Saturday, 28. May 2016

Spionage im eigenen Auto

Redaktion

Der Spion fährt mit. In Ihrem eigenen Auto, wenn es nach der Sparkassen-Versicherung geht. Und dies dürfte nur der Vorreiter eines neuen Trends zu noch mehr »Offenheit« in Ihrem Leben werden. Wir nennen Ihnen die Fakten.

 mehr …

Regierung blufft in Baden-Württemberg: Falsche Winddaten

Redaktion

Die Energiewende in Deutschland geht voran. Die nächste Koalition tagt und tagt. Gar nicht recht wird der herrschenden Politik nun sein, dass die Kritik zunimmt – auch fachlich. So sind die Regierungs-Winddaten in Baden-Württemberg schlicht falsch. Das Problem kostet 100 000 Euro.

 mehr …

Eine Hand wäscht die andere: Finanzminister will Lebensversicherern helfen

Redaktion

In diesen Tagen wird allerorten über die Lebensversicherer gesprochen. Die Zinsen am Finanzmarkt sind zu niedrig, die Überschussbeteiligungen der Finanzkonzerne auch. So murren Kunden und suchen Alternativen. Der Finanzminister will helfen.

 mehr …

Die neue deutsche Verbotsdiktatur

Christine Rütlisberger

Die Deutschen wünschen sich mehr Verbote. Das von der früheren DDR-FDJ-Sekretärin Merkel geführte Land rutscht direkt ab in eine realsozialistische Verbotsdiktatur.

 mehr …

Marionetten der Mächtigen: So funktioniert Politik wirklich

Christine Rütlisberger

Mit allen Mitteln versuchen bestimmte Kräfte, weltweit andere Regierungen zum Wohlverhalten zu zwingen. Was bislang als Verschwörungstheorie galt, kann jetzt belegt werden.

 mehr …

Bankenbetrug immer häufiger vor Gericht

Redaktion

Die Gerichtsfälle mit Beteiligung von Banken häufen sich. Einem Bericht des Handelsblatts zufolge sind inzwischen über 100 000 Anleger in hochriskante Unternehmensbeteiligungen gelockt worden. Daher wird jetzt vor Gericht um eine Entschädigung gefeilscht.

 mehr …

Vorsicht Bargeld: Wie die dicke Geldbörse Ihnen zum Verhängnis werden kann

Redaktion

Wissen Sie, wie der inzwischen berühmte Kunsthändler-Sohn Gurlitt – dessen Vater die kürzlich entdeckte Kunstsammlung angelegt hatte – ertappt worden ist? Er hatte zu viel Bargeld dabei. Er saß im Zug von Zürich nach München. Sein Problem: Er hatte nach Ansicht des Staates zu viel Bargeld in seiner Geldtasche.

 mehr …

Krankenhäuser im Minus: Gefährlich für Patienten

Redaktion

Neue Zahlen schrecken auf: Die Krankenhäuser in Deutschland machen noch mehr Miese als zuvor. Jede zweite Klinik soll inzwischen im vergangenen Jahr Verluste gemacht haben. Branchenvertreter »fordern mehr Geld«, heißt es. Eine Riesengefahr für Patienten.

 mehr …

Wenn das eigene Telefon zum Spion wird…

Redaktion

Der Wahnsinn beim Ausspähen von Bürgern geht immer weiter. Jetzt hat Privacy International eine Liste von Unternehmen veröffentlicht, die Überwachungstechnologie auf den Markt gebracht haben, den Surveillance Industry Index (SII). Darunter findet sich erstaunlich leistungsfähige Spähsoftware.

 mehr …

Deutschlands Zukunft: Jung, männlich, orientalisch und kriminell

Christine Rütlisberger

Junge Mitbürger mit Migrationshintergrund sind bundesweit ein Problem. Jetzt hat sich wieder ein Staatsanwalt dazu geäußert – und zwar politisch völlig unkorrekt.

 mehr …

Werbung

Whistleblower

Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus!

Edward Snowden, der US-amerikanische Whistleblower, der 2013 geheime Dokumente über verschiedene Überwachungssysteme der US-Geheimdienste veröffentlichte, ist den meisten bekannt. Sicher auch Julian Assange, der Sprecher der Whistleblower-Plattform Wikileaks, die es sich zum Ziel gesetzt hat, geheim gehaltene Dokumente allgemein verfügbar zu machen. Beide haben im Ausland Asyl beantragt, weil man sie juristisch wegen Verrats belangen möchte.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Nur für Deutschland gilt eine dauerhafte, »besondere Schuld«

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

George Soros

Europa im Visier: George Soros, der (un)heimliche Strippenzieher

Mit der legendären Wette gegen das britische Pfund wurde George Soros 1992 schlagartig weltberühmt. Dieses gigantische Spekulationsgeschäft brachte dem Hedgefonds-Manager rund eine Milliarde Dollar Gewinn. Die Märkte aber sind ihm nicht genug. Ein Wort von Soros kann die Welt aus den Angeln heben. Doch agiert er vielfach aus dem Hintergrund. Als Werkzeug dient ihm dabei sein globales Stiftungsnetzwerk der Open Society Foundations. Seine großen Pläne verfolgt er konsequent, um dennoch wandlungsfähig wie ein Chamäleon zu bleiben.

mehr ...

Vom Gelde

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Wehrt euch, Bürger!

Wider den Rechtsbruch der EZB

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist dabei, alle wesentlichen wirtschaftspolitischen Kompetenzen an sich zu reißen und niemandem mehr rechenschaftspflichtig zu sein. Damit ist die EZB zu einer Gefahr für das gesamte Finanzsystem geworden. Sie finanziert insolvente Staaten und pumpt aktuell mehr als 1 Billion Euro in den Geldkreislauf. Prof. Dr. Kerber beschreibt diese Selbstermächtigung und zeigt, wie Sie als Bürger die Folgen dieser Politik zu spüren bekommen und was Sie tun können, um sich der EZB zu erwehren. Dieses Buch ist wissenschaftliche Analyse und Aufruf zugleich.

mehr ...

Feuerhand Sturmlaterne verzinkt