Saturday, 4. July 2015
Andreas von Rétyi

Andreas von Rétyi




Andreas von Rétyi ist Wissenschaftsjournalist und Sachbuchautor.

In seinen erfolgreichen Veröffentlichungen widmet er sich einem breiten Spektrum von Themen, die in den großen Medien kaum oder gar nicht zur Sprache kommen.<br>Neben populärwissenschaftlichen Buch-Publikationen zur Weltraumforschung und jahrelanger Tätigkeit als Chefredakteur eines bekannten Astronomie-Magazins trat v. Rétyi vor allem durch fesselnde Bestseller hervor, darunter sein Report über die Geheimbasis Area 51 oder auch Die Stargate-Verschwörung.

Konsequent verfolgt er seitdem in weiteren Veröffentlichungen militärische Geheimprojekte, verborgene Vorgänge in den Reihen der Macht-Elite unseres Planeten sowie nicht zuletzt rätselhafte Ereignisse der Geschichte. So erschienen von ihm zahlreiche weitere Bücher im Kopp-Verlag, wie unter anderem:

 

Streng geheim – Area 51 und die» Schwarze Welt« (2001),

Die unsichtbare Macht – Hinter den Kulissen der Geheimgesellschaften (2002),

Skull & Bones – Amerikas geheime Macht-Elite (2003),

Macht und Geheimnis der Illuminaten (2004),

Geheimakte Gizeh-Plateau – Rätsel unter dem Sand (2005),

Bilderberger – Das geheime Zentrum der Macht (2006),

Die Terror-FLüge Der 11. September 2001 und die  besten Beweise, dass wirklich alles anders war (2007),

Denn sie wussten zu viel Mysteriöse Todesfälle und ihre wahren Hintergründe (2008)

sowie

Bilderberger die DVD zum gleichnamigen Buch (2009). 

 

Andreas v. Rétyi berichtet regelmäßig im Rahmen der online-Redaktion KOPP aktuell – Informationen, die Ihnen die Augen öffnen und für die Print-Edition KOPP Exklusiv über jüngste Entwicklungen der Forschung sowie über brisantes und ungewöhnliches Zeitgeschehen. Von ihm sind bisher über 20 Bücher und mehrere hundert Artikel erschienen. Für die DVD-Serie UNZENSIERT steht er regelmäßig für aktuelle Statements zur Verfügung und war Interviewpartner bei vielen Radio- und TV-Sendungen.

Seine Arbeiten wurden u.a. durch »Who’s Who in the World« gewürdigt, seine Werke in zahlreiche Sprachen übersetzt. Heute lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in Coburg.

Artikel von Andreas von Rétyi

Rätselhafte Lichtpunkte und ein pyramidenförmiger Berg: Geheimnisvoller Zwergplanet Ceres

Andreas von Rétyi

Nun scheint es immer rätselhafter um Ceres zu werden, den größten Himmelskörper in der weiten Trümmerzone zwischen Mars und Jupiter. Zunächst registrierte die Raumsonde Dawn mehr und mehr seltsame Lichtpunkte auf der Oberfläche des knapp 1000 Kilometer großen Objekts, jetzt taucht dort auch noch ein pyramidenförmiger Berg auf.

 mehr …

Kostenlose Energie für die Zukunft: »Fachwelt« schweigt Lösungen tot

Andreas von Rétyi

Kürzlich veröffentlichten Wissenschaftler der amerikanischen Stanford-Universität eine neue Studie, wie die üblichen fossilen Brennstoffe vollständig durch saubere, erneuerbare Energie ersetzt werden könnten. Der Übergang soll bis zum Jahr 2050 erreicht sein. Das alles klingt recht gut, doch zeichnen sich mittlerweile ganz andere Technologien ab, die alles bislang Dagewesene in den Schatten stellen. Allerdings schweigen sich Medien und Fachwelt darüber im »stillsten Einklang« komplett aus.

 mehr …

Forschung: Wenn selbst die Gedanken nicht mehr frei sind

Andreas von Rétyi

Stellen Sie sich vor, man könnte Ihre Gedanken lesen. Es klingt nach Utopie und erscheint unmöglich. Aber mit jedem Tag kommen Forscher diesem Ziel ein Stück näher.

 mehr …

Weltweite Krebs-Epidemie: Wie »Alltags-Chemikalien« zum brandgefährlichen Cocktail werden

