Friday, 29. July 2016
01.07.2014
 
 

+++ Kiew fordert von Russland Erklärungen zu »Truppenkonzentration« an der Grenze +++ Christen im Mittleren Osten: Auf der Abschussliste der Islamisten +++ Tödliche Krankheit: Radikaler Kampf gegen Ebola – notfalls mit Gewalt +++

Redaktion

 

 

 

Die Meldungen vom August 2014 finden Sie hier

 

 

 

Donnerstag, 31.07.2014

 

 

Ukraine und MH17

 

+++ Kiew fordert von Russland Erklärungen zu »Truppenkonzentration« an der Grenze +++

+++ Ukraine Jazenjuks Kehrtwende: Parlament in Kiew hat das Rücktrittsgesuch von Regierungschef Arsenij Jazenjuk abgelehnt +++

+++ Ukrainer müssen ab sofort Kriegssteuer zahlen +++

+++ Russland hofft auf Chinas Unterstützung bei humanitärer Mission für Ost-Ukraine +++


+++ Flugkapitän: »MH 17 wurde vom Cockpit her zerstört« +++


+++ Bis zu 80 Absturzopfer noch nicht geborgen +++


+++ Wirtschaftssanktionen: Verbot von »Dual-Use«-Gütern gefährdet Exporteure +++


+++ Russland übergibt Uno und OSZE Angaben über Boeing-Katastrophe in Ukraine +++


+++ Neue Sanktionen: »Das ist offener Krieg gegen das russische Volk« +++

+++ Experten warnen vor versehentlicher Militäreskalation +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Israel will Offensive ausweiten: Kein Ende des zivilen Leids +++

+++ Israel mobilisiert weitere 16.000 Reservisten +++

+++ Wie viele Divisionen hat der Islam? +++


Weitere Meldungen des Tages:

 

+++ »Ligue de défense juive«: Paris will radikale jüdische Organisation verbieten +++

+++ Christen im Mittleren Osten: Auf der Abschussliste der Islamisten +++

+++ Tödliche Krankheit: Radikaler Kampf gegen Ebola - notfalls mit Gewalt +++

+++ CSU-Politiker Gauweiler kündigt Reise nach Russland an +++

+++ Riskante EU-Sanktionsrechnung +++

+++ NSU-Prozess: BKA gesteht schwere Ermittlungspanne ein +++

+++ Missstände aufgedeckt: Daimler-Betriebsrat fordert Rücknahme der SWR-Klage +++

+++ »Gas für Land«: Gibt es einen geheimen Deal zwischen Merkel und Putin? +++

+++ Streit um Wiederaufbau: Taktik verhindert Bürgervotum zur Garnisonkirche +++

 

+++ Die USA werden zunehmend unbeliebt +++

+++ Erschreckende NRW-Statistik - Jugendämter schlagen Alarm: Tausende Kinder »akut gefährdet« +++

+++ Wiener Volksschulen: Jedes 2. Kind kann kaum oder gar nicht Deutsch +++

+++ Mehr als 1,4 Millionen Wahlberechtigte: Türken in Deutschland wählen erstmals Präsidenten +++

+++ Getroffene Hunde bellen – wie der SPIEGEL auf Kritik reagiert +++

+++ Macht Apple alte iPhones künstlich langsam? +++

 

+++ Satire mit Dr. Alfons Proebstl: Hitzig ist nicht immer witzig +++

 

 

+++ Forderung von SPD und Grünen: Deutschtests für Ausländer sollen fallen +++

+++ Linkspartei: Antisemitismus-Streit im »Hort des Wahnsinns« +++

+++ Kampf gegen Ebola: Liberia schließt alle Schulen +++

+++ Keine Einigung mit Gläubigern: Argentinien schlittert in die Pleite +++

+++ Der Journalismus ist tot, es lebe DER SPIEGEL +++

+++ Streitpunkt »Obamacare«: Republikaner wollen Obama vor Gericht bringen +++

+++ Neben Spionage-Gadgets: NSA reichte Patent für Kindersitze ein +++

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 30.07.2014

 

 

Ukraine und MH17


+++ Reaktion auf EU-Sanktionen: Russland droht mit höheren Energiepreisen in Europa +++

+++ Soldatenmütter: Ukrainische Armee vertuscht Verluste – Leichen verwesen auf Schlachtfeld +++

+++ MH17/Rußland: ARD bis SPIEGEL im TIME Tunnel +++

+++ Ukraine-Konflikt: Sanktionen alleine reichen Steinmeier nicht +++


+++ Schießt Kiew mit ballistischen Raketen? Milizen wollen scharfen Sprengkopf gefunden haben +++

+++ CNN: Kiew setzt ballistische Raketen in Ostukraine ein – »Zerstörerischste Waffe« +++

+++ Auch Amerika verschärft Sanktionen gegen Russland +++


+++ Deutsche Firmen zittern vor den Folgen der Sanktionen +++


 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Israel bombardiert Markt: 15 Tote und 150 Verletzte bei Angriff im Gazastreifen +++

+++ Anzeichen für eine dritte Intifada +++

+++ Granaten treffen Flüchtlinge in UN-Mädchenschule +++


+++ Israelische Luftwaffe setzt Angriffe fort +++

+++ Israel will die Hamas bis zum bitteren Ende bekriegen +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Alles Einbildung... : »Migranten und Kriminalität: Der Mythos von der Ausländerkriminalität« +++

+++ HURRA!-Propaganda: »Der Westen steht zusammen, und er steht für Freiheit« +++

+++ Noch lachen die MSM: »Die spinnen, die Schweizer! Alpenrepublik will sich deutsche Bundesländer einverleiben« +++

+++ Protest gegen türkische Regierung: Sie lassen sich das Lachen nicht verbieten +++

+++ Ebola in Westafrika: »Die Epidemie ist beispiellos« +++

+++ Antisemitismus: Israelische Elitekämpfer schützen Juden in Deutschland +++

+++ Gasförderung: Umweltbundesamt will Fracking-Verbot +++


+++ Darum klagt Zeit-Herausgeber Joffe gegen das ZDF: »Partizipation ist nicht Konspiration« +++

+++ Klimaforscher überzeugt - Westantarktisches Eisschild: Nun ist der Kollaps nicht mehr aufzuhalten +++

+++ Obamas Grenzöffnung: Einwanderungs-Drama führt in den USA zu einem Finanzkrieg +++

+++ »New York Times«: Europa stützt indirekt al-Qaida - mit Lösegeldern +++

+++ Waffen-Gesetz rechtswidrig: Ein pensionierter Armee-Oberst stürzt Washington ins Waffen-Chaos +++

 

+++ Linke Qualitätsjournalist*Innen genervt: Im Land der »gleichgeschalteten Medien« +++

+++ Schuldenstreit: Argentinien startet letzten Anlauf gegen die Pleite +++

+++ Aus der Welt der Bekloppten und Bescheuerten: Schwedisch erhält offiziell geschlechtsneutrales Fürwort +++


+++ Ex-BIZ-Chef im Interview: »Europa hat nichts gelernt« - Warum uns eine noch schlimmere Finanzkrise droht +++

+++ 7 Autos abgefackelt! Berliner Staatsschutz ermittelt: Brandanschläge auf Deutsche Bahn und Vattenfall +++

+++ Müllentsorgung: Das System gelbe Tonne steht vor dem Kollaps +++

+++ Beitritt zur Schweiz: So sähe die neue Grossmacht Schweiz aus +++

+++ Jugendämter: Kindesentzug weiterhin auf Rechtfertigungskurs +++

+++ Konzern bestätigt: Osram streicht fast 8.000 Stellen +++

+++ Sheik Umar Khan: Ebola-Held stirbt an Krankheit, gegen die er kämpfte +++

+++ Bunker-Gedanken +++


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 29.07.2014

 

 

Ukraine und MH17


+++ Wirtschaftssanktionen gegen Russland: EU macht ernst gegen Putin +++


+++ Moskau: Westen soll außer Rand und Band geratenes Kiew zu Vernunft bringen +++


+++ Erster Weltkrieg: Die Lehren der Geschichte werden wieder nicht gezogen +++

+++ Krieg der Desinformation gezielte Propaganda: Wladimir Putin erinnert an unsere alten Werte +++


+++ Kiew und Den Haag vereinbaren internationale Mission zum Schutz der Boeing-Ermittlungen +++

+++ EU-Sanktionen gegen weitere Vertraute Putins +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Hamas-Vizechef: Möglichst viele Israelis gefangen nehmen +++


+++ »Tollwütiger Hund«: Ajatollah Chamenei beschimpft Israel +++

+++ Rechte Gewalt in Israel: Prügel und Todesdrohungen +++

+++ Immer neue Luftangriffe in Gaza: Menschen fehlt Wasser und Strom +++

+++ Blutige Kämpfe: Massive Angriffe auf den Gaza-Streifen +++

+++ Raketenalarm in Tel Aviv +++


 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Einstweilige Verfügung gegen »Die Anstalt«: Zeit-Journalisten wehren sich gegen ZDF-Satire +++

+++ Eskalierende Kämpfe: Tausende Libyer fliehen nach Tunesien +++

+++ Kultureller Konflikt: Der Islamismus will keine lebensfrohen Menschen +++

+++ Antisemitismus-Forschung: Judenhass überschwemmt das Internet +++

+++ Konjunktur: Zur Schuldenkrise kommt jetzt der Demografie-Schock +++

+++ Xinjiang: Dutzende Tote bei Anschlag in Chinas Unruheprovinz +++

+++ Bunter Multikulti-Westen: Religionskriege kommen durch die Hintertür +++

+++ Bettina Röhl direkt: Die widersprüchliche Debatte über den Islam +++

+++ Verrecken wofür?: »Möglicher Tod« schreckt junge Leute von Bundeswehr ab +++

+++ Sozialmissbrauch: Kindergeld-Entzug und Einreisesperre als Abschreckung +++

+++ Gefangenen-Missbrauch: Haderthauer droht Aufhebung der Immunität +++

+++ Retter der »Tugendhaftigkeit«: Erdogans Vize will Türkinnen das Lachen verbieten +++

+++ Vorwurf der Amerikaner sei Teil eines Propagandakrieges: Russland »leugnet« Verstoß gegen Abrüstungsabkommen +++

+++ Islamfeindlichkeit: Zahl der Angriffe auf Moscheen steigt deutlich +++

+++ Hochfrequenzhandel: Deutsche Bank und UBS wegen »Dark Pools« verklagt +++

+++ Reporterin berichtet: Frauen sind Freiwild im neuen Ägypten +++

+++ Der SPIEGEL, die Bild-Zeitung für Möchtegern-Intellektuelle +++

+++ 22-Jährige von »slawisch Sprechenden« missbraucht: Regensburger trauen sich nach Vergewaltigung nicht auf die Straße +++

+++ Euro-Krise - Klamme Kassen: In Spanien wird der Müll mit dem Pferd abgeholt +++

+++ Zwei weitere Krater in Sibirien entdeckt +++

+++ USA verstimmt: Russland testete angeblich Marschflugkörper +++

+++ Schlampige Registrierung: Hunderttausende US-Waffen könnten in Taliban-Hände fallen +++

+++ Tag X: Herrschaftswahnsinn und der 3. Weltkrieg +++

 

 

Montag, 28.07.2014

 

 

Ukraine und MH17


+++ Moskau: US-»Fotobeweise« für angeblichen Beschuss der Ukraine durch Russland haltlos +++

+++ Ukraine sicher: MH17-Absturz durch Druckabfall nach starker Explosion +++


+++ Flugzeugabsturz: Russland will Ermittlungen unter Dach der UN +++


+++ »Wort-Gewitter« der »Merkel-Orgeln«: Desinformation und Propaganda mit Menschenrechtsbericht der UNO +++

+++ Ukrainische Armee stürmt Städte um MH17-Absturzstelle +++

+++ Kerry an Lawrow: Russland muss Waffenlieferungen an Milizen in Ostukraine stoppen +++

+++ Lawrow: Kiew erfüllt nichts aus früheren internationalen Vereinbarungen +++

+++ Ukraine-Konflikt: Transatlantische Propaganda dreht durch +++

+++ FOCUS-Schlüpferjournalismus: »Das Privatleben des Macho-Zaren: Langschläfer Putin ist nur mit seinen Hunden glücklich«

+++ Primitive WELT-Hasspropaganda: »Die Wut der Holländer auf die primitiven Rebellen«  +++


+++ SPIEGEL: Kriegshetze im Stil des STÜRMER +++

+++ Ist Putin der Terrorist? Oder die USA? +++

+++ Ukraine: Verteidigungsminister bestätigt massenhafte Fahnenflucht +++


+++ US-Fotos sollen russischen Raketenbeschuss auf Ukraine zeigen +++

 

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ UN-Sicherheitsrat fordert einstimmig sofortige Waffenruhe in Gaza +++

+++ Kommt eine Gaza-Resolution? UN-Sicherheitsrat berät bei nächtlicher Sondersitzung +++

+++ Obama fordert sofortige und bedingungslose Feuerpause +++

 

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Libyen: »Zehn Mal mehr Benzin« nahe den brennenden Tanks +++


+++ Bankrotte deutsche Justiz: Anklageschrift bleibt in Bremen 14 Jahre unbearbeitet +++

+++ Dschihad in Syrien: Deutsche Salafisten konnten trotz Haftbefehl und Überwachung ausreisen +++

+++ Krieg in Europa: Ausbruch längst wahrscheinlicher denn je +++

+++ Großbritannien genehmigt umstrittenes Fracking +++

+++ Greueltat im bunten Regensburg: Drei Männer vergewaltigen junge Frau - danach muss sie nackt nach Hause laufen +++

+++ Ebola-infizierter Arzt könnte nach Hamburg kommen +++

+++ Hass auf Heterosexualität: Gegenwartsverlierer und ihr gestörtes Verhältnis zu Kritik +++

+++ Massive Angebotsverknappung bei Silber am Horizont +++

+++ Silber-Manipulation: Neue Klage gegen Deutsche Bank & Co. +++

+++ Pandemie außer Kontrolle? Ebola grassiert in Westafrika, bisher über 670 Tote +++

+++ Verfassungsbeschwerde: Selbstermächtigungsregime unter Tatverdacht +++

+++ Tripolis droht gigantische Explosionskatastrophe +++

+++ Virus kennt keine Grenzen: Liberia rüstet für den nationalen Notfall +++

+++ Historiker Christopher Clark: »Die Sommerkrise 1914 ist uns nah« +++

+++ Neue Finanzmarktblasen: Federal Reserve vor der Maginot-Linie +++

+++ Bild gegen BamS: Nicolaus Fest schreibt sich mit Anti-Islam-Kommentar ins Abseits +++

 

 

 

 

Sonntag, 27.07.2014

 

 

Max Uthoff - »Qualitätspresse« im Drogenrausch?

