Monday, 30. May 2016
21.03.2016
 
 

+++ Aktuelle Weltnachrichten vom März 2016 KW 12 +++

Redaktion

 

 

 

Die Meldungen von KW 13 / 2016 finden Sie hier

 

 



Duisburg: Ausschreitungen bei Türken-Demo

 


+++ Fliegende Flaschen und Pfefferspray bei Demo in Duisburg +++


 

 

Ostersonntag, 27.03.2016

 

 

Brüssel nach dem Angriff

+++ Brüsseler Terroropfer warb für Toleranz gegenüber Muslimen +++

+++ Brüssel: Polizei setzt Wasserwerfer gegen randalierende Hooligans ein +++

+++ Video aufgetaucht - Belgischer Dschihadist: Bomben von Brüssel nur ein »Vorgeschmack« +++


+++ Einzelheiten über die Attentate von Brüssel +++

 

 

Der neue Dschihad


+++ Anschlag auf Osterfeier in Pakistan: Mindestens 50 Tote und 150 Verletzte bei Explosion vor Spielplatz +++

+++ UK: Kioskbesitzer ermordet, nachdem er Christen »Frohe Ostern« wünschte +++


+++ Islam ist Frieden – und wenn nicht, hat das bestimmt nichts mit dem Islam zu tun: Father Tom von Islamisten im Jemen gekreuzigt +++

+++ Zweiter Tschetschenienkrieg: Wie Russland lernte, nie mit Islamisten zu verhandeln +++

+++ Deutschland investiert Milliarden gegen den Terror +++

+++ Na dann Prost - Margot Käßmann: »Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Liebe zu begegnen« +++

+++ Anschläge in Europa: Syrien-Rückkehrer warnte bereits 2015 vor Terror +++

+++ Fahnder suchen nach acht Terrorhelfern +++

+++ »Wichtiger als Schutz der Bürger«: Innenminister erteilt Überwachungsstaat Absage +++

 

 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Schlacht um Mossul: Tausende Iraker fliehen vor Offensive gegen IS-Miliz +++

+++ Wichtiger Erfolg gegen den IS: Syrische Armee erobert Palmyra vollständig zurück +++

 


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Moderne Pest »Aktivist« - Flüchtlingslager Idomeni: Aktivisten verbreiten Gerüchte über Öffnung der Grenze +++

+++ Neue Schlepperrouten: Für fünftausend Euro nach Italien +++

+++ Wie sich der Kampf gegen die Flüchtlinge militarisiert +++

+++ Nach Streit zweier Kinder: 50 Erwachsene schlagen sich in Heppenheim +++

+++ Linksgrün schäumt - De Maizière: »Nur wer deutsch lernt, darf auf Dauer bleiben« +++

+++ Schlepper bereiten Flüchtlingsroute nach Italien vor +++

+++ Jordaniens König: Die Türkei sendet Terroristen nach Europa – Flüchtlingskrise ist inszeniert +++

+++ Islamforscher im Gespräch: »Radikalisierung ist keine Folge gescheiterter Integration« +++

+++ Logistikunternehmer: »Grenzschließungen in Europa wären beherrschbar« +++

+++ Hessen: Verletzte bei Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft +++


 

Weitere Meldungen


+++ Dass Sozialbeiträge fällig sind, weiß kaum einer: Die böse Überraschung bei der betrieblichen Vorsorge +++

+++ Englischer Journalist zeigts deutscher Bankrott-Presse: Interview mit Frauke Petry begeistert das Netz +++

+++ Selfie-Wirrwarr: Wie Berliner Flüchtling auf Merkel-Bild zu Brüssel-Terrorist wurde +++

+++ Deutschland in Terrorgefahr? De Maizière vs. Maas - Bundesbürger zunehmend besorgt +++

+++ Weidmann kontra Draghi, ein Geheimpakt und die Folgen +++

+++ Mehr Propaganda und Staatsräson +++

+++ EZB: Deutschland probt den Aufstand gegen das Helikoptergeld +++

+++ EU-Kommissionspräsident versucht Terrorgefahr für Verschärfung von Waffengesetzen zu nutzen +++

+++ Laut Vorhersagen sollte es schon gar kein Erdöl mehr geben +++


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


 

 

 

Samstag, 26.03.2016

 

 

Brüssel nach dem Angriff


+++ Merkel neben Attentäter? Sensationelles Selfie taucht in sozialen Netzwerken auf +++

+++ Belgische Muslime greifen den Dschihadismus an +++

+++ Sie bauten die Bomben mit Nagellack und Kloreiniger +++

+++ Mutmaßlicher Attentäter von Brüssel festgenommen +++

+++ Brüsseler Attentäter Laachraoui nahm Flüchtlingsroute +++

+++ Belgischer Polizist verschleppte Attentäter-Infos +++

+++ Karte des Flughafens Brüssel in Athener Wohnung von Paris-Attentäter sichergestellt +++

