Wednesday, 25. May 2016
30.01.2012
 
 

+++ Das nächste Griechenland: Ungarn will Zwanzig Milliarden Euro +++ Veto im Sicherheitsrat: Russland und China lassen Syrien-Resolution platzen +++ Griechenland-Pleite rückt näher: Regierung lehnt Troika-Forderungen ab +++

Redaktion

Samstag, 04.02.2012


+++ Das nächste Griechenland: Ungarn will Zwanzig Milliarden Euro +++


+++ Veto im Sicherheitsrat: Russland und China lassen Syrien-Resolution platzen +++

+++ Griechenland-Pleite rückt näher: Regierung lehnt Troika-Forderungen ab +++

+++ Sicherheitskonferenz: USA beteiligen sich an NATO-Eingreiftruppe +++

 

+++ Moskau: Erneute Warnung vor Waffengang mit Iran +++

+++ Außenminister Westerwelle: Bewaffnete Einsätze zur Sicherung der Rohstoffversorgung sind legitim +++

+++ Reaktion auf Öl-Embargo:Vorbereitung auf Versorgungsausfall angelaufen +++


+++ Mörserbeschuss: Offenbar Hunderte Tote bei Blutbad in Syrien +++

+++ Nach Gewalt-Eskalation: UN-Sicherheitsrat tritt heute kurzfristig zu Sondersitzung zusammen +++

+++ Italien-Streik: Siziliens Rohöl-Exporte ab Montag blockiert +++

+++ Protest: Regimegegner stürmen Syriens Botschaft in Berlin +++

+++ Griechenland: EZB erwägt indirekten Beitrag zum Schuldenschnitt +++

+++ Wikileaks: USA stellen Manning vor Kriegsgericht +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 03.02.2012


+++ Nach Talkshow-Auftritt: Italien erzürnt über flotte Sprüche Montis zur Jugendarbeitslosigkeit +++

+++ Griechenland: Spekulationen über Papademos-Rücktritt +++

+++ Ägypten: Wütender Mob stürmt Steuerbehörde +++

+++ Nahost: Emir von Qatar will angeblich Gaza wiederaufbauen +++

+++ Angst vor Banken-Crash in Spanien: 175 Milliarden Euro in Schrottpapieren +++

+++ Falklandinseln: geplante Ölbohrungen sorgen für erneuten Konflikt +++

+++ Troika-Pläne: Griechenland braucht noch mehr Geld als befürchtet +++

+++ Griechen heben Geld ab: Verstecke in Truhen und unter dem Bett +++

+++ Geistlicher Führer: Iran droht Israel und den USA +++

 

+++ Nach Blutbad in Fußballstadion: Hunderte Verletzte bei Krawallen in Kairo +++

 

+++ Netzaktivisten: Zu Guttenberg Torte ins Gesicht gedrückt +++

 

+++ Frankreich: Gewerkschaften planen tagelange Ausstände +++

 

+++ Münchner Sicherheitskonferenz: Finanzkrise entwickelt sich zu Sicherheitskrise +++

+++ Putin: US-Raketenschild ist gegen Russland gerichtet +++

+++ Ägypten: Tote und Verletzte bei landesweiten Ausschreitungen +++

+++ Griechenland: Venizelos will Beteiligung der EZB am Schuldenschnitt +++

+++ Kreise: EZB flutet Märkte mit zehn Billionen Euro wegen akuter Griechen-Pleite +++

+++ Krieg? Größte US-Zeitung bereitet Bürger auf israelischen Iran-Angriff vor +++

+++ Preis für Euro-Hilfe: China will Ende des Waffen-Embargos +++

+++ ARD-Umfrage: Deutsche zweifeln an sozialer Marktwirtschaft +++

+++ Schweinfurt und Bamberg: US-Militär-Standorte werden geschlossen +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 02.02.2012

 

+++ Lobby-Affäre: Partymanager Schmidt lud Grünen Özdemir zu Fußballspiel ein +++

 

+++ Skandal zieht Kreise: Ministerpräsident Kurt Beck ließ sich Flug von Partymanager bezahlen +++

+++ Griechenland: Troika findet weiteres 15 Milliarden Loch +++

+++ Russisches Gas: Lieferungen an Westeuropa sinken um bis zu Dreissig Prozent +++

 

+++ Eklat im Europarlament: Deutsch-britischer Schlagabtausch nach Nazi-Vergleich +++


+++ NATO-Raketenschild: Kommando soll nach Ramstein verlegt werden +++

+++ Russischer Experte: Krieg gegen Iran beginnt kurz nach Sturz Assads +++

 

+++ Rheinland-Pfalz: SPD-Justizminister setzt sich für Scharia-Recht ein +++

+++ Staatsbesuch: China gibt Merkel bei Euro-Hilfen einen Korb +++


+++ Griechenland: Privater Konsum sackt dramatisch ab +++

+++ Abbaupläne: Deutsche IBM-Belegschaft in Aufruhr +++

 

+++ NATO-Russland-Manöver: Im März gemeinsame Raketenabwehrübungen in Deutschland +++

 

+++ Angst vor Unruhen: Britischer Politiker warnt vor Randale bei Olympia +++

 

+++ Gewalt in Syrien: Westerwelle fordert Assad zum Rückzug auf +++

 

+++ Pleite-Griechen: Fiskus entlarvt 63.500 Zombie-Rentner +++

 

+++ Technische Panne: Börse Tokio setzt zeitweise Handel aus +++

+++ Vorwurf der Vorteilsnahme: Staatsanwaltschaft prüft Audi-Auslieferung an Wulff +++

+++ Krisen-Frühindikator: Baltic Dry Index fällt unter historischen Tiefpunkt +++

+++ Griechenland: Schwarzmarkt für Benzin und Diesel boomt +++

+++ Eklat im Europarlament: Deutsch-britischer Schlagabtausch nach Nazi-Vergleich +++

+++ Nigeria: Sprecher der Boko Haram festgenommen +++

 

+++ Gewaltausbruch im ägyptischen Port Said: Tödliche Hatz im Fußball-Stadion +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 01.02.2012


+++ Libyen: Revolutionsbrigaden liefern sich Gefecht in Tripolis +++

 

+++ Arabische Liga: Syrien-Bericht der Beobachtermission wird nicht veröffentlicht +++

+++ Serbische Medien: Nato hat Ermittlungen zu Organhandel im Kosovo verhindert +++

 

+++ Crashvorbereitungen: Venezuela schließt Rückholung der Goldreserven ab +++

 

+++ Affäre Wulff: Vorwürfe gegen Glaeseker offenbar seit 2010 bekannt +++

+++ CIA-Chef zu Iran-Embargo: Saudi-Arabien kann fehlende Menge ausgleichen +++

+++ Kältewelle: Dutzende Tote in der Ukraine +++

+++ Zu viel Marktmacht: Brüssel untersagt Börsenfusion +++

+++ Überwachungsstaat: Innenminister plant Gesichtsscanner in Stadien +++


+++ Frankreich: Umsatz der Automobilindustrie bricht ein +++

 

+++ Pleite-Staat: CSU rät Griechenland zum freiwilligen Euro-Austritt +++

+++ EU-Fiskalpakt: Irland prüft mögliches Referendum +++

+++ Rezession: Nach Siemens plant auch IBM Job-Kahlschlag in Deutschland +++

+++ Vermögensabsicherung durch Silber: US - Mint verdreifacht Absatz von Silbermünzen +++

+++ Fiskalpakt: Sarkozy will erst nach der Wahl unterschreiben +++

+++ Bericht: Wulff erwartet Stellungnahme von Ex-Sprecher Glaeseker +++

+++ Geheimakten: Nato deckt Bande zwischen Taliban und Pakistan auf +++

+++ Statistik-Fälschung: Parlament muss Beteiligung Papandreous untersuchen +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 31.01.2012

 

+++ Wegen Angriffs auf russischen Aktienmarkt: Putin geht offenbar gegen George Soros vor +++

 

+++ Sicherheitsrat vor Syrien-Resolution: Assad droht angeblich mit Angriff auf Nachbarn +++

+++ Zu riskant: Polen sagt Euro-Einführung in 2015 ab +++

+++ Syrien: Extremisten sprengen Ölpipeline - Ölraffinerie brennt +++

 

+++ Belgien-Bonds unter Druck: Ist EZB-Liquidität schon aufgebraucht? +++


+++ Nach schweren Vorwürfen der Türkei: Französisches Völkermordgesetz vorerst gestoppt +++

+++ Krise: Nokia Siemens schließt Standort München +++

+++ Überraschender Ortswechsel: Berliner Islamisten ziehen nach Nordrhein-Westfalen +++

