Sunday, 25. September 2016
23.03.2016
 
 

Kongress: Perfekte Krisenvorsorge

Redaktion

Dank großer Nachfrage ist der Kongress »Perfekte Krisenvorsorge« am 23. April 2016 in der Stadthalle Fürth ausverkauft. Wir freuen uns, dass diese Veranstaltung der Superlative auf so großes Interesse stößt. Weitere Bestellungen von Karten sind jedoch ab diesem Zeitpunkt leider nicht mehr möglich. Daher wird es auch keine Tageskasse geben.

Für die Besucher des Kongresses werden die Informationen, die für die Teilnahme wichtig sind, hier weiter angezeigt, damit Sie sich in Ruhe vorbereiten können.

Unter dem Motto »Perfekte Krisenvorsorge« erleben Sie die Top-Referenten Andreas Häckel, Janne Kipp, Lars Konarek, Stefan Schubert und Wolf-Dieter Storl. Jenseits der Tagesnachrichten erfahren Sie bei diesem Kongress alles, was Sie heute tun sollten, um morgen nicht zu den Krisenverlierern zu gehören!

 

Jeder ein Experte auf seinem Gebiet, referieren diese fünf Spezialisten über Themen wie:

 

Janne Kipp

• Wie muss ich meine Finanzen neu ausrichten, um meine Zahlungsfähigkeit aufrechtzuerhalten?

• Wie kann ich mich vor der heimlichen Enteignung durch das Weltfinanzkartell schützen?

• Welche fatalen Folgen hat ein Bargeldverbot für mich persönlich?

 

Wolf-Dieter Storl

• Wie kann ich mich ernähren, wenn der Supermarkt geschlossen bleibt?

Wie sollte das ideale Stückchen Land für die Selbstversorgung beschaffen sein?

• Wie lege ich einen Selbstversorgergarten richtig an und bewirtschafte ihn erfolgreich?

• Wie ziehe ich meine eigenen Heil- und Küchenkräuter?

• Wie finde ich die besten essbaren Wildpflanzen?

 

Lars Konarek

• Wie überstehe ich durch persönliche Vorsorge auch lang anhaltende Krisen?

• Wie kann ich überleben, wenn die Zivilisation zusammenbricht?

• Welches sind die effektivsten Techniken zur Überwindung von Angst?

 

Stefan Schubert

• Wird es auch im deutschsprachigen Raum zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommen?

• Gibt es geheime Vorbereitungen für die Niederschlagung von Aufständen?

• Wo sind die explosiven Brandherde, in denen die Polizei die Sicherheit der Bürger bald schon nicht mehr wird garantieren können?

 

Andreas Häckel

• Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen?

• Wie kann ich mich gegen Angreifer effektiv wehren, ohne komplizierte Techniken trainieren zu müssen?

• Welche Selbstschutzkonzepte sind auch für Frauen besonders geeignet?

 

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion erhalten Sie die einmalige Gelegenheit, die Referenten persönlich zu befragen. Nach Jahren des Wohlstands haben viele von uns verlernt, ganz gezielt für den Notfall vorzusorgen. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, damit eine Krise nicht zur Existenzbedrohung für Sie wird.

 

 

Geplanter Programmablauf

 

08.45 Uhr Einlass

10.00 Uhr Begrüßung

10.15 Uhr Janne Kipp: Wie sichere ich mein Geld? – Die große Enteignung

11.20 Uhr Wolf-Dieter Storl: Selbstversorgung in der Praxis

12.20 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr Lars Konarek: Survivalwissen, Überlebenstechniken und Strategien in Notsituationen

15.05 Uhr Stefan Schubert: Wie steht es um die innere Sicherheit unseres Landes?

16.05 Uhr Erfrischungspause

16.45 Uhr Andreas Häckel: Selbstverteidigung, die funktioniert!

17.45 Uhr Podiumsdiskussion
19.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Termin: Samstag, 23. April 2016

 

 

 

Der Veranstaltungsort

 

Stadthalle Fürth, Rosenstr. 50, 90762 Fürth

 

Eine Anfahrtsbeschreibung als pdf finden Sie hier

 

 

 

 

Das Experten-Team

 

Moderation: Markus Gärtner

Der anerkannte Medienexperte führt Sie - wie immer – professionell durch den Tag.

 

Janne Kipp – Wie sichere ich mein Geld? – Die große Enteignung

 

Janne Kipp, Dipl.-Ökonom und Wirtschaftsjournalist, publiziert seit vielen Jahren als Fachredakteur, Analyst, Herausgeber und Buchautor. Er beschrieb frühzeitig den kommenden Staatsbankrott in Griechenland, die damals weitgehend unerkannten Probleme Spaniens und den möglichen Crash in der Euro-Zone. Schon 2005 warnte er vor der kommenden US-Immobilienkrise und der großen Finanzkrise 2007/2008. Der Finanzmarktspezialist entwarf dabei Strategien zum Vermögensschutz für private Haushalte, die er im Kopp-Verlag in seinen Büchern »BIZ: Der Turmbau zu Basel« und »Die große Enteignung« vorgestellt hat. Sie stellen einen Grundbaustein zur perfekten Krisenvorsorge dar.

