Friday, 22. August 2014

Die humorfreie Linke und der lachende Rassist

Torben Grombery

Wer den »Rassist in der Mitte unserer Gesellschaft« sucht, kann in diesen Tagen recht schnell fündig werden: Er sitzt im Kino und lacht 97 Minuten über einen Film, der die »Multikulti-Gesellschaft« im Hauptteil behandelt, ohne auf den amüsierten Zuschauer pädagogisch sinnvoll einzuwirken. Die neue Komödie aus Frankreich zieht mit diesem Erfolgsrezept aktuell Massen in die Kinosäle. Der Gutmensch und intolerante AntirassistInnen haben dafür nur wenig übrig.

 mehr …

Lug und Trug der Börsengurus

Michael Brückner

Trau keinem an der Börse: Kriminelle Gurus, korrupte Journalisten und provisionsgierige Banker sahnen mit dubiosen Tipps und Prognosen ab. Private Anleger hingegen bleiben auf der Strecke.

 mehr …

Medienkritik: Propaganda statt Fakten

Udo Ulfkotte

Das Titelbild des Spiegel vom 28. Juli 2014 hat zu massenweiser Kritik geführt. Auch wir haben jetzt unser Verlagsabo gekündigt. Wir wollen diese gruselige Propaganda schließlich nicht weiter unterstützen.

 mehr …

Mehr Stimmen als Wähler: Staatsanwaltschaft Halle ermittelt wegen Wahlfälschung zur Europawahl

Torben Grombery

Es zählt zu den eher seltenen Ereignissen in Deutschland, dass ein Verdachtsfall von Wahlmanipulation oder ganz offensichtlicher Wahlfälschung den Weg zu den Ermittlungsbehörden findet. Aus gutem Grund: Die zuständigen Wahlleiter werden von der Politik eingesetzt oder sind amtierende Politiker. Bei der nachfolgenden Instanz sieht es nicht besser aus. Im aktuellen Fall in Halle (Saale) wurden 101 gültige Stimmen mehr als Wähler verzeichnet − 96 davon gingen auf das Konto der Linkspartei. Selbst bei diesem eklatanten Sachverhalt sind die behördlichen Ermittlungen wohl nur einem mutigen Rentner geschuldet: Der 75-jährige Wahlhelfer erstattete schlicht selbst Anzeige.

 mehr …

Sebastian Edathy – Nachrichten eines Abwesenden

Falk Schmidli

Im Februar 2014 rückte der damalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy unversehens in den Mittelpunkt einer Affäre um Kinderpornographie. In der Folge verlor auch ein CSU-Minister sein Amt. Dann wurde es still – zu still?

 mehr …

Meinungsmacht: So nehmen Eliten Einfluss auf Leitmedien

Janne Jörg Kipp

Wir alle spüren, wie voreingenommen und obrigkeitshörig die Mainstream-Medien berichten. Uwe Krüger hat sich darum verdient gemacht, Netzwerke und Verstrickungen wissenschaftlich zu untersuchen und zu belegen. In seinem Buch »Meinungsmacht: Der Einfluss von Eliten auf Leitmedien und Alpha-Journalisten – eine kritische Netzwerkanalyse« finden sich brisante, spannende Beweise.

 mehr …

Besser versteckt als der Yeti: Deutschlands superreiche Unternehmerfamilien

Michael Brückner

Sie sind scheu, superreich und ihnen gehören weite Teile der Republik: Milliardenschwere Unternehmerfamilien herrschen über wirtschaftliche Imperien. Mit Karl Albrecht ist unlängst der reichste Mann Deutschlands gestorben. Doch an Nachfolgern mangelt es nicht.

 mehr …

Der verkaufte Kunde: Supermanipulation im Supermarkt

Andreas von Rétyi

In Supermärkten verleitet gezielte Manipulation dazu, weit mehr zu kaufen, als auf der Einkaufsliste steht. Die Verführung ist bis ins Letzte durchdacht. Es ist ein Angriff auf unsere Geldbörsen.

 mehr …

Wirtschaftskrieg: USA schaden Russland und Europa

Michael Brückner

Seite an Seite zeigen sich Amerikaner und Europäer, wenn es um Sanktionen gegen Russland geht. Und die Mainstreammedien hetzen kräftig mit. Dabei treffen die Maßnahmen nicht nur Russland, sondern vor allem auch die EU. Die US-Konzerne haben in diesem perfiden Wirtschaftskrieg nicht viel zu verlieren. Die europäischen Unternehmen schon.

 mehr …

Licht aus: Pleitewelle bei Stadtwerken

Edgar Gärtner

Schon jedes fünfte deutsche Stadtwerk ist zahlungsunfähig. In jeder fünften deutschen Stadt werden wegen der Energiewende also bald die Lichter ausgehen. Oder aber die Bürger zahlen schon wieder noch erheblich mehr für Energie.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.