Monday, 30. March 2015
Udo Ulfkotte

Udo Ulfkotte




Dr. Udo Ulfkotte ist Jahrgang 1960. Er studierte Kriminologie, Islamkunde und Politik. Von 1986 bis 2003 arbeitete er für die Frankfurter Allgemeine Zeitung – zumeist im Nahen Osten.

Er ist Sicherheitsfachmann und wendet sich gegen die schleichende Islamisierung. In zahlreichen Büchern, die Bestsellerauflagen erreichten, hat der Autor über die von den Medien verschwiegene Entwicklung aufgeklärt. Der Schweizer Journalist Beat Stauffer nannte Ulfkotte 2007 einen der »härtesten deutschen Islamismus-Kritiker« und berichtete: »(…) auch erklärte Gegner anerkennen, dass sich Ulfkotte auf der Ebene der Fakten nicht so leicht widerlegen lässt.« Viele muslimische Mitbürger haben zur Ermordung von Ulfkotte und seiner Familie aufgerufen, die nun an einem geheimen Ort lebt.

Artikel von Udo Ulfkotte

Gangster mit Diplom: Akademie für professionelle Einbrecher

Udo Ulfkotte

Nach Angaben der Schweizer Polizei werden in Rumänien Einbrecher in einer »Hochschule des Verbrechens« ausgebildet. Auch Scotland Yard warnt schon seit fünf Jahren vor den Absolventen, die jetzt in allen alten EU-Staaten bandenmäßig auf professionellen Raubzug gehen. In Deutschland schaut man derweilen lieber weg.

 mehr …

Urlaub 2015: Wo Tod und Terror auf Touristen warten

Udo Ulfkotte

In der letzten Ausgabe von Kopp Exklusiv haben wir Sie zeitnah – vor den Anschlägen auf Touristen in Tunesien – über unmittelbar bevorstehende Terrorattentate auf Ausländer im Mittelmeerraum unterrichtet. Inzwischen gibt es neue Erkenntnisse. Wohin sollte man in den nächsten Monaten in keinem Fall reisen?

 mehr …

Germanwings: Was uns verschwiegen wird

Udo Ulfkotte

Fühlen Sie sich in Zusammenhang mit dem Absturz von Germanwings wahrhaftig und umfassend unterrichtet? Nein? Dann geht es Ihnen wie vielen Bürgern da draußen. Denn da gibt es offene Fragen, die von Germanwings, Lufthansa und Medien nie erwähnt werden. Warum nur? Und was verschweigt man uns?

 mehr …

Grenzenlos kriminell: Grund zum Jubel wegen Schengen?

Udo Ulfkotte

Vor genau 20 Jahren − am 26. März 1995 – begann die Abschaffung der Grenzkontrollen innerhalb Europas mit der Inkraftsetzung des Schengen-Vertrages. Für viele Menschen in Europa bedeutet das in erster Linie den freien Reiseverkehr. Für die Schattenseiten, die freie Fahrt für Kriminelle, hat man bis heute keine Antwort. Auch die nicht enden wollende Zahl der Asylbewerber haben wir Schengen zu verdanken.

 mehr …

Nicht mehr billig genug: Germanwings wechselt Logo

Udo Ulfkotte

Nach dem Crash sind die Tage von Germanwings gezählt. Das Logo wird noch in diesem Jahr vom Markt verschwinden und die Linie durch eine noch billigere Billigairline ersetzt.

 mehr …

Germanwings? Billig, billiger – tödlich

Udo Ulfkotte

Geiz ist geil. Wer für weniger als 30 Euro durch halb Europa fliegt, der sollte einmal kurz nachrechnen, wieviel Geld vom Dumpingpreis für seine Sicherheit ausgegeben werden kann.

 mehr …

Der etwas andere Nachrichtenüberblick: Gelsenkirchen – Tote wacht wieder auf

Udo Ulfkotte

Unsere Welt ist bunt, schön und alles ist in bester Ordnung. Sagen Politik und Medien. Und jetzt schauen wir uns einmal die Realität und den täglichen Horror da draußen an.

 mehr …

Lügenmedien: So werden Andersdenkende diffamiert

Udo Ulfkotte

Deutsche Medien haben derzeit ein gewaltiges Problem. Die Bürger da draußen glauben ihnen einfach nichts mehr. Das hat einen einleuchtenden Grund: Die mit dem Rücken zur Wand stehenden Lügenjournalisten machen jetzt aus jedem, der anderer Meinung ist als sie, »Rechtspopulisten« oder gleich »braune Rattenfänger«.

 mehr …

Die Rückkehr der Kreuzzüge

Udo Ulfkotte

Viele Menschen träumen davon, ihren Lebensabend irgendwo in einem europäischen Land am sonnigen Mittelmeer zu verbringen. Das könnte wohl bald schon zum Albtraum werden. Selbst der Urlaub wird dort jetzt immer gefährlicher.

 mehr …

Verschwiegene Nachrichten: Was Du heute wissen musst

Udo Ulfkotte

Unsere gleichgeschalteten Einheitsmedien sind inzwischen völlig austauschbar. Wer wissen will, was wirklich da draußen passiert, der braucht immer wieder gute Hintergrundinformationen. Los geht’s.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.