Saturday, 1. October 2016

Wie »Augstein« gegen das Burka-Verbot kämpft: Jens Spahn (CDU) ist schwul!!

Peter Bartels

»Freie Sicht auf freie Bürger!« Bild fordert mal wieder was. Nach langer Zeit. Diesmal das Burka-Verbot. Oh, wird Muttchen Moslem bibbern. Und der Ober-Wählervertreiber der SPD erst, der Stegner Ralf. Von der ewigen grünen Staats-Knete-Kassiererin Claudia ganz zu schweigen. Sie alle werden sich jetzt wahrscheinlich vor Schreck auf den Gebetsteppich werfen und flehen: Allahu akbar, lass diesen Kelch an uns vorüber gehen: Ausgerechnet einer von der CDU führt diese Kutten-Knilche an. Schlimmer: Das Männeken ist auch noch schwul!

 mehr …

In Thüringen ist das Multi-Ethnien-Irrenhaus, das Merkel ansteuert, bereits Realität

Heinz-Wilhelm Bertram

Bundeszensor Heiko Maas, der thüringische Verfassungsschutz und die Amadeu Antonio Stiftung: Diese dreigeteilte Kampfeinheit gegen rechts gewährt uns bereits heute einen Blick in die Multi-Ethnien-Diktatur à la Merkel. In allen drei Institutionen und ihrem Zusammenspiel sind Entdemokratisierung sowie skrupellose schwarz-rot-grüne Günstlings- und Vetternwirtschaft bereits in deutlichen Konturen sichtbar.

 mehr …

»Scheiß Deutsche, in meinem Land hätte man euch geköpft!« – Sehen wir uns auf dem Kopp-Kongress in Stuttgart?

Udo Ulfkotte

In unseren Regionalzügen muss man jetzt aufpassen, dass man nicht erstochen wird. Auf den Straßen laufen Mitbürger mit Macheten herum. Andere haben im Rucksack eine Nagelbombe. Immer mehr solcher »Einzelfälle« ergeben inzwischen flächendeckend ein brandgefährliches Gesamtbild. Wollen auch Sie Ihre Familie davor schützen und wissen, was wirklich auf uns zukommt?

 mehr …

Zeit: Die »Klasse der Weltbürger« bedauert ihre Arroganz gegenüber den Wutbürgern

Markus Mähler

Das Establishment kann nicht mehr ruhig schlafen, schreibt Elisabeth Raether in der Zeit: »Die Ausgeschlossenen« machen im politischen Leben wieder Lärm, weil »sie so wütend wurden«. Sie verschaffen Donald Trump in den USA, dem Front National in Frankreich und der AfD in Deutschland Wahlsieg um Wahlsieg. Wie konnte das nur passieren, fragt sich die Autorin stellvertretend für die »Klasse der Weltbürger«: »Wir haben keine Gelegenheit ausgelassen, unsere Überlegenheit vorzuführen.« Deshalb rächen sich die »Ausgeschlossenen« und wählen jetzt Populisten, die »ein bisschen doof« sind, die »Ahnungslosigkeit und Unvernunft verkörpern«. Natürlich kommen alle »Abgehängten« in der Zeit wieder nicht zu Wort.

 mehr …

Migranten treten Querschnittsgelähmten aus Rollstuhl und rauben ihn aus

Udo Ulfkotte

Immer mehr Menschen wird ganz langsam bewusst, welche Verrohung wir uns da draußen mit dem unkontrollierten Zuzug von Millionen Menschen aus anderen Kulturkreisen importiert haben. Die jüngsten Fälle sind an Skrupellosigkeit und Barbarei wohl nicht mehr zu übertreffen.

 mehr …

»Pegidahaftigkeit«: Der schmutzige Wortkrieg gegen den Sprachpapst

Markus Mähler

Walter Krämer kämpft für das Deutsche in der deutschen Sprache und gegen das unsägliche »Denglisch«. Das genügt bereits, um in Merkels Flüchtlingsparadies zum Staatsfeind zu werden. Medienkritiker Stefan Niggemeier will Krämer jetzt mundtot machen. Und damit auch dessen Sprachverein mit 36.000 Mitgliedern, den er »Sprach-Pegida« nennt.