+++ Abdeslam will seit Brüssel-Anschlägen nicht mehr reden +++

 

 

 

Der neue Dschihad


+++ Nach Warnung vor Brüsseler Anschlägen: Türkische Polizei warnt vor Anschlägen auf christliche Kirchen zum Osterfest +++

+++ De Maizière bereut seine Terror-Aussage »Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern« +++

+++ Böses Omen für heutiges Länderspiel? Terroranschlag im Irak: Infantino schockiert über Attentat bei Fußballspiel +++

+++ Polizei-Gewerkschafts-Chef erklärt: So groß ist die Terror-Gefahr beim Länderspiel heute +++

+++ Jordaniens König: Erdogan setzt auf radikalen Islamismus +++

+++ Bundesjustizminister Maas warnt vor Terroranschlägen in Deutschland +++

+++ Terroristen: Die Mär vom »ausgegrenzten, armen muslimischen Migranten« +++

+++ Terrorfahndung: »Europa muss wieder Raum der Sicherheit werden« +++

 

 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Ein Drittel der Stadt erobert: Soldaten drängen IS in Palmyra zurück +++

+++ Steinmeiers Arroganz: Assad soll den Platz räumen +++

 


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Österreichs Kanzler Faymann findet deutsches Verhalten »ausgesprochen unfair« +++

+++ Neues Gesetz in Planung: De Maizière will Integrationsverweigerer sanktionieren +++

+++ Bankrotte Berliner Justiz: Kiosk-Besitzer wird seit Jahren vom gleichen Täter beklaut - Polizei machtlos +++

+++ 40 Milliarden Euro Mehrausgaben - AOK-Chef warnt: Krankenkassenbeitrag wird drei Jahre lang stark steigen +++

+++ Hunderte Flüchtlinge verlassen Elendslager in Idomeni +++

+++ Wegen wochenlange Wartezeiten: Flüchtlinge in Bochum protestieren mit Hungerstreik +++

+++ Duisburg - Nach Schießerei im Rotlichtviertel: Schütze weiter auf der Flucht +++

+++ »Zahlen sind besorgniserregend«: In diesen deutschen Regionen ist die Einbruchsgefahr am höchsten +++

+++ Bunte Routine in Österreich: Frau (20) in Wels vergewaltigt - Täter-Duo gefasst +++

+++ Thüringens Ministerpräsident Ramelow würde Flüchtlinge aus Idomeni aufnehmen +++

+++ Merkel war dagegen - Schließung der Balkanroute scheint zu wirken: Weniger als 150 Flüchtlinge erreichen mittlerweile pro Tag Deutschland +++


 

Weitere Meldungen


+++ Pjöngjang droht Südkorea ultimativ mit Militärschlägen +++

+++ Präsenz ausländischer Diplomaten als Beobachter im Prozess gegen Journalisten: Erdogan wütend – »Was habt Ihr da zu suchen? - Dies ist nicht Ihr Land« +++

+++ Ostern und Judas: Auch Verrat gehört zu einer Demokratie +++

+++ AfD zerstritten: Saar-Landesverband wehrt sich gegen Auflösung +++

+++ Kanzlerin im Urlaub auf Gomera: Angela Merkel ist reif für die Insel +++

+++ Gewalt in der Ostukraine: Tote und Verletzte bei Verstößen gegen Waffenruhe +++

+++ 2035 endet die US-Hegemonie +++


+++ Franz Joseph I. von Österreich: Der ewige Kaiser +++

+++ »Saubere und minuziöse Aufarbeitung«: Missbrauchsbeauftragter soll Mädchen missbraucht haben - jetzt spricht die Diözese +++

+++ Lügen-Uni Marburg? Vom Umgang mit Andersdenkenden +++

+++ Steuererklärung: Ihr Finanzamt stuft Sie jetzt nach Risiko ein - mit gravierenden Konsequenzen +++

+++ »Von Neonazis kaum zu unterscheiden«: SPD-Politiker Schäfer-Gümbel warnt vor Verharmlosung von AfD +++

+++ FAZ-Frau setzt Vertriebene mit »Refugees« gleich: »Steinbachs Twitterei - Die Zumutung auf 140 Zeichen« +++


 

+++ KOPP Lesern längst bekannt: Neues Radio-Bremen-Gesetz mit Schlagseite +++

+++ Die Krise hat begonnen - Das Ende des American Dream? +++

+++ Bistum Würzburg: Frau beschuldigt Missbrauchsbeauftragten des Missbrauchs +++

