Friday, 22. May 2015
Udo Ulfkotte

Udo Ulfkotte




Dr. Udo Ulfkotte ist Jahrgang 1960. Er studierte Kriminologie, Islamkunde und Politik. Von 1986 bis 2003 arbeitete er für die Frankfurter Allgemeine Zeitung – zumeist im Nahen Osten.

Er ist Sicherheitsfachmann und wendet sich gegen die schleichende Islamisierung. In zahlreichen Büchern, die Bestsellerauflagen erreichten, hat der Autor über die von den Medien verschwiegene Entwicklung aufgeklärt. Der Schweizer Journalist Beat Stauffer nannte Ulfkotte 2007 einen der »härtesten deutschen Islamismus-Kritiker« und berichtete: »(…) auch erklärte Gegner anerkennen, dass sich Ulfkotte auf der Ebene der Fakten nicht so leicht widerlegen lässt.« Viele muslimische Mitbürger haben zur Ermordung von Ulfkotte und seiner Familie aufgerufen, die nun an einem geheimen Ort lebt.

Artikel von Udo Ulfkotte

Vorsicht Bürgerkrieg: Schweizer Armee probt wieder für den Zerfall der EU

Udo Ulfkotte

Während EU-Politiker gute Stimmung und Durchhalteparolen verbreiten, bereitet sich die Schweizer Armee mit militärischen Mitteln auf den Zerfall der EU vor.

 mehr …

Die Wahrheit: Bei der »Flüchtlingsrettung« geht es ums Öl

Udo Ulfkotte

Angeblich aus rein humanitären Gründen sollen europäische Truppen in Nordafrika Menschenschleuser bekämpfen. Die EU will Marine, Bodentruppen und Luftstreitkräfte entsenden. Doch die Flüchtlinge sind nur ein Vorwand.

 mehr …

Trends der Zukunft: Immer mehr schwarzer Rassismus gegen Europäer

Udo Ulfkotte

Die vielen neuen afrikanischen Asylforderer kommen aus Kulturkreisen, über welche wir in den Nachrichten kaum etwas erfahren. Daher nachfolgend einfach einmal einige weniger bekannte Nachrichten vom afrikanischen Kontinent.

 mehr …

Gekaufte Journalisten – Die Fortsetzung

Udo Ulfkotte

Viele Menschen sind lernfähig. Sie lernen etwas aus Fehlern, die sie oder andere gemacht haben. Bei Journalisten ist offenkundig das Gegenteil der Fall. Sie liefern sich einen Wettbewerb der Korruption.

 mehr …

Beim Barte des Propheten: Auf den Spuren eines unbequemen Wahrheitssuchers

Udo Ulfkotte

Wer zugibt, dass er feige ist, der hat Mut. Der Politiker Jürgen Todenhöfer hat diese mutige Feigheit jetzt auf 280 Seiten beschrieben. In einem Buch, welches man unbedingt lesen sollte – auch wenn man nicht seiner Meinung ist.

 mehr …

Der Zoll wird Deutschlands neue Superbehörde

Udo Ulfkotte

Viele Bundesbürger verbinden den Zoll nur mit Ein- und Ausreisen an Flughäfen oder mit den inzwischen selten gewordenen Kontrollen an Grenzübergängen. Und dann sind sie überrascht, wenn der Zoll plötzlich vor der eigenen Haustür steht.

 mehr …

Streiks und die Industrie der sozial Ausgegrenzten

Udo Ulfkotte

Kaum ein Schlagwort findet sich häufiger in deutschsprachigen Medien als »soziale Ausgrenzung«. Massen von Soziologen und anderen Ideologen sind ständig auf der Suche nach jenen, die sozial ausgegrenzt werden. Selbst Piloten fühlen sich heute sozial ausgegrenzt und streiken für noch mehr Geld. Einblicke in eine irre Gesellschaft.

 mehr …

Schweiz: Ein Chefredakteur und die Geheimdienste

Udo Ulfkotte

Die heikle Nähe von Leitmedien zur Elite wird in der Öffentlichkeit derzeit ganz genau beobachtet. Nun ist auch die renommierte Neue Zürcher Zeitung ins Visier geraten.

 mehr …

Überwachungsstaat: Die heimliche Stimmerkennung

Udo Ulfkotte

Der Staat und auch viele Firmen bauen die Überwachungstechnik immer weiter aus. Nach DNA-Spuren, Irisscans und Fingerabdrücken werden jetzt Stimmprofile gesammelt. Und zwar häufig ohne Kenntnis der Betroffenen.

 mehr …

Planspiele für den Notfall: Was Sie jetzt für Ihre Ersparnisse wissen müssen

Udo Ulfkotte

Ende Mai 2015 findet eine Konferenz statt, bei der es um die Zukunft Ihrer Ersparnisse geht.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.