Saturday, 23. July 2016
18.01.2016
 
 

+++ Aktuelle Weltnachrichten vom Januar 2016 KW 03 +++

Redaktion

 

 

 

Die Meldungen von KW 04 / 2016 finden Sie hier

 

 

 


»Zu wenig Flüchtlinge – zuviel Deutsche«




 

Sonntag, 24.01.16

 


»Schwarzer Silvester«


+++ Integrationsbeauftragte Özoguz: »Was in Köln geschah, war kein Ausleben von Religion« +++

+++ De Maizières Schuldverschiebung: Innenminister wusste von Personalmängeln bei Polizei +++

 

 

Der neue Dschihad


+++ Steinmeier: Auch Islamisten sollen an Syrien-Gesprächen teilnehmen +++

+++ Terrorgefahr: Zahl der Starts deutscher Alarmrotten steigt rasant +++

+++ Saudi-Wahhabiten: Die Ideologie der Spaltung, der Zerstörung und des Hasses +++

 

 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ KOPP Lesern längst bekannt: USA bauen geheime Basis in Syrien +++

+++ Analytiker: Nicht Amerika, sondern Russland schlägt IS in die Flucht +++

+++ »Bereit für militärische Lösung«: US-Truppen rüsten syrischen Flughafen auf +++

 

 

Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Schäuble will zusammen mit Russland Flüchtlingskrise lösen +++

+++ Deutsche Vorstandschefs sehen Flüchtlingswelle zunehmend skeptisch +++

+++ »Zeitalter der Angst«: Demokratie-Weltkarte: Wie die Flüchtlingskrise an Europas Ordnung zerrt +++

+++ Heldenhaftes Eingreifen: Fahrgäste retten Frau im Zug vor sexuellem Übergriff +++

+++ Leimen: Mehrere Menschen bei Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft verletzt +++

+++ Warum Flüchtlinge eine Last für die Wirtschaft sind +++

+++ Mönchengladbach: Polizei leitete Ermittlungsverfahren wegen Vortäuschung einer Straftat ein +++

+++ Täglich »Fleischbeschau Kölner Art« in Hamburg: Spießrutenläufe vom Bahnhof, erste Schule unter Polizeischutz +++

+++ Österreichs Innenministerin: »Das ist keine Schutzsuche, sondern Asyloptimierung« +++

+++ »Kein Recht hier zu sein«: Deutschland weist täglich 100 bis 200 Flüchtlinge an der Grenze ab +++

+++ Schattenwirtschaft: Mit Flüchtlingsansturm nimmt Schwarzarbeit zu +++

+++ Kohl€ für Erdogan: Mehr deutsche Entwicklungshilfe für Türkei +++

+++ Eisroute: Russland stoppt Rücknahme von Flüchtlingen aus Norwegen +++

+++ EU-Kommission strebt Frontex-Einsatz in Mazedonien an +++

+++ Wegen AfD und NPD: Essener SPD-Ortsvereine sagen geplante Demo gegen Flüchtlingsunterkünfte wieder ab +++


 

Weitere Meldungen


+++ Attacke auf AfD: Wer hat mitgeschossen? +++

+++ Fernsehdebatten ohne AfD: Kneifen und kuschen +++

+++ SPD in Essen: »Wir sind naiv und unerfahren in solchen Dingen« +++

+++ Medienkrise: Universitätsprofessor glaubt seiner Tageszeitung nicht mehr +++

+++ Pfälzer Posse: Das Demokratieverständnis einer Frau, die nie gewählt wurde +++

+++ Der Niedergang des staatlichen Rundfunks +++

+++ Erfolg! Monsanto hat ein Patent verloren +++

+++ Bielefeld: Polizei kesselt Rocker, Hooligans und Türsteher am Jahnplatz ein +++

+++ Flüchtlingsdebatte: Geißler fühlt sich an Weimarer Verhältnisse erinnert +++

+++ Handgranate für 10, Kalaschnikow für 150 Euro: So billig kommt jeder an Waffen +++

+++ Brandanschlag in Duma: Israels Nationalreligiöse sind erschüttert +++

+++ Kontaktverbot und Umsiedlung »Terror-Notstand«: Geheimplan könnte Orbán zu ungeahnter Macht verhelfen +++

+++ Gefangen in einem Klima des Lügens +++

+++ Gewalt gegen britische Abgeordnete: »... von einem Wähler mit Samurai-Schwert angegriffen« +++

+++ Kiffen gegen Schlaglöcher: Cannabissteuer für Schleswig Holsteins Straßensanierung? +++

+++ Grünlinker Hass und Hetze wirken -  Attacke in Karlsruhe: Vermummter schießt mit Pistole auf AfD-Plakataufsteller +++

+++ Fernsehboykott der Schönwetterdemokraten: SPD-Kraft will auch nicht mit der AfD debattieren +++

+++ Gebührenkommission-Vorsitzende Dreyer: »Keinen Einfluss auf das SWR-Programm« +++

+++ WDR-Journalistin: »Es haben sich fast alle Journalisten einen Maulkorb auferlegt« +++

+++ EU in die Enge getrieben: »Schmutziger Kampf unvermeidbar« +++


+++ Ermächtigung ohne Gesetz - Staatsstreich ohne Widerstand +++

+++ »Gefahr für unsere Gesellschaft«: Dreyer will im Wahlkampf klare Kante gegen AfD +++

