Wednesday, 31. August 2016
29.02.2016
 
 

Deutschland: Generation doof

Markus Gärtner

Deutsche Schüler sind im internationalen Vergleich höchstens noch Mittelmaß. Das belegen Studien seit Jahren. Doch jetzt kommen noch Hunderttausende von Flüchtlingskindern hinzu. Das ist eine nicht mehr zu bewältigende Integrationsaufgabe.

 

Vernünftig kann das Problem niemand lösen, denn es gibt nicht genügend Lehrer. Geld fehlt überall, Erfahrung mit der Integration ist Mangelware – und über den Islam, die Religion der Mehrheit der Migranten, wird so gut wie gar nicht gesprochen.

 

Statt auf Integration zu hoffen, müssen wir wohl eher mit organisiertem Irrsinn rechnen.

 

Dass unsere deutschen Schüler schon jetzt schlecht ausgebildet werden, ist kein Geheimnis.

 

Eine neue Studie der OECD (die auf PISA-Tests bis zum Jahr 2012 beruht) ist schockierend und kommt zum Ergebnis: Die Schüler in Deutschland scheitern oft schon am Basiswissen.

 

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 

 


 

 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Rechtsprechung und die Herkunft der Täter
  • Wer profitiert von der Flüchtlingskrise?
  • Elternunterhalt: Wie Sozialämter abzocken
  • Entmenschlichung: Die erste Roboterfarm der Welt

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Kurkuma ist ein »smarter Killer« von Krebszellen

Daniel Barker

Seit Langem zählt Kurkuma zu den meistgeschätzten Gewürzen aus dem Fernen Osten, aber mit seinem wunderbaren Geschmack und seiner satten orangegelben Farbe ist es längst nicht getan, was den Nutzen Kurkumas anbelangt. Seit Jahrtausenden weiß man, dass Kurkuma gut für die Gesundheit ist, aber erst seit Kurzem weiß man auch, dass das Gewürz ein  mehr …

Schweizer Durchsetzungs-Initiative gescheitert

Birgit Stöger

Die Schweizer wurden gefragt und haben sich entschieden. Nach Auszählung der Hälfte der 26 Kantone stimmten 56 Prozent der Eidgenossen am Sonntag gegen die Durchsetzungs-Initiative und somit gegen das strengste Ausländergesetz in Europa.  mehr …

Westerwald: »Anti-Neid-Kurse« für Deutsche – Designereinrichtungen für Asylbewerber

Redaktion

Hoch oben im Westerwald geht es in den ländlich-waldreichen Regionen nicht jedem Deutschen wirklich gut. Und manch einer, der jeden Cent mehrfach umdrehen muss, wundert sich, warum Asylbewerber dort jetzt Designereinrichtungen finanziert bekommen. Gegen den Unmut in der Bevölkerung gab es zuvor einen »Anti-Neid-Kurs«. Nein, das ist kein Scherz.  mehr …

Trump klopft ans Weiße Haus

Peter Orzechowski

Dienstagnacht finden in 15 US-Bundesstaaten Vorwahlen statt. Sollte Donald Trump auch nach diesem »Super Tuesday« die republikanischen Bewerber anführen, dann wird es unruhig werden in Washington.  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Die geheime Migrationsagenda

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Was Oma und Opa noch wussten

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Spendenaktion

Erinnerung ans Recht

Deutschland zeichnet sich nicht mehr als Rechtsstaat aus.

Die freiheitlich-demokratische Grundordnung beruht auf den in der Aufklärung entwickelten Gedanken der Freiheit und der Souveränität der Bürger. Diese Ordnung wurde für Deutschland im Grundgesetz niedergelegt und ist das rechtliche Fundament jeder Republik. Sie ist ein wesentliches Kennzeichen des europäischen Erfolgs und Selbstverständnisses. Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung.

mehr ...

Werbung