 

+++ Euro-Zone: Arbeitslosigkeit so hoch wie noch nie seit Euro-Einführung +++

+++ Kapitalflucht aus Italien: Schweizer Banken mieten jetzt Hotelsafes +++

+++ Schuldenkrise: Euro-Schutzwall könnte bis auf 1,5 Billionen anwachsen +++

 

+++ Neue EZB-Kreditspritze: Banken wollen sich eine Billion Euro leihen +++

 

+++ Unterernährte Kinder: Griechenland verteilt Lebensmittelcoupons an Schüler +++

+++ Kaum Festanstellungen: Jobwunder geht an Langzeitarbeitslosen vorbei +++

 

+++ Griechenland: Gefängnisse müssen wegen Überfüllung schließen +++

+++ ESM und Fiskalpakt: EU-Gipfel ebnet Weg zur Schuldenunion +++

+++ CSU-Rechtsexperte: Legalisierung der Prostitution war Fehler +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 30.01.2012

 

+++ Umfragetief: FDP will die Ehe für Schwule und Lesben öffnen +++


+++ Merkel macht Rückzieher: Deutschland verzichtet auf Spar-Kommissar +++


+++ EU-Gipfel: Euro-Rettungsschirm ESM soll ab Juli in Kraft treten +++

+++ Syrien: Schwere Kämpfe vor den Toren von Damaskus +++

 

+++ Generalstreik in Belgien: Ein Land steht still +++

+++ Stromverbrauch: Öko-Institut bescheinigt E-Autos miese Klimabilanz +++

+++ Pleite-Gefahr: Portugal braucht kurzfristig Dreissig Milliarden Euro +++

+++ Frankreich: Sarkozy kündigt höhere Mehrwertsteuer an +++

+++ US Navy verstärkt Präsenz: Atom-U-Boot und Zerstörer im Roten Meer +++

+++ Neue Syrien-Resolution: Russland kündigt Veto an +++

+++ Steinbrück: Zweifel an Griechenland-Rettung +++

 

+++ Öl-Embargo: Iran verschiebt Entscheidung über Lieferstopp für EU +++

+++ Neuer Plan: Höhere Inflation in Deutschland zur Rettung der Eurozone +++

+++ Frankreich: Sarkozy will Finanztransaktionssteuer einführen +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 29.01.2012

 

+++ Venizelos: Deutscher Vorschlag verletzt nationale Würde Griechenlands +++

+++ Ölembargo: Iran will EU den Ölhahn langfristig zudrehen +++

+++ Belgien: Generalstreik legt ganzes Land lahm +++

+++ Schuldenschnitt-Pläne: Papademos warnt Landsleute vor schwersten Konsequenzen +++

 

+++ Irankrieg: USA rüsten ihre Bunkerbrecher auf +++

 

+++ Übungsflug: Israels größte Drohne abgestürzt +++

 

+++ Hilfe für entführte Deutsche: GSG 9 rüstet für Auslandseinsätze auf +++

 

+++ Drohender Lieferstopp: Iran warnt vor rasant steigendem Ölpreis +++

 

+++ Umfrage: Medien sollen negative Berichte über Wulff stoppen +++

 

+++ Reaktion von GRÜNE-Politikerin Roth: Habe keine Waffe und keinen Waffenschein +++

 

+++ Glaeseker-Affäre: Polizei durchsucht Dienstzimmer in Bundespräsidialamt +++

 

+++ Davutoglu: Türkei wird sich am EU-Ölembargo gegen Iran nicht beteiligen +++

 

+++ Stabschef Makarow: Russland muss auf Informations- und Weltraumkriege gefasst sein +++

 

+++ Griechische Ministerin: Deutsche Spar-Kontrolle ist kranke Vorstellung +++

 

+++ Cameron: London zieht Truppen aus Afghanistan termingerecht Ende 2014 ab +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 28.01.2012

 

+++ Geht Iran-Krieg jetzt los? USA planen schwimmende Militärbasis im Nahen Osten +++

 

+++ EU-Parlament: Zehn-Punkte-Plan für Homo-Rechte +++

 

+++ Nach deutschem Ultimatum: Griechenland lehnt jede Diskussion ab +++

+++ Konflikt mit Iran: USA planen schwimmende Militärbasis im Nahen Osten +++

+++ Anhaltende Gewalt: Arabische Liga unterbricht Syrien-Einsatz +++

+++ Syrien: Fortdauernde Anschläge auf Öl-Pipelines +++

 

+++ Medienbericht: Griechenland-Rettung soll teurer werden +++

+++ Warnung von ifo-Chef Sinn: Deutscher Staatsbankrott immer wahrscheinlicher +++

 

+++ Unabhängig: Nachrichten aus Iran und Syrien +++

 

+++ Situation angespannt: Russen halten Blockade gegen Syrien-Resolution aufrecht +++

 

+++ Griechenlandkrise: Deutschland stellt Ultimatum +++

 

+++ Telefon-Abzocke: Warteschleifen kosten Bürger 150 Millionen Euro +++

 

+++ Eilgesetze: Iran will am Sonntag Öl-Embargo gegen EU beschließen +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 27.01.2012

 

+++ EZB-Chef Draghi: Im Dezember wäre es beinahe zum Crash gekommen +++

+++ Niederlande: Regierung beschließt Burka-Verbot +++

+++ Generalstreik: EU-Chefs erreichen Brüssel nur über Militärflughafen +++

+++ Kreditwürdigkeit: Fitch stuft fünf Euro-Länder herab +++

 

+++ Griechenland: Bundesregierung prüft Pläne zur Wiedereinführung der Drachme +++

+++ Italien-Streik: Deutsche Gemüse-Großhändler betroffen +++

+++ US-Regierung: Außenministerin Clinton kündigt Rückzug an +++

+++ Spanischer Premier: ESM muss aufgestockt werden +++

+++ Jean-Claude Juncker: Euro-Staaten sollen Griechen mehr Schulden erlassen +++

+++ Dürre-Desaster in Mexiko: 2,5 Millionen Menschen in Gefahr +++

+++ Seit Tagen Proteste: Polen demonstrierten gegen ACTA +++

+++ China: Tote und Verletzte bei Apples Produktion +++

+++ Ärzte ohne Grenzen schlagen Alarm: Gaddafis Anhänger werden gefoltert +++

+++ USA: FBI will Facebook und Twitter überwachen +++


+++ Streit: Ägypten lässt mehrere US-Bürger nicht ausreisen +++

 

+++ Eurokrise: Israel bereitet sich auf Crash vor +++

+++ Militärausgaben: USA wollen eine halbe Billion Dollar einsparen +++

+++ Verzinsung: Lebensversicherungen fallen unter magische 4 Prozent +++

+++ Syrien: UN-Sicherheitsrat tagt zu Syrien-Resolution in geschlossener Sitzung +++

+++ Unrealistisch: EU-Kommission weist Merkel-Plan zu Wachstumsfonds zurück +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 26.01.2012


+++ Italien-Streik: Gemüsepreise explodieren, Panik-Käufe in Rom +++

 

+++ Putin: Schärfere Maßnahmen gegen illegale Einwanderung +++

+++ Italien-Streik: Monti knickt ein, Mautgebühren werden gesenkt +++

+++ NATO-Generalsekretär Rasmussen: NATO-Raketenschild steht in zehn Jahren +++

+++ Türkei: Opfer von Polizeigewalt soll sechseinhalb Jahre ins Gefängnis +++

+++ Unions-Fraktionschef: Kauder droht Griechenland mit Zahlungs-Stopp +++

+++ Syrien: Im ganzen Land pro-Assad-Demonstrationen +++

+++ Schuldenkrise: Bundestag spannt Rettungsschirm für Banken neu auf +++

+++ Australien: Regierungschefin verliert auf Flucht vor Aborigines einen Pantoffel +++

+++ Wulff-Streit: Bild flutet taz mit Details +++

+++ Neue Tierseuchen-Pandemie: Schmallenberg-Virus breitet sich aus +++

+++ Abwahl wegen Loveparade-Desasters: OB Sauerland wirbt um türkische Stimmen +++

+++ Reaktion auf Embargo: Iran will Europa den Ölhahn zudrehen +++

+++ Truppenverschiebungen: Moskau stationiert Elitekräfte in Südrussland, Iskander-Abwehrraketen in Kaliningrad +++

+++ Konsumklima: Inflationsangst heizt die Kauflust der Deutschen an +++

 