+++ Stoppt Gewalt gegen Frauen und Kinder: Kundgebung vor Kanzleramt in Berlin +++

+++ Rechte Stimmungsmache zur rechten Zeit – Jagd auf Ausländer: Welche Rolle spielt der Verfassungsschutz? +++

+++ Linker Terror: 100 Ermittler suchen drei Ex-RAF-Mitglieder +++

+++ Nur 37 Personen wollten TTIP-Unterlagen einsehen: Kein Bundesminister kam in die US-Botschaft +++

+++ Weltwirtschaftsforum: Das sind die neun Lebenslügen der Eliten +++

+++ Dramatische Wende: Schon in wenigen Tagen könnte Trump als Kandidat feststehen +++


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Samstag, 23.01.16

 

 


»Schwarzer Silvester«


+++ Polizei NRW erhöht Druck auf kriminelle Asylbewerber +++

+++ Rund 680 Fälle: BKA-Bericht listet Silvester-Übergriffe in zwölf Bundesländern auf +++

 

 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Satellitenbilder decken Aktivität des US-Militärs in Syrien auf +++

+++ Verdecktes CIA-Programm: »Kennziffer 10« - Bulgarische Waffen für Syriens Bürgerkrieg +++



Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Villacher Containerdorf: Bescheid am Maschendrahtzaun, Stadtpolitik ist »fuchsteufelswild« +++

+++ »Eine Entspannung des Zustroms ist derzeit nicht absehbar« +++

+++ Sexuelle Belästigung: Unbekannter verfolgt 16-Jährige und onaniert +++

+++ Ganz neue Töne in Essen: SPD-Verbände organisieren Protest gegen Flüchtlingsheime +++

+++ Hamburg: Sexuelle Übergriffe auf Schülerinnen - Polizei sucht Verdächtige in Asylunterkunft +++

+++ Eine »sorglose Veröffentlichungspraxis« müsse vermieden werden: »Täter-Nationalität nicht automatisch nennen« +++

+++ Zwickau: Fäkalien im Nichtschwimmerbecken, offenes onanieren und Versuche, die Frauenumkleide zu stürmen +++

+++ »Viele Einwanderer müssen noch sehr viel lernen« +++

+++ Zu kalt und zu feindselig: Tausende Iraker kehren Finnland freiwillig den Rücken +++

+++ Angela Merkel: »Ich verspreche, die Zahlen spürbar zu reduzieren« +++

+++ Wien droht Griechen mit Ausschluss aus Schengen-Raum +++

+++ Slowenien schottet sich stärker gegen Einwanderer ab +++

+++ Razzien in Asylbewerberheimen: Betrüger, die mehrfach Leistungen kassieren wollen, haben leichtes Spiel +++

+++ Berichte über Diebstahl und Belästigung »Sehen keinen anderen Weg«: Freiburger Diskotheken verwehren Flüchtlingen Zutritt +++

+++ Mädchen aus Marzahn: Sexuelle Gewalt oder »einvernehmlicher Kontakt«? +++

+++ Flüchtlingskrise: Das Gejammere schlägt jetzt in destruktiven Pessimismus um +++

+++ Untergang des Römischen Reichs: Den Fremden blieb das Reich fremd – trotzdem übernahmen sie die Macht +++


 

Weitere Meldungen


+++ Leises kichern bei der AfD: Die SPD bejubelt Dreyers Boykott +++

+++ Merkel eine »Wiederholungstäterin«: Anwälte reichen Klage gegen Asylpolitik ein +++

+++ These des Deutsche-Bank-Chefs: Welt ohne Bargeld? Cryan-Vorstoß heizt Diskussion neu an +++

+++ Wirbel um TV-Debatte - Dreyer bekräftigt Ablehnung: »Setze mich nicht mit AfD-Vertretern an einen Tisch« +++

+++ Die Schule der Unaufrichtigkeit +++

+++ Wirbel in Östereich: Solidaritäts­welle für Wirt nach Ausladung des ÖVP-Regierungsteams +++

+++ Nächste Euro-Krise: Ohne ein Wunder stürzt Portugal uns in eine tiefe Krise +++

+++ Kampfflieger verfolgen mysteriöses UFO über Bulgarien +++

+++ Zwei Parteimitglieder des Betruges verdächtigt – von Parteifreunden angezeigt: Verdacht auf Wahlbetrug belastet Berliner AfD-Landesverband +++

+++ Hans-Jürgen Papier zur TV-Debatte beim SWR: »AfD kann sich einklagen« +++

+++ Chinas Präsident in Iran: Es geht um Öl, Atomkraftwerke und Saudi-Arabien +++

+++ 20-jährige vor U-Bahn geschubst: Verdächtiger bis Ende 2015 in der Psychiatrie +++

+++ Tod nach Scharia: Wie Saudi-Arabien Hexer, Schwule und Alkoholiker bestraft +++

+++ Das Problem Deutschlands hat einen Namen: Angela Merkel +++

+++ Um Deutschland wird es einsam +++

 

+++ Der Journalist als Einflüsterer +++

+++ Bankenkrise in Italien - Kunden ziehen Gelder ab +++

+++ Kurssturz wegen EZB-Prüfung: Pokerten Spekulanten um Monte dei Paschi? +++

+++ Regierungspläne für Cannabis-Agentur irritieren Mediziner +++

+++ Frankreich: Hollande will Ausnahmezustand erneut verlängern +++


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Freitag, 22.01.16

 