+++ Tod von Guido Westerwelle: Der wehmütige Abschied von der Bonner Republik +++

+++ Erdogans Reich zerfällt bereits +++


+++ Kritik aus AfD: Frauke Petry droht an sich selbst zu scheitern +++



+++ Englands Lehrer fordern Schule als »Schutzraum«: Schüler müssen radikale Gedanken äußern dürfen +++

+++ Bosnisch-serbischer Präsident empört über Urteil gegen Karadžić: »Selektive Justiz« +++

+++ Moskau kritisiert Urteil von UN-Kriegsverbrechertribunal gegen Karadzic +++

+++ Zur Verantwortung gezwungen? Bei CDU und Grünen weckt ein mögliches Regierungsbündnis keine Glücksgefühle +++

+++ Mildere Urteile für Mord »aus Verzweiflung« geplant +++

+++ Triebwerk für Feststoffraketen: Nordkorea testet neuen Antrieb für Atomraketen +++


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

 

Karfreitag, 25.03.2016

 

 

Brüssel nach dem Angriff


+++ Mutmaßlicher Selbstmordattentäter von Brüsseler Flughafen verhaftet +++

+++ Nach Terroranschlägen: Belgische Polizei schikaniert Bürger wegen islamkritischen Internetpostings +++

+++ Frankreich vereitelt wohl weiteren Anschlag +++

+++ Mehrere Terrorverdächtige in Frankreich und Belgien verhaftet +++

+++ Größere Katastrophe in Brüssel nur knapp verhindert +++

+++ Kritik an Belgiens Behörden wächst +++


 

Der neue Dschihad


+++ Amerikaner melden Tod von ranghohem IS-Terroristen +++

+++ Islamisten wollen entführten Priester am Karfreitag kreuzigen +++

+++ Terror-Verdächtiger in Gießen festgenommen +++

+++ Salafist im Raum Düsseldorf festgenommen +++

+++ BKA-Präsident warnt vor Anschlägen in Deutschland +++

+++ Nicolaus Fest: Brüssel – was tun? +++

+++ Noch mehr Anschläge? Geheimdienste rechnen 2016 mit Horrorszenario +++


+++ Terrorismus: Der perfide Traum von einem nuklearen Armageddon +++

+++ IMK-Vorsitzender Bouillon »Das müssen wir uns zutrauen«: Innenminister wollen über Bundeswehreinsatz bei Terror im Inland beraten +++



+++ Die Terror-Strategie des IS: Wie unauffällig sich Terroristen vor Anschlägen unters Volk mischen +++


 


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Familienzoff in Hamburg - Streit zwischen Großfamilien eskaliert: Drei Verletzte +++

+++ Visafreiheit für die Türkei; Die Angst vor dem nächsten Flüchtlingsstrom +++

+++ »Welcome«-Fans sauer: Feuer am Dach von Merkels Asyl-Ponyhof +++

+++ Union befürchtet Islamisten-Gettos in Deutschland +++

+++ Undercover in Flüchtlingsheimen: »Unsere Politik schlägt gerade völlig fehl« +++

+++ Völkerwanderung II: Wir schaffen das - aber nicht wie zentral geplant +++

+++ Der Frühling kommt, Bremer Familienclans schlagen aus: Massenschlägerei vor Notaufnahme eines Klinikums +++

+++ Hürden bei Ausweisungen: Richter befürchten Autoritätsverlust +++

+++ Kaum Abschiebungen in Niedersachsen +++

+++ Schwedische Kulturwoche auf Twitter: »Ich bin der Migrant, der deine Tochter schändet« +++

+++ Bundespolizei warnt vor Gewalt an geschlossenen Grenzen: Dass die Balkanroute wirklich dicht ist, widerlegen Zahlen aus Deutschland +++


 

Weitere Meldungen


+++ Die Ideologisierung von Schulen: Schüler als Spitzel +++

+++ Wegen Nato-Hochrüstung: Russland stellt neue Divisionen an Westgrenze auf +++

+++ Hundert Schiffe Chinas in malaysische Gewässer eingelaufen – ein Warnsignal? +++

+++ Operation Condor: Neue Dokumente zu Amerikas bzw. Kissingers Rolle im »schmutzigen Krieg Argentiniens« sollen veröffentlicht werden +++

+++ Harry Dent warnt vor dem »größten Crash deines Lebens« +++

+++ Initiative »Stop Bargeldverbot« hat 100.000 Unterstützer +++

+++ Ohne EU sicherer? Wie der Terror Großbritanniens Debatte um den »Brexit« verändert +++


 

 

 

 


 

 

 

 


 

 


Ägyptischer TV-Moderator zum Brüssel-Terror



 