+++ Davos: Merkel gegen Aufstockung des Euro-Rettungsfonds +++

+++ Brasilien: Zwei Hochhäuser im Zentrum Rios stürzen ein +++

+++ ESM: Euro-Staaten können Geld ohne Zustimmung Deutschlands abrufen +++

+++ Friedensverhandlungen: Israelis und Palästinenser brechen Gespräche ab +++

+++ Linke-Überwachung: Grünen-Politiker Ströbele fordert Akteneinsicht +++


+++ Zuwanderung: Bundespolizei greift immer mehr Illegale auf  +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 25.01.2012

 

+++ Portugal: Märkte erwarten Staatspleite +++

 

+++ Öl-Embargo gegen Iran: IWF warnt vor steigenden Ölpreisen +++

 

+++ Griechenland-Schuldenschnitt: Papademos stellt Ultimatum +++

 

+++ Syrischer Botschafter: Türkei und Libanon versorgen Rebellen mit Waffen +++

+++ CDU-Politiker Kauder: LINKE ist Schutzraum für alte Kader +++

+++ Falsch geklickt: Rundmail legt Bundestag lahm +++

 

+++ Eingeständnis: Merkel sieht Griechenland-Rettung als gescheitert an +++

+++ Ankara: Kein NATO-Angriff auf Iran von Türkei aus +++

+++ Terrornetzwerk: Großrazzia in Deutschland +++

+++ Schuldenkrise: Merkel warnt vor Überforderung Deutschlands +++

+++ Illegale Beihilfen: Post muss Staat bis zu eine Milliarde zurückzahlen +++

+++ Israelischer Außenminister: Israel strebt EU-Mitgliedschaft an +++

+++ Spanien: Arbeitslosigkeit steigt weiter +++

+++ Umfrage: rot-grüne Mehrheit schrumpft – trotz Wulffs Affairen +++

+++ Afghanistan: Bundeswehr gibt Verantwortung in Feisabad ab +++

+++ Eliten-Treff: Bundeskanzlerin Merkel eröffnet Weltwirtschaftsforum +++

+++ Euro-Krise: Weltbank-Chef verlangt deutsche Führungsrolle +++

+++ Ägypten: Ende des Ausnahmezustandes +++

+++ Spiegel: Wulff-Titel war kein Bestseller +++

+++ Italienische Innenministerin: Streiks von Mafia unterwandert +++

+++ Völkermord-Gesetz: Frankreich lässt sich nicht einschüchtern +++

+++ Ungarn: EU verhängt Sanktionen +++

+++ Griechenland: Minister hat Bailout-Vertrag bis heute nicht gelesen +++

+++ Euro-Krise: Spanien heizt Debatte über größeren Rettungsschirm an +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 24.01.2012

 

+++ US-Wissenschaftler: ESM kann bis zu Fünftausend Milliarden Euro kosten +++

 

+++ Euro-Rebell Gauweiler: Schottische Lösung für Bayern +++

+++ Italien: Razzia bei Ratingagenturen in Mailand +++

 

+++ Völkermordgesetz: Erdogan wirft Sarkozy »Massaker an Meinungsfreiheit« vor +++


+++ Venezuela: Krebskrankem Hugo Chávez bleiben höchstens noch zwölf Monate+++

+++ Asylmissbrauch: Afghanen kaufen Bedrohungsdokumente als Abschiebeschutz +++

+++ Italien-Streik weitet sich aus: Kein Obst und Gemüse für Deutschland +++

+++ Italien-Blockade: Streikposten von deutscher Fernfahrerin überrollt +++

+++ Syrien: Russland lässt Assad fallen +++

+++ Embargo gegen Iran: Australien schliesst sich an +++

+++ Türkei: Erdogan schimpft über Frankreichs Völkermordgesetz +++

+++ Eurokrise: Deutsche Bank-Volkswirt warnt vor Kollaps des Geldsystems +++

+++ Nach Öl-Embargo durch EU: USA trennen Iran fast komplett vom Weltfinanzsystem +++

+++ Neue Verordnung: Industrie soll Prämie bei Stromabschaltung erhalten +++

+++ Rating: S&P stuft zwei französische Großbanken herab+++

+++ Antrag: LINKE fordert Zulassung von Cannabis-Clubs +++

 

+++ Deutlicher Anstieg: Asylbewerberzahlen auf höchstem Stand seit acht Jahren +++

+++ Athen unter Druck: EU stellt zusätzliche Bedingungen +++

+++ Berlin gibt nach: 250 Milliarden zusätzlich für Euro-Rettung +++

+++ Forderung: SPD will zusätzliches Integrationsministerium auf Bundesebene +++

+++ Studie: Banken stärker abgelehnt als Tabakindustrie +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 23.01.2012

 

+++ Italien: Behörden fürchten, dass LKW-Blockaden außer Kontrolle geraten +++

+++ Ermittlungen: Staatsanwaltschaft Dresden beantragt Immunität-Aufhebung für LINKE-Politikerin Lay +++

+++ Exodus erwartet in Nigeria: Islamisten rufen Krieg gegen Christen aus +++

+++ Libyen: Gaddafis Anhänger erobern die Stadt Bani Walid zurück +++

+++ Leben auf der Venus? Astronom will auf Sowjet-Aufnahmen Sensation entdeckt haben +++

 

+++ Basler Migrantenbeauftragter: Neunzig Prozent der Asylbewerber kommen zum Überwintern +++

 

+++ USA: Präsidentschaftsbewerber Gingrich für Rückkehr zum Goldstandard +++

+++ Eurobonds und Fiskalpakt: IWF-Chefin Lagarde stellt Forderungen +++

+++ IVW: Regionalzeitungen verlieren weiter Reichweite +++

+++ Heroin-Ersatz: Elfjährige stirbt an Methadon-Vergiftung +++

+++ Atomare Bedrohung? Westen geht auf Konfrontationskurs zu Iran +++

 

+++ Überwachung von Linksextremisten: Regierung verteidigt Verfassungsschutz +++

 

+++ Ende der Ölimporte: EU beschließt Embargo gegen Iran +++

+++ Syrien: Arabische Liga fordert Assad zum Rücktritt auf +++

+++ Kreuzfahrtschiff: Spekulationen über blinde Passagiere +++

+++ Libyen: Übergangsrat warnt vor Bürgerkrieg +++

+++ EU-Ratingagentur: Gründung angeblich im April +++

 

+++ Griechenland: Wenn Hegde Fonds klagen, muss die Bundesbank zahlen +++

+++ 28. EU-Mitglied: Kroaten stimmen für EU-Beitritt +++

+++ Protest gegen Gewalt: Saudi-Arabien zieht Beobachter aus Syrien ab +++

+++ Jemen: Präsident Saleh wegen medizinischer Behandlung in USA +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 22. 01.2012

 

+++ Heuchelei: GRÜNE Claudia Roth soll Waffenschein und Pistole besitzen +++

 

+++ Turkishpress warnt: Deutschland vor schweren Randalen junger Türken, 30 000 demonstrieren in Paris +++

+++ Budapest: Massenproteste gegen die EU +++

+++ Unruhen: Tausende Kosovo-Albaner sperren Straßen nach Serbien +++

+++ Geheimdienst: Verfassungsschutz beobachtet 27 Linken-Abgeordnete +++

 

+++ Unruhen in Syrien: Rebellen greifen Vorort von Damaskus an +++

+++ Bundespräsident Wulff: Auch für Glaeseker gilt die Unschuldsvermutung +++

 

+++ Jemen: Protestierende Soldaten legen Flughafen Sanaa lahm +++

 

+++ BND-Papiere: Erich Honecker litt jahrelang unter Ehefrau Margot +++

+++ Telefonanruf in Jena: Beate Zschäpe versuchte vergeblich, sich zu stellen +++

+++ Defizit nicht einzuhalten: Spaniens Finanzminister rechnet mit höheren Schulden +++

 

+++ Niedersachsen: SPD will Wulff wegen Landtagstäuschung verklagen +++

+++ 28. EU-Mitglied: Kroatien stimmt über den EU-Beitritt ab +++

+++ Nahost:Deutschland droht Iran mit Sanktionen +++

+++ Wurst-Kampagne: ING-Diba kapituliert vor Vegetariern +++


+++ Libyen: Hunderte Bewaffnete stürmen Sitz der Übergangsregierung in Bengasi +++


+++ Wegen Überschuldung: Griechische Energieunternehmen vor der Pleite +++

+++ Neue Forderung aus Brüssel: Die Bahn muss EU-Eisenbahnsignale einführen +++

+++ Ratingagentur Egan Jones: EU und USA nicht mehr kreditwürdig +++

 

+++ Kreditaffäre Wulff: Ablenkung von EU-Transferunion? +++

 