Andreas von Rétyi

Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen hat in den vergangenen Jahren weltweit bedrohlich zugenommen. Laut dem Weltkrebsbericht 2014 der WHO ist zu erwarten, dass bis zum Jahr 2030 jährlich über 21 Millionen Menschen neu erkranken. Durch eine gesündere Lebensweise ließe sich allerdings die Hälfte dieser Erkrankungen vermeiden, so heißt es. Doch gibt es auch »versteckte« Risiken, über die Wissenschaftler einer internationalen Arbeitsgruppe jetzt berichten: Tag für Tag begegnen wir vielen offiziell als unbedenklich eingestuften Chemikalien, die in ihrer Gesamtheit eben doch eine ernste Gefahr darstellen.

 mehr …

Mysteriöses Leuchten auf dem Mond: Lichtphänomene in der Kraterwelt

Andreas von Rétyi

Viele glauben, auf unserem Mond gibt es keine Geheimnisse mehr. Eine längst erstarrte, öde Welt, auf der sich auch längerfristig nichts ändert und die von den Apollo-Missionen und unbemannten Raumsonden bereits ausreichend erforscht wurde. Weit gefehlt! Über den Erdbegleiter wissen wir noch immer recht wenig. Auch wenn es dort um merkwürdige Leuchterscheinungen geht, hat die Wissenschaft wenig sichere Antworten parat. Lange stellte sie sogar die Realität solcher Erscheinungen in Frage. Nun wollte eine Forschergruppe eines der lunaren Phänomene erklären – und stieß dabei auf ein neues Geheimnis.

 mehr …

Der Spion in der Geburtstagstorte: Enthüllte CIA-Taktiken

Andreas von Rétyi

Der Kalte Krieg war auch das Zeitalter intensiver Spionage zwischen Ost und West. Erst heute wird allmählich bekannt, mit welchen Methoden in jener Zeit gearbeitet wurde.

 mehr …

Brodelnde Gerüchteküche: Asteroideneinschlag am 24. September 2015?

Andreas von Rétyi

Als wenn derzeit nicht genügend Unschönes auf der Welt los wäre, kursieren auch wieder verstärkt seltsame Gerüchte über eine apokalyptische kosmische Katastrophe, die im kommenden September eintreffen soll. Von einem Asteroideneinschlag ist die Rede. Gerade erst raste der kilometergroße Asteroid 1566 Icarus an der Erde vorbei, allerdings in ungefährlichem Abstand. Was hat es mit dem für diesen Herbst angekündigten Ereignis wirklich auf sich?

 mehr …

Das große Bilderberg-Finale: »Es war ein sehr interessantes Treffen!«

Andreas von Rétyi

Die diesjährige Bilderberger-Konferenz endete am Sonntag, die Teilnehmer sind mittlerweile abgereist. Über die Gespräche sickert kaum etwas durch, immerhin gibt es einige Hinweise. Noch wird es eine Weile dauern, bis im Interalpen Hotel Tyrol wieder Normalität einkehrt und bis auch die Region zur Ruhe kommt. Doch viele Anwohner atmen erleichtert auf, dass der ganze Zirkus nun endlich vorüber ist. Derweil haben Aktivisten und alternative Journalisten die Gunst der letzten Stunden noch weidlich genutzt, um einige Schnappschüsse der Teilnehmer einzufangen und etliche Bilderberger in Gespräche zu verwickeln.

 mehr …

Bilderberg exklusiv: Bizarres, Höhepunkte und Überraschungen 2015

Andreas von Rétyi

Die Bilderberg-Konferenz 2015 nähert sich ihrem Ende. Was sich diesmal hier abspielt, gleicht einem bizarren Theater aus Kontrolle und Überwachung, dieses Schauspiel ist kaum zu überbieten. Die schon paranoiden Sicherheitsvorkehrungen fallen sämtlichen Journalisten diesmal besonders auf, hinzu kommt die aggressive Art und Weise, in der die Sicherheitskräfte in aller Regel mit der Presse verfahren. Und es gibt auch bemerkenswerte Überraschungen, mit denen wohl niemand gerechnet hätte.

 mehr …

Außerirdische Intelligenzen: Neue Wege zum Kontakt?

Andreas von Rétyi

Abraham »Avi« Loeb, Astrophysiker an der Harvard University in Cambridge bei Boston, ist einer der renommiertesten Wissenschaftler auf seinem Fachgebiet. Er hält es für überheblich, wenn Menschen glauben, im Universum einzigartig zu sein.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.