 

Donnerstag, 24.03.2016

 

 

Brüssel nach dem Angriff


+++ Bau einer »dirty bomb«: Bakraoui-Brüder spähten angeblich Atomforscher aus +++

+++ Brüsseler Terrorzelle beobachtete Atomforscher +++

+++ Aiman Mazyek wiederholt sich, er kann aber auch zaubern +++

+++ Terrorverdächtiger von Paris Abdeslam will schnelle Auslieferung an Frankreich +++

+++ Getöteter Terrorverdächtiger von Brüssel war in Schweden registriert +++

+++ Duma-Politiker: »Was Europa verschweigt: Terroristen in Brüssel waren Assads Gegner« +++

+++ Tot oder auf der Flucht? Bericht: Es gab einen weiteren Attentäter in der Brüsseler U-Bahn +++

+++ Brüssel nach den Anschlägen: Bröckeln die Denkverbote? +++

+++ Nach Terror in Brüssel: USA fordert von Europa mehr Unterstützung im Kampf gegen den IS +++

+++ Britischer EU-Skeptiker über Brüssel: »Hauptstadt des Dschihadismus« +++

+++ Heiko Maas: »Die Terroristen sind keine Flüchtlinge« +++

+++ Das Ende Europas – nach den Brüsseler Anschlägen +++

+++ Geheimdienstminister Israels: Belgier sollen Terror bekämpfen statt Schokolade zu essen  +++

+++ Terror in Brüssel: Rufe nach neuer EU-Sicherheitsarchitektur +++

 

 

Der neue Dschihad

 

+++ Terror-Gefahr: Kritik an Belgien-Schelte von NRW-Innenminister Jäger +++

+++ Experte: Ein Molenbeek gibt es bald auch in Deutschland und Italien +++

+++ Vielfältig-bunter Hass zu Ostersonntag: Belgischer »Prediger des Terrors« will in der Uthman-Moschee in Essen-Steele auftreten +++

+++ »Berlins islamistische Szene wächst sehr dynamisch« +++


+++ Nach Brüssel: SPD fordert Tausende neue Stellen zur Terrorbekämpfung - Union lehnt ab +++

+++ Belgische Atombehörde: Kernkraftwerke sind mögliches Ziel von Terroristen +++

+++ Ben-Gurion-Flughafen: »Deswegen untersuchen wir Muslime genauer« +++

+++ Islamisten: So kämpft der deutsche Staat gegen die Terrorgefahr +++

+++ Madrid, Paris, Brüssel: Die Angriffe der islamistischen Terroristen gegen den Westen folgen einer ausgeklügelten Taktik +++

 


Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Großoffensive: Irakische Armee startet Angriff auf IS-Hochburg Mossul +++

+++ Syrische Armee nimmt strategisch wichtige Anhöhe vor Palmyra ein +++



Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Französischer Innenminister: 800.000 neue Flüchtlinge drängen nach Europa +++


+++ Geschlechtertrennung: Mitteldeutsche Regiobahn richtet Frauenabteile ein +++

+++ Offenheit ist der Preis der Freiheit +++

+++ Dealer, Bettler und gewalttätige Zuwanderer neben Kinderspielplatz: Gutbürgerliche Wiener Josefstadt verfällt +++

+++ Silvester-Übergriffe: Erste Anklage wegen sexueller Nötigung +++

+++ München- Pasing vor dem Einkaufszentrum: Unbekannte Täter schlagen und berauben Schüler +++

+++ Integration gelingt, weil Integration nicht gelingt – Logik der Asyl-Prediger +++

+++ Gewalt in Berlin: Kriminelle Kinder attackieren 13-Jährigen +++

+++ Fürth schaltet kostenloses WLAN ab: Bürgermeister protestieren gegen Geld-Kürzung für Flüchtlinge +++

+++ Wie wir arabische Gettos verhindern +++

+++ Hunderte Flüchtlinge blockieren Autobahn in Griechenland +++

+++ Flüchtlingsdeal: Hilfsorganisationen starten Boykott +++

+++ Empörung bei den Griechen: Flüchtlinge werfen Essen in den Müll +++


 

 

Weitere Meldungen


+++ Kontakt zu Rechtsextremen: AfD löst Saar-Landesverband auf +++

+++ »Dämonenhaft schön« – Frauke-Petry-Interview sorgt für Unmut in der Bunte-Redaktion +++

+++ Ärger um AfD-Programmentwurf +++

+++ Sachsen-Anhalt: AfD erhält nach Wahlpanne zusätzlichen Sitz +++

+++ Wirtschaftsweise warnen: Arbeitslosenzahl schnellt 2017 um fast zehn Prozent in die Höhe +++