+++ Cybermobbing: Viele Jugendliche fühlen sich hilflos +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 21.01.2012


+++ Griechenland: Papandreou droht Anklage wegen Statistik-Fälschung +++

 

+++ Zeitungsskandal in USA: »Schlagt Obama tot – rettet Israel« +++

 

+++ Russland: Tiefe Sorge über Festnahme von palästinensischem Parlamentschef in Israel +++

 

+++ Libyen: Gaddafi-Sprecher Moussa Ibrahim festgenommen +++

 

+++ Monti und Draghi fordern: Verdoppelung des Rettungsschirmes auf eine Billion Euro +++

+++ Terrorsekte Boko Haram: Christenjäger stürzen Nigeria ins Chaos, über 150 Tote nach Attentatsserie +++

 

+++ Ex- Bundesbank-Präsident Weber: Neues Mitglied im Think Tank Group of Thirty +++

+++ Pakistan: BND-Station von Polizei geschlossen, drei Deutsche ausgewiesen +++

 

+++ Millionen-Boni: Commerzbank-Banker klagen vor Gericht auf Auszahlung +++

 

+++ Griechenland: Gespräche zu Schuldenschnitt abgebrochen +++

 

+++ Israel: Palästinensischer Parlamentspräsident festgenommen +++

 

+++ Italien: Widerstand gegen Premier Monti wächst +++

+++ Israel: Angriff von Kampfjets auf Gaza-Streifen +++


+++ Gewalt in Syrien: 14 Tote nach Anschlag auf Gefangenenbus +++

 

+++ Marburger Bund: Klinikärzte sagen Streik endgültig ab +++

 

+++ CDU-Minister: Ich fühle mich von Glaeseker besch... +++

 

+++ Wahlergebnisse Ägyptens: Islamisten erhalten 70 Prozent der Stimmen +++

+++ Geplante Bücherverbrennung: Heute Proteste in Berlin +++

 

+++ Pandemie-Gefahr: Forscher stoppen Arbeit am Supervirus +++

+++ Griechenland: Ex-Premier Papandreou droht Verfahren wegen Statistik-Fälschung +++

+++ Syrien: USA drohen Schließung der Botschaft an +++

+++ Nach Rekord-Zinsen: Portugal braucht Schuldenschnitt +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 20.01.2012

 

+++ Bild: In sieben Jahren eine Million Käufer verloren +++

 

+++ Österreich: FPÖ auf dem Sprung zur Nummer eins +++

 

+++ Iran: Sarkozy warnt vor Krieg und Chaos +++

 

+++ CSU: Guttenberg verzichtet auf Comeback +++

+++ Nach Anschlägen: Frankreich stoppt Hilfeleistungen für afghanische Armee +++

+++ Razzia bei Glaeseker: Staatsanwalt sieht keinen dringenden Tatverdacht +++

+++ Arbeitsagentur: Zahl der Leiharbeiter hoch wie nie +++

+++ Spionage: Kanada weist vier russische Diplomaten aus +++

 

+++ Aktion gewinnt an Fahrt: BILD soll nicht an mir verdienen +++

+++ Mord an Atomforscher: Iran vermutet Datenleck bei IAEA +++

+++ Geheimes Zusatzprotokoll: EU darf in Zukunft Steuern erhöhen +++

+++ Aufmarsch: Dritte US-Trägergruppe vor Iran eingetroffen +++

+++ Geheimpapier: CDU sterben die Mitglieder weg +++

+++ Referendum geplant: Schottland will Abspaltung von England +++

+++ Atomstreit mit Iran: Russland und Türkei fordern politische Lösung +++

+++ Neuer Stützpunkt: Israel stationiert Kampfflieger auf Zypern +++

+++ Niger: Fünf Millionen Menschen von Hungertod bedroht +++

+++ Länderfinanzausgleich: Für Bayern ist Berlin ein deutsches Griechenland +++

+++ Erfolg für Banken: Paris robbt bei Finanzsteuer zurück +++

+++ Durchsetzung von Urheberrechten: USA schalten Mega-Upload ab +++

+++ 100 Verletzte: Entwarnung nach Chemieunfall an der Uni Dresden +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 19.01.2012

 

+++ Nach Angriffen: Tschechien bildet Sondereinheit gegen Roma-Gewalt +++

+++ Geldsystem: Das Endspiel nimmt Form an +++

+++ Bestechung? Razzia bei Wulffs Ex-Sprecher Glaeseker +++

+++ Flughafenattentäter: Arid U. soll in Bosnien ausgebildet worden sein +++

+++ Verdacht auf Kursmanipulation: Razzia bei S&P in Mailand +++

+++ Suche nach Brandstiftern: Berliner Polizei spähte massenhaft Handydaten aus +++

 

+++ Eskalation in Griechenland: Kommunisten stürmen Verhandlungs-Saal +++

+++ Spanien: 30.000 Beamte und Polizisten demonstrieren in Barcelona gegen Kürzungen +++

+++ Nahost: Emir von Katar besucht heimlich Israel +++

+++ Schuldenkrise: Hedgefonds wollen Menschenrecht auf Rendite einklagen +++

+++Crash-Angst in China: Stahlproduktion bricht ein +++

+++ ORF-Aufstand erfolgreich: Umstrittener Kandidat Pelinka gibt auf +++

+++ Ägypten: Radioaktives Material aus Atomkraftwerk gestohlen +++

+++ Syrien: Türkei verstärkt Unterstützung für Rebellen +++

 

+++ SOPA und PIPA: Protest gegen Netzsperren großer Erfolg +++

+++ Wie 2008-Krise: Neuer Deutsche-Bank-Chef sieht Parallelen +++

+++ Griechenland: Firmen entlassen massiv Mitarbeiter +++

 

+++ Finnland: Außenminister nennt EU-Fiskalpakt schädlich +++

 

+++ Israels Verteidigungsminister im Armeeradio: Iran baut keine Atombombe +++

 

+++ Forderung der EU: Österreich muss weiter Kredite nach Osteuropa vergeben +++

 

+++ Generalstreik in Brüssel: EU-Gipfel soll im Chaos versinken +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 18.01.2012

 

+++ Libyen-Syrien-Berichte: ARD der Propaganda überführt +++


+++ Breivik-Prozess: Berufung gegen zweites Psychiater-Gutachten +++

 

+++ New York: Polizei und Militär starten Überwachung der Fußgänger mit Körperscannern +++

+++ Überwachungsstaat: Zentraldatei soll tausende Neonazis erfassen +++

 

+++ Es ist soweit: US-Ratingagentur stuft Deutschland herab +++

+++ Bagdad: Türkische Botschaft mit Raketen beschossen +++

 

+++ Österreichisches Staatsfernsehen: Journalisten protestieren gegen Parteien-Diktatur +++

 

+++ Ohne Prüfung der Risiken: Gentechnik-Industrie will umstrittenen Goldenen Reis einführen +++


+++ Ratings: Fitch kündigt Herabstufungen für sechs Länder an +++

 

+++ Griechenland-Pleite: Papademos droht mit Zwangsumschuldung +++

+++ Weltwirtschaftskrise: Weltbank warnt vor weltweitem Crash +++

+++ Wulff-Affaire: Keine Ermittlungen wegen BW-Kredit +++

 

+++ Lage wie in Griechenland: Italienische Notenbank bestätigt Ansteckung +++

+++ S&P-Abstufung: Grüne geben Bundesregierung Mitschuld +++

+++ Credit Suisse: EZB muss Banken bis zu 10 Billionen Dollar leihen +++

+++ Mutprobe: Fünf Jungen überfallen Neunzigjährige +++

+++ Neuer Vorwurf an Wulff: VIP-Vertrag bei Neuwagenkauf der Ehefrau +++

+++ Parteien und Medien: Ex-ZDF-Chefredakteur Brender kritisiert politische Einflußnahme bei ORF +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 17.01.2012


+++ Knallharte Finanz-Diskussion: IFO-Chef Sinn und Ex-EU-Kommissar Verheugen reden Klartext +++

 

+++  Immer mehr Politiker wechseln zu »Bürger in Wut«: Nach zwei CDU-Mitgliedern nun auch ein Grüner +++


+++ Syrien: Assad warnt Araber vor militärischer Intervention +++

+++ Wegen Herabstufung: EFSF gescheitert, Politik hofft auf ESM +++

+++ Russland und USA: Auszeit bei Abrüstung +++

+++ Griechenland: Großdemonstrationen gegen Spardiktat +++

+++ Weltweite Internetgesetze: US-Konzerne lassen das Netz zensieren +++

 