Mit nachdrücklicher Empfehlung Uthoff über die Kriegshetze unserer Prachtmedien. Wir wünschen einen guten Start in die nächste Woche Wahnsinn.

 

 

 

 

Ukraine und MH17


+++ Gefechte behindern Experten: Ukraine will MH17-Unglücksstelle zurückerobern +++


+++ Amerikanische Geheimdienste könnten Angriffsziele liefern +++

+++ Flug MH17: Die Angst der Russen in den Niederlanden +++

+++ Blackbox-Aufzeichnungen bestätigen Möglichkeit von Raketenabschuss +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Kerry verärgert mit seinem Friedensplan beide Seiten +++

+++ Israel will sich nicht auf Waffenruhe einlassen +++

+++ Hamas kündigt neue Waffenruhe an +++

+++ Gaza-Konflikt: Auf den Spuren des arabischen Antisemitismus +++

+++ Reaktion auf Hamas-Angriffe: Israel bricht Waffenruhe ab +++

 

+++ Israel verlängert Feuerpause - Hamas kämpft weiter +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Rechtspopulismus im Internet: Akif Pirinçci provoziert Mordaufruf +++

+++ Asylbewerber in Hamburg: Im Hotel, im Zelt, auf dem Kreuzfahrtschiff +++

+++ Betreuungsgeld lockt bildungsferne Schichten an +++

+++ Bankenunion: »Schäuble täuscht die Öffentlichkeit über Risiken« +++

+++ Inselstreit: China kündigt Militärmanöver im Südchinesischen Meer an +++

+++ Blauäugig in die Inflation +++

+++ US-Bundesgericht: Waffenverbot in Washington kassiert +++

+++ Auswärtiges Amt: Deutsche sollen Libyen wegen Gewaltwelle verlassen +++

+++ Obama plant Kriegsaufmarschgebiet an deutscher Grenze +++

+++ Reaktion der Finanzmärkte: Wenn ein Weltkrieg überraschend kommt +++

+++ Freihandelsabkommen: Angst vor dem Kapitalismus durch die Hintertür +++

+++ »Belastung für Zusammenarbeit der Geheimdienste«: BND-Spion verkaufte Dokumente mit Plänen der deutsch-französischen Terrorabwehr +++

+++ Max Uthoff (ZDF/Die Anstalt) zur Sperrung v. »Eliteneinfluss auf Leitmedien« +++

 

 


+++ Flüchtlinge auf Sylt: Anwohner beschweren sich über »Asylantenheim« +++

 

+++ Nächste Verschwörungstheorie wird Mainstream: Dschihadisten im Irak und in Syrien -  Woher das Geld für die Gotteskrieger von »IS« kommt +++

+++ Die Soziologen beschweren sich jetzt über »Hasskampagnen« +++

+++ Pressefreiheit? Ich lach’ mich weg! +++

+++ Deutsche Obdachlose Flüchtlingen unzumutbar: Wohnraum für Asylbewerber muss her - aber wo? +++

+++ Verfassungsbeschwerde: Professoren wollen Euro-Bankenaufsicht stoppen +++

+++ Horst Seehofer: »Bundeswehr könnte vom Ausland abhängig werden« +++

+++ »An einem Regenrohr entlang auf ein Garagendach«: Top-Manager Middelhoff muss Vermögen offenlegen und flieht vor Reporter +++

 

 

 

Samstag, 26.07.2014

 

Ukraine und MH17


+++ Russland warnt: Jetzt wird der Ukraine-Konflikt eine Gefahr für den Weltfrieden +++

+++ Ukraine hebt Graben entlang Grenze zu Transnistrien aus +++

+++ Über 31 000 ukrainische Flüchtlinge in provisorischen Camps in Russland untergebracht +++

+++ Moskau droht mit Ende der Sicherheitszusammenarbeit +++

+++ Armee und Volkswehr liefern sich Feuergefechte vor russischer Grenze +++

+++ Nach dem MH17-Absturz: Propaganda in Höchstform +++

+++ Boeing mit russischer Waffe abgeschossen – Kiew hat »unwiderlegbare Beweise« +++

+++ Sanktionen gegen Russland: EU friert Vermögen von Geheimdienstchefs ein +++

+++ OSZE plant Einsatz von Drohnen in der Ukraine +++

+++ Absturz in der Ukraine: Internationale Polizisten sollen Absturzstelle sichern +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Der Krieg in Gaza: Bei Bombenhagel Applaus +++

+++ Kurz vor Beginn der Feuerpause: Panzer tötet 18-köpfige Familie im Gazastreifen +++

+++ Sabbat: In Gaza ruhen am Samstag die Waffen +++


 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Washington räumt die US-Botschaft in Libyen +++

+++ Als Redner und Buchautor in 2014: Steinbrück kassiert über 200.000 Euro nebenbei +++

+++ Totgetretener Daniel († 25): Zivilcourage-Preis für seinen Bruder +++

+++ Syrien: Über hundert Tote bei Kampf um Militärstützpunkt +++


+++ Immer mehr Judenhass: Bruder der Integrations-Beauftragten hetzt gegen Israel +++

+++ Türkeiwahl in Deutschland: Türkische Gemeinde spricht von Signalwirkung +++

+++ Terrororganisation »IS«: Die Herrschaft der Steinzeit-Islamisten im Irak und in Syrien +++

+++ Seifenblasen der Euroromantiker +++

+++ Antisemitismus auf Deutschlands Straßen: Seine Wurzeln liegen in der Türkei und arabisch-islamischen Herkunftsländern +++

+++ Verwahrlost und verlassen: Das Schicksal Tausender deutscher Kinder +++

+++ Berliner Al-Kuds-Tag: »Brüder im Islam, lasst euch nicht provozieren« +++


 

Freitag, 25.07.2014

 

Ukraine und MH17


+++ Massengrab in Slawjansk entdeckt +++

+++ Moskau: Ukrainische Armee setzte verbotene Phosphormunition in Städten ein +++

+++ Interpol schreibt ukrainischen Nationalistenführer Jarosch zur Fahndung aus +++

+++ NATO ist wohl genervt: Claus Kleber lügt - »Es gibt diese Faschisten in der Ukraine nicht!« +++

+++ EU verschärft Sanktionen gegen Russland +++

+++ USA stocken Hilfe für ukrainische Armee auf 33 Millionen Dollar auf +++

+++ Mehrfachraketenwerfer gegen Wohngebiete: HRW wirft Kiew Kriegsverbrechen vor +++

+++ Oscar-Preisträger Stone: US-Version des Boeing-Absturzes »zu gut, um wahr zu sein« +++

+++ Wird Kiew demnächst privilegierter blockfreier Nato-Partner? +++


+++ US-Geheimdienste: Russland beschießt angeblich ukrainische Armee +++


+++ ARD: »Vergesst die Black Box. Kriminelle Untersuchung wie 9/11!« +++

+++ Volkswehr berichtet über etwa 100 tote ukrainische Soldaten bei Lugansk +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Nahost-Konflikt: Hamas feuert Raketen auf Ben-Gurion-Flughafen +++

+++ Kerry in Israel: Entscheidende Stunden im Gaza-Krieg +++


+++ Angriff auf Schule: »Warum macht ihr uns zur Zielscheibe?« +++

 

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Nachteile der »Willkommenskultur«: Antisemitismus muss wie die Scharia bekämpft werden +++

+++ Datensammlung: Regierung hält Überwachung sozialer Netzwerke für rechtens +++


+++ Angst vor der Blase: Ein Sturm zieht auf am Börsenhimmel +++

+++ Psychiater hält Mollath nicht mehr für gefährlich +++

+++ Judenhass in Deutschland: Polizei vereitelt Anschlag auf Essener Synagoge +++

+++ Anti-Israel-Demos: Bosbach fordert Polizei zum entschiedenen Einschreiten auf +++

+++ Analyst: Deutschland will heimlich den BRICS beitreten +++

+++ IS-Kämpfer sprengen historische Moschee in die Luft +++

+++ Satire mit Dr. Alfons Proebstl: Herzlichen Glückwunsch! +++

 

 


+++ FAZ ätzt gegen Wulff: »Jetzt kommt’s raus: Die Presse gefährdet die Demokratie!« +++

+++ Sammelbecken von Hass und Antisemitismus: Buntes Berlin bereitet sich auf den Al-Quds-Tag vor +++

+++ Linke spielt Antisemitismus-Problem herunter +++

+++ Politiker warnen: Bei Al-Kuds-Demos droht »Hass pur« gegen Israel +++

+++ Antisemitismus-Debatte: SPD ätzt gegen »Dummköpfe« in der Linkspartei +++

+++ Spekulationen um Air-Algérie-Flug: Haben Malis Islamisten etwas mit dem Absturz zu tun? +++

+++ ZDF & Co: Medien-Manipulationen finden bei uns nicht statt? +++

+++ Bankgeheimnis bröckelt: Österreich gibt die Jagd auf Steuersünder frei +++


 

Donnerstag, 24.07.2014

 

Ukraine und MH17


+++ Ukrainischer Regierungschef Jazenjuk tritt zurück +++


+++ Auswertung der Blackbox noch vor dem Wochenende +++

+++ Erdoğan: »Boeing durch Russland abgeschossen« +++

 

+++ Ukraine vor Parlamentskrise? – Koalition zerfällt +++

+++ Piloten: MH17 hätte Gebiet nicht überfliegen dürfen +++

+++ Video belegt: Reuters entstellt Äußerungen von Rebellenkommandeur über Buk-Raketen +++

+++ Experte: Kiew versteckt Aufnahmen von Gesprächen zwischen Fluglotsen und Boeing-Crew +++

+++ Ukraine-Krise: Widerstand gegen Krieg regt sich, Chaos und Finanzkrise toben +++

+++ ARD/Reuters: Jetzt erfinden wir BUK-Raketen! +++

+++ Volkswehr-Kommandeur dementiert: »Habe nicht Besitz von Buk-Raketen bestätigt« +++

+++ Rebellenkommandeur: »Wir hatten Buk-Raketen« +++

+++ »Stellvertreterkrieg« in der Ukraine +++

+++ Journalist: USA frisieren Aufklärungsdaten in eigenem politischem Interesse +++

 

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Israel zeigt Videos von Hamas-Kriegsverbrechen +++

+++ Mindestens neun Tote: Israelis greifen UN-Schule im Gazastreifen an +++

+++ Israel und Hamas: Die Zwei-Staaten-Lösung ist tot +++

+++ Gefechte in Gaza: bereits mehr als 700 tote Palästinenser +++

+++ US-Airlines dürfen wieder nach Tel Aviv fliegen +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Warnung vor Islamisten-Angriff: Terroralarm in Norwegen +++

+++ Anti-Israel-Randale: Angreifer zückten Messer gegen Spieler aus Haifa +++

+++ »Judenhassfeste« in Deutschland: »Welch eine Schande für Deutschland!« +++

+++ »Das ist ein Witz«: CNN-Reporter streitet sich live im TV mit Russia Today-Kollegen +++

+++ Catalunya Banc verhökert: Spanien versenkt zwölf Milliarden Euro Steuergeld +++

+++ »Riesige Datenmengen«: BND will aufrüsten +++

+++ Europas Protestkultur zwischen Kriegsstimmung auf dünnem Eis +++

+++ Über Afrika: UN-Kommandeur bestätigt Absturz von Flug AH5017 +++

+++ EGMR: Gründung von CIA-Gefängnissen in Polen verstößen gegen Menschenrechte +++

+++ Anlagebetrugs-Fälle steigen drastisch +++

+++ Al-Quds-Tag in Berlin: Israel-Hasser wollen über den Kurfürstendamm ziehen +++

+++ Kontaktdaten gestohlen: EZB von Hackern erpresst +++

+++ Norwegen: Islamisten drohen mit Terror +++

+++ Überall Sex – aus den Erzählungen von Sex-Maniacs +++


+++ UN: Lage im Südsudan zur »Mega-Krise« ausgewachsen +++

 

+++ Auf offener Straße: Mann erschießt Polizisten und ist auf der Flucht +++

+++ Ganz neue Töne in der FAZ: Antisemitismus - Grenzen der Willkommenskultur +++

+++ »Deutschlands Beste«: ZDF greift im Show-Skandal durch +++

+++ Spielabbruch nach Platzsturm bei Testspiel im Bunten Österreich: Aktivisten attackieren Haifa-Profis +++

+++ Polizeigewerkschaft: »Antijüdische Hetzer ausweisen« +++

+++ »Sie beleidigen Amerika« – Bloomberg explodiert im CNN-Interview in Jerusalem +++