+++ Urteil gegen Karadzic: In seiner Wirkung kaum zu unterschätzen +++


+++ »Der AfD mit Normalität begegnen«: Constantin Schreiber über den falschen Umgang der Medien mit den Rechtspopulisten +++

+++ ARD-Deutschlandtrend: Freies Lügen für mehr Bürgerüberwachung +++

+++ Trump: Migrationswahnsinn treibt Briten zu EU-Austritt +++

+++ Nehmt dem irren Putin die Killerdelfine weg! +++



+++ Moody's warnt vor Kollaps der Lebensversicherer +++

+++ Auslandsjournalismus in der Krise? – »Auf den Medienhype muss man aufpassen« +++

 

+++ Anti-AfD: Linksextreme bekennen sich zu Anschlag auf Hotel +++

+++ Türkischer Professor nennt Bildungsbürger die »größte Gefahr« für das Land +++

+++ Professor Raffelhüschen im Interview - Sozial-Experte schlägt vor: »Ein Jahr Pflege kann jeder selbst bezahlen« +++

+++ Deutschlandtrend: AfD wäre bei Wahl am Sonntag drittstärkste Partei +++

+++ Zinsen für Billionenbeträge unversteuert: So wird Deutschland zur Steueroase für Ausländer +++

+++ Endlose Gewalt liegt wie ein Schatten über der Menschheit +++

+++ Flugzeugteile aus Mosambik stammen »nahezu sicher« von Flug MH370 +++


 

 


 

 

 

 

 


 

 

 

 

Mittwoch, 23.03.2016

 

 

Brüssel nach dem Angriff


+++ Belgier ließen ihn laufen - Erdogan: Attentäter von Brüssel wurde aus Türkei ausgewiesen +++

+++ Belgien und der Terror: Ein Königreich für Islamisten +++

+++ Nach Anschlägen: US-Geheimdienste werfen belgischen Kollegen Unfähigkeit vor +++

+++ Reaktion auf Brüsseler Anschläge: Radikale überfallen größte Moschee Madrids +++

+++ Molenbeek ist überall: Wie die Terroranschläge von Brüssel Zwietracht säen +++

+++ Was mit was etwas zu tun hat +++

+++ Belgien selber schuld? Wie Riads günstiges Öl Radikalisierung fördert +++

+++ Noch heftigere Explosion am Flughafen konnte verhindert werden +++

+++ »Ich habe Angst. Nicht vor dem Islam, nicht vor Terror – sondern vor der rechtspopulistischen Hetze, die folgen wird«: Shitstorm um Terror-Tweet von Junger Grüner +++

+++ Die Spur führt nach Paris +++

+++ El-Bakraoui-Brüder: Flughafen-Attentäter von Brüssel identifiziert +++

+++ Brüssel: Die unendliche Betroffenheits-Folklore +++

+++ »Nach dem Terror stellt sich die Frage: Will Europa überleben oder nicht?« +++

+++ Auto kam aus Brüssel: Polizei nimmt drei Terrorverdächtige in Bayern fest +++

+++ Brüssel, Terrortainment, Terroranschläge: Fakten und Ursachen +++

+++ Brüssel hat entsetzliche Fehler gemacht +++

+++ Taxifahrer führte Ermittler wohl zu Wohnung der Attentäter +++

+++ Das Minutenprotokoll zu den Anschlägen von Brüssel +++

 

 

Der neue Dschihad


+++ Türkei: Drei Festnahmen nach Anschlagswarnung gegen Deutsche +++

+++ Frankreichs Polizei hat Problem mit radikalen Moslems +++

+++ Terrorattacken: »Schläfer in Atomkraftwerken warten nur darauf zuzuschlagen« +++

+++ Putin-Vertrauter warnt vor IS-Terror in Berlin: »Deutschland und Russland müssten dringend kooperieren« +++

+++ Wie lange schauen wir dem Terror noch wehrlos zu? +++

+++ »Alarmsignal« für ganz Europa - Chef der DPolG warnt vor »einer langen Terrorperiode.« +++

+++ Täglich Hinweise auf Anschlagsversuche in Deutschland +++

 

 


Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Auf dem Weg nach Libyen? +++

 


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Nicht mehr offen: Polen nimmt nach Terror keine Flüchtlinge mehr auf +++

+++ Asylchaos: Nordafrikanische Asylbewerber geben sich als Syrer aus +++

+++ In einer Berliner Flüchtlingsheimküche aufgeschnappt: Hass auf Juden, Schwarze, Homos, Frauen, Christen +++

+++ Bankrotte Justiz: U-Bahn-Pöbler »zeigen Reue« - und ziehen lachend davon +++

 