 mehr …

Familiennachzug für Syrer: Das Misstrauen der Bevölkerung und das Schweigen der Regierung

Markus Mähler

Flüchtlings-Flieger, Nachzugsvisa und viele beunruhigte Bürger: Die Bundesregierung hat in der Flüchtlingskrise wieder einmal eine erfolgreiche Informationsverhinderung betrieben. Die Folgen erlebten wir diese Woche.

 mehr …

Deutschland: Islamischer Staat baut eigenen Geheimdienst auf

Udo Ulfkotte

Die Terrorgruppe Islamischer Staat baut schon seit Ende 2015 in Deutschland einen straff organisierten Geheimdienst auf, der nach Einschätzung von Sicherheitsbehörden inzwischen in vielen Flüchtlingsunterkünften aktiv ist. Das haben Sicherheitskreise mitgeteilt.

 mehr …

Alles klar auf der »Andrea Doria«: Bremen hat schon 14 Migranten abgeschoben!!

Peter Bartels

Wissen Sie wer von den über zwei Millionen »Schutzsuchenden« in Gerrmänny die meisten Straftaten verübt? Die aus den sogenannten Maghrebstaaten: Marokko, Algerien, Tunesien. Antanzen, Abgrapschen, Flachlegen! Vor Silvester. An Silvester. Nach Silvester. Jeden Tag. Aber wissen Sie auch, wie viele von diesen Muttchen-Söhnchen seit Silvester, also die letzten sieben Monate, abgeschoben wurden? Wie wiederholt von CDU, CSU, SPD versprochen wurde? Aus Bremen beispielsweise – festhalten – 14! Vier-zehn!!

 mehr …

»Ich finde Deutschland zum Kotzen«: Woher kommt der Selbsthass der »Antideutschen«?

Gerhard Wisnewski

»Die Deutschen sind noch immer derselbe unveränderte Misthaufen, ganz gleich, welche Regierungsform«, faselte einmal der Schriftsteller Arno Schmidt. »Stalingrad war wunderbar – Naziopa blieb gleich da«, hetzte eine Mitarbeiterin der Amadeu Antonio Stiftung, die angeblich unermüdlich gegen »rechts« kämpft. Beides ist Ausdruck desselben Prinzips: des merkwürdigen Selbsthasses der Antideutschen ...

 mehr …

Werbung

Visionen 2050

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Grab & Go Emergency Kit

Der preisgekrönte Award Gewinner aus Neuseeland

Das Wichtigste was Sie bei einer Notsituation benötigen. Das Produkt Grab & Go (Fluchtgepäck) wurde mit Hilfe des weltweit renommierten Zivilschutz Notfall Manager Dan Neely entwickelt. Dieses Set sollte alles wesentlichen Notfall Produkte enthalten und für jedermann erschwinglich sein. Es bietet genügend Platz um weitere Produkte zu verstauen, wie Medikamente, flache Schuhe, Jacke, Lebensmittel usw. Grab & Go hat 2014 den Preparedness Award von der International Association of Emergency Managers gewonnen. Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Cougar Stromversorgung

Sie wollten den Krieg

Ein internationales Autorenteam widerspricht dem Meinungskartell der Mainstream-Historiker

Die Geschichte des Ersten Weltkrieges ist eine vorsätzliche Lüge. Nicht die Opfer, nicht der Heldenmut, nicht die schreckliche Verschwendung von Menschenleben oder das folgende Leid. Nein, all das war sehr real. Doch seit bald einem Jahrhundert wird erfolgreich vertuscht, dass Großbritannien und nicht Deutschland für den Krieg verantwortlich war. Ebenso die Gründe, warum der Krieg unnötig und vorsätzlich über das Jahr 1915 hinaus verlängert wurde. Wären diese Wahrheiten nach 1918 publik geworden, wären die Folgen für das britische Establishment vermutlich verheerend gewesen.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Vereinigte Staaten von Europa