+++ Reaktion auf CIA-Skandal: Berlin will jetzt auch US-Agenten bespitzeln +++

+++ US-Atombomben in Deutschland: Nuklearwaffen werden nicht abgezogen, sondern modernisiert +++

+++ Verdacht auf Steuerhinterziehung: Frankreich weitet Ermittlungen gegen UBS aus +++

+++ Steuerskandal Cum-Ex: »Keiner wusste so richtig, was diese Händler taten« +++

+++ Regierung in Griechenland scheißt auf die Justiz +++


 

 

Mittwoch, 23.07.2014

 

Ukraine und MH17


+++ Sippenhaft: Niederländer wollen Putins Tochter ausweisen +++


+++ Donezk wirft Kiew Versuch vor, Experten am Absturzort der Boeing zu beschießen +++

+++ Nationalisten wollen wieder Atomwaffen in Ukraine - Gesetz in Rada unterbreitet +++

+++ »Würde mich wundern, wenn es kein SOS aus dem Cockpit gäbe«: Auch bei Abschuss zeichnen sie noch auf! Das verraten die Black Boxes von MH17 +++

+++ Rebellen schießen zwei Kampfjets über Ostukraine ab +++

+++ Ukrainische Regierung und Milizen dementieren: Alle MH17-Leichen übergeben +++

+++ Rotes Kreuz: Konflikt in Ukraine nähert sich Kriegszustand +++

+++ NATO-FAZ: »Ein russisches Lockerbie« +++

+++ Wegen Aufrufen zum Frieden: KP-Fraktion im ukrainischen Parlament wird aufgelöst +++

+++ Niederlande will Polizeimission zum Schutz der Absturzstelle entsenden +++


+++ WDR-Lügengeschichten aus der Ostukraine: Gorillas und Teddybären +++

+++ Nach Boeing-Crash: Niederländischer Experte findet in Zug 200 statt 282 Leichen +++

+++ In den Niederlanden wird der Ruf nach Rache laut +++

+++ Amerika hat Russland nicht direkt unter Verdacht +++

+++ Kiew wirft Russland Aufstockung militärischer Präsenz an der Grenze zur Ukraine vor +++

 

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Zivile Opfer im Gaza-Konflikt: UN sieht Anzeichen auf israelische Kriegsverbrechen +++


+++ Israel öffnet Militärflughafen für Passagierjets +++

 

+++ Lufthansa streicht alle Flüge nach Tel Aviv +++

+++ »Großteil der Medien berichtet voreingenommen« +++

+++ Eskalation im Nahostkonflikt: Mehr als 600 Tote nach zwei Kampfwochen +++

 

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ »Canvas Fingerprinting«: Dieser unlöschbare Cookie verfolgt Sie im Netz +++


+++ Mann am Facebook-Pranger: Als Vergewaltiger gebrandmarkt und verprügelt - zu Unrecht +++


+++ Dutzende Tote bei Flugzeug-Notlandung in Taiwan +++

+++ Verluste durch niedrige Zinsen: Deutsche Sparer werden schon seit 40 Jahren enteignet +++

+++ SPD für harte Finanzsanktionen: Angriff auf Russlands Staatsfinanzierung +++

+++ Milliardenschwerer Ärger: Deutsche Bank hat sieben Probleme +++

+++ Streit mit den Anwälten: Mollaths Verteidiger wirft hin - muss aber weitermachen +++

+++ Murmeltier sorgt für Pest-Ausbruch in China +++

+++ Merkel will antisemitische Hetze »nicht hinnehmen« +++

+++ Gauck versichert jüdischer Gemeinschaft Solidarität +++

+++ Österreich: Grüne wollen Autofahrer noch stärker besteuern +++

+++ Josef S.: Mutter verlangt Entschuldigung von Staatsanwalt +++

+++ Ausländergewalt an deutschen Schulen: Schüler schweigen aus Angst +++

+++ CIA-BND-Verhältnis: »9/11 haben sie uns angelastet« +++

+++ TTIP: Handelsabkommen wird zu einem Fall ohne Hoffnung +++

+++ So teuer kommen uns die Energiesparpläne der EU +++

+++ Verbot nur auf Versammlungen möglich: Antisemitische Hetze ist nicht leicht zu verbieten +++

+++ Japanischer Arzt: Tokio ist unbewohnbar +++

+++ Brandbrief an Deutsche Bank: US-Aufseher mahnen fehlerhafte Buchführung an +++


 

 

Dienstag, 22.07.2014

 

Ukraine und MH17


+++ MH17: Sky-Reporter rechtfertigt Taschenwühl-Aktion +++


+++ Putin: Nato verstärkt sich demonstrativ in Osteuropa +++

+++ ORF-Propaganda-Stunt scheitert an ehrlichem Radio-Reporter +++

+++ US-Expertise: Löcher am MH17-Rumpf sollen Schrapnell-Spuren zeigen +++

+++ Journalist: USA haben Belege für Boeing-Abschuss durch ukrainisches Militär +++

+++ Air-India-Dreamliner: »Direct Routing«-Erlaubnis für MH17 kurz vor Tragödie +++

+++ Ukraine beschließt Teilmobilmachung der Bevölkerung +++

+++ Poroschenko: Ukraine erwägt Beantragung von Verbündeten-Status der USA außerhalb der Nato +++

+++ ZDF: Kleber – Es gibt keinen Genozid +++

+++ ARD/ZDF-Staatspropaganda verschweigt russische Informationen über ukrainischen Kampfjet +++

+++ OSZE-Beobachter am Boeing-Absturzort: »Uns stören nicht Volksmilizen, sondern Gaffer und Journalisten« +++

+++ Militär: US-Satellit überflog Ostukraine während Absturzes malaysischer Boeing +++

+++ Rebellen übergeben Flugschreiber unversehrt +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Bodenoffensive in Gaza: Warum die Araber Israel unterstützen +++

+++ Bettina Röhl direkt: Israel hängt am Tropf des Westens +++

+++ Israel droht zweite Front gegen Hisbollah +++


Weitere Meldungen des Tages:


+++ Antisemitismus: »Linke hat politisch verantwortungslos gehandelt« +++


+++ EU: Schuldenberge erreichen Rekordniveau +++

+++ Türkei: Stimmungsmache mit Hitler-Rätsel und Coca-Cola-Boykott +++

+++ Kriegsfolgen: Der stille Massenmord im Südsudan +++

+++ Österreichisches Bundesheer: Offiziere befürchten »Todesstoß« bis 2016 +++

+++ Nach den antisemitischen Krawallen: Frankreich unter Schock +++

+++ Großbritannien Die Islamische Republik von Tower Hamlets +++

+++ Tag der Prokon-Entscheidung beginnt mit Eklat +++

+++ Chronisch Kranke: Gericht erlaubt Cannabis-Anbau zur Eigentherapie +++

+++ Russland verweigert Guantanamo-Folterern die Einreise +++


+++ Meinungsfreiheit werde von Islamisten sowie Rechts- und Linksextremisten missbraucht: »In Berlin wurden Juden verfolgt wie 1938« +++


+++ Nächste Verschwörungstheorie wird Mainstream: FBI soll Terroristen geholfen haben +++

+++ Warnung über CCTV China: Massenweise Flugstreichungen und–Verspätungen bis Mitte August +++

+++ Türkei: Erdogan lässt dutzende Polizisten festnehmen +++

+++ Pierre Vogel predigt in Hamburg: So gehn die Salafisten +++

+++ Schweizer Bürger sind empört: Flüchtlinge sollen in Luxusvilla mit Pool einziehen +++

+++ Weiter Geheimniskrämerei um U-Boot-Deal mit Israel +++

+++ Weitere Manipulationen? Linkspartei fordert externe ZDF-Prüfung +++

+++ Bunte Republik Deutschland: »Wir erleben eine Explosion an gewaltbereitem Judenhass« +++

+++ In einer Moschee im Stadtteil Neukölln: Hassprediger betet für Vernichtung aller Juden - mitten in Berlin +++

+++ Vertrauensverlust reicht nicht: Zschäpe muss Verteidiger behalten +++

 

 

Montag, 21.07.2014

 

Ukraine und MH17


+++ Ukraine betrieb am Absturztag mehr Radare als sonst +++

+++ Russische Radardaten: Ukrainischer Kampfjet unweit von Boeing geortet +++

+++ Absturz der Boeing von Malaysia Airlines als Vorwand für Eskalation des Informationskriegs +++

+++ ARD: Widerlich, auf Kosten der MH17-Opfer - Fakten +++

+++ Ukrainische Armee rückt auf Zentrum von Donezk vor +++

+++ Kerry sieht »betrunkene Separatisten« Leichen stapeln +++

+++ Ukraine-Geheimdienst: SA-11 mit fehlender Rakete seit Freitag wieder in Russland +++

+++ Putin: Experten müssen Zugang zum Absturzort erhalten +++

+++ TV-Reporter durchsucht Gepäck der Passagiere +++

++++ Malaysia Airlines MH 17 und MH 370: Abgekartetes Spiel großer Verschwörer gegen eine Mini-Airline? +++

 

 

Israel, Gaza und Westjordanland

 

 


+++ Offenes Mikrofon zeigt, was Kerry wirklich denkt +++


+++ Kampfesel und Sprenghunde für Selbstmordattentate +++


+++ Netanjahu - Wir werden nicht aufhören: Über 100 Tote - Israel weitet Bodenoffensive aus +++

+++ Israel dementiert Entführung - Hamas: Haben israelischen Soldaten in unserer Gewalt +++

+++ Folgen Sie einfach den »Juden ins Gas«-Rufen: Kann man sich mit Kippa noch auf die Straße trauen? +++

+++ Anti-Israel Demos in Belgien und Frankreich +++

+++ Nach den Ausschreitungen in Essen: Kritik an Israel - Linke Einseitigkeiten +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Mailand ruft wegen vieler Flüchtlinge Notstand aus +++

+++ Essen:  Festnahmen nach »Friedensdemo« gegen Gaza-Krieg +++

+++ Wenn Befreier sich über Befreite erheben: Deutsch-Amerikanische Wertegemeinschaft auf dem Prüfstand +++

+++ Berlin: Imam ruft zur Vernichtung zionistischer Juden auf +++

+++ Straßenschlachten in Sarcelles: Frankreich verurteilt antisemitische Proteste +++

+++ Streit in AfD: Hessische Landesvorsitzende tritt zurück +++

+++ Bundesbank: Deutsche Wirtschaft verliert spürbar an Schwung +++

+++ Chinas Goldnachfrage übersteigt im Juli bereits 1.000 Tonnen +++

+++ Wenn Journalismus peinlich wird +++

+++ ZEIT schäumt vor Hass: Jürgen Elsässer, Kremlpropagandist +++

+++ Skandal um KFC und McDonald's: Einmal Burger mit Gammelfleisch, bitte! +++

+++ Wie gewonnen, so zerronnen: So werden höhere Renten schnell wieder aufgefressen +++


+++ Atom-Konflikt: Iran vernichtet fast waffenfähiges Uran +++

+++ Spionageaffäre: Andrew M., der verräterische amerikanische Freund +++

+++ Christenverfolgung: »Wer sich weigert, dem bleibt nur das Schwert« +++

+++ Kritik an TTIP: EU-Kommissar sieht »Attacke« gegen Freihandelsabkommen +++

+++ NSA-Skandal: Bundesregierung plant umfassende Spionageabwehr +++


 

Sonntag, 20.07.2014

 

Ukraine und MH17

 


+++ Merkel, Cameron und Hollande drohen Putin +++


+++ Volkswehr will Flugschreiber nur internationalen Ermittlern übergeben +++

+++ »BILD« zeigt Fake-Fotos vom Angriff auf Flug MH17 +++

+++ Zensur der Tagesschau zum mutmaßlichen Abschuss von MH17 +++

+++ Abgeschossene Passagiermaschine MH17 flog ungewöhnliche Flugroute +++

+++ Zug mit Leichen von Opfern des Boeing-Absturzes Richtung Donezk abgefahren +++

+++ Abschuss MH17: Zeigt Tragfläche Kugelhagel von Jagdflugzeug? +++

+++ Flugzeugabsturz MH17: Zehn Fragen der Russen – Ten Questions +++

+++ Radosław Sikorski: »Wir können nicht länger wegsehen« +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Der bislang blutigste Tag der Gaza-Offensive +++

+++ Massenflucht aus Gaza-Stadt: Israel feuert ohne Unterlass +++

+++ Waffenruhe in Gaza nach wenigen Minuten gebrochen +++

+++ Lage in Gaza immer dramatischer +++

+++ Israel weitet Bodenoffensive im Gazastreifen aus +++

+++ Erdogan nennt Israel »barbarischer als Hitler« +++

 

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Kirchen abgefackelt, Frauen gesteinigt: Isis macht Jagd auf Christen: Massenflucht aus Mossul +++

+++ Mahnwache für den Frieden: Signalwirkung trotz weniger Teilnehmer +++

+++ Vorschlag von SPD-Fraktionsvize: Ausländer sollen bei Kommunalwahlen abstimmen dürfen +++

+++ Ehemaliger Bundespräsident Wulff will Entschädigung vom Land Niedersachsen +++

+++ Frankreich entsendet tausende Soldaten in Ex-Kolonien +++

+++ »Gauchogate«: Warum die Linken niemals die Welt retten werden +++

+++ Demonstranten in Berlin greifen israelisches Paar an +++

+++ US-Urteil: 23 Milliarden für die Witwe eines Kettenrauchers +++


+++ Das betäubte Friedensbewusstsein: Medien hetzen vehement gegen Wladimir Putin +++


+++ Finanzämter in Griechenland blockieren Schließfächer +++

 

