Monday, 3. August 2015
Mike Adams

Mike Adams




Für Mike Adams ist die traditionelle westliche Schulmedizin keine unbekannte Größe. Sein Vater war als Subunternehmer für das Pharmaunternehmen Pfizer tätig, und er selbst nahm als Testperson an klinischen Tests zahlreicher großer amerikanischer Pharmakonzerne teil.

Der »Gesundheits-Ranger«

In seiner Kindheit nahm Mike verschreibungspflichtige Medikamente ein und sein Vertrauen in die Ärzte und die Arbeit der amerikanische Behörde für Arzneimittelzulassung FDA war ungebrochen. Er ging fest davon aus, dass die FDA zuverlässig sei und das Interesse der Patienten im Vordergrund stünde. Aber diese scheinbar heile Welt der Medizin geriet ins Wanken, als Mike selbst schwere gesundheitliche Probleme entwickelte.

Mike Adams begann seine Mission als »Gesundheits-Ranger« als Reaktion auf seine angeschlagene Gesundheit. Im Alter von 30 Jahren wurde bei ihm eine Diabetes Typ 2 festgestellt. Diese Erkrankung entwickelte sich aufgrund schlechter, minderwertiger Ernährung sowie Bewegungsmangel. Als Software-Experte in einer führenden Position durchlebte er extreme Stress-Situationen und sein Leben war von einem massiv erhöhten Cholesterin-Spiegel, Depressionen und chronischen Rückenschmerzen gekennzeichnet.

Auf der Suche nach Lösungen für seine gesundheitlichen Schwierigkeiten begann sich Mike intensiv mit Fragen zur menschlichen Gesundheit auseinanderzusetzen. Er verschlang tausende Bücher über Ernährungsfragen, Medikamente, Wellness-Programme, die politischen Aspekte der Nahrungsmittel – eben alles zu diesem Thema, was er finden konnte. Mike hat es nun zu seiner Lebensaufgabe gemacht, mit anderen die bemerkenswerteste und aufregendste Entdeckung zu teilen, die er im Laufe seiner Studien gemacht hatte: Fast alle Erkrankungen können auf einfache Weise verhindert und sogar geheilt werden, ohne zu Medikamenten oder Operationen greifen zu müssen.

Genau das ist Mike gelungen. Er konnte seine Diabetes innerhalb weniger Monate selbst heilen und verwandelte sich in ein herausragendes Beispiel geistiger, körperlicher und spiritueller Gesundheit.

 

Wie gelang Mike Adams diese Verwandlung?

Als Mike begann, sich all‘ dieses Wissen anzueignen, das sein Leben verändern sollte, ging er davon aus, nur wenige Menschen würden das einfach glauben, was er ihnen erzählte. Um seine Glaubwürdigkeit zu festigen, musste er beweisen, dass seine eigenen Konzepte über Gesundheit zuträfen. Daher entschied er sich, seine Ideen unter Beweis zu stellen, indem er seinen Körper so gesund machte, wie ihn sich ein Arzt nur wünschen könnte.

Im Rahmen seines Programms ernährte er sich sehr gesund, wählte seine Nahrungsmittel sorgfältig aus und vermied einige wenige, aber dafür sehr gefährliche Substanzen. Und es gelang ihm tatsächlich, seine eigene Gesundheit auf dramatische Weise zu verbessern.

Er verlor mehr als 22 Kilogramm Körperfett. Sein LDL-Cholesterin-Blutwert sank auf 67mg/dl ab (der Mittelwert bei Männer liegt bei 168 mg/dl mit einer Abweichung von +/- 43 mg/dl). Sein Ruhepuls pendelte sich bei 48 ein. Seine Rückenschmerzen verschwanden und im Alter von 32 Jahren fühlte er sich absolut wie neugeboren. Sein Gesundheitszustand war sehr gut. Um diese Ergebnisse zu bestätigen, ließ Mike sein Blut durch ein Medizinlabor untersuchen und veröffentlichte seine Werte auf seiner Internetseite, um sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Alle seine Untersuchungsergebnisse können überprüft werden und befinden sich auch in seiner Patientenakte bei seinem Arzt, einem Naturheilkundler.