+++ Lager Idomeni: Aus Angst vor Gewaltausbruch ziehen Helfer ab +++

+++ UN protestiert gegen EU-Türkei-Pakt: Helfer verlassen griechische Hotspots +++

+++ Die Geschichte ist dabei, sich zu wiederholen: Europas Selbstmord gegenüber der Türkei +++

+++ Grenze zu Russland: Finnland sperrt Flüchtlinge aus +++


 

Weitere Meldungen


+++ Die Aktienkurse fallen wieder: Großbank warnt vor Börsenturbulenzen +++

+++ Trump und der »dritte Weltkrieg« … schöner manipulieren mit der FAZ +++

+++ »MDR stützt Zschäpes Aussage« – verbreitet Staatssender die Unwahrheit? +++

+++ Die Zukunftsträume des Pentagon +++

+++ Dormagen: Blockwarte treiben Bäcker in den Ruin - wegen eines Facebook-Postings +++



+++ Linksgrüne Blockwarte schlugen wieder zu: Brauerei nimmt »Grenzzaun Halbe« zurück +++


 

+++ Grüne Elite filzt - weitere Mandate sind geplant:  Ex-Ministerin Silke Krebs berät Bosch-Stiftung +++

+++ Kooperation zwischen Medienverlagen und Lobbyorganisationen: »Wer soll darüber berichten, wenn alle großen Medien mitmachen?« +++

+++ Die Linke ruiniert sich selbst? Oder sie wird von außen ruiniert? +++

+++ Ebola: In Westafrika flammt der Virus wieder auf +++

+++ »Geradezu verheerend« - Ex-EZB-Chefvolkswirt Issing: Helikoptergeld wäre Bankrotterklärung +++

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

Dienstag, 22.03.2016

 

 

 

+++ TERROR in Brüssel - Alle Meldungen in unserem Sonderticker +++

 

 

 

Der neue Dschihad


+++ Terrornetzwerk der Paris-Attentäter: Angriffsziel Deutschland +++

+++ In Mali: Bewaffnete stürmen Militär-Ausbildungscamp der EU +++



Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ Verzweiflung in Idomeni: Zwei Flüchtlinge zünden sich an +++

+++ Celle: Afghanischer Flüchtling soll Lehrer getötet haben +++

+++ Weiden: Syrer sollen Mädchen in Therme begrapscht haben +++

+++ Gegen Baum gerast: Syrische Flüchtlinge retten NPD-Politiker aus zerstörten Auto +++

+++ Undercover im Flüchtlingsheim: »Erstaufnahme Eisenhüttenstadt ist ein Witz« +++

+++ Flüchtlinge protestieren in Bayern auf Kraftwerksturm +++


+++ Münchner U-Bahn-Attacke: »Im Video sieht es schlimmer aus, als es war« +++

+++ Intifada in der Türkei: Asylpolitik trägt Kurdenkonflikt nach Europa +++

+++ Arbeitsmarkt: »Die erste Flüchtlingsgeneration hat keine Chance« +++

+++ Flüchtlingscamps auf Lesbos: »Wenn nur ein Stein fliegt, wird das hier zur Hölle« +++

+++ Sahra Wagenknecht: »Merkel verantwortet schlimmsten Rechtsruck nach 1945« +++

+++ Grenzkontrollen in der Flüchtlingskrise: Bundespolizisten haben knapp drei Millionen Überstunden angesammelt +++

+++ Aus Statistik Lügen pressen +++


 

Weitere Meldungen


+++ AfD-Jugendorganisation fordert ein Verbot islamischer Migration nach Europa +++

+++ Anschläge in Brüssel: AfD-Politikerin von Storch provoziert mit Facebook-Post +++

+++ Schäuble plant Milliarden Euro Mehrausgaben für Bundeswehr und Flüchtlinge +++

+++ Baden-Württemberg: CDU-Landeschef sieht Schnittmengen mit Grünen +++

+++ Merkel zu Anschlägen in Brüssel: »Täter sind Feinde unserer Werte« +++


+++ Anschläge in Brüssel: Lengsfeld gibt Merkel Schuld am Terror +++

+++ Höcke stellt Strafanzeige gegen »AfD Armee Fraktion« +++

+++ Festerling an Merkel: »Wer sich Regierungsarbeit von Soros diktieren lässt, begeht Hochverrat!« +++

+++ Hinweise auf geheimen Türkei-Deal +++

+++ Die AfD will die Arbeitsagentur auflösen und den Euro abschaffen +++

+++ Söder über Kampf gegen ökonomischen Dschihad: »In Deutschland fangen wir erst an« +++

+++ Treffen der Landeschefs: BaWü-Fraktionen wollen AfD nicht Märtyrerrolle überlassen +++

+++ Welttag gegen Rassismus: Türkischer Abgeordneter warnt vor »rechtsextremer AfD« +++

+++ Großer Kotau vor AIPAC: Trump möchte Atomabkommen mit Iran aufheben +++

+++ Strickleiter für 7000 Euro gebaut: So verballert die Bundeswehr Steuergelder +++

+++ Rentenplus: Ungerechte Politik auf dem Rücken der Jüngeren +++


 

 


 

 

 

PEGIDA Dresden

 



Australische TV-Crew in Stockholms »Klein Mogadishu« gejagt und verprügelt (engl.)




