Sunday, 2. August 2015

Illegale Müllentsorgung: Kommunen wollen Wälder für Städter sperren

Christine Rütlisberger

Die Deutschen rühmen sich, Weltmeister beim Umweltschutz zu sein. Daheim trennen sie den Müll. Und wenn keiner hinschaut, dann entsorgen sie ihn im Wald oder am Wegesrand.

 mehr …

»Klein-Bilderberg«: Soros-Geheimtreffen in Miami

Andreas von Rétyi

Geheimtreffen der Macht-Elite sind Standard. Es gab sie immer und wird sie wohl in unserer Gesellschaft immer geben. Neben mittlerweile berühmt-berüchtigten Konferenzen wie »Bilderberg« finden natürlich auch weniger bekannte Gipfel statt, die ebenfalls unter dem Siegel striktester Geheimhaltung veranstaltet werden. Einer davon ist das Treffen der von US-Multimilliardär George Soros mitbegründeten Democracy Alliance. Ihre bedeutenden Mitglieder versammelten sich im direkten Vorfeld des bald bevorstehenden Bilderberg-Treffens kürzlich in Miami, Florida.

 mehr …

Auf Kundenjagd: Verlag lässt neue Analphabeten-Zeitschrift für Prolls entwickeln

Udo Ulfkotte

Deutschland war einmal das Land der Dichter und Denker. Inzwischen sind die Deutschen in der Welt eher als Prolls bekannt. Und weil in Deutschland inzwischen massenweise Prolls leben, bereitet ein Verlag nun ein neues Magazin vor - nur für Prolls. Man darf sich freuen auf Proll, Proll-Frau und Baby-Proll. Ein Scherz? Nein, keineswegs.



 mehr …

Vorsicht Gammelware: Im Notfall hat Deutschland keine Notvorräte

Udo Ulfkotte

Wenn in einem Notfall die Versorgung mit Lebensmitteln und Trinkwasser zusammenbricht, dann gibt es angeblich die prall gefüllten Lager der Bundesregierung. Doch die dort gelagerten Lebensmittel sind zum Teil mehr als 17 Jahre alt. Und viele Trinkwassernotbrunnen eignen sich nicht einmal mehr als Viehtränken.

 mehr …

Absturz des Euro – Gleichheitspolitik gescheitert?

Eva Herman

Seit Jahren warnen Euro-Kritiker: Das kann nicht gut gehen mit der »Gemeinschaftswährung«, die alle Länder gleich machen will und so doch niemals die Völker vereinen wird. Thilo Sarrazin spricht es deutlich aus: Das im Amsterdamer Vertrag festgeschriebene Gleichheitsprinzip, eigentlich eine Ur-Idee des Kommunismus, funktioniert nicht im »modernen Europa«. Der Euro hat die Länder gegeneinander aufgebracht, anstatt zu befrieden, einige hat er bereits  in die Pleite getrieben, anstatt für Wohlstand zu sorgen, weitere müssen folgen. Frieden, Freiheit, Wohlstand, Wachstum und wahre kulturelle Vielfalt sind jetzt massiv in Gefahr.

 mehr …

Dramatische Todeskämpfe: So rottet die zugewanderte Nilgans in Deutschland seltene Tierarten aus

Udo Ulfkotte

Wir sind jetzt multikulturell. Wir freuen uns, wenn zugewanderte Tierarten unsere heimischen Tiere ausrotten. Wie verrückt wir sind, kann man auch dem Dümmsten gut am Beispiel der zugewanderten ägyptischen Nilgans erklären. Ein einziges Paar Nilgänse hat jetzt drei der letzten deutschen Pommernenten getötet. Und davon gibt es nur noch weniger als 100 in ganz Deutschland. Doch es ist politisch korrekt, die Nilgans zu schützen.

 mehr …

Esel vergewaltigt, Mädchen an Hunde verfüttert: Die Welt in 60 Sekunden

Udo Ulfkotte

Es gibt Nachrichten, die passen irgendwie nicht in die Landschaft. Meist entsprechen sie nicht den Vorgaben unserer Medienzensoren, weil die Fakten politisch nicht korrekt sind. Nachfolgend eine kleine aktuelle Auswahl solcher Nachrichten. Nehmen Sie sich einfach einmal 60 Sekunden Zeit und halten Sie den Atem an.

 mehr …

Gut leben und null Euro zahlen: Alles völlig kostenlos

Christine Rütlisberger

Es gibt Menschen, die keinen Cent ausgeben und dennoch auf nichts verzichten müssen. Hansi Müller ist einer von ihnen. Nachfolgend seine Geheimtipps.

 mehr …

Vorsicht Banken-Run: Zentralbanker bilden Krisenstäbe

Michael Brückner

Die Situation der Banken in den europäischen Krisenstaaten ist offenbar viel dramatischer, als offiziell eingeräumt wird: Panische Sparer ziehen an einem Tag Hunderte von Millionen Euro von ihren Konten ab, die vier größten griechischen Banken sind sogar für die EZB nicht mehr kreditwürdig und erhalten Milliarden an Nothilfe aus dem EFSF. Unterdessen droht auch französischen Banken der Zusammenbruch wegen fauler Hypotheken.

 mehr …

Hurra, wir gehen gemeinsam unter: Deutsche immer optimistischer

Udo Ulfkotte

Siebzig Prozent der Deutschen glauben, dass ihr Leben von jetzt an immer besser wird. Eine entsprechende Studie wurde soeben veröffentlicht. Nachfolgend lesen Sie, worüber sich die Deutschen an diesem wunderschönen Tag so sehr freuen.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.