 

Der Weg zu einer lebenslangen Gesundheit

Mit seiner am eigenen Leibe erfahrenen Gesundung im Hintergrund ist Mike heute unermüdlich damit beschäftigt, seine Erkenntnisse über natürliche Ernährungsweise, Erkrankungen, Gesundheit und Heilungsprozesse zu vertiefen und mit anderen zu teilen. In den letzten Jahren verbrachte er mehr als zehntausend Stunden damit, die wahren Ursachen des Konfliktes zwischen Gesundheit und Krankheit zu erforschen. Mit Hilfe seiner umfangreichen privaten Forschungsbibliothek hat Mike Adams mehr als 1600 Artikel zu Gesundheitsproblemen veröffentlicht, die wichtigsten Pioniere der Alternativmedizin interviewt und einige Dutzend Bücher und Sonderberichte zu diesem Thema verfasst.

 

Die Fackel vorantragen

In dieser Zeit gründete Adams auch den Online-Nachrichtendienst NaturalNews, der den ganzen Bereich des persönlichen wie allgemeinen Wohlbefindens von Ernährung bis zu erneuerbaren Energien abdeckt. Dort hat er schon tausende Artikel veröffentlicht und ein Netzwerk von über 800.000 Menschen aus allen Teilen der Welt aufgebaut, die seine Ideen teilen

Auf Grund seiner reichen persönlichen Erfahrung und ausgedehnten Forschungsarbeit gelingt es Adams, die Herzen tausender Menschen weltweit zu erreichen und deren Leben zu verändern. Er ist ein Rohkostanhänger, betreibt biodynamischen Gartenbau und vertritt eine ganzheitliche Ernährungslehre. Er verzichtet auf industriell hergestellte Lebensmittel, Molkereierzeugnisse, Zucker; Fleisch von Säugetieren oder Nahrungsmittel mit Zusatzstoffen wie Geschmacksverstärker.

Adams wurde schon als »bester Autor in Bezug auf Gesundheit und Naturprodukte« bezeichnet und hat sich offen für zahlreiche Gesundheits- und Umweltprodukte eingesetzt, ohne dafür Gegenleistungen oder gar Schmiergelder zu erhalten. Er hält sich an strikte ethische Vorgaben und lebt selbst den Lebensstil, für den er sich einsetzt.

Artikel von Mike Adams

Körperteile von toten Babys werden bei »Partial-birth«-Abtreibungen »geerntet«

Mike Adams

Die Überschrift über diesen Artikel ist wahr. So etwas geht heute in unserer verdrehten Welt als »Wissenschaft« durch: Das »Ernten« von Körperteilen toter Babys bei Abtreibungen, damit Profite aus der »wissenschaftlichen« Forschung der Biotech-Industrie gemacht werden können.

 mehr …

Masernopfer in USA war geimpft – Versagen des Impfstoffs wird vertuscht

Mike Adams

Seit in der vergangenen Woche eine Frau im US-Bundesstaat Washington an, wie es heißt, »Masern« starb, laufen Impf-Enthusiasten Sturm mit der Forderung, jeder müsse sich gegen die Masern impfen lassen, sonst werde es weitere Todesopfer geben.

 mehr …

»Ich wollt‘ ich wär‘ ein Huhn« – Weiße Frau erklärt sich zur Afroamerikanerin

Mike Adams

Dieser Artikel ist keine Satire. Er präsentiert vielmehr philosophische Überlegungen, die – da bin ich sicher – zurzeit viele Menschen anstellen. Ausgelöst werden sie durch den Fall Rachel Dolezal, Vorsitzende der Ortsgruppe der NAACP [National Association for the Advancement of Colored People] in Spokane im US-Bundesstaat Washington. Dolezal behauptet, sie sei schwarz und identifiziere sich als Afroamerikanerin. In Wirklichkeit ist ihre Hautfarbe jedoch weiß.