+++ Protestaktion: Morgen gehen weltweit Webseiten offline- auch Wikipedia +++

 

+++ Organhandel: Russland sammelt Indizien gegen Kosovo-Regierung +++

+++ Nahost: Absage des Großmanövers durch Netanjahu trifft Washington überraschend +++

+++ Blockade: USA zwingen Südkorea zu weniger Ölimporten aus dem Iran +++

+++ Nach Herabstufung: Rettungsfonds von vier Billionen Euro im Gespräch +++

+++ TV-Gebühren: KEF streicht 1,1 Milliarden von ursprünglicher Forderung der Öffentlich-Rechtlichen +++

+++ US-Warnungen: Leben des serbischen Präsidenten in Gefahr +++

+++ Wegen Unruhe in Nahost: Ölpreis steigt deutlich +++

+++ Erneute Warnung aus Moskau: Jegliche Militärschläge gegen Iran unzulässig +++

+++ Spielzeugmodell: Iran übergibt USA statt Drohne originalgetreuen Nachbau +++

+++ Bürgernähe: Kanzlerin Merkel startet Gesprächsrunden mit Bürgern +++

+++ EU-Parlament: SPD-Politiker Schulz zu Parlamentspräsident gewählt +++

+++ Sprache: Döner-Morde ist Unwort des Jahres 2011 +++

 

+++ Fall Wulff: Union prüft Aufhebung der Immunität +++

+++ Ungarn-Krise: EU erhöht den Druck auf Viktor Orban +++

+++ Nach Massaker durch Armee: Präsident von El Salvador bittet um Verzeihung +++

+++ EU-Beamte: Höhere Gehälter sollen eingeklagt werden +++

+++ Rechtsextremismus: Kabinett will Neonazi-Datei beschließen +++

+++ Monti: Deutschland muss Italien beim Schuldenzahlen helfen +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 16.01.2012

 

+++ Finanzkrise: S&P stuft Rettungsschirm EFSF herab +++

+++ Finanzkrise: EZB verstärkt Ankauf von Staatsanleihen +++

+++ Libyen: USA lassen 12 000 Soldaten einmarschieren +++

 

+++ Florida: Brandstifter brennen 3500 Jahre alten Baum ab +++

 

+++ Berliner Reichstag: Bund prüft Bau eines unterirdischen Besucherzentrums +++

+++ Jemen: Islamisten befreien 250 Häftlinge aus Gefängnis +++

+++ Casting-Show »Unser Star für Baku«: Beschwerde bei Medienanstalt wegen Telefon-Abzocke +++

+++ Iran: Moralpolizei unterbindet Verkauf von Barbie-Puppen +++

+++ Salzgitter: Jugendliche schlagen behinderten Mann krankenhausfrei +++

+++ Krise in Pakistan: Regierungschef muss vor Gericht +++

 

+++ Nach Herabstufung: Japanische Investoren verlassen Eurozone +++

+++ Moodys: Neueinstufung Frankreichs angekündigt +++

+++ Israel: Hacker greifen Börse Tel Aviv an +++

+++ Sonnenaktivität: Russischer Zivilschutz erwartet acht schwere Magnetstürme in 2012 +++

 

+++ Rettungsmaßnahmen: EZB kauft italienische Bonds +++

+++ Bonitätsverlust: Schäuble zweifelt Urteilskraft von S&P an +++

+++ Sozialleistungen: Etwa jeder sechste Ausländer auf Hartz IV angewiesen +++

+++ Britischer Außenminister: Militäroperation gegen Iran nicht ausgeschlossen +++


+++ Nach Herabstufungen: IWF warnt vor Abwärtspirale für Europa +++

 

+++ Alterssicherung: Arbeitgeber fordern Kürzung von Witwenrenten +++

 

+++ EU-Kommission: Made in Germany soll abgeschafft werden +++

+++ Devisenhandel: Euro verliert an Boden in Asien +++

+++ Rumänien: Proteste gegen Sparpoilitik geraten außer Kontrolle +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 15.01.2011

 

+++ Sturm auf Euro: Iraner fürchten Verfall ihrer Währung +++

 

+++ Syrien: Emir von Katar fordert Einsatz ausländischer Truppen +++

+++ Versteckte Schulden: Top-Rating von Luxemburg gefährdet +++

+++ EU-Rechtsexperte: Fiskal-Pakt reicht nicht für Euro-Rettung +++

+++ Großmanöver abgesagt: USA und Israel uneinig +++

+++ Russland: NDAA in den USA widerspricht Völkerrecht +++

 

+++ Umfrage: Zwei-Drittel-Mehrheit der Niederländer lehnt Entschuldigung für Judenvertreibung ab +++

+++ Schuldenbremse im Fiskal-Pakt: Merkel droht Debakel +++


+++ Magdeburg: Linke bewerfen Polizisten mit Betonplatte +++

 

+++ USA: Präsidentschaftskandidat lobt tödlichen Anschlag auf iranischen Atomwissenschaftler +++

 

+++ Schäuble-Berater: Deutsches AAA-Rating in Gefahr +++

 

+++ Infowar: Nächster Plan Washingtons ist Krieg gegen Iran +++


+++ Euro-Rettungsschirm: EFSF droht Herabstufung +++

+++ Syrien: Präsident verkündet Amnestie für Regimegegner +++

 

+++ Euro-Krise: Linde-Chef bringt Euro-Austritt ins Gespräch +++

+++ Ungarn: Tausende fordern bei Protesten EU-Austritt +++

+++ Italien: Parlaments-Stenograph verdient so viel wie der König von Spanien +++

+++ Merkel: Euro-Bonds nein, Deutschland-Bonds ja +++

 

+++ Iran: Angeblich Beweise für Verwicklung von USA und Großbritannien bei Mord an Atomwissenschaftler +++

 

+++ Südkorea: Tanker sinkt nach Explosion, mehrere Tote +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 14.01.2011

 

+++ Nach Euro-Downgrade: Standard & Poor’s erwartet Griechenland-Pleite +++

+++ Energiewende: Solarsubventionen übersteigen 100-Milliarden-Euro-Schwelle +++

 

+++ Durch Libyenkrieg: Weltweit steigende Militärausgaben und neue Kriege +++

+++ US-Versuch missglückt: China stellt sich gegen Iran-Sanktionen +++

+++ Deutscher Bundestag: Linke kritisieren Kriegspläne der USA +++

 

+++ Philipp Lahm: National-Kapitän rät schwulen Profi-Kickern, im Schrank zu bleiben +++

 

+++ Handelsblatt: Chefredakteur schenkt hunderten Abonnenten sein Buch wegen unzuverlässiger Zustellung +++

 

+++ Tunesien: Ein Jahr nach Revolution liegt das Land am Boden +++

 

+++ Streit: Venezuela schließt sein Konsulat in Miami +++


+++ Stuttgart 21: Protestler bewerfen Kretschmann mit Schuhen +++


+++ Schiffsunglück vor Toskana-Küste: 70 Menschen vermisst +++

+++ Fernost: Konflikt zwischen Russland und Japan um Kurileninseln +++

 

+++ Auflagenverluste: Stern und Spiegel auf Talfahrt +++

 

+++ Griechenland: Sorge vor Bürgerkrieg, Militärputsch und Hyperinflation wächst +++

+++ Affaire um Wulff: Merkel sieht Amtswürde nicht verletzt +++

+++ Verkehrsminister fordert: Deutsche Bahn soll Stromversorgung in Deutschland sichern +++

 

+++ Überalterung: Krisen-Zuwanderer möbeln deutsche Bevölkerungsstatistik auf +++

 

+++ Streit um Syrienkrise: Linke-Abgeordnete unterzeichnen Aufruf gegen NATO +++

 

+++ S&P: Schelte für Sparkurs in Europa, Lob für EZB +++

 

+++ USA besorgt: Russisches Schiff brachte Munition nach Syrien +++

 

+++ Italien: Kreuzfahrtschiff läuft auf Grund - acht Tote +++

 

+++ Österreich: Lokführer sollen künftig Fahrpläne per Laptop erledigen +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 13.01.2012


+++ Nahost: USA stationieren zwei Flugzeugträger vor iranischer Küste, 15000 Soldaten in Kuwait +++

+++ Paris bestätigt: Frankreich verliert AAA-Rating +++

+++ Französische Presseberichte: Italien und Spanien offenbar vor weiterer Herabstufung +++

+++ Auswirkungen der Ungarn-Krise: Österreich verliert AAA-Rating +++

+++ Griechenland: Gespräche über Schuldenschnitt gescheitert +++

+++ Blitzaktion: Portugal kündigt überraschend Auktion an +++

+++ Stuttgart 21: Polizei lässt nur »eingebettete« Reporter zu +++

 

