Samstag, 19. August 2017
17.07.2012
 
 

Vorsicht Zwangsenteignung: Bluten für die Pleitestaaten

Michael Brückner

Schon jetzt werden Sparer und Anleger über das niedrige Zinsniveau, welches deutlich unter der Inflationsrate liegt, schleichend enteignet. Doch nun laufen die Generalproben zum ganz großen Schlag. Zwangsanleihen und Zwangsabgaben finden sogar in der CDU Befürworter.

Der Euro werde gerettet, koste es, was es wolle. Diese Maxime gab EU-Währungskommissar Olli Rehn gleich nach dem Ausbruch der europäischen Schuldenkrise aus. Die dahinter stehenden Tricks

hat der renommierte Informationsdienst Kopp Exklusiv erst unlängst beleuchtet. Wer die Maxime von Rehn als Drohung auffasste, der wird nun bestätigt. Allmählich dämmert es selbst den arglosesten Zeitgenossen: Die Bürger sollen für den Euro und die Pleitestaaten bluten. Zwangsanleihen, Vermögensabgabe, »Euro-Soli«, Reichensteuer – jetzt beginnt, wovor kritische und unabhängige Publizisten und Ökonomen seit Jahren warnen: die Operation Enteignung«. Natürlich wird sich kein Regierungspolitiker mit einem solch brisanten Vorschlag vorschnell aus der Deckung wagen. In der Regel lassen Forschungsinstitute oder andere Institutionen zunächst einen Versuchsballon aufsteigen, um die Reaktion der Medien und Bürger abzuwarten. Als das traditionell linksstehende und gewerkschaftsnahe Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) jetzt Zwangsanleihen für »Reiche« forderte, da blieb das Echo bemerkenswert unkritisch. Eigentlich sei das doch eine gute Idee, urteilten die meisten Medien. Was also steckt wirklich dahinter? Und wie kann man sich schützen?

 

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Deutschlands neue Neiddebatte
  • Rossschlachter im Visier von Tierschützern
  • Trifft die Steuerkeule die Gutmenschen-Lobby?
  • Erderwärmung? Seit 2000 Jahren wird es kühler

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Wieder mal! Der Deutsche Wetterdienst (DWD) ist blind und taub für die Realität!

Redaktion

Dass Meteorologen oft mit ihrer Prognose daneben liegen, ist nichts Ungewöhnliches. Daran haben wir uns gewöhnt. Das Wetter verhält sich eben chaotisch und daran ändern auch die größten und schnellsten Computer nichts. Deswegen halten sich die klügeren dieser Spezies auch mit langfristigen Prognosen zurück. Nicht so der amtliche Deutsche  mehr …

Wurde Jörg Haider doch ermordet?

Edgar Gärtner

In der Nacht zum 11. Oktober 2008 kam der österreichische Politiker Jörg Haider in Klagenfurt bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Eine amerikanische Studie wirft nun ein völlig neues Licht auf die Möglichkeit, dass Menschen in Fahrzeugen von Dritten ermordet werden. Und zwar ohne Spuren zu hinterlassen.  mehr …

Die neue Apartheit: Deutsche Steuergelder für politisch korrekte Muslim-Blutbank

Udo Ulfkotte

Wenn ethnische Griechen in diesen Tagen eine Blutbank nur für ethnische Griechen aufbauen wollen, dann nennt man sie rechtsextrem. Als das Bremer Klinikum eine Blutbank nur für Muslime plante, da gab es öffentlich-rechtliche Fördergelder. Zwei vergleichbare Fälle - und wie sie in den Medien abgehandelt werden.  mehr …

Aktive Sonne: Geomagnetischer Sturm am Wochenende

Andreas von Rétyi

Vor wenigen Tagen wanderte eine ausgedehnte Fleckengruppe aus der »Schusslinie«, während sich ein neues, riesiges Gebiet mehr und mehr ins Visier schiebt. Die aktive Region 1520 schleuderte bereits wiederholt mächtige Eruptionen ins All. Am 12. Juli folgte ein Röntgenausbruch mit einem Materieauswurf, der die Erde dieses Wochenende erreichte.  mehr …

Warum Sie täglich ein Probiotikum einnehmen sollten

PF Louis

Selbst Anhänger der Alternativmedizin unterschätzen noch immer, wie wichtig es ist, Probiotika einzunehmen, um gesund zu bleiben. Dabei sind Darmbakterien unschätzbar wertvoll für die Gesundheit – die körperliche und auch die geistige.  mehr …

Handbuch der alternativen Krebsheilung

Werbung

Selbstverteidigung im Straßenkampf

Spendenaktion

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Vitamin-B12-Mangel: eine unsichtbare Epidemie?

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katadyn Wasserfilter Pocket

Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge

Ohne Nahrung kann ein Mensch wochenlang überleben, ohne sauberes Trinkwasser jedoch nur wenige Tage. Daher sollten Sie dem Thema Trinkwasser eine hohe Priorität einräumen. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen. Auch eine schmutzige Pfütze verwandelt er im Nu in sauberes Trinkwasser. Er eignet sich für den jahrelangen Dauereinsatz selbst unter extremen Bedingungen.

mehr ...

Der große Crash-Ratgeber

Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

»Zukünftig wird es nur noch zwei Gruppen von Krebskranken geben. Solche, die dieses Buch gelesen haben ... und die Nichtwissenden.«

Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, daß es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt. International anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf diesem Sektor, beschreibt er in dieser Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien seine jahrelange Forschung.

mehr ...

Werbung

Gelenkschmerzen

Tausende Anwender aus aller Welt beweisen: So befreien Sie sich selbst von Gelenkschmerzen!

Quälende Schmerzen morgens beim Aufwachen. Jede Bewegung tut weh - selbst einfache Handgriffe. Patienten mit Gelenkschmerzen fühlen sich in ihrer Lebensführung stark eingeschränkt. Doch seit wissenschaftliche Studien Dr. Bruce Fifes Forschungen bestätigen, können Ärzte nicht länger behaupten, Arthrose & Co. seien unheilbar. Trotzdem reagieren die meisten Ärzte auch heute noch mit Achselzucken: Arthritis, Arthrose und ähnliche Gelenkerkrankungen gelten für sie als nicht heilbar.

mehr ...

37° – Das Geheimnis der idealen Körpertemperatur

No-Go-Areas

Es gibt keine No-Go-Areas in Deutschland? Lesen Sie dieses Buch!

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde - viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität.

mehr ...

Das Buch, das Sie nicht lesen sollen