 

 

Montag, 21.03.2016

 

 

Der neue Dschihad


+++ Terror-Serie in London? Polizei und Spezialeinheiten in Einsatzbereitschaft versetzt +++

+++ Schwere Waffen bei Abdeslam gefunden - »Neues Netzwerk« rund um den Terroristen in Brüssel +++

 

Krieg in Nah- und Mittelost


+++ Einsatz gegen Kurdenrebellen: Erdogan wirft EU »Scheinheiligkeit« vor +++



 


Bunte Vielfalt für die Bunte Republik


+++ EU-Abkommen mit Türkei: Deutschland soll jeden fünften Syrien-Flüchtling aufnehmen +++


+++ Warburger Helferin nimmt Polizisten in Schutz: Syrerin wollte »eigenes Haus« - sexuelle Belästigung vorgetäuscht +++


+++ Preisgekrönter algerischer Schriftsteller Kamel Daoud: »Als deutscher Rentner hätte ich Angst« +++

+++ Zuwanderungsrekord zwei Millionen Ausländer? »Nur die Untergrenze« +++

+++ Einwanderung ins Sozialsystem: Bruder von Kosovos Premier suchte Asyl in Deutschland - um sich hier ärztlich behandeln zu lassen +++


+++ IS-Kämpfer als Schläfer, Alkohol, Drogen und Prostitution - Undercover-Journalist berichtet aus Asyllagern +++

+++ Nach Türkei-Abkommen: Nun schaffen es Flüchtlinge auch wieder nach Ungarn +++

+++ Konflikte in Berliner Flüchtlingsheimen: Aus der Heimat geflohen, Hass im Gepäck +++

+++ Rekordwert: Zwei Millionen Ausländer kamen 2015 nach Deutschland +++

+++ Die Eingeschlossenen von Idomeni: Schlepper und »Flüchtlingsaktivisten« behindern Arbeit in Idomeni +++

+++ Statt Randale und Brandstiftung Aktivist*Innen an die Front!: »Security im Asylheim ist oft ein Job für Gescheiterte« +++

+++ Kriminalität in Berlin - 600 Überfälle am Alexanderplatz: Ist die Polizei machtlos gegen die Gewalt? +++

+++ Türkische Beamte auf Ägäis-Inseln angekommen +++

+++ Sex-Attacke in Wittlich: Schülerin von drei Männern belästigt +++


+++ ALFA-Chef Lucke: Wer glaubt, mit dem EU-Türkei-Deal sei die Flüchtlingskrise beendet, täuscht sich +++

+++ Grünen-Chefin über Flüchtlinge und AfD: »Müssen die Idomeni-Flüchtlinge nach Deutschland holen« +++

+++ Schweigen über Flüchtlingskosten +++

+++ Platzt der Flüchtlingspakt? Wie wirkt sich der Terror im Land auf die Türkei aus? Wie verlässlich ist die Regierung? +++

+++ EU-Türkei-Abkommen: Markus Söder warnt vor kurdischer Masseneinwanderung +++

+++ Neue Flüchtlingsroute? Marokko wird dringend als Grenzwächter gebraucht +++


 

 

Weitere Meldungen


+++ Todesdrohungen gegen Ex-Mitglieder: Was steckt hinter der AfD-Armee-Fraktion? +++

+++ Brandenburgs Innenminister redet sich die Katastrophe schön +++

+++ AfD zieht in 20 hessische Kreistage ein +++

+++ »Pranger der Schande«: Juristische Schlappe für »Bild«-Zeitung +++

+++ Wirbel um twitternden US-Politiker: Deutschland kann Kaliningrad annektieren +++

+++ Herzlich willkommen, AfD: der seltsame Rechts-Ruck beim Spiegel +++

+++ EZB Fiskalpolitik: Vorbereitung des Schuldenschnittes? +++

+++ Erdogan fordert Erweiterung von UN-Sicherheitsrat: »Afrika muss auch dabei sein« +++

+++ Amerikanischer Hedgefonds setzt auf »finanzielle Massenvernichtungswaffen« +++

