Sunday, 24. May 2015

Bahros Träume werden wahr: Zerstörung der christlich-abendländischen Werte

Heinz-Wilhelm Bertram

Die Nordkirche und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) haben kürzlich ein »Bündnis gegen Rechtspopulismus und Hass« beschlossen. Was sich am 12. Mai wie die todesmutige Entschlossenheit gegen dämonische Kräfte las, entlarvt sich bei näherem Hinsehen als Erfolg einer jahrzehntelangen Strategie: SPD, Grüne und Linke haben die gesellschaftlich relevanten Institutionen inzwischen mit ihrem Personal unterwandert, um die abendländischen Werte zu zerstören. Der Plan hierzu geht bis in die 1980er-Jahre zurück.

 mehr …

Neuauszählung in Köln: Niemand hatte die Absicht, mit Wählerstimmen zu tricksen

Torben Grombery

Im Rahmen der Neuauszählung im Kölner Briefwahlstimmbezirk 20874 offenbart sich aktuell wieder einmal die hässliche Fratze sozialdemokratischer Politik und ihrer Protagonisten. Aufgrund der Zahlen, Daten und Fakten war selbst völlig Unbeteiligten schon am Wahlabend klar, dass an dem Ergebnis etwas nicht stimmen konnte. Dennoch durfte der Kölner SPD-Chef Jochen Ott ziemlich genau ein Jahr zu Unrecht im Stadtparlament sitzen und durch sein Mandat die hauchdünne Mehrheit sichern.

 mehr …

Der souveräne Bürger – Staatsfeind der neuen Ordnung

Markus Gärtner

Die wunderbare neue Welt der Totalkontrolle aller Bürger wird täglich weiter perfektioniert. Bislang regt sich dagegen wenig Widerstand. Vielleicht müssen wir von Geräten wie der neuen Blackbox im Auto, die die EU ab 2018 zur Aufzeichnung des Fahrverhaltens zwingend vorschreibt, erst noch weiter eingekreist werden, bevor weite Teile der Bevölkerung aufbegehren und gegen den aufkommenden Daten- und Kontroll-Faschismus endlich entschieden protestieren.

 mehr …

Die Pkw-Maut: Sind die Deutschen wieder die Dummen?

Stefan Müller

Am 8.5.2015 konnte die CSU, und allen voran Bundesverkehrsminister Dobrindt, die Sektkorken knallen lassen: Der Bundesrat billigte die vom Bundestag beschlossene Pkw-Maut. Besteht aber deshalb wirklich Grund zum Feiern? Im ersten Moment könnte man durchaus positiv gestimmt sein, denn ab jetzt sollen sich alle Autofahrer an den Kosten für die Straßenbenutzung beteiligen müssen! Der Clou dabei: Den Deutschen wird angeblich keine zusätzliche Abgabe aufgebrummt, sondern die Kfz-Steuer wird um den Betrag der künftig fälligen Mautgebühren verringert – zumindest wurde den Deutschen die Maut auf exakt diese Art und Weise verkauft.

 mehr …

Befriedung unmöglich: Bernd Lucke spaltet die AfD

Torben Grombery

Der seit Monaten tobende Richtungs- und Personenstreit innerhalb der Alternative für Deutschland (AfD) ist mit der Gründung der Initiative »Weckruf 2015« an einem finalen Höhepunkt angekommen, an dem der Bundeschef höchstpersönlich die spaltende Axt angesetzt hat. Jedes Mitglied ist nun genötigt, eine Entscheidung zu treffen. Denn wer Lucke jetzt nicht aktiv folgt, gilt wohl ab sofort als gegen ihn.

 mehr …

Tschüss Meinungsvielfalt: Datenkrake Facebook schluckt den Journalismus

Peter Harth

Sagen Sie Hallo zum Einheits-Journalismus: Bild, Spiegel und andere verschenken ihre Artikel jetzt direkt auf dem sozialen Netzwerk Facebook. Es gibt nicht mal mehr einen Link zum Urheber. Geld erhalten die Journalisten auch keins. Sie machen damit ihre eigenen Onlineangebote überflüssig. Verlieren werden aber wir alle – und nicht nur unsere Daten, denn Facebook zensiert seine Inhalte streng. Wir bekommen den gefilterten Journalismus, in dem nur noch das US-amerikanische Weltbild Platz hat.

 mehr …

Trends der Zukunft: Immer mehr schwarzer Rassismus gegen Europäer

Udo Ulfkotte

Die vielen neuen afrikanischen Asylforderer kommen aus Kulturkreisen, über welche wir in den Nachrichten kaum etwas erfahren. Daher nachfolgend einfach einmal einige weniger bekannte Nachrichten vom afrikanischen Kontinent.

 mehr …

Made by Brüssel & Berlin: Die Aufzucht des neuen gefügigen Angstmenschen

Heinz-Wilhelm Bertram

Der Startschuss zum großen Zuchtprogramm des ideologisierten Menschen inklusive Denkuniformität und Gehorsamsautomatik ist gefallen. Asylanarchismus, massenhafte Wohnungseinbrüche, Vergewaltigungen, gerichtliche Premiumurteile für »Bereicherer« sowie die sexuelle Enthemmung von Kindern sind klaglos hinzunehmen. Wer dagegen aufmuckt, muss mit harter Strafe rechnen. Denn Brüssel und Berlin setzen bei ihrer Dressur knallhart auf die Angst- und Knastkarte.

 mehr …

Vermisste Inga: Suchfotos sind manipuliert! Was soll das?

Wolfgang Eggert

Wo ist Inga? Seit zehn Tagen wird das Mädchen aus Schönebeck aus der Nähe von Stendal (Sachsen-Anhalt) vermisst. Es verschwand bei einem Grillabend, den die Eltern zusammen mit einer befreundeten Familie feierten. Spurlos. Seitdem sucht ein nahezu einmaliges Polizei-Großaufgebot, begleitet von hoher Medienaufmerksamkeit nach dem Kind. Mit Bildern, die – wie der Fall selbst – rätselhaft sind.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.