Mittwoch, 28. Juni 2017
10.11.2011
 
 

Umweltschutz: Für Politiker gelten offenkundig Sonderrechte

Christine Rütlisberger

Politiker fordern von Bürgern mehr Engagement beim Umweltschutz. Für sie selbst gilt das allerdings offenkundig nicht. Doch Politiker mögen es nicht, wenn Medien über ihre ganz privaten Umweltschweinereien berichten.

Zum Treffen der deutschen Ministerpräsidenten in Lübeck im Oktober 2011 kamen alle Länderchefs mit der Bahn, dem Auto oder per Linienflug. Nur der einzige grüne Ministerpräsident der Bundesrepublik, der Baden-Württemberger Winfried Kretschmann, reiste für 9.000 Euro auf Kosten

der Steuerzahler aus Stuttgart im Hubschrauber an. Am Rollfeld wartete dann sein S-Klasse-Mercedes, der die 730 Kilometer morgens ohne ihn zurückgelegt hatte. Grünen-Politiker Kretschmann fordert von anderen stets mehr Rücksicht auf die Umwelt und will die Autofahrer künftig für jeden gefahrenen Kilometer mit einer satellitengestützten PKW-Maut belasten – angeblich aus Gründen des Umweltschutzes. Kretschmann hat seit seinem Amtsantritt in Stuttgart offenkundig schnell gelernt, wie man seine Vorsätze bricht. Er befindet sich damit in bester Gesellschaft. Bei fast allen bekannten Spitzenpolitikern klafft beim Thema Umweltschutz – unabhängig von einer politischen Partei – eine Riesenlücke zwischen dem, was sie von anderen einfordern und ihrem eigenen Verhalten. Es begann alles mit Angela Merkel, als diese noch Umweltministerin war. Sie hat schon damals persönlich vorgemacht, wie man vom Aussterben bedrohte Tiere in ihren Refugien bedroht. Kein anderer Politiker war bis dahin so skrupellos. Seither sind offenkundig alle Dämme gebrochen. Lesen Sie die unfassbarsten großen Umweltschweinereien unserer Spitzenpolitiker. Jeder einzelne dieser Politiker gehörte in einem funktionierenden Rechtsstaat wohl wegen Amtsanmaßung vors Gericht.       

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Umweltschutz: Für Politiker gelten offenkundig Sonderrechte
  • Olympia 2012 und die Geheimdienste
  • Europa: Kriege, Bürgerkriege und Machtübernahmen der Militärs?
  • Verhindert Aspirin erblichen Darmkrebs?

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Energiewende? Ein neues Kohle-Zeitalter zieht auf! – Die Kernenergie wird nur scheinbar durch »Erneuerbare« abgelöst.

Edgar Gärtner

Wie die Zeiten sich ändern. Vor nur drei Jahren, genau Ende August 2008, erklärte Angela Merkel bei der Grundsteinlegung für ein neues Kohlekraftwerk des Stromriesen RWE in Hamm/Westfalen: »Die Energieversorgung ist eine zentrale Frage des Industriestandortes Deutschland. Wir brauchen eine Initiative der Vernunft. Die Ablehnung neuer  mehr …

Grüne Umweltsünden: Biosprit erhöht den CO2 -Ausstoß

Edgar Gärtner

Unsere Politiker und die EU haben uns belogen: Biokraftstoffe sind weitaus umweltschädlicher als bislang behauptet. Noch verheerender: Windräder machen Menschen krank.  mehr …

Von der EU zertifiziert: Tödliche Giftschlacke

Michael Grandt

Umweltskandale gab es schon viele. Aber jener, der sich vor ein paar Monaten in Ungarn ereignete, fand in einer von der EU zertifizierten und ausdrücklich für den Nachbau empfohlenen Anlage statt. Das wurde jetzt bekannt.  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Nicht in die Armutsfalle tappen: Praxistipps zur wirtschaftlichen Selbstverteidigung

Michael Brückner

Gigantische Schuldenberge, Staatspleiten, soziale Unruhen, Inflations- und Deflationsgefahren, Staaten und Völker in der Armutsfalle: Man kann über die Krise und ihre weitreichenden Folgen lamentieren. Man kann aber auch in die Offensive gehen und handeln. Der Frankfurter Journalist Roland Klaus verrät in seinem top-aktuellen Buch die besten  mehr …

Grüne Umweltsünden: Biosprit erhöht den CO2 -Ausstoß

Edgar Gärtner

Unsere Politiker und die EU haben uns belogen: Biokraftstoffe sind weitaus umweltschädlicher als bislang behauptet. Noch verheerender: Windräder machen Menschen krank.  mehr …

Die Angst geht um – aber warum?

Andreas von Rétyi

Seit einiger Zeit schon lässt sich ein interessantes Phänomen feststellen: Stets wachsende Angst in allen Lebensbereichen. Die Ursachen sind unterschiedlicher Natur, fragt sich nur, ob die uns plagenden Ängste wirklich gerechtfertigt sind. Hinzu kommt aber ein weiteres Phänomen: Derzeit zirkulieren in den Massenmedien einige Berichte, die  mehr …

Grippezeit: Wirksames Heilmittel gegen lästige Erreger

Eva Herman

Wer kennt das nicht, vor allem in der jetzt kälter und feuchter werdenden Jahreszeit: Gerade noch konnte man Bäume ausreißen, doch plötzlich geht es los: Gliederschmerzen, ein schwerer Kopf mit Dunstglocke und Fieberschauer: Eine Erkältung naht. Bloß das nicht, mag man denken, denn Erkältungen passen nie ins Konzept. Doch wie wird man die  mehr …

Handbuch der alternativen Krebsheilung

Werbung

Selbstverteidigung im Straßenkampf

Spendenaktion

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Vitamin-B12-Mangel: eine unsichtbare Epidemie?

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katadyn Wasserfilter Pocket

Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge

Ohne Nahrung kann ein Mensch wochenlang überleben, ohne sauberes Trinkwasser jedoch nur wenige Tage. Daher sollten Sie dem Thema Trinkwasser eine hohe Priorität einräumen. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen. Auch eine schmutzige Pfütze verwandelt er im Nu in sauberes Trinkwasser. Er eignet sich für den jahrelangen Dauereinsatz selbst unter extremen Bedingungen.

mehr ...

Der große Crash-Ratgeber

Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

»Zukünftig wird es nur noch zwei Gruppen von Krebskranken geben. Solche, die dieses Buch gelesen haben ... und die Nichtwissenden.«

Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, daß es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt. International anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf diesem Sektor, beschreibt er in dieser Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien seine jahrelange Forschung.

mehr ...

Werbung

Gelenkschmerzen

Tausende Anwender aus aller Welt beweisen: So befreien Sie sich selbst von Gelenkschmerzen!

Quälende Schmerzen morgens beim Aufwachen. Jede Bewegung tut weh - selbst einfache Handgriffe. Patienten mit Gelenkschmerzen fühlen sich in ihrer Lebensführung stark eingeschränkt. Doch seit wissenschaftliche Studien Dr. Bruce Fifes Forschungen bestätigen, können Ärzte nicht länger behaupten, Arthrose & Co. seien unheilbar. Trotzdem reagieren die meisten Ärzte auch heute noch mit Achselzucken: Arthritis, Arthrose und ähnliche Gelenkerkrankungen gelten für sie als nicht heilbar.

mehr ...

37° – Das Geheimnis der idealen Körpertemperatur

No-Go-Areas

Es gibt keine No-Go-Areas in Deutschland? Lesen Sie dieses Buch!

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde - viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität.

mehr ...

Das Buch, das Sie nicht lesen sollen