 

Der neue Dschihad


+++ IS-Aussteiger Nils D.: »Nach dem Freitagsgebet haben die die Leute geköpft« +++

+++ Fall Recklinghausen: Terror-Phantom besaß bis zu 20 falsche Identitäten +++


 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Carter: US-Koalition schickt nun auch Bodentruppen gegen IS in Syrien und Irak +++

+++ Israels Verteidigungsminister: Ich bevorzuge ISIS gegenüber dem Iran +++

+++ Kreml dementiert: Keine Rückttrittsempfehlung an Assad +++

+++ Unruhen in Tunesien: Innenministerium verhängt landesweite Ausgangssperre +++

+++ Syrien: Haben die USA einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien eingenommen? +++

+++ In Syrien und Irak Amerika will Nato am Kampf gegen den IS beteiligen +++

+++ Lieferungen an Kurden: Bundeswehr-Waffen im Nordirak werden offenbar weiterverkauft +++



Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Interne Anordnung: Polizei toleriert Schleusung von Flüchtlingen +++

+++ »Frauen gelten nichts. Werden wie Hunde behandelt« +++

+++ Schweden: Flüchtlinge dürfen ohne Führerschein fahren +++

+++ Flüchtlinge: Das ist das wirkliche Problem im Schwimmbad +++

+++ Aussagen zur Silvesternacht in Köln: Anzeigen gegen Kölner Imam nach TV-Interview +++

+++ Milliarden-Marshallplan: Jetzt zückt Schäuble in Flüchtlingskrise das Scheckbuch +++

+++ Wieder Messerangriff im Calais-Lager – diesmal auf RT-Reporter +++

+++ Gestern noch »rechte Hetze«: Wie die Flüchtlingskrise den Arbeitsmarkt unter Druck setzt +++

+++ Schule unter Polizeischutz nach Übergriffen, Angst rund um Stuttgart: Teenie-Räuber bedrohen Schulkinder +++

+++ Ungarns Ministerpräsident: Durch Ungarn sollen nie wieder Flüchtlinge ziehen +++

+++ Migrantenkrise: Die Lawine kommt ins Rollen +++

+++ »Pauschal und unnötig«: Polizei musste Hinweise auf Herkunft von »Antänzern« auf Druck streichen +++

+++ Flüchtlingsheim in St. Egyden: »Wenn noch ein Asylwerber kommt, legen wir unsere Ämter zurück« +++

+++ Türkei fordert von ihrer EU mehr Geld in Flüchtlingskrise: »Die drei Milliarden Euro reichen nicht« +++

+++ Gewerkschaft der Polizei: Grenzkontrollen überfordern die Bundespolizei +++

+++ Pfefferspray rettete 18-jährige Münchenerin vor Vergewaltigung: »Sie schlugen mich, dann zerrissen sie meine Hose« +++

+++ US-Präsident lobt Kanzlerin: Obama telefoniert mit Merkel wegen syrischer Flüchtlingskrise +++

+++ Flüchtlinge: Angela Merkel hat eine Andeutung gemacht - kommt die Notbremse? +++

+++ Ein grusliger Blick in den Abgrund einer grünen Seele: »Was hat uns Marokko eigentlich getan?« +++

+++ Großrazzien in Köln: Kampf den Rückzugsräumen +++

+++ Schwedens Polizei zu Flüchtlingskriminalität: Code 291 - »Nichts soll nach außen dringen!« +++

+++ 110 Männer in 22 Stunden - Als Sklavin gehalten: 14-Jährige wird verkauft und jahrelang zum Sex gezwungen +++

+++ Hinter der Asylfassade +++

+++ Asylkrise und Türkei: »Merkel lässt sich von Erdogan die Agenda diktieren« +++

+++ Dänemark: Flüchtlingslager künftig nur außerhalb von Städten? +++

+++ Bei Cannabis-Razzia: Polizisten schießen auf fahrendes Auto in Solingen +++

 

 


Weitere Meldungen


+++ Nach Klöckner-Absage: Dreyer bleibt in Streit um TV-Debatte stur - Grüne lenken plötzlich ein +++

+++ Gipfel in Berlin: Merkel verspricht der Türkei erneut EU-Milliardenhilfe +++

+++ Václav Klaus: »Es geht um das Überleben der Nationalstaaten« +++

+++ SWR-Chefredakteur nennt SPD und Grüne »Schönwetterdemokraten« +++

+++ »Der typische Berliner Linksradikale ist etwa 21–24 Jahre alt, ist ohne Job, gewalttätig und wohnt noch daheim bei Mutti« +++

+++ Nach Eklat um Fernseh-Debatte: »Putins Russland, Dreyers Rheinland-Pfalz« +++

+++ SWR-Debatte: Dreyer beharrt auf AfD-Auschluss, Chefredakteur jammert über Politiker +++

+++ ZDF-Wahlumfrage: CDU verliert deutlich, SPD ohne Machtperspektive +++

+++ Kinderschänder Jimmy Savile - Was ahnte die BBC von den Verbrechen? +++

+++ Studie des Verfassungsschutzes: Linksextremisten in Berlin immer gewalttätiger +++