+++ Sponsoring bei Grün-Rot: Party mit Granaten-Bauer +++

+++ Irak: Nach Ultimatum von IS fliehen Christen aus Mossul +++

+++ »Spiegel«-Interview: Wulff attackiert das »Meinungskartell« des »Spiegel« +++

+++ Nigeria: Mehr als 100 Tote bei Boko-Haram-Massaker +++

+++ Nur noch nachts in den Knast: Wird Uli Hoeneß schon im September Freigänger? +++

 

 

Samstag, 19.07.2014

 

Ukraine und MH17

 


+++ Jazenjuk: Volkswehr hindert Experten bei Arbeiten an Boeing-Absturzstelle +++

+++ OSZE: Alle Sachen ums Leben gekommener Boeing-Passagiere unversehrt +++

+++ Absturz von MH17: Bundesregierung entsendet Experten in die Ukraine +++

+++ Ukrainische Rettungsdienste bergen sterbliche Überreste der Verunglückten +++

+++ IAS präzisiert: Nicht 100, sondern sechs Experten für AIDS waren an Bord der Boeing +++

+++ Kiew und Volkswehr vereinbaren Sicherheitszone an Absturzstelle malaysischer Boeing +++

+++ CDU hält Bundeswehr-Einsatz in Ukraine für denkbar +++

+++ Nach Absturz von MH17: OSZE will Absturzstelle erneut untersuchen +++

+++ Experte nennt Aufzeichnung von Telefonat der Volksmilizen gefälscht +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland

 

+++ Zahl der Toten im Gazastreifen steigt auf über 300 +++

+++ Israel zerstört zahlreiche Hamas-Tunnel +++

 

Weitere Meldungen des Tages:

 

+++ Gaza-Konflikt in Berlin: AJC stellt Strafanzeige wegen Volksverhetzung auf Araberdemo +++

+++ Scharia-Auslegung à la IS: Dschihadisten vollziehen erste Steinigungen +++

+++ 270 Tote: Deutscher Islamist prahlt mit Massaker in Syrien +++

+++ Espírito Santo: Angst vor der Bankenpleite +++

+++ Gold-Futures: Hemmungsloser Insiderhandel an der Comex +++

 

+++ Medienbericht: Mutmaßlicher US-Spion verriet Anti-Spionage-Konzept +++

 

+++ Fluchtwelle und Anschlagsserie in Bagdad +++

+++ Dschihadisten töten 270 Menschen in Syrien +++

+++ Zu große Differenzen: Atomgespräche mit Iran werden verlängert +++

+++ Nach Gerichtsurteil: RTL setzt »Stern TV« und »Spiegel TV« vorerst ab +++



 

 

 

Freitag, 18.07.2014

 

 

Ukraine und MH17

 

  • Liveticker des WELT


+++ Entstellte Leichen im Weizenfeld: Schockierende Szenen an der Absturzstelle von Flug MH17 +++

+++ Russisches Militär nennt mögliche Abschussorte der Rakete +++


+++ Moskau: 27 ukrainische Flugabwehrsysteme Buk im Raum des Boeing-Absturzes stationiert +++

+++ Ukrainischer Generalstaatsanwalt: Volkswehr hat keine Buk-Raketensysteme erbeutet +++

+++ Flugzeugabsturz: ARD »MissInformation« Atai spekuliert aus Moskau +++

+++ Unter Opfern der Boeing-Katastrophe waren 100 Experten für AIDS-Bekämpfung +++

+++ Augenzeugen: Malaysische Boeing wurde von Kampfjet mit Raketen beschossen +++

+++ Haben sich die Separatisten mit den Videos selbst verraten? +++


+++ Vier Deutsche Opfer bei Flugzeugabsturz in der Ukraine +++

+++ CDU-Politiker fordert harte Reaktion gegen Russland +++

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Israel zieht Diplomaten aus Türkei ab +++

+++ Netanjahu zu Ausweitung der Bodenoffensive bereit +++

+++ 18.000 Reservisten mobilisiert: Israel marschiert im Gaza-Streifen ein - erste Tote +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Extremisten in Syrien und im Irak: »Wir haben diese Tiere geschlachtet« +++


+++ Libor-Affäre: Deutsche Bank will Geheimdeal mit Zinsfälschern +++


+++ Wie die ARD Krieg und Mord an Zivilisten rechtfertigt +++

+++ Spanische Sparguthaben werden erstmals besteuert +++

+++ Edward Snowden: Mitarbeiter der NSA tauschen Nacktfotos +++

+++ Hassdemo löst Antisemitismus-Streit bei Linken aus +++

+++ Umstrittenes Diätengesetz: Wie die Selbstbediener aus dem Bundestag auch noch die Kontrollen ausschalten +++

+++ Versteckte Schulden: »Der Bundeshaushalt ist eine Mogelpackung« +++

+++ Hessen-Grüne schröpfen Immobilienkäufer +++

+++ Lehrer beklagen Inflation guter Noten: Ist das Einser-Abitur bald nichts mehr wert? +++

+++ US-Sicherheitsexperte Brzeziński findet Aufregung über NSA-Affäre albern +++

+++ Vom Journalismus zum Narzissmus +++

+++ Landtag in Stuttgart: Schwaben-Kritiker Thierse unerwünscht +++

+++ Kinderporno-Affäre: Das Geheimnis um Edathys verschwundenen Laptop +++

+++ Flüchtlingsdrama: Italien rettet 1500 Migranten im Mittelmeer +++

+++ Spionageaffäre: CIA-Repräsentant hat Deutschland verlassen +++


 

 

Donnerstag, 17.07.2014

 

 

Malaysian Airlines MH17: Flugzeug über der Ukraine abgestürzt – 295 Tote

 

+++ WELT:  Malaysischer Passagierflieger über Ukraine offenbar abgeschossen +++

 

 

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Offensive im Gazastreifen: Israel ruft zusätzlich 8000 Reservisten zu den Waffen +++


 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Kiew: Russland schießt ukrainisches Kampfflugzeug ab +++


+++ Moskau: Mit Sanktionen rächen sich die USA für Scheitern ihrer Strategie in Ukraine +++


+++ EU und USA verschärfen Sanktionen gegen Russland +++

+++ Volkswehr vernichtet Checkpoint ukrainischer Armee bei Donezk +++

+++ USA verärgert über erneuten Truppenaufbau Russlands +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Migration: Nur wenige Einwanderer lassen sich einbürgern +++

+++ Regensburg: Mollaths aggressive Generalabrechnung vor Gericht +++

+++ Erfolgreiche Täuschung legitimiert unsere Besatzer: Die Deutschen - ein Volk ohne Freiheitsdrang +++

+++ Ex-BND-Chef wirbt für Gegenspionage gegen USA +++

+++ NRW ist bunt: Stadt Essen sucht händeringend Notunterkünfte für Asylbewerber +++

+++ Urteil: Deutschland darf Abschiebe-Häftlinge nicht mehr ins Gefängnis stecken +++

+++ Besitz von Kinderpornografie? Staatsanwalt erhebt Anklage gegen SPD-Politiker Edathy +++

+++ Intifada in Paris: Gewalt gegen Synagogen - Antiisraelische Demonstranten griffen Gotteshäuser an +++

+++ »Deutschlands Beste!«: ZDF-Showchef muss gehen +++

+++ Österreich: Türken fühlen sich benachteiligt +++

+++ Schiedsgericht versinkt in Beschwerden: AfD – Der Verein für Kleinlichkeit und Gemecker +++

+++ Staatsschulden: Spanien führt als erster EU-Staat Sparersteuer ein +++

 

 


+++ Bremen ist bunt: Fußball-Fans und Polizei in Vegesack attackiert - Polizeigewerkschaft: »Innere Sicherheit nicht mehr gewährleistet« +++


+++ Vorwürfe von Kriegsverbrechen im Vorfeld abzuwehren: Israel stellt jedem General einen Anwalt zur Seite +++

+++ Nächste Verschwööörungstheorie wird Mainstream: Wie die US-Notenbank die Weltfinanz manipuliert +++

+++ Deutsche Bank: Waren geschasste Zinsfälscher nur Bauernopfer? +++

+++ Cannabis als Schmerzmittel: Gras geben +++

+++ Angst in Kassel: »größte antisemitische Zusammenrottung in Kassel seit 1945« +++

+++ Entscheidung frühestens Ende August: Regierungs-Chefs streiten weiter über EU-Top-Posten +++

+++ Taschendiebstähle:  Deutschland ist das Königreich der Langfinger +++

+++ Konjunktur: Wehe, Chinas Schuldenberg kommt ins Rutschen +++

+++ Österreich ist machtlos bei der Spionage-Abwehr +++

 

Mittwoch, 16.07.2014

 

Israel, Gaza und Westjordanland

 

+++ Neue Angriffe angekündigt: Israel fordert 100.000 Palästinenser zur Flucht auf +++

+++ Neue Drohungen gegen Gaza +++

 

+++ Israel bombardiert Häuser von Hamas-Anführern +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Kämpfe um Donezk: Nationalgarde richtet Grad-Raketenwerfer auf die Stadt +++


+++ Ukraine-Krise: Friedensverhandlungen gescheitert +++

+++ »Volksrepubliken« Donezk und Lugansk erklären Grenzen zu Staatsgrenzen +++

+++ Russland: USA und Europa bereiten Sanktionen vor +++

 

+++ Leugnet die grüne Böll-Stiftung Massenflucht aus Ostukraine? +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ NSU-Prozess: Bricht Zschäpe jetzt ihr Schweigen? +++

+++ »Unhaltbare Zuständen«: Rumänen-Häuser in Duisburg werden geräumt +++

+++ Bundesweite Razzien gegen Debeka-Mitarbeiter +++

+++ Ruf nach Konsequenzen: ZDF-Schummeleien alarmieren Politik +++

+++ Obamas »unendliche Dummheit«: Shitstorm aus dem Bundestag +++

+++ VAE planen eigene Marsmission +++


+++ Jens Weidmann: »Die Schuldenkrise kann schnell wieder aufflammen« +++

+++ Nach Mogel-Skandal bei »Deutschlands Beste«: ZDF manipulierte bereits 2007 »Unsere besten Musikstars« +++

+++ Gedanken zum Zeitgeist: verlorene Familienwerte +++

+++ Politisch korrekte Gaucho-Panik +++

+++ Frankreich: Neun Monate Haft wegen rassistischer Äußerung +++

+++ BRICS-Gipfel: Ausgangspunkt einer neuen Welt? +++

+++ NSU-Prozess: Beate Zschäpe entzieht Verteidigern das Vertrauen +++

+++ Fahndungserfolg: Terrorist nach Schießerei in Athen gefasst +++

+++ UN schlägt Alarm: Massen-Überwachung von E-Mails keine Ausnahme +++

+++ Ärzte wollen Schwule »umpolen«: Grüne wollen »Heilung« von Homosexuellen verbieten +++

+++ Die Leiche im NSU-Wohnmobil war nicht Uwe Böhnhardt +++

+++ Massaker von Srebrenica: Niederlande für Tod von 300 Menschen mitverantwortlich +++

+++ Assad: Westen wird »hohen Preis« für Unterstützung des Terrorismus zahlen +++

+++ BGH knickt ein: Nicht alle Lebensversicherungen anfechtbar +++

+++ Russland reaktiviert Abhöranlage in Kuba +++

 

+++ Satire mit Dr. Alfons Proebstl: Die Parlamente sind mal voller, mal leerer... aber immer voller Lehrer! +++

 

 


+++ BGH-Urteil über Policenmodell: Lebensversicherungen: Sind 90 Millionen anfechtbar? +++

+++ Neue russische Raketen sollen US-Raketenschild sinnlos machen +++

+++ UKIP-Farage: »Briten sind in fünf Jahren kein EU-Mitglied mehr« +++

+++ Alternative für Deutschland: Jeder gegen jeden +++

+++ NSU-Prozess: Schickte Verfassungsschutz Geld an das Terror-Trio? +++

+++ Islamisten terrorisieren Nigeria: »Chef-Schlächter« von Boko Haram festgenommen +++

+++ Abgewürgt: Wie beim WDR kritische Stimmen zum Schweigen gebracht werden +++

+++ ZDF-Umfrage-Betrug: Merkel doch nicht beliebteste Deutsche +++

+++ Unmenschliche Bedingungen und Missbrauch: Polizei befreit hunderte Kinder aus Horror-Internat +++

+++ Jean-Claude Juncker: »Ich will eine politischere EU-Kommission« +++

+++ Troika drängt auf neuen Kredit für Griechenland +++

+++ Wegen der Krise im Irak: Bush-Vize Cheney nennt Obama »schlimmsten Präsidenten« +++

+++ Freihandelsabkommen: EU-Handelskommissar verteidigt TTIP +++

+++ Jochen Tiffe: »Der Bundestag hat mich zu einem schlechten Menschen gemacht« +++

 

 

Dienstag, 15.07.2014

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Netanjahu droht Hamas mit verstärkten Angriffen +++

+++ Hamas lehnt Waffenruhe ab +++

+++ Ägypten legt Plan für Waffenruhe vor +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Poroschenko-Trolle: Nazi-Spam-Attacke auf der Facebook-Seite der Kanzlerin +++

+++ Ostukraine: Der Versuch einer Lageeinschätzung nach dem Abschuss mehrerer Flugzeuge +++

+++ OSZE-Mission wird russisch-ukrainische Grenze mit Drohnen beobachten +++

+++ Kiew: Volkswehr-Milizen setzen moderne Tornado-Raketen ein +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Europas Protestbewegungen mit neuer Qualität des Widerstands: Wer Resignation sät, wird Sturm ernten +++

+++ »Tagesthemen«: 17 Minuten für WM-Selfies und Gegröhle +++

+++ Aus der Welt der Bekloppten und Bescheuerten: Karlsruhe entscheidet über Wahlrecht für Babys +++

