Monday, 2. March 2015

Unvorhersehbare Flüchtlingsströme aus dem Kosovo: NRW beschlagnahmt Familienferienstätte

Torben Grombery

Was die örtlichen Hofberichterstatter-Medien ihren Lesern noch als »Sensation« verkaufen, gehört für den gut informierten Leser von KOPP online längst zum Alltag. So wurde in der sauerländischen Kreisstadt Olpe von CDU-Bürgermeister Horst Müller jetzt verkündet, dass die örtliche Familienferienstätte »Regenbogenland« vom Land Nordrhein-Westfalen plötzlich und völlig unerwartet beschlagnahmt wurde. In das 183-Betten-Haus ziehen schon in den nächsten Tagen die ersten Flüchtlinge ein.

 mehr …

Lügenpresse und Linksradikale: »Demogeld« für Proteste gegen PEGIDA

Peter Harth

Die linke Tageszeitung taz meldet exklusiv: Linksradikale bekommen 25 Euro Stundenlohn, wenn sie gegen PEGIDA demonstrieren. Bezahlen tun das Parteien und die Regierung. Ein Knüller, mit dem die taz ihre Leser überfordert. Die wissen nicht, ob das noch Satire oder schon die Wahrheit ist. Es ist eine Lüge. Leider haben die linksliberalen Leser einen Nachteil: Sie glauben den Mainstream-Medien noch und fallen darauf herein. Sind die Gegner der PEGIDA etwa dumm?

 mehr …

Grün geführte Sozialbehörde behindert Ermittlungen im Fall von Kinderpornographie

Torben Grombery

Eine Mutter meldet ihrem Sachbearbeiter beim Jugendamt einen schwerwiegenden Fall von Kindesmissbrauch in Form von Kinderpornographie. Was sich anschließend ereignete, hat wohl auch der Richter noch nicht erlebt, der der Kriminalpolizei einen Durchsuchungsbeschluss für die politisch von einer Grünen geführte Sozialbehörde ausstellen musste, damit die Ermittler an eminent wichtige Daten zur Aufklärung der Straftat gelangen.

 mehr …

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa

Peter Orzechowski

Noch vor wenigen Monaten haben mich viele für verrückt erklärt: Krieg in der Ukraine ja, aber Krieg in Europa oder sogar in Deutschland – das war so weit weg wie der Neoliberalismus vom Sozialstaat. Aber nun haben es sogar die Schönbeter kapiert: Der militärisch-industrielle Komplex des Westens will unbedingt Putin stürzen und sich Russland einverleiben.

 mehr …

»Inszenierung« in der Tagesschau: »Es geht bloß um Macht«

Peter Harth

Top-Journalist Christoph Maria Fröhder wirft bei der ARD hin. Er hat genug von »Strukturagenten«, »Kleinstaaterei« und »Inszenierung«. Ein Abschied von karrieregeilen Platzhirschen und Erbhöfen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Dort aber geht es weiter wie gehabt, wie auch der ARD-Presseclub vom Sonntag zeigte.

 mehr …

Entschuldigungsmarathon nach Horror-Fehltritt: ZDF-Satiriker missbrauchen Linke als AfD-Wählerin

Torben Grombery

Eigentlich war das AfD-Bashing in der letzten heute show beim ZDF wieder perfekt. Wäre nicht das Statement vor laufender Kamera einer »tapferen Schwester im Kampfe sowie im Geiste« der Linkspartei versehentlich dazu missbraucht worden, die AfD mit der NPD in einem Topf zu verrühren, obwohl selbiges Interview bereits Monate zuvor vom ARD-Nachtmagazin in ungekürzter Fassung für ähnliche Ziele gesendet wurde.

 mehr …

Ukraine-Krieg bei Jauch: Europa und der »nette« Amerikaner

Peter Harth

Die militärischen Auseinandersetzungen in der Ukraine katapultieren die Welt zurück in den Kalten Krieg. Das »Rote Telefon« steht still. Russland und die USA rüsten ihre atomaren Arsenale wieder auf. Trotzdem setzt sich ein ausgewiesener Hardliner, der frühere US-Botschafter John Kornblum, in Günther Jauchs TV-Talkrunde und will den Konflikt durch »Säbelrasseln« weiter anheizen. Der »Blutzoll« für Putin solle steigen. Doch Europa beginnt zu erkennen, dass es bei dieser Politik nur verlieren kann.

 mehr …

Polizei-Notstand im Bundesland Sachsen: Stadt Leipzig untersagt LEGIDA-Demonstration

Torben Grombery

Der für Montag vom Dresdner PEGIDA-Ableger – LEGIDA – in Leipzig geplante Abendspaziergang wurde jetzt völlig unerwartet von Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) verboten. Die Begründung zur Einschränkung dieser wichtigen Grundrechte auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit kommt einer Insolvenz unserer Demokratie gleich.

 mehr …

Maybrit Illners Talkshow: Mit Zuckerbrot, Peitsche und Ignoranz in den Krieg gegen Russland

Peter Harth

Sie sind das Traumpaar der Waffenlobbyisten: NATO-Generalsekretär Stoltenberg und Verteidigungsministerin von der Leyen. Er rüstet das westliche Bündnis gegen Russland auf, sie schenkt ihm deutsches Geld und Soldaten. Bei Maybrit Illner halten beide das für »völlig angemessen« – verstehen aber weder Russland noch den Ukraine-Konflikt. Ein gefährlicher Mix aus Säbelrasseln und Unwissen, den 69 Prozent der Deutschen ablehnen.

 mehr …

Migrations-Turbo gegen Mangel an Arbeitskräften?

Redaktion

Die Zweifel daran, dass sich der viel beklagte Fachkräftemangel allein durch Zuwanderung deutlich verringern lässt, wachsen. Das bestätigt auch ein neues Papier aus dem Bundesarbeitsministerium.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.