+++ Deutschland wird zum Failed State +++

+++ Frankreich: Hollande warnt vor wirtschaftlichem Notstand +++

+++ Cannabis-Volksbegehren unzulässig +++

+++ WDR-Journalistin Claudia Zimmermann: »Wir haben doch alle die Tatsachen verschwiegen« +++

+++ Deutsche Polizeigewerkschaft: Wendt beklagt politische Einflußnahme auf die Polizei +++

+++ Fracking-Boom: US-Spekulationsblase droht zu platzen +++

+++ Protokoll der CSU-Sitzung zum Merkel-Besuch: »Würde mich freuen, wenn Sie mir wenigstens Glück wünschen« +++

+++ Junge SPÖ trainiert für Akademikerball-Randale +++


+++ Parteien-Beute Bundesverfassungsgericht: Grüne wollen »stärker als bisher« beteiligt werden +++

+++ Umfragen in den Bundesländern: AfD deutschlandweit im Aufwind +++

+++ Grünrotes SWR-Debakel: Nach Klöckners Absage droht TV-Debatte zu platzen +++

+++ Behörde warnt vor Glyphosat-Belastung der Bevölkerung +++

+++ George Soros in Davos: »Das ist nicht die richtige Zeit zum Kaufen« +++

+++ Banken spenden für Verbleib Großbritanniens in der EU +++

+++ Mordvorwürfe gegen Putin: Russland warnt vor Spannungen wegen Litvinenko-Ermittlungen +++

 

 

 


 

 

 

Donnerstag, 21.01.16

 

 

Der neue Dschihad


+++ Er habe aber lieber »den Fortgang der Dinge abgewartet«: Mitarbeiter bringt Minister Jäger in Erklärungsnot +++

+++ Salafisten-Prediger: Imam macht Opfer von Sexattacken für Übergriffe verantwortlich +++

+++ Die Zerstörwut des IS trifft Kloster im Irak +++

 

+++ Anfrage der Grünen: Bundesregierung stellt Lücken bei der Terrorabwehr in Europa fest +++

 


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Auf dem Balkan lieben sie Deutschlands offene Grenze +++

+++ Flüchtlinge in Nordrussland: Murmansk empfängt erste Abschiebebusse aus Norwegen +++

+++ Alkoholkranke müssen raus, Flüchtlinge sollen rein +++

+++ Unterkunft für auffällige Immigranten +++

 

+++ Versuchte Vergewaltigung am Candidplatz: »Sie schlugen mich, dann zerrissen sie meine Hose« +++

 

+++ Ärger in Leipziger Schwimmbädern: Frauen von Flüchtlingen belästigt +++

+++ Nach Entscheidung in Wien: Österreichs Flüchtlingspolitik beflügelt Debatte über Obergrenze in Deutschland +++

 

+++ Blutend in Hauseingang aufgewacht: Kölner Polizei sucht nach brutaler Schläger-Attacke auf 24-Jährigen Zeugen +++

 

+++ Berlin: Medien stehen Berliner Polizei in der Vergewaltigungssache bei +++

+++ Nach angeblicher Vergewaltigung in Berlin-Marzahn: Russischer Journalist wegen Volksverhetzung angezeigt +++

+++ Flüchtlingskrise: Seehofer erkennt »keine Spur des Entgegenkommens« bei Merkel +++

+++ CDU-Landtagsabgeordneter: »Die Menschen haben es satt, dass man ihnen nicht zuhört« +++

+++ Ankündigung des Innenministers: De Maiziére will Kontrollen an deutschen Grenzen auf unbestimmte Zeit verlängern +++

+++ Nicht in libyschen Gewässern - Paris: Anti-Schleuser-Mission nur begrenzt wirksam +++

+++ Schweden: Obdachlose Landesbürger beneiden Euro-Migranten um bessere Lage +++

+++ 20-Jährige am U-Bahnhof Ernst-Reuter-Platz getötet: Verdächtiger ist psychisch krank +++

 


Weitere Meldungen


+++ US-Angriff auf kritische Parteien in Europa? +++

+++ »Operation Zucker«: Was an dem ARD-Film über Kindesmissbrauch wahr ist +++

+++ Gerald Celente: Jüngste Verluste nur ein Vorgeschmack auf die bevorstehende Katastrophe! +++

+++ AfD vor Landtagswahlen: Partei der Fanatisierten +++

 

+++ Nach SWR-Erpressung durch Grün-Rot: Klöckner steigt aus TV-Runde der Spitzenkandidaten aus +++


+++ Steuergelder: Brandenburg finanziert Demonstrationen gegen Rechts +++

+++ Milliardenverlust: Deutsche-Bank-Aktie stürzt ab +++

+++ IVW-Zahlen: »Bild«, »FAZ« und Co. verzeichnen dramatische Auflageverluste +++

 

+++ In den Staub vor den hochwichtigen Elite-Menschen!: Mit 80 km/h über Rot - Dorf warnt Schüler vor WEF-Konvois +++

 

+++ Cannabis-Volksbegehren in Bayern: Bayerischer Verfassungsgerichtshof will heute sein Urteil verkünden +++

+++ Merkel hadert mit CSU: »Wenn Sie mir wenigstens viel Glück wünschen würden« +++