+++ Nach Sondersitzung: Parlamentarier fürchten weitere US-Spionage +++

+++ NSA-Skandal: Unerwünschter US-Spion verlässt Deutschland +++

+++ Kerry über Atomverhandlungen: »Der 20. Juli liegt noch auf dem Tisch« +++

+++ »Mama, warum schreien die Frauen?«: Schweizer Jugendamt bringt Familie in Stundenhotel unter +++

+++ Großbritannien und Frankreich preschen bei Drohne vor +++

+++ Supranationale Strafverfolgung: Die EU streitet über die Europäische Staatsanwaltschaft +++

+++ Opfer klagt an: »William Hague behinderte Pädophilen-Untersuchung« +++

+++ Streit über Freihandelsabkommen: Spionage-Affäre treibt Keil in die Union +++

+++ Der Ansturm: »Das ist keine Flüchtlingswelle, das ist ein regelrechter Exodus« +++

+++ Bankrotte deutsche Justiz: Macheten-Angreifer verlässt Gerichtssaal als freier Mann +++

+++ Verstörende Werbeaktion: Hakenkreuz am Himmel schockt New York City +++

+++ Sind gleichgeschlechtliche Eltern doch nicht die perfekte Familie? +++

+++ Staatsferne so nah – der »neue« ZDF-Rundfunkrat +++

+++ Erst abwiegeln, dann eskalieren: Plötzlich wird die Westintegration in Frage gestellt +++

+++ Stromausfall: U-Bahn in Moskau entgleist – viele Tote +++

+++ ZDF-Manipulation: Jetzt schaltet sich der Fernsehrat ein +++

+++ US-Geheimdienstler bleibt stur und blamiert Berlin +++


+++ Belastungen für die Weltwirtschaft: Nahost-Krise schürt Angst vor Flächenbrand +++


+++ Vom Hotel zur Flüchtlingsunterkunft: Asylbewerber kommen in Bautzen unter +++

+++ Nigeria: Mindestens 38 Tote bei Angriff auf Christendorf +++

+++ Russland startet Manöver mit Indien +++

+++ Sparpläne: Microsoft plant massiven Stellenabbau +++

+++ Asiaten fürchten Militärkonflikt mit China +++

+++ Islamkritiker Abdel-Samad verläßt Deutschland +++

+++ In Sondersitzung: Innenausschuss berät über US-Spionage +++

+++ »Porcine Epidemic Diarrhea Virus«: Bereits Millionen von Tieren verendet +++

+++ Bernd Luckes erste Niederlage +++

 

+++ Fußballweltmeister im Namen der Regierung: Wenn Sportler zu politischen Marionetten werden +++

+++ BND-Skandal: Bremst die Bundesregierung die Spionageaufklärung? +++

+++ »Grundlose Gerüchte«: Draghi dementiert Gerüchte über EZB-Abgang +++

+++ Kabinettsumbildung in London: Britischer Außenminister Hague tritt unerwartet zurück +++

+++ US-Strafen gegen europäische Banken beschleunigen Abstieg des Dollar +++

+++ Getränkehersteller warnen vor Fracking-Folgen +++

 

 

 

Montag, 14.07.2014

 

Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Nahost-Konflikt: Krisendiplomatie soll Gewalt in Gaza stoppen +++


+++ Israel beschießt Libanon und Syrien nach Angriffen +++


+++ Vereinte Nationen warnen vor einer Bodenoffensive Israels +++

 

 

Islamisches Kalifat:


+++ Terrorgruppe nimmt weitere Stadt in Syrien ein +++


+++ Gewaltexzesse der Islamisten gegen Andersgläubige +++


 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Kiew schickt weiteres Freiwilligenbataillon in Ostukraine +++

+++ Kiew vermutet Russland hinter Abschuss von Transportflugzeug +++

+++ Nach Schüssen aus Ukraine: Russland fordert OSZE-Beobachter an der Grenze +++

+++ Russischer Sender berichtet von Kreuzigung in Ostukraine +++

+++ Lugansker Volkswehr meldet Abschuss einer Transportmaschine der Armee +++

+++ Ermittlungsbehörde: Ukrainische Armee feuerte sieben Geschosse auf Russland ab +++

+++ Kreml erwägt »punktuelle Antwortschläge« +++

+++ »Unwiderrufliche« Konsequenzen: Grenzzwischenfall verschärft Ukraine-Krise +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ ZDF-Manipulationsskandal: Wer hat davon wann was gewusst? +++

+++ Großbritannien stockt Rüstungsetat um 1,1 Milliarden Pfund auf +++

+++ Ramsch-Anleihen: Die Zwei-Billionen-Dollar-Blase +++


+++ Österreich: »Chip unter der Haut - warum nicht?« +++


+++ Links- und Rechtsextreme protestieren gegen Israel +++

+++ Skeptiker-Aufregung um Weltkongress: Ganzheitsmedizin an der Universität München +++

+++ Briten planen offenbar eigenen Weltraumbahnhof +++


+++ Schutz vor Spionage: NSA-Ausschuss will Schreibmaschine verwenden +++

+++ Bremen: 19-Jähriger beim Public Viewing im Kino erstochen +++

+++ Irak: Von den USA an ISIS-Terroristen gelieferte Waffen in Falludscha entdeckt +++

+++ Geschlechtskrankheit: Verborgene Seuche treibt Gesundheitskosten hoch +++

+++ Bundespolizei-Chef: Zahl der illegalen Einreisen schnellt nach oben +++

+++ Nach dem WM-Finale: Mehr als 70 Verletzte bei Krawallen in Argentinien +++

+++ Strafverfahren gegen früheren Präsidenten: Neue Telefonmitschnitte belasten Sarkozy +++


+++ IWF bezeichnete Bulgariens Bankensystem als »sicher« +++


+++ Abkommen TTIP: Freihandelsgegner profitieren von Spionaffäre +++



 

 

Sonntag, 13.07.2014

 


Israel, Gaza und Westjordanland


+++ Er wollte einen Fotografen schützen: Passant wird bei Bremer Anti-Israel-Demo schwer verletzt +++


+++ Protest gegen Israel: Palästinensische Demonstranten wollten Fanmeile stürmen +++


+++ Elitekämpfer mit Luftunterstützung: Israel schickt Bodentruppen in den Gazastreifen +++

+++ Gazastreifen: Israel fordert Bürger zum Verlassen der Häuser auf +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Schwere Kämpfe am Stadtrand von Lugansk - Panzer ukrainischer Armee rücken vor +++


+++ Granaten fliegen nach Russland: Grenzzwischenfall verschärft Ukraine-Krise +++


+++ Donezk - eine Stadt versinkt im Krieg +++

+++ Nach tödlichem Geschosseinschlag in Russland: Moskau plant harte Demarchen gegen Kiew +++

+++ Völkermord in Slawjansk: Augenzeugenberichte des Schreckens +++


+++ Vormarsch in der Ostukraine: Einwohner fliehen aus Millionenstadt Donezk +++

+++ Russland wird sich verteidigen, sollte es wieder Angriffe aus Ukraine geben +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Skandal um ZDFs »Deutschlands Beste«: Idioten! Täter, ich hasse euch! +++

+++ Warten auf MH370:  Piloten warnen - Flugzeug-Steuerung kann gekapert werden +++

+++ 600-Millionen-Dollar-Deal: Amazon baut Super-Cloud für US-Geheimdienste +++

+++ Hunderttausende Spanier flüchten vor Arbeitslosigkeit: Eurokrise treibt das Land in den sozialen Abgrund +++

+++ AfD: Lucke gibt Anspruch auf Posten in EU-Parlament auf +++

+++ Zum 60. Geburtstag der Kanzlerin: Ist Merkel nur noch »Mutti auf Abruf«? +++

+++ Gold, die finale Währung - Ja oder Nein? +++

+++ Auf den Spuren des ADAC: Der zwangsfinanzierte Betrug des ZDF +++

+++ NSA-Affäre: Handys von Bundestagsabgeordneten ausspioniert +++

+++ Aus der Welt der Bekloppten und Bescheuerten: Berliner Grüne - Ein Stadtrat auf dem Grill +++

+++ Haushalt: Die neuesten Tricks der Sozialstaatsmaximierer +++

+++ Bundespolizei-Chef: Zahl der illegalen Einreisen schnellt nach oben +++

+++ »Das ist das Schicksal jeglicher Prostitution«: 29 Menschen in Bagdader Wohnhaus erschossen +++

+++ Möglicher Amtsverzicht: Merkel-Vertraute erwarten freiwilligen Rücktritt der Kanzlerin +++

+++ Portugal: Machenschaften der Banker +++

+++ Maut: Plötzlich spricht Dobrindt von einer Steuer +++

+++ Gefährliches Spiel in Bulgarien +++

+++ »Jogi, Jogi, über alles«: Kolumnist aus Österreich empört mit Nazi-Vergleich +++

+++ Spionage-Affäre weitet sich aus: Angeblich mehr als ein Dutzend Spione in deutschen Ministerien  +++

+++ Winfried Kretschmann: »Grüne müssen sich vom Moralisieren verabschieden« +++

+++ In der Frankfurter Innenstadt: Ausschreitungen bei Anti-Israel-Demonstration +++


 

Samstag, 12.07.2014

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Schusswechsel: Russische Soldaten erwidern Beschuss an ukrainischer Grenze +++


+++ Kiew: Russische Militärhubschrauber verletzten ukrainischen Luftraum +++

+++ Ukrainische Armee meldet Tod von 1000 Separatisten +++


+++ Putin trifft Merkel in Rio: Ukainische Armee erleidet schwere Verluste +++


 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Islamisten: Hochexplosive Mischung aus Barbarei und Hightech +++

+++ Notlandung im Nirgendwo: Boeing muss winziges Pazifik-Atoll ansteuern +++

+++ Spionage-Affäre: BND übersah Maulwurf trotz Prüfung +++

+++ Reaktion der Kanzlerin: Merkel glaubt nicht an Ende der Spionage +++

+++ Israels Armee setzt ihre Luftangriffe fort +++

+++ Sudanesen gegen Georgier: Massenschlägerei unter Asylbewerbern beunruhigt buntes Braunschweig +++

+++ Dortmund ist bunt: Nordstadt-Politikerin will keine Kopftücher mehr sehen - linksgrün schäumt +++

+++ Umstrittene Förderung: Fast 300.000 Anträge auf Betreuungsgeld +++

+++ Möchte die Liechtensteinische Landesbank ihre Kunden enteignen? +++

 

+++ NRW ist bunt: Anti-Israel-Versammlung sorgt für Großaufgebot der Polizei +++

 

+++ Spanien führt rückwirkende Steuer auf Bankguthaben ein +++

+++ Satire mit Dr. Alfons Proebstl – !!!ALARMSTUFE GRÜN!!! +++

 

 

+++ Schwarzfahr-Skandal um Ex-MdL Daniel Mack: Grünen-Politiker soll Bahn-Ticket gefälscht haben +++

+++ Euro-Krise 2.0: Portugal vernichtet eine Billion Dollar an Märkten +++

+++ Nahost-Konflikt: Blutige Nacht im Gazastreifen +++

+++ USA wütend über Rauswurf von Top-Spion: »Schlichtweg nicht die Reaktion eines Erwachsenen« +++

+++ Kuriose Verbindung: Verhafteter BND-Spion soll zweiten Spionagefall bearbeitet haben +++

+++ Spionageaffäre: Atlantik-Brücke wird ausgewiesen +++

+++ Vergessene Pockenviren: Ein lebensgefährlicher Zufallsfund +++


 

Freitag, 11.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ Extremismus in der Türkei: Isis-Fahnen in Istanbul +++

+++ Isis rollt wie eine Lawine durch den Orient +++

+++ »Lieber Sepp«: Isis schickt Drohbrief an Fifa-Präsidenten Blatter +++

+++ Nahe Bagdad: Islamistische Rebellen stürmen Militärbasis +++

 

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Krim: Poroschenko bereitet Militäreinsatz vor +++

+++ Weitere zwei Autobrücken in Richtung Donbass gesprengt +++

+++ Kämpfe in Lugansk: Milizen melden Abschuss von ukrainischem Bomber +++

+++ Entscheidungsschlacht um die Ostukraine rückt näher +++

+++ LNR-Chef: Volkswehr von Lugansk wird in Kürze eigene Fliegerkräfte haben +++

+++ Menschenrechtsorganisation Amnesty sieht Beweise für Folter in Ostukraine +++

+++ Ukrainische Truppen beginnen Großoffensive gegen Rebellen +++

+++ Ukrainische Artillerie beschießt russischen Grenzposten - Moskau warnt vor Folgen +++

 

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Fall Mollath: Ein schwarzer Tag für die bayerische Justiz +++


+++ Bürgerstimme.com über KOPP: Gehasst, verdammt und vergöttert - Eine Sensation lässt etablierte Medien zittern +++

+++ Bundespräsident: Gauck unterschreibt Gesetz zu Diätenerhöhung +++

+++ Zoff im ZDF: »Hier fliegen gerade die Fetzen – Idioten« +++

+++ England fördert nur noch Filme mit Randgruppen +++

+++ Die Sicht der Israelis: »Das ist der letzte Krieg« +++

+++ Tagesspiegel an Ex-Leserin: »Sie sind ein bedauernswertes Opfer der russischen Propaganda« +++

+++ Troll-Kommentare: Meine Tage im Hass +++

+++ Graue Wölfe: Das Problem der CDU mit türkischen Nationalisten +++

+++ Gesetzliche Krankenversicherung: Auf Krankenversicherte kommen Zusatzbeiträge zu +++

 

+++ Grenze zu Polen: »Die Täter werden immer skrupelloser« +++


+++ U.K. Pädophilenring nur die Spitze des Eisberges – Die ganze Geschichte ist noch viel erschütternder +++

