Friday, 18. April 2014

Immer diese »Südländer«: Unterdrückte Nachrichten aus Polizeiberichten

Udo Ulfkotte

Eines der wichtigsten Merkmale eines funktionierenden Staates ist es, dass die Bürger ohne Angst vor plötzlichen Übergriffen leben können. Der Staat garantiert den Menschen Sicherheit. In Deutschland gibt es diese Sicherheit nicht mehr.

 mehr …

Alles, was zum Ersten Weltkrieg wichtig ist

Redaktion

2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Noch immer lehren Geschichtsbücher – auch in Deutschland –, dass die deutsche Reichsregierung schuld am Desaster sei. KOPP Online hat mit dem profilierten Journalisten Dr. Bruno Bandulet gesprochen, der vor Kurzem im KOPP-Verlag das Buch Als Deutschland Großmacht war veröffentlicht hat. Dr. Bandulet legt den Finger in offene Wunden.

 mehr …

Aufschrei bei Linken: Ein Türke redet Klartext über deutsche Duckmäuser

Udo Ulfkotte

Sind die Deutschen alle verrückt, weil sie sich mehr um Migranten als um die eigenen Kinder kümmern? Der türkische Autor Akif Pirinçci sieht das so.

 mehr …

Akif Pirinçci: Mit dem Arschloch sieht man besser

Redaktion

Die Mehrheit der Deutschen steht laut Umfragen hinter Thilo Sarrazin. Aber weil das politisch nicht korrekt ist, bekennt man sich nicht dazu. Nun ist der Türke Akif Pirinçci aufgestanden und erklärt die Deutschen allesamt für verrückt. Gegen ihn ist Thilo Sarrazin ein zahnloser Tiger.

 mehr …

Deutschland: Harte Zeiten für Autofahrer

Redaktion

Wir haben es lange Zeit angekündigt: Autofahrer werden demnächst noch mehr gemolken, überwacht und drangsaliert. Alles Quatsch – behaupteten Politiker. Bis jetzt. Lesen Sie die Wahrheit.

 mehr …

Der Bilanzbetrug des Finanzministers

Michael Grandt

Deutschland soll ohne Schulden auskommen? Da lachen ja die Hühner! Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) schafft das nur mit vielen Tricksereien – und die Menschen glauben auch noch an das »Schuldenfrei-Märchen«.

 mehr …

Gesundheitspolitik mit Folgen: In Deutschland werden Medikamente knapp

Redaktion

Pharmaunternehmen gelten in Deutschland als »böse« und profitgierig. Die aber haben die Nase voll von deutschen Politikern und Medienberichten und beliefern jetzt andere Länder vorrangig.

 mehr …

Deutsche Schlapphüte: Die BND-Versager wissen nicht, was auf der Krim passiert

Udo Ulfkotte

Geheimdienste sind dazu da, die Regierung über das zu informieren, was wirklich vor sich geht. Sie sollen nicht aus Zeitungen abschreiben oder Gerüchte verbreiten. Am deutschen Auslandsnachrichtendienst BND sieht man derzeit, wie tief die Geheimdienste gesunken sind.

 mehr …

Machtwechsel: Die Polizei kuscht jetzt vor ausländischen Jugendbanden

Torben Grombery

Viele Menschen können sich noch gut an jene Zeiten erinnern, als man die Polizei rief, wenn Gefahr drohte. Die Polizei war dann Freund und Helfer. Dank Zuwanderung ist das heute völlig anders. Dort, wo ausländische Jugendbanden ihre Reviere haben, hat die Polizei nichts mehr zu sagen. Da sind die Bürger völlig auf sich allein gestellt. Ein neues Sachbuch beschreibt diesen Niedergang unserer Sicherheit, der aus Gründen der Politischen Korrektheit mit einem Tabu belegt ist.

 mehr …

Unterdrückte Nachrichten: Hilfe, mein Psychiater ist verrückt…

Christine Rütlisberger

Wer ist eigentlich unnormal? Sind es jene aus Politik und Medien, die Nachrichten unterdrücken und uns nicht korrekt informieren? Oder sind es die Konsumenten, die alles brav schlucken? Denken Sie doch vielleicht beim Lesen der nachfolgenden Nachrichten einfach mal in Ruhe darüber nach…

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.