsvollzieher die Zwangsgebühren für ARD und ZDF ein. Neben Zwangsvollstreckungen und lahmgelegten Autos gab es erste Fälle von »Erzwingungshaft«. Das Schicksal der Rundfunk-Rebellen löste eine Welle des Zorns aus. Der Beitrag dazu wurde über 140 000 Mal bei Kopp Online gelesen, auf Facebook erreichten wir 167 035 Menschen – und Hunderte Leser meldeten sich direkt bei uns. Wir haben gemerkt: Der GEZ-Widerstand braucht Informationen.

 mehr …

Mit grenzenloser Barmherzigkeit in den Krieg

Wolfgang Effenberger

Während der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und sein evangelischer Kollege, der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm, in der Flüchtlingsfrage Barmherzigkeit predigen und ihre Gläubigen zu tätiger Nächstenliebe auffordern, produzieren die Verursacher der Flüchtlingsströme in den Krisengebieten mit ihrem willigen Verbündeten Saudi-Arabien weiteres Chaos und Leid. Die USA selbst weisen an der mexikanischen Grenze Migranten mit der Waffe ab und haben sich bei der Aufnahme von Syrienflüchtlingen (1500 im Jahr 2015) als nicht sonderlich barmherzig erwiesen.

 mehr …

Kupfer ist für den Körper enorm wichtig

Sarah Landers

Die britische Studentin Alicia Goss forderte die Ärzteschaft auf, der Frage einer Belastung des menschlichen Körpers durch Metalle größere Aufmerksamkeit zu widmen, nachdem bei ihr die lebensgefährliche Krankheit Morbus Wilson festgestellt worden war.

 mehr …

Body-Cams für Polizisten: Totalüberwachung oder sinnvolle Eigensicherung?

Stefan Schubert

In Deutschland sollen Polizisten nur noch mit Kameras am Körper in den Einsatz dürfen. Weder Polizisten noch die Bevölkerung wurden dazu befragt.

 mehr …

Gefährliches Spiel: George Soros wette(r)t weiter gegen Putin

Andreas von Rétyi

Der Super-Spekulant schlägt wieder zu. Russlands Präsident ist ihm schon lange ein Dorn im Auge. Jetzt erklärt er, Wladimir Putin sei eine größere Gefahr als der IS. Die westliche Staatengemeinschaft begehe einen verheerenden Fehler, wenn sie Putin als Partner im Kampf gegen den IS betrachte. Denn sein Ziel sei die Desintegration der Europäischen Union. Und dieses Ziel ließe sich am besten damit erreichen, die EU mit Syrern zu überfluten.

Geht Soros jetzt aufs Ganze?

 mehr …

Dresdner Polizei lehnt Beratung für Opfer linksextremistischer Gewalt ab

Birgit Stöger

Wie es scheint, haben sich staatliche Sicherheitskräfte mit linksextremistischen Gewalttaten abgefunden. So wüten bereits seit Monaten in Leipzig und Berlin linksextreme Gewalttäter mit zunehmender Radikalisierungstendenz. Während des vergangenen Jahres kam es immer wieder zu Übergriffen und schweren Ausschreitungen, die Sicherheitskräfte teilweise mit »kriegerische Angriffe« titulierten.

 mehr …

Twitter stuft Islamkritik als »Hassrede« ein

Paul Joseph Watson

Im Rahmen der Vorbereitungen für den Aufbau des Trust and Safety Council, eines »Beirats für Vertrauen und Sicherheit«, dem nach Twitter-Angaben in der Anfangsphase »mehr als 40 Organisationen und Experten aus 13 Regionen« angehören sollen, stuft Twitter in seinen eigenen Nutzungsbestimmungen Religionskritik als »Hassrede« ein. Kritiker befürchten, es gehe dem Konzern vor allem darum, Inhalte zu überwachen.

 mehr …

Werbung

verheimlicht vertuscht vergessen

Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!

Das war wohl noch nie da: Ein Buch wird Opfer seines eigenen Credos! Gerhard Wisnewskis jährlicher Bestseller verheimlicht - vertuscht - vergessen wurde nun sogar seinem Verlag Droemer Knaur zu heiß! Kurz vor Druck wurde die neueste Ausgabe 2016 gestoppt! Begründung: Wisnewski habe in seinem Werk Flüchtlinge »verunglimpft«. »Tatsache ist, dass das Buch jede Menge Sprengstoff enthält, insbesondere im Hinblick auf die sogenannte >Flüchtlingskrise<, die uns 2015 im wahrsten Sinne des Wortes >heimsuchte<«, schrieb Wisnewski in seinem Newsletter.

mehr ...

Spendenaktion

Das große Buch der Überlebenstechniken

Das Survival-Standardwerk!

Überleben in Extremsituationen, in der Natur und in der Zivilisation - hier erhalten Sie mit zahllosen Skizzen praktische Tipps: Selbst- und Kameradenhilfe: Bergen und Retten, Wiederbelebung, Verletzungen. Wasser: Trinkbarmachen verunreinigten Wassers. Nahrung aus der Natur: Nahrungsbeschaffung, Jagdtechniken. Konservierung und Aufbewahrung. Behelfe: Bearbeitung von Steinen, Pflanzen und Beutetieren, Herstellung von Bekleidung, Ausrüstung und Waffen. Verschüttung: Rettungstechnik, vorbeugende Maßnahmen, Verhalten bei Einsturz eines Gebäudes. U. v. m.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Der große Gesundheits-KONZ

Verblüffende Heilungen durch UrMedizin

Nachdem er 1965 dem Krankenhaus entfloh und selbst sein schweres Krebsleiden heilte, studierte Franz Konz über drei Jahrzehnte lang in den europäischen und amerikanischen Universitätsbibliotheken Schulmedizin und Naturheilkunde. Er kam dabei zu dem Urteil, dass es sich bei der Krankheits-Schulmedizin um nichts anderes als ein im Laufe der Jahrhunderte geschickt aufgebautes Schwindelsystem handelt.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.