+++ Selbstverbrennung vor Libyens Botschaft in Berlin +++


+++ Medienbericht: Bahn soll tödliche Unfälle in Kauf genommen haben +++

+++ Weitere Palästinenser-Raketen über Tel Aviv abgefangen +++

+++ Rückschlag im Kampf gegen AIDS: Von HIV »geheiltes« Kind wieder in Behandlung +++

+++ »David«-Prototyp: Urlauber findet Unterwasser-Drohne der Bundeswehr +++

+++ Berlin begingt abwehrfähig +++

+++ US-Spione zerstören deutsch-amerikanische Freundschaft +++


+++ Spionageaffäre: »Ein Schritt wie zwischen verfeindeten Staaten« +++

+++ Asylbewerber ohne Haftpflicht: Geschädigte bleiben auf Kosten sitzen +++

+++ Auslieferung per Drohne: Amazon beantragt Testlizenz +++


+++ Sexueller Missbrauch: »Herumgereicht wie ein Stück Fleisch« +++

+++ Israel gibt grünes Licht für eine Bodenoffensive +++


+++ Spionage-Affäre erreicht US-Kongress: »Die Situation gerät außer Kontrolle« +++

+++ Bankenkrise in Portugal: Europas Finanzmärkte schalten wieder auf Krise um +++

+++ Russland: Skandinavien und Baltikum sehen sich militärisch bedroht +++

+++ EU-Sozialkommissar: »Die Statistik verbirgt 370.000 junge Arbeitslose« +++

 

 

Donnerstag, 10.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ ISIS-Terroristen zertrümmern: Grabmal des Propheten Jona +++

+++ Gespräch mit einem Isis-Massenmörder +++

 

+++ Extremisten im Irak können aus entwendetem Uran »schmutzige Bombe« bauen – Experte +++

+++ Aus einer Universität entwendet: Terroristen im Irak sind an Atom-Material gelangt +++

+++ Iran dementiert: Keine Kampfjets nach Irak geschickt +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Marine Le Pen: Westen schaut bei Verbrechen in Ukraine weg +++

+++ Volksmilizen: Ukrainische Truppen werden bei Donezk zusammengezogen +++

+++ Millionen-Aufbauhilfe: Deutschland gibt der Ukraine mehr Geld +++

 

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ 3,13 Mio. Visits laut IVW: Das Web-Erfolgsrezept der Verschwörungstheoretiker vom Kopp-Verlag +++

 

+++ Urteil zu Cannabis-Ersatz: Kräuter-Joints dürfen weiter verkauft werden +++

+++ Frankreich: Offenbar Anschläge auf Eiffelturm und Atomkraftwerk vereitelt +++

+++ Bundesregierung weist obersten US-Geheimdienstler aus +++

+++ Wähler-Import in Stimmen umsetzen: Grüne fordern Ausländer-Wahlrecht im Grundgesetz +++

+++ Wegen US-Gesetzentwurf: Russland versetzt Raketen in Bereitschaft +++

+++ Fußball und Patriotismus: Sittenwächter Ivo Bozic attackiert ARD und ZDF +++

+++ Berlin erwägt Ausweisung der mutmaßlichen CIA-Kontaktperson +++

+++ Gniffkes Kniffe: Das Wording der ARD ist im Einklang +++


+++ EuGH kippt Deutsch-Test für Ehepartner aus Türkei +++

+++ Seit Dienstag: Israelische Angriffe forderten bisher 78 Todesopfer +++

+++ Wasserschaden vernichtete Dokumente: Britische Regierung in CIA-Folterprogramm involviert? +++

+++ EuGH legalisiert Legal Highs +++

+++ Fall Mollath: Freund bezichtigt Ex-Frau eines Komplotts +++


+++ Israelische Armee zieht 20.000 Reservisten ein +++

+++ NRW ist bunt: Aggressive Gruppen pöbeln in Essen gezielt gegen feiernde Fans +++


+++ Europäische Bankenunion: Der Steuerzahler haftet +++

+++ USA: Spitzel, Spionage und die Souveränität Deutschlands +++

+++ Ist der BND überhaupt zur Gegenspionage fähig? +++

+++ Steigende Lebenserwartung: Deutsche bekommen doppelt so lange Rente wie 1960 +++

+++ Das Riesen-Problem des schwachen Riester-Fonds +++


+++ Spanien plant Zwangsabgabe für Sparkonten +++

+++ Wie kleine Machtzirkel die Republik regieren +++

+++ Pädagogisch wertvoll: Familienausflug zur Christopher-Street-Day-Parade +++

+++ »Schmeckt wie Diabetes«: Genialer Produkt-Test einer beliebten US-Marke +++

+++ Kapitalflucht aus China - CCTV behauptet: »Die Bank of China begünstigt in ihren Auslandsfilialen geheime Kapitalflucht« +++

+++ Satire mit Dr. Alfons Proebstl: Der Fisch stinkt immer am Kopf zuerst! +++

 

 

+++ Rettungsfonds ESM - Sinn: Deutsche werden für marode Süd-Banken zahlen +++

+++ Nahost-Konflikt kommt vor den Sicherheitsrat: Palästinenserpräsident spricht von »Völkermord« +++

+++ Schäuble zur Spionageaffäre: »Über so viel Dummheit kann man nur weinen« +++

+++ »Unterstützung von Terrorismus«: Nordkorea will Filmsatire mit Uno-Hilfe stoppen +++

+++ 1,3-Prozent-Chance: Jobsuche für Hartz-IV-Bezieher aussichtslos +++

 

 

 

Mittwoch, 09.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ Vom »failed state« zum Gottesstaat +++


+++ Überfall bereits im Juni: Isis-Kämpfer plündern Chemiewaffenlager im Irak +++


 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Kiew: Ukrainischer Generalstaatsanwalt will »Euromaidan« mit Gewalt räumen +++

+++ Volkswehr plant Kriegszustand im Raum von Donezk +++


+++ Ukraine-Krise: »Die Medien haben diesen Konflikt verschärft« +++

+++ Ukrainische Armee will Donezk und Lugansk ohne Artillerie und Luftwaffe einnehmen +++

+++ Ost-Ukraine: Artilleriegeschoss trifft Bus - Zwei Tote, acht Verletzte +++

 

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Berliner Affentheater: Flüchtlinge demonstrieren auf dem Fernsehturm +++

+++ NSA-Abhöraffäre: Geheimdienste überwachen gezielt amerikanische Muslime +++

+++ Was für Belgien die USA sind, ist für Japan neuerdings Frankreich +++

+++ Bayern: Doppelt so viele illegal Eingereiste aufgegriffen +++

+++ Geldstrafen für Europas Banken – USA beschleunigen die Ablösung ihrer eigenen Weltleitwährung +++

+++ »In geringer Menge«: SPD-Politiker Hartmann gesteht Crystal Meth-Konsum +++


+++ BND-Desaster – Parlamentarische Kontrolle außer Kontrolle? +++

+++ Whistleblower Snowden beantragt Verlängerung von Asyl in Russland +++

+++ Alte Fläschchen entdeckt: Pockenviren im Labor vergessen +++

+++ Höchster UV-Strahlenwert aller Zeiten gemessen +++


+++ Für die CIA: Bundeswehr-Soldat spionierte von der Leyen aus +++

+++ Interview mit Jürgen Stark: »Deutschland steht vor schwierigen Zeiten« +++

+++ Zögerliche Geldpolitik: Die Notenbanken lassen die Inflation von der Leine +++

+++ Bericht: USA destabilisierten Syrien bereits vor 57 Jahren +++

+++ Mysteriöse Erdwerke im Amazonas sind älter als der Regenwald +++

+++ BaFin: Abfrage deutscher Edelmetall-Investments war Routine +++

+++ Eskalation in Nahost: Palästinenser feuern erneut Raketen auf Tel Aviv +++

+++ 300.000 Einwanderer - 21 Prozent Zunahme: Deutlich mehr Hartz-IV-Empfänger aus Ost- und Südeuropa strömen nach Deutschland +++

+++ Fukushima: Noch 9 Tage um gefährliche Überhitzung zu vermeiden +++

+++ Gutachten hält Rente mit 63 für verfassungswidrig +++

+++ Illegale Parteienfinanzierung und Untreue: Ermittlungen gegen SPD-Fraktion im Saarland +++


+++ Haus in Jerusalem bombardiert: Naher Osten steht vor neuem Gaza-Krieg +++

+++ Genderwahn: Dieser Indoktrinierung entgegentreten +++

+++ Frankreich will den Euro zur Weltwährung machen +++


 

Dienstag, 08.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ Massenvergewaltigungen im Irak: Isis-Kämpfer fordern Frauen zum Sex-Dschihad auf +++

+++ ISIS- Kämpfer: »Wir werden Spanien zurückerobern« +++


 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Ukrainische Truppen marschieren an russischer Grenze auf +++


+++ Russland fordert Einberufung des Ständigen Rates der OSZE +++

+++ Unruhen in Ostukraine: Prorussischer Rebellenführer droht mit Gegenschlag +++


+++ Total warnt vor Gas-Engpässen im nächsten Winter +++


+++ Ukraine: Amerikaner empfehlen Poroschenko Erschiessungen und Konzentrationslager +++

+++ Obama unterstützt Sonderoperation in der Ukraine +++

+++ Uno-Generalsekretär verurteilt Handlungen »illegaler Gruppen« in Ostukraine +++

+++ Zahl der Asylsuchenden aus Ukraine steigt in EU rapide +++

 

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Dschihadisten: Aktionsplan gegen Syrien-Rückkehrer vereinbart +++

+++ Noch freiwillig - Leerstände sinnvoll nutzen: Alle Gemeinden des Kreises Göttingen helfen Familien aus Syrien +++

+++ Eskalation im Nahen Osten: Israel will bis zu 40.000 Reservisten mobilisieren +++

+++ Nach Mord an Jugendlichen: Rassisten entwickeln sich in Israel zu großer Gefahr +++

+++ Leseschwäche größtenteils erblich: Gene bestimmen, ob Schüler gut rechnen und schreiben können +++

+++ Sondergesetz: Österreich streicht Schulden der Hypo Alpe Adria +++


+++ Nach Hamas-Angriff: Israelische Armee bereitet sich auf Bodenoffensive in Gaza vor +++

+++ Sprachnotstand an Grundschulen: Unsere Kinder verlernen das Schreiben +++

+++ AfD-Europaabgeordnete: Frauenausschuss lehnt Storch als Vize-Vorsitzende ab +++

+++ Gold in deutschen Depots: BaFin fragt Daten ab +++

+++ Umstrittene Rentenreform: 50.000 Senioren wollen Frührente beanspruchen +++

+++ US-Bürger zeigt Symptome: Erster Ebola-Verdachtsfall in Ghana +++

+++ Nur Neulinge kommen pünktlich zur Sitzung - Neu-Abgeordnete erzählt vom EU-Moloch +++

+++ Die widerspruchslose Gesellschaft +++

+++ ARD färbt Krieg schön. Und das tut Russland... +++

+++ Andreas Wirsching: »Hitlers 'Mein Kampf' ist weder wirr noch unlesbar« +++

+++ ZDF-Politbarometer: Werkzeug der Irreführung - Umfragen alles andere als repräsentativ +++

+++ Sinkende Umsätze: Deutsche Zeitungsverlage geraten unter Druck +++

+++ Türkei-Botschafter: Bundesregierung soll Ramadan-Fest ausrichten +++

+++ Görlitzer Park in Berlin: Über das Video eines Polizeieinsatzes diskutiert Berlin +++

+++ US-Truppen seit Jahren heimlich in Somalia aktiv +++

+++ Streit um die Pressefreiheit: Chinesische Firmen fordern Zensur deutscher Medien +++

+++ New York Times: Jetzt ist die Commerzbank dran.. +++

+++ Erbschaftsteuer: »Der Schutz von Firmen verliert an Bedeutung« +++


+++ Konflikt in D.C.: Washington legalisiert den Verkauf von Marihuana +++


+++ Israel bereitet sich auf Bodeneinsatz vor +++

+++ Familienministerium: Bei Manuela Schwesig meutern die Mitarbeiter +++

+++ Pädophilenring: Deckte die britische Regierung Kinderschänder? +++

+++ Europäische Union: Kommissarin will weitere Flüchtlinge aufnehmen +++

+++ CIA in Affäre um deutschen Geheimdienstler verwickelt +++

+++ Deutsch-amerikanische Zusammenarbeit: »Der BND ist ein Ziehkind der USA« +++

+++ Zivilisation der stumpfen Herzen +++

+++ »Operation Protective Edge«: Israel fliegt Dutzende Angriffe im Gazastreifen +++

+++ Höchste Warnstufe: Erste Sturmausläufer erreichen Japan +++

+++ Die Schweizer Vollgeld-Initiative +++

+++ Neue Studie: Viele Gesunde sind Träger gefährlicher Erbgutveränderungen +++

 

 

Montag, 07.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ ISIS fordert Sex-Dschihad: Ledige Frauen sollen Terroristen sexuell dienen +++


+++ Geheime Krankenhausabteilung: Türkei macht Islamisten wieder fit für den Dschihad +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Ukrainischer Verteidigungsminister: Kern des Volkswehr-Konvois vernichtet +++


+++ Ukrainische Armee will Donezk und Lugansk belagern +++

+++ Die Angst vor einem ukrainischen »Stalingrad« +++

 

Weitere Meldungen des Tages:



+++ Alltag im »Failed State« Berlin-Kreuzberg: Massenschlägerei, verletzte Polizisten, Festnahmen +++


+++ Nach Mord an palästinensischem Jugendlichen: Israel blickt entsetzt auf sich selbst +++

