Monday, 30. March 2015

Nach Monopoly jetzt Domino: Weltweit fast 240 Rücktritte von Top-Bankern

Michael Brückner

Top-Banker auf der Flucht: Fast 240 wurden in den vergangenen Monaten weltweit gefeuert oder erklärten mehr oder minder freiwillig ihren Rücktritt. Von der Wall Street über die Londoner City und Frankfurt bis nach Moskau und in den Vatikan – die Finanzjongleure suchen das Weite.

 mehr …

Deutschland: Landfahrer stehlen Nashörner aus Museen

Torben Grombery

In Heft 29/2011 von Kopp Exklusiv hatten wir über eine Frühwarnung der europäischen Polizeibehörde Europol berichtet. Die Gefahr war seither bekannt. Doch sie wurde ignoriert.

 mehr …

In Österreich ersetzen Häftlinge Rekruten und weitere verrückte Nachrichten aus einer irren Welt

Udo Ulfkotte

Bei der Schwäbischen Zeitung dürfen die Redakteure ihre Zeitung nun selbst austragen. In Münster gibt es Alkoholkontrollen für Fahrradfahrer und im »befreiten« Irak werden jetzt  Teenager politisch korrekt gesteinigt.

 mehr …

Das deutsche Gold

Markus Bechtel

Immer häufiger wird die Frage nach dem Verbleib des deutschen Goldes gestellt. Damit ist nicht nur das Gold gemeint, das sich die Westdeutschen nach dem Zweiten Dreißigjährigen Krieg erarbeitet haben. Es ist vom Reichsgold die Rede, welches sich die Deutschen noch vor dem Ende des Zweiten Dreißigjährigen Krieges erarbeiteten.

 mehr …

Erinnern Sie sich noch an die Propagandaaktion »Wir kaufen griechische Staatsanleihen«?

Udo Ulfkotte

Journalisten und Politiker wollen nur ungern an ihre Unfähigkeit erinnert werden. Da gab es eine große Aktion unserer angeblichen »Elite«, die jetzt grandios gescheitert ist. Man spricht besser nicht darüber und hofft auf das Vergessen der Bürger. Doch da gibt es noch weitaus mehr interessante Nachrichten.

 mehr …

Kinderrechte in die Verfassung: So holt sich die Politik die Lufthoheit über die Kinderbetten

Birgit Kelle

Brauchen wir Kinderrechte im Grundgesetz? Kinderrechte, die extra ausgewiesen werden? Oder sind Kinder nicht auch Menschen wie du und ich, die in unserer Verfassung allein schon wegen ihres Menschseins sowieso bereits den vollen Schutz durch alle Artikel des Grundgesetzes genießen? Schon seit mehreren Jahren setzt sich ein Aktionsbündnis in Deutschland für die Aufnahme von Kinderrechten in unser Grundgesetz ein, einzelne Politiker stellen die Forderung zudem regelmäßig.

 mehr …

Für 39 Euro: Doktortitel für Otto Normalhochstapler

Gerhard Wisnewski

Was nun, Gutti: Der getürkte Doktortitel ist weg, einen neuen müsste er womöglich wirklich  in jahrelanger »mühevollster Kleinstarbeit« erwerben. Doch nun gibt es Hoffnung für den geschassten Doktor. Einen Doktortitel gibt’s jetzt schon für 39 Euro im Sonderangebot –  und zwar bei dem Gutscheinriesen Groupon. Sozusagen einen »Dr. group.«.

 mehr …

Mitleid für Alice Schwarzer? Wie die CDU ihre letzten Wähler verscheucht

Birgit Kelle

Die CDU in Nordrhein-Westfalen hat Alice Schwarzer als Wahlfrau für die Bundespräsidentenwahl am 18. März nominiert. Wie bitte? Die Schwarzen haben die Schwarzer was? Nicht die Grünen oder die Roten, sondern ausgerechnet die Schwarzen? Was nach einem Wahlslogan für die nächste Bundestagswahl klingt, wird gerade in den Reihen der CDU auf verschiedenen Ebenen zelebriert. Dabei stellt sich die Grundfrage: Hat die CDU tatsächlich ihre neue Liebe für die Frauenrechtlerin entdeckt? Will man hier gar den Weg bereiten für die erste Bundespräsidentin des Landes, oder ist es doch nichts weiter als ein plumpes taktisches Manöver, um dem politischen Gegner eins auszuwischen?

 mehr …

Sorge dich nicht, lebe: Schließlich haben wir Migranten, auf die wir stolz sein können

Udo Ulfkotte

Die Wirtschaftsnachrichten sind nicht wirklich gut. Viele Menschen sorgen sich um ihre Zukunft. Doch Politik und Medien haben uns versprochen, dass Migranten eine Bereicherung seien. Schauen wir uns diese Bereicherung doch einmal etwas näher an – schließlich setzen wir unsere Hoffnungen in sie.

 mehr …

Verschwiegene Hintergründe: Der ehrlose Herr Wulff und sein Ehrensold

Christine Rütlisberger

Die Mehrheit der Deutschen hat sich in Umfragen gegen den lebenslangen Ehrensold für Ex-Bundespräsident Christian Wulff ausgesprochen. Wissen Sie, warum er ihn dennoch bekam?

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.