+++ »Kapitale politische Dummheit« spielt Partei in die Hände: Forscher entsetzt über AfD-Ausschluss von TV-Duellen +++

+++ EU-Gesetzgebung: Wie sich der Bundestag von Brüssel vorführen lässt +++

+++ Ölpreisverfall: Anleger erleben einen Börsenkrach auf Raten +++

+++ Davos 2016: Deutsche-Bank-Chef outet sich als Bargeld-Skeptiker +++

+++ Fluchthilfe: EU-Parlamentarier droht Knast in der Karibik +++

+++ IWF-Prognose: Weltwirtschaft steht vor großen Risiken +++

+++ Neuer Himmelskörper: Stichhaltige Hinweise auf neunten Planeten +++

+++ Pogida und Gegendemo in Potsdam: Polizei löste Pogida auf - Sicherheit war nicht gewährleistet +++

 

 


 



Drama im Calais-Dschungel: Migranten greifen Journalisten mit Messer an




 

 

Mittwoch, 20.01.16

 

 


»Schwarzer Silvester«


+++ Übergriffe an Silvester: Die Liste der Tatverdächtigen +++


+++ Nach Silvester-Übergriffen - Sicherheit mitfinanzieren: Kölner Kneipen wollen Karnevalsgäste zur Kasse bitten +++

 

 

Der neue Dschihad


+++ Bewaffneter Überfall auf Universität in Pakistan: 50 Verletzte, zwei Täter getötet +++

 

+++ Islamischer Staat zeigt Fotos der Paris-Attentäter +++

+++ Tusk: Möglichkeit neuer Terroranschläge in EU enorm hoch +++

+++ Deutschland: Drastische Zunahme der Verfahren wegen Islamismus +++

+++ Terrormiliz in Zahlungsnot: Lohn für IS-Kämpfer wird angeblich halbiert +++

 

 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Militärbündnis gegen Extremisten: »Der IS ist nun in der Defensive« +++

+++ Die Welt kann ruhig schlafen - Iran schließt Krieg mit Saudi Arabien kategorisch aus +++

 


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Aufruhr um 13-Jährige: 250 Menschen demonstrieren in Marzahn +++

+++ DIE WELT WIRD UNTERGEHEN ... : »Szenarien für Grenzschließung: Wenn Deutschland dichtmacht« +++

+++ Österreichs Pläne: Sieben Minuten - dann ist klar, wer abgewiesen wird +++

+++ Merkel lässt CSU in Flüchtlingsfrage wieder abblitzen +++

+++ Schwedische Polizei hält Verbrechen mit Migrationshintergrund geheim +++

 

+++ IMF schlägt Alarm: Bis zu 12 Millionen syrische Flüchtlinge erwartet +++

 

+++ »Kölner Dom ist kein Zufluchtsort!« +++

 

+++ Flüchtlingskrise: Österreich führt Obergrenze ein +++


+++ Gauck über Zuwanderung: »Begrenzung hilft, Akzeptanz zu erhalten« +++

+++ Razzia in sechs Bundesländern: Spezialeinheiten zerschlagen Schleuser-Ring +++

 

+++ Statistisches Bundesamt sagt Flüchtlinge lösen nicht das Demografie-Problem +++

 

+++ Söder prangert »permanenten Verstoß gegen Grundgesetz« an +++

 

+++ Dresden: Vier Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren im Schwimmbad missbraucht +++

 

+++ Wegen Untätigkeit: Mehr als 200 Flüchtlinge verklagen den Bund +++

 

+++ Buntdeutschland zwischen Omertà und Glasnost +++

 

+++ Berliner Polizei dementiert weiter die Vergewaltigung eines russischstämmigen Mädchens +++

+++ Flüchtlingskrise: Planierraupen reißen Flüchtlingslager in Calais nieder +++

+++ Verschärfte Maßnahmen: Österreich schickt Soldaten an Grenze +++

+++ Flüchtlinge: Geschlossene Grenzen bringen gar nichts! +++

+++ Statistik für 2015: Abschiebungen aus Deutschland fast verdoppelt +++


Weitere Meldungen


+++ Linke Gewalt: SPD-Büro von Linksextremisten angegriffen +++

+++ Baden-Württemberg: CDU von eigener Umfrage enttäuscht – AfD greift SPD an +++


+++ Meinungsterror und gesteuerte Medien? Umfrage: Deutsche haben Angst, ihre Meinung zu sagen +++

+++ TU-Studie: Pegida ist nicht rechtsextrem +++

+++ Dortmund: Polizei verzeichnet Ansturm auf kleinen Waffenschein +++

+++ Korea-Disput: US-Militärpräsenz wird ausgeweitet +++

+++ Herbe Kritik an Ex-Sender RTL: »Haben mich abgeschossen« Moderator Hans Meiser rechnet ab +++

+++ Postbank und Comdirect: Datenleck bei Visa und Mastercard trifft mehrere Banken +++

+++ BKA überwacht immer häufiger mit »stiller SMS« +++

 

+++ Bürger könnten zu rotzedumm sein ...: SPD-Politiker Nils Schmid »Wir entscheiden selbst, auf welches Podium wir gehen« +++

 

+++ Umfrage in Hessen: AfD auf der Überholspur - CDU und SPD brechen ein +++

+++ Rubel-Absturz! Russische Währung fällt auf Rekordtief +++

+++ »Spiegel, Du bist tief gefallen« – Frederic Todenhöfers öffentliche Abrechnung mit dem Nachrichtenmagazin +++

