Saturday, 25. October 2014

Das Rentner-Outing: Ex-Verfassungsrichter spricht von Währungsreform

Michael Brückner

Ein ehemaliger Bundesbanker warnt vor der Geldflut der EZB, ein Ex-Verfassungsrichter spricht von Euro-Austritt und Währungsreform, und Josef Ackermann sieht die Finanzbranche auf einem falschen Weg: Ehemals wichtige System-Repräsentanten kommen im Ruhestand zu ganz erstaunlichen Erkenntnissen.

 mehr …

Der »Häuserkampf« der Dämmstoffmafia

Michael Brückner

Die Wärmedämmung ist ein Milliardenmarkt. In der Vergangenheit setzten viele auf das vergleichsweise günstige Styroporverbundsystem. Die Folge: Schimmel in den Wohnungen, Algen an den Fassaden und unkalkulierbare Brandgefahren.

 mehr …

Grüne Demokratie in Baden-Württemberg: Petitionsausschuss lehnt Petition »Bildungsplan 2015« ab

Torben Grombery

Wie wenig demokratischen Wert das grundgesetzlich in Artikel 17 festgeschriebene Petitionsrecht hat, dürfen gerade rund 200.000 Unterstützer der Petition »Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens« im grün-rot regierten Baden-Württemberg erleben. Dort hat die Vorsitzende des Petitionsausschusses, Beate Böhlen (Grüne) jetzt mit der Begründung: »die Landesregierung verfolge weiter das Ziel, die Akzeptanz sexueller Vielfalt in den schulischen Bildungsplänen zu verankern« die Petition zurückgewiesen und somit den Landtag übergangen.

 mehr …

»Elsässer gegen Ditfurth«: High-Noon in München

Redaktion

In der mündlichen Hauptverhandlung des Verfahrens »Elsässer gegen Ditfurth« lässt die Argumentation der Verteidigung einige, für die Weiterentwicklung des Rechtsstaats bedrückende Tendenzen erkennen.

 mehr …

Schneller bauen für Flüchtlinge: Bundeskabinett billigt Sonderregelung für Flüchtlingsunterkünfte

Torben Grombery

Das Bauplanungsrecht (auch Städtebaurecht genannt) entscheidet in Deutschland über die rechtliche Qualität des Bodens und legt seine Nutzbarkeit fest. Daraus resultiert das Bauordnungsrecht der Länder, das im Einzelnen u.a. festlegt, ob der Grundstücksbesitzer seinen PKW-Carport auf der Grundstücksfront bebauen und somit seinen PKW dort abstellen darf, oder zumeist eben nicht. Bei Unterkünften für Flüchtlinge gilt die »Erbsenzählerei« alsbald nicht mehr. Zur wesentlichen Erleichterung der Unterbringung von Flüchtlingen soll das Bauplanungsrecht aktuell von höchster Stelle geändert werden.

 mehr …

Knarren, Messer und Macheten: Gewaltspirale zwischen Kurden und IS-Anhängern dreht sich weiter

Torben Grombery

Wie die KOPP-Redaktion berichtet hat, bewirkt die linksgrüne Kuschelpolitik auch im aktuellen Konflikt zwischen Kurden und den Anhängern der Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS), der aktuell auch auf deutschem Boden ausgetragen wird, rein gar nichts.

 mehr …

»Das geheime Wissen der Goldanleger«: Dimitri Speck erklärt die Goldpreislüge

Janne Jörg Kipp

Die Nachfragen von Lesern zum KOPP-Verlag-Kongress »Das geheime Wissen der Goldanleger«, veranstaltet am vergangenen Samstag in Leinfelden-Echterdingen, häufen sich. Wir setzen daher die Serie der Berichte über einzelne Beiträge fort. Nach Bruno Bandulet und Peter Boehringer sprach der bekannte Goldpreis-Analytiker Dimitri Speck zu den nahezu 700 Zuhörern. Eine »Verschwörungstheorie« der besonderen Art. Anleger wissen: Der Goldpreis sinkt, auch wenn er nach den wirtschaftlichen Gegebenheiten nicht fallen dürfte.

 mehr …

Misere im deutschen Journalismus: Aus Schwindsucht wird Blutsturz

Markus Gärtner

Das Streichkonzert der förmlich implodierenden deutschen Qualitätsmedien geht weiter. Im Hamburger Verlagshaus Gruner + Jahr wird der Abbau von 400 Stellen bekannt. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung streicht in den nächsten drei Jahren bis zu 200 Stellen. Bei der Darmstädter Mediengruppe »Echo« fährt regelrecht die Dampfwalze durch: Mehr als die Hälfte der Arbeitsplätze wird abgebaut. Die seit Jahren währende Schwindsucht beschleunigt sich zu einem Blutsturz. Sinkende Umsätze, rückläufige Auflagen, einbrechende Anzeigen-Volumina, kollabierendes Leservertrauen – und am Ende oft der Exitus. Das sind die Stationen auf der Achse ins Jenseits bei deutschen Leitmedien. Und die Krise ist ganz weitgehend hausgemacht.

 mehr …

»Das geheime Wissen der Goldanleger«: Peter Boehringer mit neuen Indizien für verschwundenes deutsches Zentralbankgold

Janne Jörg Kipp

»Das geheime Wissen der Goldanleger«, der KOPP-Verlag-Kongress vom vergangenen Wochenende, hat viele Fragen rund um das gelbe Edelmetall aufgeworfen. Das Papiergeldsystem »Euro« steht auf tönernen Füßen, wie ja sogar die Massenmedien einräumen. Doch wie könnte eine neue Währung aussehen? Wird sie – endlich – wieder goldgedeckt sein? Dann stehen wir vor einem weiteren Problem. Denn Peter Boehringer, Vorstand der Deutschen Edelmetallgesellschaft, fragte in einem beeindruckenden Vortrag nach der angeblichen Sicherheit der deutschen Goldreserven in New York. Eine groteske Kriminalgeschichte, bei der Politik, Bundesbank und Massenmedien Hand in Hand offensichtlich Märchen erzählen.

 mehr …

Geheimplan: Deutsche Soldaten unter amerikanischem Oberkommando

Udo Ulfkotte

In aller Stille arbeitet die deutsche Regierung auf Hochtouren daran, die deutsche Souveränität endgültig aufzugeben und die Geltung des Grundgesetzes und das Völkerrecht für die Bundeswehr abzuschaffen. Eine wilde Verschwörungstheorie? Nein, traurige und gut belegbare Realität.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.