+++ Kanada: Tausende Homo-Ehen ungültig? +++

 

+++ News-Portale: Nutzer mehrheitlich männlich +++

+++ Nahost: USA verlegen Truppen aus dem Irak an den persischen Golf +++


+++ Spanien: Banken heben immer mehr Geld bei der EZB ab +++

 

+++ Geleakt: US-Behörden überwachen Facebook und Twitter  +++

 

+++ S&P: Herabstufung der Euro-Zone steht unmittelbar bevor +++

 

+++ Serbien : Immer weniger Bürger wollen in die EU +++

 

+++ Japan: Atom-Dialog mit Iran soll fortgesetzt werden +++

 

+++ Griechenland: Behindertenrente jetzt auch an Pädophile und Exhibistionisten +++

 

+++ Säbelrasseln am Golf: Obama droht Iran mit Konsequenzen +++

 

+++ Medien: Zeitungen legen Fragen und Antworten zur Wulff-Affäre offen +++

+++ EU-Fiskalpakt: Koalition in Tschechien droht zu scheitern +++


+++ Mordanschlag auf Nuklearforscher: Iran beschuldigt CIA und Mossad +++

+++ Sparpläne: USA wollen tausende ihrer Soldaten aus Deutschland abziehen +++

+++ Belgischer Minister: EU-Kommission bereitet für Europa 15 Jahre Rezession vor +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 12.01.2012


+++ Iran an UNO: Ausländische Kräfte an Terroranschlägen gegen iranische Wissenschaftler beteiligt +++

+++ Frauenverein rät: Türkinnen sollten sich gegen häusliche Gewalt bewaffnen +++

+++ Techniker: Iran schnappte Drohne mit UFO +++

+++ Arabisches Meer: USA verlegen zwei Flugzeugträger in die Region +++

+++ Neue Blamage: Piraten verwechseln Kriegsschiff mit Frachter +++

 

+++ Umfrage: Mehrheit der Deutschen hält Wulff-Berichterstattung für unfair +++


+++ Hankel: Der Euro ist auf dem schlimmsten Wege +++


+++ Nach Mordserie: Deutsch-Türken misstrauen deutschem Staat +++

 

+++ Aufruf gegen Kriegsvorbereitungen in Iran und Syrien: Schon über 1300 Unterschriften +++


+++ Türkei und USA: Flugverbotszone über Syrien geplant +++

 

+++ Mafia-Verstrickungen: Berlusconi-Vertrautem droht Festnahme +++

+++ Moody's: Erheblich nehr Herabstufungen in Europa erwartet +++

+++ EU: Belgischer Minister befürchtet fünfzehn Jahre Rezession +++

+++ Türkei: Russisches Schiff mit gefährlicher Ladung im syrischen Tartus eingelaufen +++

 

+++ Angriffskrieg gegen Iran - Israel zur Planung nach Deutschland  +++

 

+++ Ärger für Merkel: EU-Parlament lehnt Entwurf zu Fiskal-Pakt ab +++

+++ Migranten: Regierungsbericht sieht Fortschritte +++

+++ Skandalvideo: US-Militär ermittelt wegen Leichenschändung +++

+++ Rentenansprüche: Pensionen der Dax-Chefs steigen auf Rekordhoch +++


+++ Nahost-Krise: Japan stoppt Ölimporte aus dem Iran +++

 

+++ Negativ-Zinsen: Pensionsfonds steigen aus Staatsanleihen aus +++

 

+++ Euro-Krise: Portugal erlebt höchste Inflation seit zehn Jahren +++

+++ Nahost: Israel feuert während Manöver Granaten auf Libanon ab +++

 

+++ Britische Regierungskommission: Einwanderung ist Grund dass Briten keine Arbeitsstellen finden +++

+++ Währungskrieg: Iran lehnt US-Dollar für Öllieferungen nach Indien, Japan und China ab +++

+++ Griechenland: Zahl der Selbstmorde um 22,5 Prozent gestiegen +++

+++ Wirbel um Video: Urinierten US-Soldaten auf tote Taliban? +++

+++ Top-Ökonom Roubini: Euro-Crash sehr wahrscheinlich +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11.01.2012

 

+++ Grüner Volker Beck: Baku zu schwulenfeindlich für Eurovision Song Contest +++

 

+++ Straße von Hormus: Westen schickt weitere Kampfschiffe +++

 

+++ Monti: EU ist schönstes Projekt der Menschheit +++

 

+++ China: Foxconn-Mitarbeiter drohen mit Massen-Suizid +++

 

+++ IDEA-Chef genervt: Warum ich mich als Gauck-Fan vor Christian Wulff stelle +++


+++ Anschlag: Iranischer  Nuklearforscher durch Bombe getötet +++


+++ Krisenangst: Ungaren bringen ihr Geld nach Österreich +++

+++ Gesetzentwurf: Israel will Nazi-Vergleich unter Strafe stellen +++

+++ US-Atomforscher: Welt rückt nuklearer Mitternacht näher +++

+++ Antarktis: Südkoreanischer Trawler in Flammen, mehrere Tote +++

+++ TV-Sender: Rücktritt Wulffs steht möglicherweise bevor +++

 

+++ Schlüsselfragen erörtert: Saudischer Außenminister bei Obama+++

 

+++ Link: Ehemalige Guantanamo-Häftlinge richten Webseite ein +++

+++ Tunesien: Welle von Selbstverbrennungen +++

+++ EU-Vertrag: London rudert zurück +++

+++ Italien: Ministerpräsident warnt vor antieuropäischen Protesten +++

+++ EU-Vertrag: London rudert zurück +++

 

+++ Nächste Griechenland-Tranche: Sechzig Milliarden Euro gehen an Banken +++

+++ Schuldenkrise. Spanien droht Griechenlands Schicksal +++

+++ Griechenland: Hedge Fonds verweigern Haircut +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 10.01.2012

 

+++ Ab 26. Januar: Ärztegewerkschaft beschließt unbefristeten Warnstreik +++

 

+++ Studie: Europa steht vor einer Pleitewelle +++

 

+++ Syrien: Assad kündigt Volksabstimmung über Verfassung an +++

+++ Arbeitskampf: Ärzte wollen Hunderte Kliniken bestreiken +++

+++ Vertrauenskrise: Auch Großbritannien mit Negativ-Zinsen +++

+++ Ungarn: Schuldenauktion bringt Horror-Zinsen +++

+++ Phobos-Grunt: Marssonde nähert sich der Erde +++

+++ Massenmmedien: Neue Vorwürfe gegen Bundespräsident Wulff +++

 

+++ Schweizer Nationalbank: Rücktritt des Präsidenten offenbar nicht freiwillig +++

 

+++ Frankreich: Neue Sanktionen gegen Iran unausweichlich +++

+++ Finanzkrise: Schäuble will offenbar Schuldenbremse umgehen +++

+++ Außenminister Westerwelle: Islamparteien sind wie CDU / CSU +++

+++ Neue Militärstrategie: USA planen Halbierung der Truppen in Europa +++

+++ Italien: Gewalttaten gegen Steuereintreiber nehmen zu +++

+++ EU-Kommission gehackt: Passwörter, Kreditkarten ins Internet gestellt +++

+++ Nuklearprogramm: Iran startet Urananreicherung in Bunker-Anlage +++

+++ Berlin: Polizei räumt Occupy-Camp im Regierungsviertel +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 09.01.2012

 

+++ Obama verliert wichtigsten Berater: Stabschef wirft nach nur einem Jahr hin +++

 

+++ Parteien-Wechsel: Bremer CDU-Abgeordnete wechseln zu Bürger in Wut +++

 

+++ Ungarn: Defizit der Regierung Orbán explodiert +++

+++ UniCredit: Größter Kurssturz in 25 Jahren +++

 

+++ Kampagne: Warum Wulff gegen seine Gegner beste Chancen hat +++

 

+++ Ermittler zum Smolensk-Absturz: Staatsanwalt erschiesst sich vor laufender Kamera +++

 

+++ Finanzkrise: Interbanken-Markt kommt zum Erliegen +++

+++ Nach Affäre: Schweizer Notenbank-Präsident tritt zurück +++

+++ Kein langes Federlesen: Fiskalpakt, ESM und Transaktionssteuer kommen jetzt+++

+++ CDU: Gab Merkel im Wulff-Skandal Interna weiter? +++

 

+++ Deutsche Staatsanleihen: erstmals Negativzinsen +++

 

+++ UniCredit: Aktien erneut vom Handel ausgesetzt +++

 