+++ Bundesfamilienministerium: Regierung verdoppelt Budget für Initiativen gegen Rechts +++

+++ Hass und Hetze, Gift und Galle eines verbitterten Pressefritzen: »Pegida und AfD: Volkes Stimmung, Volkes Stimmen« +++

+++ Rechtspopulisten: Haben die Parteien ein Mittel gegen die AfD? +++

+++ AfD vs. Medien: Warum das Ernst nehmen schwerfällt +++


+++ BND & Co: Sicherheitsbehörden mit der Lizenz zum Schlafen +++


+++ AfD: Programmentwurf sorgt für mediales Zerrbild +++

+++ EU erschwert die Vergabe von Immobilienkrediten +++

+++ Thilo Sarrazin rechnet mit CDU und SPD ab: »Man hätte die AfD verhindern können« +++



+++ Parteiprogramm: AfD setzt auf Euro- und Islam-Kritik +++

+++ Anti-AfD-Maßnahmen: Die »Gesellschaft, wie sie ist, verteidigen« +++

+++ Baden-Württemberg: CDU-Vize Strobl weist Wolf in die Schranken +++

+++ Der Genderzünder für den sozialen Sprengstoff +++


 

 

 

 

 

Die Meldungen von KW 11 / 2016 finden Sie hier

 

 

 

 

.

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Milliardär werden mit dem Kopp Verlag? Was Lügenmedien gern verschweigen

Udo Ulfkotte

In den vergangenen Tagen haben viele Medien über den Rottenburger Kopp Verlag und dessen Autoren berichtet. Die verdienen sich angeblich ein »goldenes Näschen« und kassieren skrupellos eine »Hass-Dividende«. Ich bin einer dieser aus Sicht der Lügenmedien offenkundig zum Multimilliardär avancierten Kopp-Autoren. Und ich weiß jetzt mal wieder, warum  mehr …

Geheimnis in Nevada: Was geschieht auf Area 6?

Andreas von Rétyi

Wer kennt sie nicht, die berühmteste Geheimbasis Area 51? Tatsächlich hat fast jeder schon von dieser von der Außenwelt weitgehend abgeschotteten Testanlage im US-Bundesstaat Nevada gehört. Hier werden fortschrittlichste militärische Luftfahrttechnologien erprobt, Gerüchten zufolge sogar Fluggeräte aus einer anderen Welt. Fakt ist: Die  mehr …

Wo Mittelmaß Trumpf ist: Bildung gilt in Deutschland heute als »elitär«

Edgar Gärtner

Wer sich im heutigen Deutschland noch am Humboldtschen Bildungsideal orientiert, der gilt als verschroben und altmodisch.  mehr …

Walking ist gut, aber noch besser ist Intervalltraining

Julie Wilson

Wenn es um sportliche Betätigung geht, kann man seinem Körper kaum etwas Besseres tun, als ihn immer wieder an seine Grenzen zu führen, und sei es nur für ein paar Minuten pro Woche. Hochintensives Intervalltraining (HIIT), starke körperliche Anstrengung über eine sehr kurze Zeit hinweg, gefolgt von kurzen Ruhepausen – effektiver kann man  mehr …

Werbung

Der große Gesundheits-KONZ

Gold: 10.000 Dollar?

Empirische Langzeitanalyse zeigt: Wir werden neue Rekordpreise sehen!

Der US-amerikanische Edelmetallexperte Gary Christenson, der auch von vielen deutschen Goldanlegern als versierter und nüchterner Analyst geschätzt wird, hat nach einer akribischen Recherche ein empirisches Goldmodell entwickelt, um die wahrscheinliche Goldpreisentwicklung bis zum Jahr 2021 zu prognostizieren. Dieses Modell wurde von Dr. Jürgen Müller ins Deutsche übertragen und durch zahlreiche wertvolle Informationen für die Leser hierzulande ergänzt.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Spendenaktion

Whistleblower

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

verheimlicht vertuscht vergessen

Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!

Das war wohl noch nie da: Ein Buch wird Opfer seines eigenen Credos! Gerhard Wisnewskis jährlicher Bestseller verheimlicht - vertuscht - vergessen wurde nun sogar seinem Verlag Droemer Knaur zu heiß! Kurz vor Druck wurde die neueste Ausgabe 2016 gestoppt! Begründung: Wisnewski habe in seinem Werk Flüchtlinge »verunglimpft«. »Tatsache ist, dass das Buch jede Menge Sprengstoff enthält, insbesondere im Hinblick auf die sogenannte >Flüchtlingskrise<, die uns 2015 im wahrsten Sinne des Wortes >heimsuchte<«, schrieb Wisnewski in seinem Newsletter.

mehr ...

Und sie hatten sie doch!

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.