 mehr …

»Planetary Court«, »Earth Constitution«, »World Government« und die Beseitigung von sechs Milliarden Menschen

Mike Adams

Die Befürworter einer Entvölkerung sind wieder einmal auf dem Vormarsch; sie puschen die Beseitigung von sechs Milliarden Menschen von der Erde, um diese zur »nachhaltigen Tragfähigkeit von einer Milliarde Menschen zurückzubringen«.

 mehr …

In den USA wird ein »Rassenkrieg« provoziert

Mike Adams

Gegenwärtig stößt man auf Schritt und Tritt darauf, dass offenbar bewusst auf den Ausbruch eines blutigen Rassenkrieges in den USA hingearbeitet wird, in dem – angestachelt durch einen von den Medien angefeuerten und verstärkten Rassenhass – Schwarze gegen Weiße, Bürger gegen die Polizei und Nachbarn gegeneinander aufgehetzt werden.

 mehr …

Blei, Cadmium, Arsen und Aluminium in bekannten Zigarettenmarken

Mike Adams

Im Folgenden veröffentliche ich die Ergebnisse von Laboruntersuchungen über Blei, Cadmium, Arsen und Aluminium in bekannten Zigaretten und Drehpapier. Zuerst die gute Nachricht: Die Konzentration dieser Schwermetalle im Papier zum Selbstdrehen ist äußerst gering.

 mehr …

Belegt: Vor kurzem geimpfte Kinder verbreiten die Krankheit und verursachen Ausbrüche

Mike Adams

Die folgende Erklärung erschien über Globe Newswire auf CNBC.com. Sie ist extrem gut mit Zitaten belegt und zerpflückt die Lügen und Propaganda der Impfstoffindustrie – einer Industrie, die auf der ganzen Linie an Ansehen verliert, dank ihrer Beschimpfung impfgeschädigter Kinder, der Einschüchterungstaktik und des Versuchs der Regierung, eine Impfpflicht einzuführen.

 mehr …

Pharma-GAU – Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte

Mike Adams

Das Impfstoff-Establishment steht vor einem schrecklichen Dilemma. Jeder soll freiwillig seine Gewinn bringenden Produkte kaufen, aber es ist nicht gelungen, alle davon zu überzeugen, dass sie sicher und wirksam … oder in vielen Fällen überhaupt nötig sind.

 mehr …

Merck-Wissenschaftler mit Gefängnis bedroht, weil er versucht, massive Datenmanipulation und Schwindel bei Impfstoffen an die Öffentlichkeit zu bringen

Mike Adams

Einem Wissenschaftler und Impfstoffexperten des Pharmakonzerns Merck wurde mit Gefängnis gedroht, weil er versuchte, offenen Schwindel und Verfälschung von Daten an die Öffentlichkeit zu bringen. Mit solchen Tricks versuche die Impfstoffindustrie, ihre Produkte fälschlich als wirksam darzustellen, heißt es in einem Dokument, das bei der Regierung der Vereinigten Staaten eingereicht wurde.

 mehr …

Keine Science-Fiction mehr: Abgetriebenen menschlichen Föten werden Nieren entnommen, die dann in Ratten wachsen, um später Menschen transplantiert zu werden

Mike Adams

Nieren von abgetriebenen Babys werden erwachsenen Ratten eingepflanzt, damit dort neue Nieren heranwachsen, die dann wartenden erwachsenen Menschen transplantiert werden. Dieses Verfahren, das zurzeit mit Hochdruck entwickelt wird, präsentieren Forscher als medizinischen Durchbruch – Forscher, die offensichtlich völlig blind für die moralischen und ethischen Fragen eines solchen Vorgehens sind.

 mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.