+++ Vertrauenskrise: Angsteinlagen bei EZB steigen auf Rekord +++

 

+++ Eurokrise: Merkozy-Treffen lässt Euro abrutschen +++

 

+++ Nach Gerüchten: Ungarische Regierung dementiert Zugriff auf Sparkonten +++

 

+++ Anruf bei Bild: Bundespräsident überlässt Entscheidung über Veröffentlichung Chefredakteur Diekmann +++

 

+++ Truppenbewegungen: Russische und französische Marine vor Syrien und Iran, US Drohnen über iranischer Küste +++

+++ Iran: Angeblicher CIA-Agent zum Tode verurteilt +++

 

+++ Fiskalpakt: Mehr Macht für die EU Kommission geplant +++

+++ Tschechien: Griechen sollten ohne Hilfen aus Euro-Zone austreten +++

+++ Treffen mit Merkel: Monti für europäische Finanztransaktionssteuer +++

+++ Bundespräsident unter Druck: Grünen-Chefin Roth wirft Wulff Weinerlichkeit vor +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 08.01.2012

 

+++ Keine Übung, sondern Einsatz: USA stationieren Truppen in Israel +++

 

+++ UN: Zunehmender Einsatz der Todesstrafe in Saudi-Arabien besorgniserregend +++

 

+++ US-Verteidigungsminister Panetta: Iran baut noch keine Atombombe +++

 

+++ Wulff-Affäre wird zur SPD-Führungskrise: Gabriel widerspricht Nahles zu Neuwahlen-Forderung +++

 

+++ Iberia streikt: Ab morgen fast dreihundert Spanienflüge gestrichen +++

 

+++ Ägypten: Klarer Sieg für islamische Parteien +++

 

+++ Wulff-Affäre: CSU wirft SPD Gewissenlosigkeit vor +++

 

+++ Menschenrechtler entsetzt: Polizeistaat Amerika raubt Bürgerrechte +++

 

+++ Medienbeben in der Schweiz: Staatsanwalt soll bei »Weltwoche« wegen Nationalbank-Chef-Affäre tätig werden +++

 

+++ Bundestagswahl: Guttenberg will mit Parteifreunden über Bundestagskandidatur sprechen +++

 

+++ EZB-Big-Bang: Monti und Sarkozy wollen Merkel zu Eurobonds drängen +++

 

+++ taz: Bild-Chef Diekmann geht es in Wulff-Affäre vorwiegend um Machtdemonstration +++

 

+++ Nach Drohungen: Timoschenkos Ehemann erhält Asyl in Tschechien +++

 

+++ Irakkrieg: Nato-Generalsekretär Rasmussen droht Anklage +++

 

+++ Hackerattacken: Israel will hart durchgreifen +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 07.01.2012

 

+++ Wulff-Bild-Affäre: Spiegel besitzt Abschrift des Präsidenten-Wortlauts von Diekmanns Mailbox +++

 

+++ Demonstration vor Schloss Bellevue: Mit Schuhen gegen den Bundespräsidenten +++

 

+++ Iran-Krise: USA und Europa bereiten Notfallplan vor +++

 

+++ Wulff-Affären: Linke bringen Amtsenthebungsverfahren ins Spiel +++

 

+++ Nigeria: Islamistische Sekte verübt erneut Anschläge auf Christen +++

 

+++ Aufgebot: Weitere russische Kriegsschiffe vor syrischer Hafenstadt Tartus +++

 

+++ FAO: Lebensmittelpreise werden drastisch steigen +++

 

+++ Sarkozy warnt: Wenn Euro zerstört wird, löst sich Europa in Rauch auf +++

 

+++ Bundespräsident erledigt? Banken, Versicherungen und Fonds fordern 1,8 Milliarden Schadensersatz von Wulff +++

 

+++ Plan A oder B? Koalitionsspitze hat sich auf Verfahren zur möglichen Wulff-Nachfolge geeinigt +++

 

+++ Wahr oder unwahr? Geheimnisvolle japanische »Prinzessin« sagt für 2012 Umwälzungen voraus +++

 

+++ Eurokrise: RTL zieht sich aus Griechenland zurück +++

 

 

Freitag, 06.01.2012

 

+++ Kerkeling für Wulff: Entertainer kritisiert degenerierte Mediengesellschaft +++

 

+++ Deutsche Industrie: Aufträge brechen ein +++

 

+++ Gabriel: Merkel soll Wulff sofort zur Offenlegung des Bild-Telefonats drängen +++

 

+++ Amnesty: Proteste vor der US-Botschaft in Berlin angekündigt +++

 

+++ Nach Raketenstarts: Iran kündigt neue Übung im Persischen Golf an +++

 

+++ Trotz Sanktionen: Japan und Iran arbeiten gegen US-Wunsch zusammen +++

 

+++ FDP-Ärger: Jamaika-Koalition im Saarlang geplatzt +++

 

+++ Neu-Kandidatinnen für Bundesspräsidentenamt: Journalist Weimer spekuliert über Käßmann und von der Leyen +++

 

+++ Wulff-Affäre: Das gefährliche Spiel von Bild +++

 

+++ Kein Bargeld mehr? Banken testen ersten Schritt zur totalen Geldkontrolle +++

 

+++ Unlauteres Geschäft: China weigert sich, neue EU-Flugsteuer zu zahlen +++

 

+++ ARD-Umfrage: Mehrheit der Deutschen will Wulff zweite Chance geben +++

 

+++ Papademos: Griechenland droht katastrophales Ende +++

 

+++ Irankrieg: US-Truppenaufmarsch in Israel +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 05.01.2012

 

+++ Unfreiwillig: Bettina Schausten nach Wullf-Interview Gespött im Internet +++

+++ Absage an Bild: Wulff lehnt Veröffentlichung seines Anrufs ab +++

+++ Misslungene Anleihe: Ungarn gerät immer stärker unter Druck +++

 

+++ Ungarn vor dem Abgrund: Zinsen für neue Staatsschulden explodieren +++

+++ Embargo gegen Iran: Ölmarkt bereitet sich auf Engpässe vor +++

+++ Warnung: Moskau und Peking gegen Iran-Sanktionen +++

 

+++ Saudi-Arabien: Geschäftsmann bietet Sohn zum Kauf auf Facebook an +++

 

+++ Vertrauensverlust: Großinvestoren ziehen Milliarden aus Staatsanleihen ab +++

+++ Bankenkrise gewinnt Fahrt: Aktie der Unicredit vom Handel ausgesetzt +++

 

+++ Wulff-Affaire: Bild will Mailbox-Anruf veröffentlichen +++

+++ Kopieren als Religion: Schweden erkennt Filesharer-Glaubensgemeinschaft an +++

 

+++ Missglückte Kapitalerhöhung: Deutsche Bank-und Commerzbank-Aktien stürzen ab +++

 

+++ Energiewende: Deutschland muss österreichische Kraftwerke anzapfen +++

 

+++ Kein Geld mehr: US-Verteidigungsministerium will am Krieg sparen +++

+++ Griechenland: Unternehmen wandern ins Ausland ab +++

+++ Kreditaffäre: Bild widerspricht Wulff +++

+++ Schuldenkrise: Griechen-Premier warnt vor unkontrollierter Staatspleite +++

 

+++ Riesenskandal in der Schweiz: Nationalbankchef soll zurücktreten +++

 

+++ Finanzkrise Griechenland: Wachsende Armut und Pressesterben +++

 

+++ Norwegen: Tonnenweise tote Fische am Strand +++

 

+++ Russland und China: Verschärfung der Sanktionen gegen Iran missbilligt +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 04.01.2012


+++ Bundespräsident Wulff: Rücktritt abgelehnt +++


+++ Diplomatenkreise: EU-Staaten einigen sich auf Ölembargo gegen Iran +++

+++ Geldstrafen: Arbeitsagentur erhöht Druck auf Arbeitslose +++

 

+++ Bundespräsident unter Druck: Seehofer spricht Wulff das Vertrauen aus +++

+++ Griechenland: Regierung verlängert Wehrdienst +++

+++ Gestoppter Waffentransport: Finnland macht Weg für US-Patriot-Raketen frei +++

+++ Schweiz: Notenbank-Chef soll sich illegal bereichert haben +++

 

+++ Bundespräsident Wulff kündigt Erklärung in ARD und ZDF an +++

 

+++ Horst Seehofer: CSU bietet Guttenberg herausgehobene Funktion an +++

+++ Korruptionsverdacht: Israelischer Außenminister muss vor Gericht +++

 

+++ Wiedergutmachung? Israel fordert von arabischen Ländern 400 Milliarden Dollar +++


