Tuesday, 1. September 2015

Platzmachen für Flüchtlinge: CDU-Politiker will das Grundrecht auf Eigentum einschränken

Torben Grombery

Das Recht der Bundesbürger auf Eigentum ist ein hohes Gut und im Grundgesetz in Artikel 14 verankert. Dort steht aber auch, dass unser Eigentum uns verpflichtet und sein Gebrauch zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen soll. Was dort noch zu lesen ist, damit werden sich bald einige Bürger beschäftigen müssen – zwangsweise.

 mehr …

Blick in die Realität: Tresorbauer machen Überstunden

Udo Ulfkotte

In Europa machen die Tresorbauer Überstunden. Während die Medien sich mit Rettungspaketen für Asylbewerber und europäische Pleitestaaten beschäftigen, reagieren die besorgten Bürger und holen ihr Geld von der Bank. Derweil bereiten sich deutsche Soldaten in Schnöggersburg wegen der Flüchtlingsströme auf erwartete Kampfeinsätze in deutschen Flüchtlingslagern vor – und die Medien schweigen dazu.

 mehr …

Brandanschläge, Schüsse und Prügel: Göttinger Tageblatt auf dem linksextremen Auge blind?

Torben Grombery

Deutsche Journalisten präferieren zumeist die politisch linke Seite und wollen ihre Leser entsprechend beeinflussen, das ist den findigen Lesern nicht erst seit gestern bekannt. Ein klassisches Paradebeispiel der Verniedlichung linksextremer Gewalt liefert uns in diesen Tagen das Göttinger Tageblatt, das uns einen Bericht über politisch motivierte Kriminalität serviert, den man nicht nur zur Kenntnis nehmen sollte, wenn man den Begriff »Lügenpresse« für unangepasst oder überzogen hält.

 mehr …

Vorwurf: Moscheen kümmern sich nicht um Flüchtlinge

Redaktion

Schwere Vorwürfe erhebt der Bundesvorsitzende der Kurdischen Gemeinde Deutschland, Ali Ertan Toprak (Gießen), gegen Islamverbände und Moscheegemeinden. Sie zeigten kein Interesse an der Flüchtlingshilfe und seien kollektiv abgetaucht, heißt es in einer in Gießen veröffentlichten Stellungnahme.

 mehr …

Muslime in Deutschland: Fordern, fordern, fordern …

Udo Ulfkotte

Drei Viertel jener Menschen, die derzeit in Massen nach Deutschland strömen, sind muslimischen Glaubens. Mit jedem Tag wird also die Gruppe jener stärker, die für die weitere Islamisierung Deutschlands eintreten.

 mehr …

Ein Jahr nach Aufruf: CDU-Politiker Patzelt nimmt Flüchtlinge zu Hause auf

Torben Grombery

Die Kontrolle über die massenhafte Zuwanderung ist den Politikern längst entglitten. Zeltstädte entstehen in immer mehr Regionen der Bundesrepublik. Mit Blick auf den Winter müssen rasch neue Unterbringungsmöglichkeiten gefunden werden. Pünktlich servieren uns die Tagesthemen eine rührende Geschichte über Martin Patzelt (CDU), der uns vorlebt, wie es geht.

 mehr …

Pulverfass Flüchtlingszustrom: »Unvorstellbar, was sich hier abspielt!«

Torben Grombery

Die unkontrollierte Zuwanderung und die damit einhergehenden Folgen, herbeigeführt von Politikern der etablierten Parteien, treiben die Stimmung vieler Anwohner in den betroffenen Regionen allmählich zum Siedepunkt. Brutale Massenschlägereien, Diebstähle und viel Dreck sind dabei noch die geringsten Probleme, mit denen die Einheimischen konfrontiert werden.

 mehr …

Abgetaucht ‒ Was macht eigentlich Claudia Roth?

Heinz-Wilhelm Bertram

Die Stimmung im Land beginnt zu kippen, immer mehr Menschen sind gegen die nicht endenden Flüchtlingsströme. Ist das der Grund, warum die Grünen seit Längerem so auffallend ruhig sind? Doch Vorsicht! Gut möglich, dass Claudia Roth (60) in ihrem türkischen Feriendomizil schon eine tränenreiche Betroffenheitsorgie von historischer Einmaligkeit einstudiert.

 mehr …

Flüchtlingswelle: Wollt ihr den totalen Asylstaat?

Gerhard Wisnewski

Politiker und NATO-Strategen werden den Kampf gegen die deutsche und europäische Bevölkerung mit Hilfe der Migrantenwaffe fortführen bis zum bitteren Ende. Schon basteln Geheimdienste an neuen rechten Terrorgruppen à la NSU, die sich an die Spitze der asylkritischen Bewegung setzen und diese so in Misskredit bringen und neue »Anti-Terror-Gesetze« ermöglichen sollen. Am Ende steht der totale »Asylstaat« ...

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.