Wednesday, 23. July 2014
Udo Ulfkotte

Udo Ulfkotte




Dr. Udo Ulfkotte ist Jahrgang 1960. Er studierte Kriminologie, Islamkunde und Politik. Von 1986 bis 2003 arbeitete er für die Frankfurter Allgemeine Zeitung – zumeist im Nahen Osten.

Er ist Sicherheitsfachmann und wendet sich gegen die schleichende Islamisierung. In zahlreichen Büchern, die Bestsellerauflagen erreichten, hat der Autor über die von den Medien verschwiegene Entwicklung aufgeklärt. Der Schweizer Journalist Beat Stauffer nannte Ulfkotte 2007 einen der »härtesten deutschen Islamismus-Kritiker« und berichtete: »(…) auch erklärte Gegner anerkennen, dass sich Ulfkotte auf der Ebene der Fakten nicht so leicht widerlegen lässt.« Viele muslimische Mitbürger haben zur Ermordung von Ulfkotte und seiner Familie aufgerufen, die nun an einem geheimen Ort lebt.

Artikel von Udo Ulfkotte

Geheimdienste: So endete Flug MH 17

Udo Ulfkotte

Was läuft da draußen beim »Informationsfluss« zum Thema MH 17 eigentlich ab? Wer glaubt, dass die Nachrichten derzeit ausgewogen, verlässlich und wahrhaftig seien, der wird mal wieder aller Illusionen beraubt.

 mehr …

Medienkritik: Hilfe, unsere Fußballweltmeister sind politisch nicht korrekt

Udo Ulfkotte

Ich schäme mich jetzt dafür, dass ich früher für die Frankfurter Allgemeine Zeitung gearbeitet habe. Warum? Die FAZ empört sich darüber, wie unsere Fußballweltmeister ihren Sieg am Brandenburger Tor gefeiert haben.

 mehr …

Gebt mir endlich meine Heimat zurück

Udo Ulfkotte

Was ist nur aus Deutschland geworden? Der Niedergang ist allerorten sichtbar. Und immer mehr Menschen sehnen sich danach, ihre alte Heimat zurückzubekommen.

 mehr …

Peinlich: Die Raffkes der deutschen Politik

Udo Ulfkotte

In der Bevölkerung haben deutsche Politiker laut Umfragen inzwischen ein geringeres Ansehen als Prostituierte. Wenn man den folgenden Beitrag liest, dann wundert man sich darüber nicht.

 mehr …

Bambi soll sterben: Rot-grüne Politiker wollen Rehe qualvoll verhungern lassen

Udo Ulfkotte

Rot-grüne Politiker haben Vorstellungen von Natur, die sehr an die Zeiten des dunkelsten Nationalsozialismus erinnern. Nur noch die Stärksten sollen in der Natur überleben, alle anderen sollen nach dem Diktat von Rot-Grün in Baden-Württemberg künftig verhungern. Das zumindest sieht das von Rot-Grün entworfene neue Jagdrecht in Baden-Württemberg vor.

 mehr …

Immer diese »Südländer«: Unterdrückte Nachrichten aus Polizeiberichten

Udo Ulfkotte

Eines der wichtigsten Merkmale eines funktionierenden Staates ist es, dass die Bürger ohne Angst vor plötzlichen Übergriffen leben können. Der Staat garantiert den Menschen Sicherheit. In Deutschland gibt es diese Sicherheit nicht mehr.

 mehr …

Aufschrei bei Linken: Ein Türke redet Klartext über deutsche Duckmäuser

Udo Ulfkotte

Sind die Deutschen alle verrückt, weil sie sich mehr um Migranten als um die eigenen Kinder kümmern? Der türkische Autor Akif Pirinçci sieht das so.

 mehr …

Geheimdienste und Journalisten: Wie »neue« Enthüllungen fabriziert werden

Udo Ulfkotte

Wussten Sie, woher Uli Hoeneß jene Millionen hatte, die ihm auf seinem Auslandskonto zum Verhängnis wurden? Oder ahnen Sie, was wirklich hinter dem NSU-Prozess steckt? Wahrscheinlich eher nicht. Aber dafür wissen es jene Geheimdienste, die uns pausenlos rund um die Uhr überwachen.

 mehr …

Deutsche Schlapphüte: Die BND-Versager wissen nicht, was auf der Krim passiert

Udo Ulfkotte

Geheimdienste sind dazu da, die Regierung über das zu informieren, was wirklich vor sich geht. Sie sollen nicht aus Zeitungen abschreiben oder Gerüchte verbreiten. Am deutschen Auslandsnachrichtendienst BND sieht man derzeit, wie tief die Geheimdienste gesunken sind.

 mehr …

Auch schlechte Schüler sollen gute Noten bekommen

Udo Ulfkotte

Was macht man nur, wenn die Menschen da draußen mitsamt ihrer Nachkommen immer bildungsferner werden, man aber die Illusion aufrechterhalten will, ein Land der Hochqualifizierten zu sein? Lesen Sie, wie Lehrer dazu gezwungen werden, jeden durchzuschleppen.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.