Friday, 26. August 2016
18.03.2016
 
 

Warum Muslime in Europa nicht integriert werden können

Markus Gärtner

Es gibt Länder in der EU, die schon seit vielen Jahren mit großem Aufwand die Integration von Muslimen versuchen. Alle diese Projekte sind gescheitert. Und statt Integration fördern sie vor allem Radikalisierung.

 

 

Je weiter die Islamisierung Europas voranschreitet, und je mehr klar wird, dass der Islam doch nicht zu europäischen Gesellschaften gehört, desto mehr Kultur-Relativierer kommen hinter dem Ofen hervor und wollen uns einen Islam »light« verkaufen.

 

Das soll ein Islam sein, der sich anpasst, westliche Werte zumindest respektiert, und seine Gebräuche soweit auf unsere Traditionen und Gesetze einstellt, dass er verträglich erscheint.

 

Vor allem Politiker und Akademiker versuchen, sich einen Islam zurechtzustricken und zu propagieren, der annehmbar »integriert« erscheint. Solche Versuche gibt es schon seit vielen Jahren. Sie sind allesamt gescheitert.

 

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Bildung ist in Deutschland heute kein Ideal mehr
  • Warum Muslime nicht integriert werden können
  • Wissenschaftler wollen eine Zeitmaschine bauen
  • Beamte als Zeitbomben: Kommt jetzt auch ein neuer Soli für die Beamten?

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Sie benötigen Penizillin? In Ihrer Vorratskammer steht vielleicht schon die beste natürliche Alternative

Daniel Barker

Unsere Ärzte verschreiben viel zu viel Antibiotika, aber nicht nur das: Die Mittel können sich auch negativ auf die Gesundheit auswirken. Greifen Sie doch lieber zu einer kostengünstigen und wirksamen natürlichen Alternative. Die Zutaten dazu haben Sie vermutlich alle längst zu Hause.  mehr …

Sandra Maischberger und ihre AfD-Enthüllung des Jahres

Peter Bartels

»Ich bin schwul ... und das ist auch gut so!« Dieser Satz ist alles, was von Klaus Wowereit bleiben wird ‒ vielleicht noch BER-Baustelle in alle Ewigkeit, Türkentown Neukölln und ein paar andere Trümmer. Vielleicht. Immerhin: Seit Wowis »Outing« haben sich viele andere Schwule auch getraut: Volker Beck, gerade erwischter Drogen-Grüner, Dunja  mehr …

Mekka Deutschland: Die stille Islamisierung der Stadt Frankfurt

Udo Ulfkotte

Als Autor des Bestsellers Mekka Deutschland bekomme ich von Lesern fast jeden Tag erschütternde neue Hinweise darauf, wie schnell und radikal Deutschland abseits des Massenzustroms von Orientalen unter der Bundesregierung stillschweigend islamisiert wird. Lesen Sie nachfolgend Beobachtungen aus Frankfurt, über die der Durchschnittsbürger  mehr …

Verblüffend mildes Urteil: Korrupter NDR-Journalist sackte 366 000 Euro ein

Markus Mähler

Am Mittwoch stand eine wohl typische öffentlich-rechtliche Karriere vor dem Landgericht Kiel: Gerd Rapior verkaufte als NDR-Redakteur in 77 Fällen illegal Sendezeit, Insiderinformationen und exklusive Politikerkontakte. Seine Kunden: unter anderem Deutsche Bahn, Bund der Steuerzahler(!), Bauernverband und Schornsteinfegerinnung. Das Urteil fiel  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Die geheime Migrationsagenda

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Was Oma und Opa noch wussten

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Spendenaktion

Lexikon des Überlebens

»Eine gigantische Leistung. Eine wirklich große Hilfe für den Katastrophenfall mit präzisen Ratschlägen, die man nirgends so konzentriert beisammen hat.«

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem Überleben globaler Katastrophen. Gemeint sind Ereignisse, die sich auf einem ganzen Kontinent oder gar weltweit in Form von Versorgungskrisen oder eines Zusammenbruchs der Infrastruktur auswirken. Erdbeben, Flutkatastrophen, Orkane, ein weltweiter Börsenkrach, ein Atomkrieg oder gar ein Asteroidenimpakt – kann man für all diese Krisenfälle, die uns heute bedrohen, Vorsorge treffen? Man kann!

mehr ...

Werbung