+++ Wir müssen reden. Über Glaubwürdigkeit. +++

+++ Weil sie keine Frauen aufnehmen: Finanzämter nehmen Schützenvereine ins Visier +++


+++ Brandbrief an Merkel: Darauf hoffen die CSU-Kritiker bei ihrem Besuch in Kreuth +++

 

+++ Anti-Merkel-Banner »Merkel muss weg«: Unbekannte hängen erneut Banner über der A40 auf +++

+++ Die Wirtschaftselite fürchtet den Kollaps Europas +++

+++ Italiens Banken vor dem Zusammenbruch? +++

 

+++ Ernst-Reuter-Platz in Berlin-Charlottenburg: Mann stößt Frau vor U-Bahn - 20-Jährige tot +++

+++ Nach Ausschreitungen in Potsdam: Großaufgebot der Polizei bei Pogida-»Abendspaziergang« geplant +++


+++ Es muss verhindert werden, dass die Bürger sich verstärkt bewaffnen: Grüne fordern Verbot von Schreckschusswaffen +++

+++ Linke sehen rot: Wohnhaus von AfD-Abgeordneter angegriffen +++

+++ Antisemitismus: Immer mehr Juden tragen Baseballkappe statt Kippa +++

+++ Türkei will Militärbasis in Katar unterbringen +++

+++ Durchbruch für »Konservativen Aufbruch!« +++

+++ Ich bin ein Leser, holt mich hier raus! +++

+++ Kanzleramt will BND an kürzere Leine nehmen +++

 

 

 

 

 


 

 

 

Dienstag, 19.01.16

 

 

»Schwarzer Silvester«


+++ »Frauen-Taxis« und »Lady-Zonen« wie bei den Saudis: Regensburger Politiker fordert pinke Sicherheitszonen im Stadtbus +++

 

+++ Jürgen Mathies: Neuer Polizeichef bot in der Silvesternacht Hilfe an +++


+++ »Hart aber fair«: Was wäre, wenn die Täter Nazis gewesen wären? +++

 

+++ Willkommensunkultur: Waren die Übergriffe muslimischer Männer auf Frauen in der Kölner Silvesternacht erst der Anfang? +++


+++ Nach Silvester-Nacht: Zahl der Opfer auf 883 gestiegen +++

 

 

 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ 400 US-Blackwater-Söldner kämpfen für Saudi-Koalition im Jemen +++

 

+++ BILD-»Enthüllungsbericht« zu syrischer Stadt Madaja basiert auf Lügen +++

+++ Kampf gegen IS: Deutsche Tornados offenbar nachts nicht einsetzbar +++


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Tusk zur Flüchtlingskrise: »Der EU bleiben weniger als zwei Monate, dann stehen wir vor dem Kollaps von Schengen« +++

+++ Linkskriminelle: Bombendrohung gegen Hamburger CDU-Zentrale +++

+++ Österreich sucht nach der »Abschreckungskultur« +++

+++ Bürgerprotest gegen Flüchtlingsheime vernetzt sich: »Volksentscheid zu Flüchtlingen ist eine Option« +++

+++ Polizei vermutet Mietwucher: Razzia in Mannheimer »Problem-Immobilie« +++

 

+++ Zwangsnutzung für Flüchtlinge in Tübingen: Palmer stellt Eigentümern leerer Häuser Ultimatum +++

+++ Norwegen: Angst vor Abschiebung - Flüchtlinge fliehen aus Asylheimen +++

 

+++ Flüchtlingsdebatte: Die Gespenster der Vergangenheit suchen uns heim +++

 

+++ Polizei in der Asylkrise: »Die lachen uns doch nur noch aus« +++

+++ Bewaffnetes Opfer schlägt Täter in die Flucht: Wird die Innenstadt zur No-Go-Area? +++

+++ Es ist kein Ende in Sicht. Und wo doch, drohen hohe Sanierungskosten: Die Turnhallen-Not wird zum teuren Dauerzustand +++

+++ Verkehrsminister: Grenzschließung ist Schicksalsfrage für Deutschland +++

+++ CSU-Politiker schreiben eigenen Brandbrief an Merkel +++

+++ Slowakischer Premier Fico: Erst Willkommenskultur, nun Grenzschließung? +++

+++ Jordanien schließt Grenze für syrische Flüchtlinge +++


+++ Plädoyer für einen anderen »Sprachgebrauch«: Nationalität von Straftätern offensiv nennen +++


+++ 10-Millionen-Programm: Ministerin Schwesig sucht Paten für Flüchtlinge +++

 

+++ Muslimische Security verprügelt Christen im Asylheim +++

+++ Immigration aus Afrika: »Marokkaner haben keinen Grund, Asyl zu beantragen« +++

+++ Strenge Maßnahmen in UK: Musliminnen werden für schlechtes Englisch abgeschoben +++


Weitere Meldungen


+++ SPON-Fleischi... Flüchtlingsdebatte: Böse. Ganz Böse. Rechts. +++

+++ US-Geheimdienste diffamieren Volksabstimmung +++

 

+++ Rassismus live erleben: Diversity @ Uni Bremen +++

+++ Gerüchte über neue Einbruchmasche in Deutschland: Gehen Diebe als Feuerwehrleute getarnt auf Beutezug? +++

