Saturday, 25. April 2015

Wie die Grünen uns klammheimlich die Gender- und Vegan-Sklaverei unterschieben

Heinz-Wilhelm Bertram

Die Grünen haben aus dem Desaster ihres »Veggie-Days« gelernt: Das Volk lässt sich nicht ohne Weiteres befehlen, was es zu schlucken hat. Deshalb betreiben sie die Umerziehung des Volkes jetzt sublim: Nur noch versteckt oder in kleinen Häppchen verabreichen sie den Menschen ihr Umerziehungsprogramm.

 mehr …

Verschwörungstheorien werden wahr: Deutschland als Marionette der USA

Markus Gärtner

Seit hundert Jahren schon verfolgt Washington in Deutschland ganz bestimmte Ziele. Es ist den Amerikanern dabei völlig egal, wer Deutschland regiert. Hauptsache, die Politiker gehorchen ihnen.

 mehr …

Leser laufen weg: Massenpanik bei den Massenmedien

Udo Ulfkotte

Nach der Glaubwürdigkeitskrise des Journalismus in Zusammenhang mit der Kriegshetze gegen Russland sorgt nun auch die Berichterstattung über den Piloten der abgestürzten Germanwings-Maschine für wachsende Empörung und Kündigungswellen bei Zeitungen.

 mehr …

Frontalangriff auf Politik: PEGIDA nominiert Kandidatin für OB-Wahl in Dresden

Torben Grombery

Auf der Kundgebung der PEGIDA-Bürgerbewegung am Ostermontag in Dresden hat Organisator Lutz Bachmann offiziell verkündet, worüber viele bereits spekuliert haben: Die Mutter aller PEGIDA in Dresden geht zur Wahl des Oberbürgermeisters am 7. Juni 2015 mit einer eigenen Kandidatin an den Start.

 mehr …

Die größten Parteienspender in Deutschland

Janne Jörg Kipp

Die Bundestagswahl 2013 liegt nun schon einige Zeit zurück. Doch erst jetzt hat der Bundestag in Person von Präsident Norbert Lammert alle Rechenschaftsberichte der Parteien vorgelegt. Die Familie Quandt/Klatten hat sich als Großspender hervorgetan. Ein interessanter Blick auf die Spender und deren Größenordnung beim Spenden.

 mehr …

Schizophren: Die Deutschen sind zugleich »größte Gefahr« und »größte Hoffnung«

Markus Gärtner

Wenn sich in Europa die laufende Schuldenkrise wieder zuspitzt, gibt es zuverlässig Dresche für die Deutschen. Das ist seit vielen Jahren so. Derzeit erleben wir die jüngste Runde im »German-Bashing«. Die US-Webseite Business Insider bezeichnet in einem aktuellen Beitrag Angela Merkel als »die größte Gefahr für Europas Erholung«. Aus Griechenland kam der berühmte Stinkefinger. Selbst der Herald in Neuseeland stänkert gegen die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt. Begründung: »Sie setzt ihr Gewicht nicht stark genug ein, was die Nachfrage angeht.«

 mehr …

Euro-Großbrand: Merkel hat eine dreifache Rebellion am Hals

Markus Gärtner

Als Peter Gauweiler am Dienstag aus Protest gegen die Euro-Politik der Bundesregierung sein Bundestagsmandat zurückgab und sich als Vize der CSU verabschiedete, schrieb der Spiegel vom »Ende eines politischen Missverständnisses«. Das klang nach »Fall erledigt«. Denn in der Schlagzeile wurde Gauweiler als »müder Querulant« bezeichnet. Doch der britische Telegraph witterte mit dem Fernrohr von London aus etwas ganz anderes: Eine beginnende »Euro-Rebellion gegen Angela Merkel«.

 mehr …

Jetzt doch im ZDF-Fernsehrat: Schwule, Lesben & Transgender

Peter Harth

Das Geschacher um die Sitze im ZDF-Fernsehrat ist vorbei. Alle Sitze sind verteilt, aber Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender & Intersexuelle sind aus dem Rennen. Ein Skandal in der Bundesrepublik. Nach dem Proteststurm darf doch ein Vertreter für sexuelle Minderheiten in den Rat; die Jugend muss dafür ihren sicheren Platz räumen. Wie passend: Dieses Polit-Theater erinnert an das Kinderspiel »Reise nach Jerusalem«.

 mehr …

Die verschwiegenen Kosten der Zuwanderung

Udo Ulfkotte

Deutschland wird im Jahr 2015 Weltmeister als Zielland für Asylsuchende. Es ist ein Tabuthema über die daraus resultierenden Kosten zu sprechen. Denn keiner weiß, wie man das alles finanzieren soll. Und deshalb schweigt man lieber.

 mehr …

Bremen: Grenze der Meinungsfreiheit im Wahlkampf

Torben Grombery

Den Zorn der Tugendwächter der Political Correctness bekommen die Bürger recht schnell zu spüren, wenn sie beispielsweise die Zuwanderungspolitik, die Kriminalität von Asylbewerbern oder den Islam kritisieren – das wissen wir nicht erst seit PEGIDA. Jetzt hat eine Bremer Wählervereinigung es gewagt, die Kriminalität von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Wahlkampf zu thematisieren, und prompt Antwort vom GEZ-zwangsfinanzierten Fernsehen erhalten (mit Video).

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.