+++ Prozess in Bayern: Nach zwei Minuten kann Mollath nicht mehr an sich halten +++

+++ Die Begründung ist interessant: AfD-Chef Lucke fällt im EU-Parlament durch +++

+++ Buntes Österreich: 250 Familien im Bettlerhaus +++

+++ Drogenbericht: Crystal-Meth-Konsum in allen Gesellschaftsbereichen +++

+++ Größter deutscher Meereswindpark fällt aus +++

+++ Joan Rivers: »Obama ist schwul« +++

+++ Italiens Marine greift wieder tausende Bootsflüchtlinge auf +++

+++ Australien weist Flüchtlinge auf hoher See ab +++

+++ Alexander Dobrindt: »Sie müssen sich bei der Pkw-Maut um nichts kümmern« +++


+++ Israels Außenminister kündigt Regierungsbündnis auf +++

+++ Polen treten nach: Steinbachs Rückzug »eine gute Nachricht« +++

+++ Spionage-Skandal: Clinton schließt Einsatz von Doppelagenten nicht aus +++


+++ Nigeria: Dutzende Geiseln entkommen Entführern +++

+++ Salafistische »Gebetsflashmobs«, massive Einschüchterungen: Von Hamburg bis Berlin gewinnen radikale Islamisten an Einfluss in den Schulen +++


+++ Bundeswehr: Vom Parlamentsvorbehalt und der EU-Solidaritätsklausel +++

+++ Flüchtlinge in Berlin: Demonstration und Krawalle trotz Bleiberecht +++

+++ Untersuchungen der Bafin: Libor-Prüfung der Deutschen Bank wird ausgeweitet +++

+++ Deutschlands Produktion sinkt überraschend deutlich +++

+++ Chinas Ministerpräsident besorgt über Getreideversorgung +++

+++ Ein fragwürdiger Spionagefall +++

+++ Asylbewerber sollen früher arbeiten +++

+++ Gazastreifen: Acht Tote bei israelischen Luftangriffen +++

+++ Der Fall Gustl Mollath: Späte Suche nach der Wahrheit +++

+++ De Maizière will Geheimdienste gegen die USA einsetzen +++

+++ Weltweit wächst die Angst vor dem Häusercrash +++


+++ Streit um Flüchtlinge: »Kreuzberg zeigt, wie es nicht laufen darf« +++

+++ 3sat »kulturzeit«: Deutsch-Russischer Propagandakrieg +++

+++ Großbritannien: Briten suchen mysteriöses Kindesmissbrauch-Dossier +++

+++ Deutschland könnte bald die Vereinigten Staaten ausspionieren +++

+++ 09/11: Anfang einer organisierten Kriegsführung +++

+++ Medienbericht: Bundesländer fordern Änderung von TTIP +++

+++ Israel: Verdächtiger gesteht Mord an Palästinenser +++

+++ Islamismusversteher: Der Terror der NATO +++

+++ Einen Freispruch kann sich Mollath nicht vorstellen +++

 

 

Sonntag, 06.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ Übetritt zum Islam mit 17- Früher Messdiener: Deutscher Isis-Kämpfer stirbt in Syrien +++

+++ Iranischer TV-Sender: USA versorgen Extremisten im Irak mit Software +++

+++ Isis setzt Al-Kaida unter Zugzwang +++

+++ Salafisten-Kämpfer werden in türkischen Krankenhäusern geheilt und gehen zurück in den Krieg nach Syrien +++

 

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Poroschenko: Noch kein vollständiger Sieg gegen Separatisten +++


 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Linksgrüner Wahn: Die WM der Nationalisten und Rassisten +++

+++ Schwere Gewitter über Frankreich, der Deutsche Wetterdienst warnt: In diesen Regionen kann das Traum-Wochenende im Sturm-Chaos enden +++

+++ Mossad nennt Palästinenserkonflikt größte Gefahr für Israel +++

+++ 3sat schießt wieder gegen Elsässer, COMPACT und Russia Today +++

+++ »Beweislage schwierig«: Nazi-Jäger fahnden nach 17 ehemaligen KZ-Aufsehern +++

+++ BND-Skandal: Geldgier, der Google-Account und eine E-Mail an die Russen +++

+++ Australien und Kanada haben genug vom Klimaalarm und schmieden klimarealistische Allianz +++

+++ Palästinenser-Junge getötet: Mordverdächtige sind »offenbar jüdische Extremisten« +++

+++ TiSA: Das Vakuum nimmt häßliche Formen an +++

+++ NSA: Offiziell ist von Merkels Entsetzen keine Rede +++

+++ Wenn Unfreiheit das Denken besetzt +++

+++ Frankreich erwacht im politischen Albtraum +++


+++ Spielfilm über den Missbrauchsskandal an der Odenwaldschule: Die vielen Gesichter des Missbrauchs +++

+++ Spionage-Affäre: »Die deutsche Regierung soll bloßgestellt werden« +++

+++ Industriespionage: Verfassungsschutz warnt Firmen vor chinesischen Hackern +++

+++ Bundespräsident: Gauck zur BND-Affäre – »Jetzt reicht's« +++

+++ Eskalation im Nahen Osten: Israelische Polizisten verprügeln amerikanischen Staatsbürger +++

+++ Dobrindt-Vorstoß: Pkw-Maut soll für alle deutschen Straßen gelten +++

+++ Kaiser Willhelm II. und Verklärungen des 100 jährigen Kriegs +++


 

Samstag, 05.07.2014

 

Islamisches Kalifat:

+++ Isis zerstört Moscheen im Nordirak +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Turtschinow: Wendepunkt der Spezialoperation in Ostukraine eingetreten +++


+++ Volkswehr verlässt Slawjansk – Präsident lässt ukrainische Flagge hissen +++

+++ Donezk wird zur neuen Widerstandszitadelle der Volkswehr +++

+++ Separatisten sollen ihre Hochburg Slawjansk verlassen haben +++

+++ Russen beginnen Großmanöver im Schwarzen Meer +++

+++ Kiew droht Russland mit Abschuss von Hubschrauber +++

+++ Leben im Dauerfeuer: »Mami, warum gehen wir dahin, wo sie schießen?« +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Enttarnter Agent beim BND: Ein »Naivling« mit Geltungssucht? +++

+++ Österreich: Nein, für das Schulmeistern des Souveräns werden Sie nicht bezahlt +++

+++ Interview Margaret MacMillan: »Die Probleme auf dem Balkan sind immer noch nicht gelöst« +++

+++ Boeing und NASA entwickeln eine Riesenrakete für Marsflug +++


+++ Mehr als 40 Politiker involviert: Kinderschänder-Skandal im britischen Parlament +++

+++ Berlin-Kreuzberg: Grüne Moralapostel und ein Bezirk in Geiselhaft +++


+++ Krawalle in Israel: 16-jähriger Palästinenser wurde lebendig verbrannt +++

+++ »Mission Migrant«: NRW-CDU will Einfluss von Migranten stärken und besonders Vorbehalte gegen den Islam abbauen +++

+++ Neukölln ist überall: Bei Schwimmbad-Randale soll der Imam schlichten +++

+++ Veganer perverse Mörder?: Pflanzen hören, wenn sie gegessen werden +++

+++ NSA-Ausschuss: BND-Agent spähte wohl keine internen Dokumente aus +++


+++ Oettinger will Führungsrolle in EU-Kommission +++

+++ Afghanistan: Taliban beschießen hunderte Tanklaster mit Raketen +++

+++ Experten warnen: Passagiere aus Ebola-Ländern werden nicht kontrolliert +++

+++ Nach Spionage-Skandal: USA drohen Deutschland mit Abbruch des Dialogs zum Thema Aufklärung +++

+++ Israel: Unaufhaltsam in Richtung Krieg +++

+++ Anfragen in Berlin versechsfacht: Behörden schnüffeln immer häufiger in Privatkonten +++

+++ Rüstung: Oppermann will Debatte über Kampfdrohnen +++


+++ Verteidigungsministerin: Mehr Soldaten sollen in Teilzeit arbeiten +++

+++ CSU-General will »die AfD entlarven« +++

+++ Spionageaffäre: Amerikanischer Botschafter ins Auswärtige Amt gebeten +++

 

 

 

Freitag, 04.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ »Islamischer Staat« bringt größtes Erdölvorkommen Syriens unter Kontrolle +++


+++ US-Generalstabschef zweifelt an irakischer Armee +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Experte: Ukrainisches Militär setzt offenbar Chemiewaffen ein +++

+++ Ukrainisches Innenministerium: Volkswehr hat 120 Panzer zur Verfügung +++

+++ Flüchtlingsstrom aus Ukraine reißt nicht ab +++


+++ Donezker Politiker: Waffenruhe muss mit Einrichtung humanitärer Korridore einhergehen +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Montagsdemonstrationen: Linksextremisten verhindern Widerstand - Wenn die Antifa auf die Jagd geht +++

+++ Ebola-Epidemie in Westafrika: Das Virus ohne Grenzen +++

+++ BND-Agent soll für USA spioniert haben: »USA hat Bringschuld bei der Aufklärung« +++

+++ USA: Angst vor der Invasion der illegalen Kinder +++

+++ Fracking in den USA: »Sie nennen es Salzwasser, ich nenne es Gift« +++

+++ Bienensterben: Wie ein Rätsel die Wirtschaft bedroht +++

+++ Messerattacke in Frankreich: Mutter tötet Lehrerin vor Augen der Grundschüler +++

+++ Rettung der Lebensversicherer wird für Kunden teuer +++

+++ Tranche für Berlins Pannenflughafen: Bundestag gibt weitere 58 Millionen für BER frei +++

+++ Verrückt in Berlin: Der Wahnsinn geht weiter +++

+++ Flüchtlinge in Nürnberg: Polizei räumt besetzte Bundesbehörde +++

+++ Westafrika: Hilfsorganisationen aus Ebola-Gebieten verjagt +++

+++ Spionageverdacht: BND-Mitarbeiter soll NSA-Ausschuss bespitzelt haben +++

+++ Autobahn-Maut: Grünes Licht aus Brüssel +++

+++ Goldpreis koppelt sich ab von physischer Goldnachfrage +++

+++ Amazon: EU prüft möglichen Steuerdeal mit Luxemburg +++

+++ 3sat-Kulturzeit sehr traurig!: Deutsche Medien als Feindbild!? - Neue Verschwörungstheorien... +++

 

 

+++ Doppelpass: Neues Gesetz erlaubt zwei Staatsbürgerschaften +++

+++ Nach USA und Großbritannien: Frankreich verstärkt Flughafenkontrollen wegen Sprengstoffwarnung +++

 

+++ Indische Zentralbank plant Swap-Geschäft mit heimischen Goldreserven +++


+++ Nach Kreuzberger Staats-Bankrott: »Wir haben gesehen, wie leer euer Land ist« +++

+++ Drogen-Verdacht gegen SPD-Politiker: Kaufte Hartmann Crystal Meth bei einer Rentnerin? +++

+++ Untersuchungsausschuss zur Spähaffäre: Bundesnachrichtendienst »ein Wurmfortsatz der NSA« +++

+++ Griechenland nähert sich die Stunde der Kollision +++

+++ Europäische Kommission: Rom hält die Prozeduren für die Registrierung von Illegalen nicht ein +++

+++ AfD-Chef als Vize nominiert: Euroskeptiker schicken Lucke in den Euro-Ausschuss +++

+++ Nahost-Konflikt: Israels Bodentruppen stehen bereit +++

+++ Chilenische UFO-Behörde veröffentlicht geprüfte UFO-Fotos +++

+++ Dunkle Schatten der Geheimarmee +++

 

 

Donnerstag, 03.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ Der Vormarsch der Isis ist nicht zu stoppen +++


+++ Terrororganisation Isis: Der Kalif als Befehlshaber der Gläubigen +++


+++ Ein Brite bei Isis: »Ich werde nie nach Großbritannien zurückkehren« +++

+++ Saudi-Arabien schickt 30.000 Soldaten an irakische Grenze +++

+++ CDU-Bosbach: »20 Dschihadisten bedrohen die deutsche Sicherheit« +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Armee beschießt Vorort von Slawjansk - Schwere Zerstörungen +++


+++ Moskau: Ukraine missachtet ihre Verpflichtungen als UN- und OSZE-Mitglied +++


+++ USA: Kiew lehnt Feuerpause wegen Unterstützung von Volkswehr durch Russland ab +++

+++ Ukraine bereitet Ausrufung des Energie-Notstands vor +++

+++ Kiew erklärte sich bereit, sich mit Volkswehrangehörigen zu treffen +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Auch Schweizer und Österreicher wollen Burka-Verbot +++

+++ Politische Korrektheit unter die Lupe genommen: Wer bestimmt eigentlich was diskriminierend ist? +++

+++ »Negativer Stereotyp«: Niederländischer Nikolaus ist rassistisch +++

+++ Überwachung in Großbritannien: Die geistige Verarmung der Gesellschaft +++

+++ Afghanistan: Warum brennt in der Region alles, was das US-Außenministerium berührt? +++

+++ Vatikanbank: Intrigen des Klerus gegen den deutschen Saubermann +++

+++ Soziologin fordert im Sexualkundeunterricht praktische Übungen mit Dildos und Liebeskugeln +++

+++ Globales Geschehen: Was können wir tun? +++

+++ Nach Schießerei im Bahnhofsviertel: Frankfurt fürchtet den Rockerkrieg +++

+++ Nackte Ratlosigkeit bei der SPD nach Drogenverdacht +++

+++ Ausspähung deutscher Bürger: Neue NSA-Enthüllung alarmiert Politik +++

+++ ifo-Chef Sinn: »Der Euro ist ein Gefängnis für die Länder« +++

+++ Kein Rauschgift bei SPD-Politiker Hartmann gefunden +++

+++ US-Militär bekennt sich zu Präsenz in Somalia +++

+++ Bahnverkehr: Deutschland lässt sein Schienennetz verrotten +++

+++ Die vielen Täter im Fall Edathy +++

+++ Europa begrüßt deutschen Plan: Dobrindt bekommt grünes Licht der EU für PKW-Maut +++

