Dienstag, 6. Dezember 2016
20.09.2011
 
 

Bestsellerliste: »Europa vor dem Crash« seit 16 Wochen einer der meistverkauften deutschen Titel

Redaktion

Das von den Kopp-Autoren Michael Grandt, Gerhard Spannbauer und Udo Ulfkotte verfasste Sachbuch Europa vor dem Crash ist nach Angaben des manager magazins auch weiterhin einer der meistverkauften Wirtschaftstitel im deutschsprachigen Raum und steht jetzt auf Platz 4 der Wirtschaftsbestseller.

In dem Buch geht es um den absehbaren Zusammenbruch Europas. Die ersten Vorboten haben sich nach Angaben der Autoren bereits gezeigt. Wer hätte vor einem Jahr an einen Staatsbankrott von Griechenland und Irland geglaubt? Daran, dass Portugal, Spanien und sogar Großbritannien kurz davorstehen? Auch in Deutschland ist der Staatsbankrott nach Angaben der Autoren bereits vorprogrammiert. Er ist nur noch eine Frage der Zeit. Nichts ist mehr sicher. Der Euro ist eine tickende Zeitbombe, und der Countdown läuft. Eine Währungsreform in naher Zukunft wird immer wahrscheinlicher.

 

Verzweifelt versuchen Politiker mit gefälschten Arbeitslosenzahlen, geschönten Konjunkturdaten und dem Verschweigen der wahren Staatsverschuldung, die so hoch ist, dass man es sich kaum mehr vorstellen kann, das Volk zu belügen, zu betrügen und zu beruhigen. Sie fürchten schwere Ausschreitungen wie jüngst in London, davor in Griechenland und Frankreich oder gar Revolutionen wie jene, die mit Tunesien erst Nordafrika und dann mit Ägypten weite Teile der arabischen Welt erschütterten. Interne Studien von Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten warnen, so der Inhalt des Buches, bereits vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen in Deutschland.

 

Immer neue EU-Krisengipfel, immer mehr Geld, das in das marode Euro-Währungssystem gepumpt wird und immer weitere europäische Länder, die vor dem Bankrott stehen. Doch unsere »Volksvertreter« wollen das alles nicht wahrhaben. Milliarden über Milliarden unserer Steuergelder versenken sie in einem Fass ohne Boden. Dabei ist eines klar: Der Euro und damit die EU sind am Ende.

 

 


 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Neues Mittel gegen Schlaganfall
  • Preisdrückerei beim Autobau: Dünnes Blech
  • Wissenschaft: Lügendetektor überflüssig
  • Vorsicht Bestatter:Todsichere Geschäfte

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Nach SPD-Sieg: Bahn frei für Frühsexualisierung an Berliner Schulen

Laura Küchler

Die SPD hat gestern in Berlin die Wahlen gewonnen. Trotz leichter Einbußen bleibt Klaus Wowereit Bürgermeister der Stadt. Was die wenigsten Leute wissen: Zu seinem Wahlprogramm gehört die umfangreiche Frühsexualisierung an Kindergärten und Schulen. Vor allem Homosexuellen gegenüber sollen die Kinder jetzt verstärkt Toleranz lernen, indem sie in  mehr …

Sehr geehrte Frau Bundesministerin Schröder,

Eva Herman

zunächst möchte ich Ihnen herzlich zu Ihrer Tochter gratulieren. Allerdings, das ist nur meine ganz persönliche Meinung, hätte ich mir gewünscht, dass das kleine Mädchen mehr von ihrer Mama gehabt hätte, gerade in den ersten so wichtigen drei Lebensjahren, in denen das gesamte, restliche Leben eines Menschen geformt und geprägt wird. Doch das  mehr …

Beispiel Eva Herman: Wie die Qualitätsmedien sich jetzt selbst abschaffen

Redaktion

Die deutschen Qualitätsmedien befinden sich in einer tiefen Krise: Auflagen und Einschaltquoten stürzen ab, das Anzeigengeschäft ist eingebrochen, Leser und Zuschauer flüchten in Scharen. Woran liegt das? Ist allein das Internet schuld? Keineswegs. Der Hauptgrund ist ein anderer, und der wird immer wichtiger: Unglaubwürdigkeit. Die meisten  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Beispiel Eva Herman: Wie die Qualitätsmedien sich jetzt selbst abschaffen

Redaktion

Die deutschen Qualitätsmedien befinden sich in einer tiefen Krise: Auflagen und Einschaltquoten stürzen ab, das Anzeigengeschäft ist eingebrochen, Leser und Zuschauer flüchten in Scharen. Woran liegt das? Ist allein das Internet schuld? Keineswegs. Der Hauptgrund ist ein anderer, und der wird immer wichtiger: Unglaubwürdigkeit. Die meisten  mehr …

Nach SPD-Sieg: Bahn frei für Frühsexualisierung an Berliner Schulen

Laura Küchler

Die SPD hat gestern in Berlin die Wahlen gewonnen. Trotz leichter Einbußen bleibt Klaus Wowereit Bürgermeister der Stadt. Was die wenigsten Leute wissen: Zu seinem Wahlprogramm gehört die umfangreiche Frühsexualisierung an Kindergärten und Schulen. Vor allem Homosexuellen gegenüber sollen die Kinder jetzt verstärkt Toleranz lernen, indem sie in  mehr …

Ifo-Institut: Die Konkurswahrscheinlichkeit Deutschlands liegt schon bei zehn Prozent!

Michael Grandt

Es ist kaum zu glauben, wie die Bundesregierung ihre Bürger betrügt und belügt. Die Haftung der deutschen Steuerzahler für die Euro-Rettung ist eigentlich DOPPELT so hoch, wie offiziell angegeben und treibt unser Land immer mehr in Richtung Zahlungsunfähigkeit.  mehr …

Säbelrasseln im östlichen Mittelmeer: Droht Krieg zwischen Griechenland und der Türkei?

Udo Ulfkotte

Bricht jetzt auseinander, was nicht zusammengehört? Und zwar nicht nur in der Euro-Zone? Auch in der NATO läuten zwischen Griechenland und der Türkei auf einmal alle Alarmglocken. Die Türkei entsendet (von der Weltöffentlichkeit weitgehend unbemerkt) gerade Kriegsschiffe, weil sich Athen und Ankara um gewaltige Rohstoffvorkommen auf dem  mehr …

Volkspädagogen

Werbung

Die GEZ-Lüge

Erinnerung ans Recht

Deutschland zeichnet sich nicht mehr als Rechtsstaat aus.

Die freiheitlich-demokratische Grundordnung beruht auf den in der Aufklärung entwickelten Gedanken der Freiheit und der Souveränität der Bürger. Diese Ordnung wurde für Deutschland im Grundgesetz niedergelegt und ist das rechtliche Fundament jeder Republik. Sie ist ein wesentliches Kennzeichen des europäischen Erfolgs und Selbstverständnisses. Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung.

mehr ...

Das große farbige Wilhelm Busch Album

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Spendenaktion

Mitochondrien

Das große Detox-Buch

Werbung

Deutschland von Sinnen

»Voll das Tollhaus!«

»Es ist ein Skandal, die indigene Bevölkerung als einen Haufen von Reaktionären, Nazis, ja, verhinderten Mördern zu verunglimpfen, sobald sie mitbestimmen möchte, mit welcher Sorte von Menschen sie in ihrem eigenen Land zusammenzuleben wünscht und mit welcher nicht. Migranten sind keine Touristen. Das hier ist immer noch Deutschland und nicht Circus Roncalli.« Akif Pirinçci

mehr ...

Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung

Mit Holz, Herz und Hand

Ur-Obst