+++ Nur 44 Abgeordnete unterzeichnen kritischen Brief an Merkel +++

 

+++ Weltweite Umfrage: Politiker und Eliten haben das Vertrauen verspielt +++

 

+++ Mit dem Panzer gegen die Bürger? +++

+++ Union sackt auf Allzeittief - AfD mit neuem Rekord +++

+++ Pegida-Aktivistin Festerling - Radikaler geht’s nicht +++

+++ Finanzexperte Bill Holter: »Es ist soweit, der Kollaps ist da!« +++

 

+++ Merkel-Kritiker innerhalb der CDU abgebügelt: »Einfach mal die Klappe halten und arbeiten« +++

+++ CDU-Brandbrief: Irgendwann werden die eigenen Leute Merkel meucheln +++

+++ Kundgebung in Dresden: Pegida sucht Schulterschluss mit der AfD +++

+++ Deutschenfeindliches Triumphgeheul: Neues vom kleinen Agitator +++

+++ Altersversorgung für ehemalige Terroristen? Spur eines brutalen Raubüberfalls führt zur RAF +++

+++ Umfrageergebnis: Extremisten? Das sind Grüne und Linke +++

+++ EU will sich mit Strafregister gegen Terror wappnen +++

 

 

 


 

 



18.01.2016 PEGIDA Dresden

Teil 2

 

 

Montag, 18.01.16

 

 

»Schwarzer Silvester«


+++ Bericht zeigt: In Silvesternacht gab es in ganz NRW Sex-Übergriffe und Raub-Attacken +++

 

+++ Kölner Neujahrsnacht: Drei weitere Asylbewerber festgenommen +++

+++ NRW-Innenministerium: Reker wusste schon früher über Täter Bescheid +++

 

+++ Psychologe: »Viele Bürger nehmen einen Kontrollverlust der Regierung wahr« +++

 

+++ Nordafrikanische Straftäter im Fokus - BKA: Übergriffe in Köln waren organisiert +++

+++ Sexuelle Übergriffe: Weitet sich das Taharrush Phänomen auf ganz Deutschland aus? +++

+++ Seit den Silvester-Übergriffen wird offen zu Vernichtung aufgerufen: Zentralrat der Muslime will Polizeischutz +++

 

 

 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Nach Schulbeschuss: Türkei reagiert mit Gegenschlag gegen IS-Positionen in Syrien +++

 

+++ Verdacht Granatbeschuss aus Syrien - Türkei: Medien melden Explosion nahe Schule +++

 

 

Der neue Dschihad


+++ Bundeswehreinsatz in Afrika? Von der Leyen warnt vor »Achse des Terrors« +++

 



Sexuell belästigt und ausgeraubt: 31-Jährige von fünf Unbekannten überfallen


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Polizei dementiert: Keine Entführung von Mädchen durch Migranten in Berlin +++

+++ Verheiratete Flüchtlingskinder – Problem für schwedische Behörden +++

 

+++ Nach Massenbelästigungen: Kriminalbeamte fordern Nennung von Straftäter-Nationalität +++

+++ »Sie stehlen, rauben, drohen«: Anwohner schildern Probleme des »Maghreb-Viertels« +++

+++ Slowenischer Premier: »Wir haben keine Wahl, wir müssen Flüchtlinge abweisen« +++

 

+++ Prügelei bei Kinderfußballturnier: Auch Erwachsene wurden handgreiflich - gegen Acht- bis Zehnjährige +++


+++ Berliner Familie will Anwalt zum Fall der Vergewaltigung ihrer Tochter einschalten +++

+++ Schwerer Vorwurf: Berliner Polizei tatenlos nach der Vergewaltigung eines russischstämmigen Mädchens +++

+++ CDU-Spahn: »Das würde uns politisch-kulturell zerreißen« - Fraktionschef Kauder bittet um Geduld, ... Mutti kann wohl nich mehr so schnell +++

+++ Flüchtlinge erhalten Essen für 16 Euro, Hartz-IV-Empfänger für 4,72 Euro +++

 

+++ Hamburger Flüchtlingshelferin schmeisst hin: 90 Prozent »extrem fordernd, unzuverlässig und aufdringlich« +++

+++ Sachsens Wissenschaftsministerin Ex-SED Eva-Maria Stange (SPD): »Flüchtlingshilfe« als Studienleistung anerkennen +++

 

+++ Griechischer Präsident: »Türkische Behörden unterstützen Menschenschmuggler« +++

+++ CDU-Tillich: »Wir haben längst Parallelgesellschaften zugelassen« +++

+++ SPD-Gabriel: »Länder müssen abgelehnte Asylbewerber zurücknehmen« +++

+++ CSU-Stoiber setzt Merkel Ultimatum bis Ende März +++

+++ Verfassungsänderung geplant: CSU will »Grundregeln« für Zuwanderer festlegen +++

 


Weitere Meldungen


+++ Westbindung Deutschlands: Die AfD ist keine echte Alternative +++

+++ Nach Machtübernahme: FPÖ mistet roten Privilegienstadl in Wels aus +++


+++ Göttingen: Linksextremisten drohen mit Ermordung von AfD-Mitglied +++

+++ CDU-Spitze attackiert Merkel-Kritiker: »Einfach mal die Klappe halten« +++

+++ Der Erfolg der AfD ist ein Tabubruch mit Ansage +++

+++ »Hasskommentare«: Bertelsmann als Vollstrecker +++

+++ Was ist faul im Staate Deutschland? +++

+++ Russland entwickelt Raumschiff mit Atomtriebwerk +++

+++ Militärexperte: China baut beispiellose Truppengattung auf +++

 

