Friday, 31. October 2014
03.02.2013
 
 

Warum Elektroautos brandgefährlich sind

Edgar Gärtner

Wenn es darum geht, ihrem politischen Wunschkind »Elektromobilität« auf die Beine zu helfen, dann drücken Regierungen und Aufsichtsbehörden beim Thema Sicherheit die Augen fest zu.

Haben Sie in den letzten Tagen und Wochen die Serie katastrophaler Batteriebrände mit der Folge eines vorläufigen Flugverbots für das neue Boeing-Großraumflugzeug 787 Dreamliner mitbekommen? Das alles hat der Welt vor Augen geführt, dass Lithium-Ionen-Akkus noch lange

nicht ausgereift sind. Doch auf sie wird nach dem Willen der »Energiewender« unsere energetische Zukunft gebaut.

 

Zwar haben sich diese Akkus nach anfänglichen Pannen in Kleingeräten wie Smartphones, Digitalkameras, Notebooks und Tablet-PCs bewährt. Doch die großtechnische Nutzung in Elektroautos oder Flugzeugen bereitet noch gewaltige ungelöste Probleme. Lesen Sie, warum Sie besser die Finger lassen sollten von Elektroautos und Elektrofahrrädern.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Maulkorb für Journalisten
  • Warum Elektroautos brandgefährlich sind
  • Regionale Produkte? Wie Kunden getäuscht werden
  • Blick in die Zukunft: Bergbau im All

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Politik: Bis zum 8. Mai 2045 werden die Deutschen noch leiden müssen

Redaktion

Es gibt bekannte Politiker, die ihre Parteiführung seit Langem vor den Folgen der alles vernichtenden Politik warnen. Lesen Sie, was einer der bekanntesten deutschen Politiker (politisch völlig unkorrekt) zu den sich abzeichnenden Krisen sagt – und wie lange sie die Deutschen noch erdrücken werden.  mehr …

EUdSSR: Die Meinungsfreiheit wird schrittweise abgeschafft

Udo Ulfkotte

Die Europäische Union will die freie Berichterstattung der Medien deutlich einschränken. Eine Meinungsfreiheit wird es dann nicht mehr geben. Dafür aber eine neue »Demokratieabgabe«.  mehr …

Gesundheit: Bestimmte Beeren schützen das Herz

Edgar Gärtner

Bestimmte Beeren sind nicht nur eine wohlschmeckende Zierde für Kuchen oder Früchtesalate. Sie haben auch positive Wirkungen auf die Gesundheit.  mehr …

Finanzieller Sprengstoff: Gedämmte Häuser verbrauchen mehr Energie

Edgar Gärtner

Millionen von Haus- und Wohnungseigentümern haben ihre Gebäude in den letzten Jahren zu horrenden Preisen dämmen lassen. Das hat verheerende Folgen. Die waren zwar schon seit 1985 bekannt, mussten aber aus Gründen der politischen Korrektheit unterdrückt werden.  mehr …

Explodierende Kosten: Wird Wohnen bald unbezahlbar?

Michael Brückner

Die Folgen der Euro-Krise haben den deutschen Immobilienmarkt erreicht: Die Flucht besorgter Anleger ins »Betongold« lässt die Preise für Wohnobjekte in den Ballungszonen drastisch steigen. Parallel dazu explodieren die Mieten. Und die niedrigen Zinsen lassen viele Kreditnehmer in gefährliche Finanzierungsfallen tappen.  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.