+++ 80 Massenlager mitten in Wien: Bettler-Syndikat narrt Behörden +++

+++ Russland verbietet Importe von Gen-Food +++

+++ Konfliktherde: Jetzt gärt es in Moldawien +++

+++ Krawalle in Jerusalem – Angriffe auf Gazastreifen +++

+++ Islam: Gabriel will mehr Muslime in öffentlichen Funktionen +++

+++ Netzwerkausfall: Internet-Chaos! Indische Börse bricht zusammen +++

+++ Israel bombardiert Waffenlager im Gazastreifen +++

+++ Michael Hartmann: Drogenaffäre eines NSA-Kritikers erschüttert SPD +++

+++ Einigung mit Flüchtlingen: Keine Räumung in Kreuzberg +++

+++ Soziale Wohltaten: Deutschlands Abschied von der Marktwirtschaft +++

+++ USA erhöhen Sicherheit an Flughäfen im Ausland +++

+++ US-Frachtschiff: Letzte syrische Chemiewaffen verladen +++


 

 

Mittwoch, 02.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ KOPP Online berichtete: Rotbärtiger Tschetschene ist neues Gesicht von Isis +++


+++ Iraker über die Lage in ihrer Heimat: »Du bist binnen weniger Stunden tot« +++

+++ Irak fordert US-Hilfe und warnt vor Alternativen +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Volkswehr in Lugansk: Zahlreiche Opfer unter Zivilisten nach Angriffen der Armee +++

+++ Lawrow bedauert geringes Interesse internationaler Medien für Flüchtlingsstrom aus Ukraine +++

+++ Stille hinter dem Ozean: Washington vergisst Kiew +++


+++ Donezk in der Ostukraine: Mit dem Rücken zum Krieg +++

+++ USA unterstützen Wiederaufnahme des Armee-Einsatzes in Ostukraine +++

+++ Autokolonne mit Flüchtlingen an russischer Grenze beschossen +++

 

Die Affaire Edathy und der pädokriminelle Sumpf


+++ Untersuchungsausschuss: Die Edathy-lose Zeit ist vorbei +++

 

Weitere Meldungen des Tages:


+++ Grüne für Einsatz von Afrikanern als Erntehelfer +++

+++ Crystal-Meth-Ermittlungen: Staatsanwaltschaft hat SPD-Politiker im Visier +++

+++ Monsanto kauft Lieferanten und Marken von traditionellem Saatgut auf – Petition gegen neue GVO-Regelung in Europa +++

+++ Französische Polizei löst Lager von Einwanderern in Calais auf +++

+++ Umfrage CDU-Wirtschaftsrat: Unternehmer mögen AfD lieber als SPD +++

+++ Akif Pirinçci: Journalismus - Alkoholiker und gescheiterte Existenzen +++

+++ Korruptionsaffäre: Opposition hält »Sachsensumpf«-Ermittlungen für fragwürdig +++

+++ »Wie in einer Bananenrepublik«: Linke wirft Rheinmetall Kauf von Politikern vor +++

+++ OECD-Prognose: Deutschland droht so große soziale Ungleichheit wie USA +++

+++ Die Ermordung von drei israelischen Seminaristen als Anlass zu einem großen Krieg +++

+++ »Der Euro ist überbewertet«: Frankreich fordert weitere Anleihekäufe der EZB +++

+++ Energiekosten: Staatsabgaben machen 52 Prozent der Rechnung aus +++

+++ No-Fly-Listen: Ohne unser Wissen gebrandmarkt +++

+++ FPÖ beantragt Burkaverbot für Österreich +++

+++ Kampf gegen Korruption: Chinas Funktionäre am Rande des Nervenzusammenbruchs +++


+++ Besetzte Schule in Berlin: Flüchtlinge warten auf Räumungs-Einsatz +++

+++ Deutsche Studenten wollen Staatsdiener werden +++

+++ Goldkartell verschafft sich Zugang zu Indiens Goldreserven +++

+++ Todesvirus außer Kontrolle: 57 Ebola-Infizierte aus Krankenhäusern geflohen +++

+++ Mutmaßlicher Racheakt: Jugendlicher offenbar von Israelis entführt und getötet +++

+++ Beim Doppelpass haben die Grünen das letzte Wort +++

+++ Satire mit Dr. Alfons Proebstl: Luxushotels, Kreuzfahrtschiffe, Villenviertel +++

 

 

+++ Drogen, Nutten, Waffen, CDU, FDP: Abgetaucht im »Sachsensumpf« +++

+++ Israel: »Die Hamas muss zahlen« +++

+++ Hamas verspricht Israel, »die Tore der Hölle zu öffnen« +++

+++ Gerichtsurteil: Auch Deutschland sollte die Burka verbieten +++

+++ Mehr Kontrolle für den Bundestag: Taskforce soll Geheimdienste überwachen +++


+++ Milieuschutzgebiete: SPD Berlin fesselt die Freiheit +++

+++ Weg zum Reichtum: Affen schlagen die Deutschen bei der Geldanlage +++

+++ Gegen Genderwahnsinn: Rechte Jugendpartei warnt vor Conchita-Wurst-Verschnitten +++

+++ US-Wirtschaft: Die Hütchenspieler sind ratlos +++

+++ Einsätze für die Bundeswehr: Von der Leyen setzt auf Kampfdrohnen +++

+++ Verdacht auf Korruption: Frankreichs Justiz eröffnet Verfahren gegen Sarkozy +++


 

Dienstag, 01.07.2014

 

Islamisches Kalifat:


+++ Konflikt im Irak: Kurden wollen über Unabhängigkeit abstimmen +++


+++ ISIS-Terroristen trennen Hände von zwei Kindern ab +++

+++ 200 weitere Soldaten: Obama verstärkt Sicherheitstruppe in Bagdad +++

+++ Welche Zielscheibe nach dem Irak? +++

 

Ukraine nach dem Putsch:


+++ Putin: Europa braucht »Versicherungsnetzwerk« gegen Maidan-Szenarien +++


+++ Ukrainische Parlamentskoalition fordert Kriegszustand für östliche Regionen +++

+++ Donezk: Aufständische besetzen Luftabwehrstützpunkt +++

+++ Mehr als 150.000 ukrainische Flüchtlinge in Russland registriert +++

+++ Armee geht in Ostukraine gegen Separatisten vor +++

+++ Kiew kündigt Waffenruhe mit Separatisten auf +++

+++ EU: Keine unabhängigen Berichte zu eventuellem Kampfstoffeinsatz in Ostukraine +++


Weitere Meldungen des Tages:


+++ Bayernkaserne platzt aus allen Nähten - Es tropft und muffelt: München bringt Flüchtlinge in übervollen Hallen unter +++

+++ AfD stürzt die Union in Angst und Ratlosigkeit +++

+++ Marc Friedrich: »Seit Zypern wissen wir, dass bei einer Staatskrise die gnadenlose Enteignung der Sparer droht.« +++

+++ Weltreservewährung: Der Yuan kommt +++

+++ Enttarnung durch Netzeinstreuungen: Verraten durch das Stromnetz +++

+++ Peter Scholl-Latour: Europa hat gar keine Außenpolitik +++

+++ Pläne der Nachrichtenagentur AP: Quartalsmeldungen aus dem Automaten +++

+++ Österreich: Massiver Anstieg der Arbeitslosigkeit bei Ausländern und im Bauwesen +++

+++ »Plan International« überlässt in Hamburg 13 Mädchen der Genitalverstümmelung +++

+++ Boko Haram: Nigerianisches Militär nimmt Kidnapper fest +++

+++ Sexueller Missbrauch: Showmaster Harris – Ein Gefühl des tiefen Ekels +++


+++ Berliner Bezirk will besetzte Schule räumen lassen +++

+++ Warnung von höchster Stelle - Schulden, Blasen, Mini-Wachstum: Dieses Horrorszenario droht unserer Wirtschaft +++

+++ Schwere Niederlage für Rot-Grün: Verfassungsrichter kippen Beamtenbesoldung in NRW +++

+++ Europas Pkw-Markt kommt nicht in Schwung +++

+++ Hessen: Unglaubliche Wendung im Ceska-Mordfall Halit Yozgat? +++

+++ Expertentagung: Deutsche Salafisten-Szene wächst rasant +++

+++ EU-Gerichtshof für Menschenrechte urteilt: Frankreichs Burka-Verbot ist rechtens +++

+++ BGH-Urteil: Verleumder müssen sich im Netz nicht outen +++

+++ Häusliche Gewalt ist weiblich: Frauen schlagen öfter zu +++

+++ Absolute Mehrheit: Martin Schulz bleibt Präsident des EU-Parlaments +++

+++ TISA-Abkommen steht hierarchisch über TTIP +++

+++ China vor der EU-Haustür: Freihandel mit der Schweiz beginnt +++

+++ Besetzte Schule in Berlin-Kreuzberg: Ultimatum der Polizei abgelaufen - Linksgrüne Bezirkspolitik empört über Polizeiabzug +++

+++ Frankreich: Früherer Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam +++

+++ Nato setzt Operation »Atlantische Bereitschaft« fort +++

+++ Rekordstrafe für BNP Paribas: »Ein Schlag ins Gesicht europäischer Banken« +++

+++ EU-Länder müssen ausländischen Ökostrom nicht fördern +++

+++ Kontroverse um TTIP: AfD-Chef Lucke bekennt sich zum Freihandel mit Amerika +++

+++ SPD dominiert die Regierung: Wir werden so sozialistisch regiert wie nie zuvor +++

+++ USA auf dem Weg zum Failed State +++

+++ Insolvenzrecht: Der gefährliche neue Weg aus den Schulden +++

 

+++ Manuela Schwesig: »Linksextremismus ist ein aufgebauschtes Problem« +++

+++ Netanjahu droht »Tieren« der Hamas mit Vergeltung +++

+++ Tod der entführten Jugendlichen: Israel bombardiert Hamas im Gazastreifen +++

+++ Lizenz zum Lauschen: Geheime NSA-Spionageliste veröffentlicht +++

+++ Regierung in Griechenland zittert vor Steuer-Aufstand +++

+++ Nach Bank-Run: Bulgariens politisches System ist ein Kartenhaus +++

 

 

 

 

 

Die Meldungen vom Juni 2014 finden Sie hier

 

 


Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Nigeria: Warum die entführten Mädchen vorerst keiner wieder haben will

Gerhard Wisnewski

Sie führen einen Krieg gegen die Christen. Sie morden, vergewaltigen und brandschatzen: Die nigerianische Terrorgruppe Boko Haram verbreitet Angst und Schrecken und hält die ganze Welt in Atem. Angeblich ist Einschreiten dringend geboten. Zuletzt, im April, entführten die Terroristen über 200 Schulmädchen. Und sogleich machte sich auch das  mehr …

Der Kollaps-Kalender zeigt den wahrscheinlichen Zeitpunkt von Katastrophen in Bankwesen und Landwirtschaft, bei der Kernkraft und bei Pandemien

Mike Adams

In dem Film Knowing [deutscher Titel: Die Zukunft endet jetzt] mit Nicholas Cage steht der Hauptdarsteller vor der Aufgabe, einen geschriebenen Code zu entziffern, der die genauen Daten und GPS-Koordinaten großer Katastrophen enthält. Der Film ist außergewöhnlich, es lohnt sich übrigens, ihn anzuschauen – aber könnte es überhaupt wahr sein?  mehr …

Aktuelle Nachrichten, die andere Ihnen verschweigen

Redaktion

In einer einzigen Tageszeitung stehen heute mehr Informationen, als ein im Mittelalter lebender Mensch im ganzen Leben bekam. Dummerweise gleichen sich heute alle Zeitungen, weil die heute lebenden Journalisten meist nur noch Pressemeldungen abschreiben können. Wer sich unabhängig informieren möchte, der braucht den Überblick.  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Grenzenlos kriminell

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Der große Gesundheits-KONZ

Spendenaktion

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gold: 10.000 Dollar?

Krieg um jeden Preis

Wer profitiert vom Krieg gegen den Terror?

Amerika hat sich seit dem 11.9.2001 an einen permanenten Kriegszustand gewöhnt. Nur ein kleiner Teil der Gesellschaft - darunter viele arme Jugendliche vom Land, die zur Armee gehen - kämpft und stirbt, während eine fest etablierte nationale Sicherheitselite zwischen hohen Posten in Staatsapparat, Auftragsfirmen, Denkfabriken und Fernsehstudios rotiert: Karrierechancen, mit denen es vorbei wäre, wenn die Vereinigen Staaten plötzlich im Frieden leben.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Die geheime Migrationsagenda

Massenmigration als Waffe

Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel

Mit Massenmigration als Waffe präsentiert Kelly M. Greenhill die erste systematische Untersuchung dieses verbreitet eingesetzten, aber weitgehend unbeachteten Instruments der Einflussnahme von Staaten. Sie befasst sich zudem mit den Fragen, wer dieses politische Werkzeug benutzt, zu welchem Zweck, und wie und warum es funktioniert. Die Urheber dieser Nötigungspolitik verfolgen das Ziel, das Verhalten der Zielstaaten zu beeinflussen, indem sie vorhandene und miteinander konkurrierende politische Interessen und Gruppen ausnutzen und indem sie die Kosten oder Risiken beeinflussen, die den Bevölkerungen der Zielstaaten auferlegt werden.

mehr ...

Und sie hatten sie doch!

Werbung