Sunday, 19. April 2015

Das Medienkartell: Was uns heute so verschwiegen wird

Udo Ulfkotte

Eva Herman hat ein lesenswertes neues Buch über das Medienkartell verfasst. Man könnte jeden Tag ein neues Kapitel hinzufügen. Denn jeden Tag wird uns etwas verschwiegen.

 mehr …

Deutschland: Rüstungsunternehmen erpressen Politiker

Udo Ulfkotte

Deutsche Rüstungsbauer wollen den Parteien vor dem Bundestagswahlkampf 2013 nur dann Geld spenden, wenn deutsche Soldaten weiterhin in Afghanistan stationiert bleiben und sie dort neue Waffensysteme testen können.

 mehr …

Die gefährlichen Nebenwirkungen der EZB-Spritzen

Michael Brückner

Draghis »Dicke Bertha« zeigt Wirkung: Die Eine-Billion-Euro-Spritze lässt Aktienkurse und Rohstoffpreise explodieren. Zugleich steigen aber die Gefahren. Die Banken türmen neue Risiken auf – und Privatanlegern droht in Kürze ein schwerer Rückschlag an den Aktienbörsen.

 mehr …

Mit Silber geht es aufwärts! Sonderinformationen vom Silberjungen

Thorsten Schulte

Gerade jetzt ist mir daran gelegen, den Silberinvestoren Mut zu machen. Nicht wir spekulieren mit Silber auf einen »Blasen-Vermögenswert«, sondern nach meiner festen Überzeugung all diejenigen, die auf Papiergeldanleihen, Papiergeldbankeinlagen und Lebensversicherungen (mit hohen Papiergeldforderungen) setzen. Auch vertrete ich mit Inbrunst die Meinung, dass Silber im Vergleich zu Aktien in den kommenden Jahren bedeutend besser abschneiden dürfte. Dies stützt sich auf meine Beobachtungen des DAX von 1973 bis heute, die ich bei meinen Seminaren bereits vorstellte und die ich in einer Sonderstudie im dritten Quartal dieses Jahres neben vielen weiteren Informationen darlegen werde.

 mehr …

Makabre Umfrage über ARD-Tagesschau-Sprecher: Beliebt sind vor allem die Toten und Vergangenen

Eva Herman

Zugegeben, im ersten Moment hatte ich mich ein bisschen gefreut, als ich gestern las: Eva Herman rangiert trotz sechs Jahren Tagesschau-Abstinenz in der Beliebtheitsskala der Tagesschau-Sprecher auf Platz fünf. Doch dann ach, du Graus: Ob dieses »Beliebtheitsranking« wirklich für die vielbeschworene Aktualität des größten deutschen Nachrichtenflaggschiffs steht? Immerhin war es das renommierte Emnid-Institut, das die Umfrage im Auftrag der Zeitschrift auf einen Blick durchführte. Und danach ist der derzeit beliebteste Tagesschau-Sprecher ein Toter: Karl-Heinz Köpcke. Der Mann starb 1991, also vor über zwanzig Jahren.

 mehr …

Kuriose Urteile: Rülpsende Hotelgäste sind kein Reisemangel

Udo Ulfkotte

Darf man Leichenwagen für Privatfahrten benutzen? Muss man sich in einem Fünf-Sterne-Hotel benehmen? Sollten muslimische Taxifahrer auch Hunde befördern? Die Liste kurioser Rechtsfälle ist lang.

 mehr …

»Mauschelmeyer« und »Maischelberger« – ARD-Journalist wettert beim Spiegel

Eva Herman

Was ist denn bei der ARD los? Das seit vielen Jahren beim NDR beschäftigte Urgestein Christoph Lütgert gebrauchte am gestrigen Mittwoch das Portal der schreibenden Konkurrenz, Spiegel Online, um sich über seinen ARD-Arbeitgeber wütend auszulassen. Lütgert zeigte sich empört darüber, dass der ihm verhasste AWD-Gründer und Wulff-Schröder-Käßmann-Rürup-Riester-Hartz-Ferres-Freund Carsten Maschmeyer am Tag zuvor bei Maischberger in der ARD auftreten durfte, obwohl er, Lütgert, den Mann doch nachhaltig öffentlich demontiert hatte in seinen zurückliegenden ARD-Porträts. Na, sowas aber auch!

 mehr …

»Idiocracy«: EU will als nächstes Halogenlampen verbieten

Gerhard Wisnewski

Heimlich still und leise plant die »EUdSSR« den nächsten Irrsinn: Nach den umweltfreundlichen Glühbirnen sollen nun auch noch Halogenlampen verboten werden.

 mehr …

Müllhalden-Marketing: Immer mehr neue Produkte haben eingebaute Fehler

Michael Brückner

Der Drucker streikt, das Auto steht häufiger in der Werkstatt als in der Garage und der Akku im Mobiltelefon macht schon nach zwei Jahren schlapp. Das alles ist kein Zufall. Die meisten Produkte haben heute eingebaute Fehler. Schließlich wollen die Hersteller möglichst bald wieder ein neues Gerät verkaufen.

 mehr …

Wie die Policen-Mafia arglose Versicherungskunden betrügt

Michael Brückner

Viele Kunden von Lebensversicherungen wollen sich aus Angst vor dem drohenden Wirtschaftscrash von ihren Verträgen trennen. Doch auf dem Markt für Gebrauchtpolicen tummeln sich zahlreiche Abzocker.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.