+++ SPD-Bürgermeister in Sachsen fordert vorgezogene Bundestagswahlen: »Pegida soll bei Bundestagswahl antreten« +++

+++ Österreich: Fischer kritisiert Strache wegen »Staatsfeind«-Aussage +++

+++ Ist Angela Merkels Flüchtlingspolitik verfassungsgemäß? Rechtsbruch oder gar nichts Besonderes? +++

 

+++ Rheinland-Pfalz: Junge Union wirft SPD Medien-Erpressung vor +++

+++ Die Glaubwürdigkeit fehlt: Altparteien übernehmen AfD-Forderungen +++


+++ Saudi Arabien isoliert Iran – 50 Millionen US-Dollar an Somalia für Abbruch von Beziehungen mit Teheran +++

 

+++ Nach Ende der Iran-Sanktionen: Ölpreise fallen auf tiefsten Stand seit Ende 2003 +++

+++ Aktienmarkt: In Asien rutschen die Aktienkurse weiter +++

+++ Klage gegen Deutsche Bank: Notenbanker wollen Schadensersatz von der Deutschen Bank +++


+++ Nach Silvesternacht in Köln: CDU-Innenminister fordert »Aufrüstung auf allen Ebenen« +++

+++ Auf Volkspädagogen ist Verlaß: Grüne wollen Kauf von Schreckschusswaffen erschweren +++

+++ Polen im Streit mit der EU: »Werden uns keinem Druck beugen« +++

 

 

 

 

Die Meldungen von KW 02 / 2016 finden Sie hier

 

 

 

 

.

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Mainstreamjournalisten entdecken die Flüchtlingsrealität – die Leser helfen nach

Heinz-Wilhelm Bertram

Man will es noch nicht glauben, doch die Kommentarspalten der Mainstreammedien belegen es: Die Kölner Gewaltnacht scheint Journalisten tatsächlich wieder zum Verstand zu bringen. Sie erkennen zunehmend, was Mutti Merkel Deutschland mit dem »Flüchtlings«-Tsunami eingebrockt hat.  mehr …

Jetzt also doch: Steuererhöhungen wegen der Asylbewerber

Udo Ulfkotte

Fast auf den Tag genau drei Monat ist es her, dass Bundeskanzlerin Merkel den Deutschen versprach, es werde unter ihrer Regierung keine Steuererhöhungen wegen der Flüchtlinge geben. Und nun werden Steuererhöhungen angekündigt – wegen der Flüchtlinge.  mehr …

Intelligenz wird vererbt: Unsere IQ-Gene

Edgar Gärtner

Im internationalen Vergleich wird Deutschland jetzt immer dümmer. Das ist eine Folge der Migrationsströme. Denn es kommen kaum Menschen aus Ländern mit durchschnittlich hohem IQ, sondern vor allem aus Ländern mit den niedrigen IQ-Werten.  mehr …

Gutmenschen-Desaster: Nazikeule schwingt zurück

Torben Grombery

Seit den Ereignissen in der Silvesternacht setzen sich unzählige Journalisten über den selbstauferlegten Pressekodex hinweg und benennen nicht nur die Täterherkunft – ein Desaster für Gutmenschen. Jetzt hat das österreichische Pendant von Claus Kleber in altbewährter Manier die Nazikeule geschwungen und das nächste Desaster geerntet.  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Grenzenlos kriminell

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Selbstversorgung

 

Spendenaktion

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gold: 10.000 Dollar?

Vom Gelde

Briefe eines Bankdirektors an seinen Sohn

Dieses vor beinahe 100 Jahren geschriebene Buch vermittelt Insiderkenntnisse eines Berliner Bankiers über Geld und dessen Auswirkungen auf das Wohlergehen der Menschen. Der Bankdirektor war ein Mahner gegen die damaligen Bankenkonzentrationen und fürchtete eine Finanzkrise, wie sie während der Weltwirtschaftskrise und dem Börsenkrach im Oktober 1929 bittere Wahrheit wurde. Es waren ähnlich unruhige Zeiten, wie wir sie heute erleben.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Der Selbstversorger: Mein Gartenjahr, inkl. DVD und App

Massenmigration als Waffe

Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel

Mit Massenmigration als Waffe präsentiert Kelly M. Greenhill die erste systematische Untersuchung dieses verbreitet eingesetzten, aber weitgehend unbeachteten Instruments der Einflussnahme von Staaten. Sie befasst sich zudem mit den Fragen, wer dieses politische Werkzeug benutzt, zu welchem Zweck, und wie und warum es funktioniert. Die Urheber dieser Nötigungspolitik verfolgen das Ziel, das Verhalten der Zielstaaten zu beeinflussen, indem sie vorhandene und miteinander konkurrierende politische Interessen und Gruppen ausnutzen und indem sie die Kosten oder Risiken beeinflussen, die den Bevölkerungen der Zielstaaten auferlegt werden.

mehr ...

Beuteland

Werbung