+++ Wulff-Affaire: CDU-Politikerin Lengsfeld fordert Rücktritt der Witzfigur +++

 

+++ Griechenland: Medikamente nur noch gegen Barzahlung +++

 

+++ Israel: Neue Schutzmauer gegen Anschläge aus dem Libanon +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 03.01.2012

 

+++ Marokko: Erstmals islamistische Regierung +++

 

+++ Kreditverhandlungen: Griechenland droht mit Ausstieg aus dem Euro +++

 

+++ EZB: Asmussen durchgefallen, Belgier Peter Praet wird neuer Chefvolkswirt +++

 

+++ Wulff-Affäre: WELT-Gruppe bestätigt Anruf von Wulff +++

+++ Wulff-Affäre: SPD erklärt Schonfrist für beendet +++

 

+++ Hilfsorganisation: Zahl der ausgesetzten Babys 2011 gestiegen +++

+++ Wulff-Affäre: »Merkel trägt Mitschuld an Misere« +++

 

+++ Nahost-Konflikt: Israelis und Palästinenser planen Friedensgespräche +++

+++ Spanien: Arbeitslosigkeit steigt auf Rekordstand +++

+++ Causa Wulff: Rückhalt in eigenen Reihen schwindet +++

+++ Schweizer Nationalbank: Vorstand offenbar in dubiose Geschäfte verwickelt +++

+++ Tadschikistan: Radikale Islamisten töten Väterchen Frost +++

+++ Syrien: Weiter Gewalt trotz Abzugs von Sicherheitskräften +++

 

+++ Ölpest im Golf von Mexiko: BP fordert zwanzig Milliarden von Halliburton +++

 

+++ Medien schäumen: »Dreister Wulff nicht mehr zu halten« +++

 

+++ Griechenland: Gläubiger sollen auf bis zu 75 Prozent verzichten +++

 

+++ Ultimatum: Islamisten wollen alle Christen in drei Tagen aus Nigeria vertreiben +++

 

+++ Gemeinsam mit Griechenland: Russische Flotte führt Kriegsübungen im Mittelmeer durch +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 02.01.2012


+++ Spanien: Defizit offenbar außer Kontrolle +++


+++ Staatsanleihen: Investoren stoßen im großen Stil US-Papiere ab +++

 

+++ Gaddafi-Schatz: 20 Tonnen Gold und 80 Millionen Euro entdeckt +++

 

+++ Baldiger Wulff-Rücktritt? Internet-Terminkalender des Bundespräsidenten ist leer +++

 

+++ Wulff-Affäre: Deutscher Journalistenverband verlangt Aufklärung über Präsidentenanruf bei Bild +++


+++ Griechenland: Offenbar noch drastischeres Spardiktat in Vorbereitung +++

 

+++ Historischer Verkaufsrekord in den USA: Zu Weihnachten so viele Waffenkäufe wie noch nie +++

 

+++ Anruf bei Bild: Wulff versuchte offenbar, Veröffentlichungen zu verhindern +++


+++ Proteste in Bahrain: Gummigeschosse und Tränengas gegen Demonstranten +++



+++ Polnischer Botschafter: Vielleicht ist Autos stehlen in Deutschland zu einfach +++



+++ Ex-BDI-Chef Henkel: Krisenbewältigung führt zu Aushöhlung der Demokratie +++


+++ Israel: Ultraorthodoxe protestieren mit Kindern in KZ-Uniform +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 01.01.2012

 

+++ Bolivien: Mc Donalds musste wegen Dauerpleite Land verlassen +++

 

+++ Wulff-Affäre: Landtagsgutachten entlastet Bundespräsidenten nicht +++

 

+++ Gaddafi-Archiv: Heimliche Aufzeichnungen über arabische Oberhäupter +++

 

+++ TV-Moderatorin: Alice Schwarzer ist in vielen Debatten verzichtbar +++

 

+++ CSU-Politikerin: Keine Parteienfinanzierung für Linke mehr? +++

 

+++ Iran: Sanktionen gegen Zentralbank kritisiert +++

 

+++ Antwort auf USA und China: Japan entwickelt eigene Cyberwaffe +++

 

+++ Jintaos Neujahrsansprache: China wird weiterhin unbeirrt das Banner des Sozialismus hochhalten +++

 

+++ Hamburg: Erstes muslimisches Kaufhaus geplant +++

 

+++ Japan: Starkes Erdbeben von 7,0 erschüttert Tokio +++

 

+++ Enthüllt: BBC wird von Geheimdiensten zensiert +++

 

+++ Atomstreit: Iran signalisiert Gesprächsbereitschaft +++

 

+++ Wieder Dutzende Tote in Nigeria: Präsident ruft Ausnahmezustand aus +++

 

+++ Österreichische Bundeshymne: Feministische »Verfälschung« bringt juristisches Nachspiel +++

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Die Welt der billigen und praktisch unerschöpflichen Energie

Peter Lindemann

In 80er Jahren des 19. Jahrhunderts sagten Fachzeitschriften der elektrischen Wissenschaften praktisch kostenlosen Strom und freie Energie voraus. Unglaubliche Entdeckungen zum Wesen der Elektrizität wurden Allgemeinplatz. Nikola Tesla bewies die Möglichkeit »kabelloser Beleuchtung« und andere Wunder, die mit Hochfrequenzströmen zusammenhingen. Es  mehr …

Vorbereitungen auf Atomschlag gegen Iran: »Keine Option ist vom Tisch« (1)

Prof. Michel Chossudovsky

Weitgehend unbeachtet von amerikanischen Medien ist Präsident Barack Obama am 16. Dezember privat  und hinter verschlossenen Türen mit dem israelischen Verteidigungsminister Ehud Barak zusammengetroffen. Das Treffen fand am Stadtrand von Washington im Hotel Gaylord in National Harbor im US-Bundesstaat Maryland im Rahmen einer Tagung der  mehr …

Vorbereitungen auf Atomschlag gegen Iran: »Keine Option ist vom Tisch« (2)

Prof. Michel Chossudovsky

Weitgehend unbeachtet von amerikanischen Medien ist Präsident Barack Obama am 16. Dezember privat  und hinter verschlossenen Türen mit dem israelischen Verteidigungsminister Ehud Barak zusammengetroffen. Das Treffen fand am Stadtrand von Washington im Hotel Gaylord in National Harbor im US-Bundesstaat Maryland im Rahmen einer Tagung der  mehr …

Schlaflosigkeit: Wenn das Schäfchenzählen zur Qual wird

Patricia Alda

Der Winter hat für viele Menschen außer seinen herrlichen Schneelandschaften und der Lust zum Skifahren noch eine weitere reizvolle Seite: Seine langen Nächte laden zu ausgiebigem Schlaf ein. Doch für immer mehr Menschen in Deutschland bleibt dies leider nur ein Traum: Während andere sich frühzeitig abends in die Federn kuscheln oder sonntags  mehr …

Amerikas Drohnenkriege in Afrika: Zahlreiche geheime Rollbahnen und Drohnen-Basen

Prof. Michel Chossudovsky

»Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen haben die amerikanischen Behörden den Kontakt zu einer Drohne verloren. Dieses Mal kam es zum Absturz eines glühenden Objekts auf die Seyschellen im Indischen Ozean...« Im Jahr 2009 schloss das Pentagon mit der Regierung des [aus 115 Inseln bestehenden] Inselstaates Seyschellen ein Abkommen über die  mehr …

Werbung

Und sie hatten sie doch!

Ingwer als Heilmittel

Ingwer tötet 10 000-mal mehr Krebszellen ab als Chemotherapie

Entzündungen erweisen sich immer wieder als entscheidende Faktoren für die Beschleunigung des Verlaufs oder überhaupt erst die Auslösung von Krankheiten. Der Körper setzt Entzündungen sozusagen als mechanische Reaktion auf mögliche Bedrohungen in Gang und aktiviert so das Immunsystem.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Spendenaktion

Ding-Filter® Mundschutz

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Der große Gesundheits-KONZ

Verblüffende Heilungen durch UrMedizin

Nachdem er 1965 dem Krankenhaus entfloh und selbst sein schweres Krebsleiden heilte, studierte Franz Konz über drei Jahrzehnte lang in den europäischen und amerikanischen Universitätsbibliotheken Schulmedizin und Naturheilkunde. Er kam dabei zu dem Urteil, dass es sich bei der Krankheits-Schulmedizin um nichts anderes als ein im Laufe der Jahrhunderte geschickt aufgebautes Schwindelsystem handelt.

mehr ...

Das Anglo-Amerikanische Establishment

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.