 

Wolf-Dieter Storl –Selbstversorgung in der Praxis

 

Wolf-Dieter Storl ist Soziologe, promovierte mit magna cum laude zum Doktor der Ethnologie, war Dozent an der Universität Bern und an der Benares Hindu Universität. Er ist Kulturanthropologe und einer der führenden Experten im Bereich Ethnobotanik.

Pflanzen sind für ihn keine Sachgegenstände, er sieht sie als Wesen mit kultureller, sprachlicher, heilkundlicher und mythologischer Identität. Wissenschaftler, die dies mit einem Lächeln quittieren, sind spätestens nach einem Besuch im Garten seines Hofguts im Allgäu „berührt“. Als Buchautor hat er sich besonders im Bereich Selbstversorgung und Heilpflanzen einen Namen gemacht. Dies sind auch seine Themen in Fürth: Wie sollte das ideale Stückchen Land für die Selbstversorgung beschaffen sein? Wie lege ich einen Selbstversorgergarten richtig an und bewirtschafte ihn erfolgreich? Wie ziehe ich meine eigenen Heil- und Küchenkräuter?

 

Lars Konarek – Survivalwissen, Überlebenstechniken und Strategien in Notsituationen

 

Zur Krisenvorsorge gehört für Lars Konarek das Überleben in der Natur zu trainieren, Ausrüstungen zu testen und sich mental vorzubereiten. Im seinem Vortrag vermittelt der Survival-Trainier, Extremsportler und Autor bewährte Erkenntnisse aus seiner reichen Erfahrung aus Extrem-Ereignissen und seinen Trainingskursen: Warum kann man bereits bei +15° lebensbedrohlich draußen unterkühlen? Warum kann auch ein scheinbar sauberer Gebirgsquell krankmachende Organismen enthalten? Wie mache ich Feuer mit Wasser, einer Tüte oder einem Smartphone? Und nicht zuletzt führt er aus, welche Probleme uns unsere Psyche beim Überleben macht, und er wird einfache, aber hocheffektive Techniken zur Überwindung der Angst vorstellen.

 

Stefan Schubert – Wie steht es um die innere Sicherheit unseres Landes?

 

Stefan Schubert ist Ex-Polizist und Bestsellerautor. Seine Laufbahn bei der Bundespolizei und der Landespolizei NRW führten ihn in mehrere deutsche Großstädte. Er ist bundesweit als Experte für Themen rund um die innere Sicherheit Deutschlands bekannt. Seine engen Beziehungen zu Spezialeinheiten und Polizisten verleihen seinen Büchern eine große Authentizität. Von ihm erschienen die Spiegel-Bestseller »Gewalt ist eine Lösung«, »Wie die Hells Angels Deutschlands Unterwelt eroberten«, sowie die beiden weiteren True-Crime-Titel »Inside Polizei« und »Gangland Deutschland«. Im Interview mit Markus Gärtner wird er die folgenden Fragen beantworten: Wird es auch im deutschsprachigen Raum zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommen? Gibt es geheime Vorbereitungen für die Niederschlagung von Aufständen? Wo sind die explosiven Brandherde, in denen die Polizei die Sicherheit der Bürger bald schon nicht mehr wird garantieren können?

 

Andreas Häckel – Selbstverteidigung die funktioniert!

 

Manchen Menschen widerfahren Dinge, die Einfluss auf ihr ganzes weiteres Leben nehmen. Ein Überfall, der ihm mit 11 Jahren widerfuhr, war für den Selbstverteidigungs-Experten und Autor Andreas Häckel Auslöser für ein jahrzehntelanges Studium effektiver Selbstverteidigungsstrategien und -techniken. Er lernte Judo und Karate, war Juniorenmeister im Kick- und Thaiboxen, arbeitetete mit dem Chu Fen Do (SPEAR System) -Erfinder Tony Blauer zusammen und war direkter Schüler von Jesse Glover – Bruce Lees erster Schüler und Assistenzlehrer.

In seinem Vortrag werden Sie erfahren, wie Bedrohungssituationen im Alltag entstehen, wie man es vermeidet, als Opfer ausgewählt zu werden, wie man Aggressoren beschwichtigt und sich schnell und wirkungsvoll verteidigt ohne komplizierte Techniken trainieren zu müssen.

Und er führt aus, welche Selbstschutzkonzepte für Frauen besonders geeignet sind.

 

 

Möchten Sie in Fürth übernachten?

 

NH Fürth Nürnberg / 4 Sterne

Königstraße 140
90762 Fürth

Telefon: (0911) 74040

nhfuerthnuernberg@nh-hotels.com

 

1200 m von der Stadthalle entfernt

Über diesen Link können die Gäste aus dem Abrufkontingent zu Sonderkonditionen direkt buchen

 

Hotel am Forum / 3 Sterne

Foerstermühle 2

90762 Fürth

Telefon  (0911) 759 99 99
Telefax   (0911) 759 99 91

info@hotelamforum.de

 

300 m von der Stadthalle entfernt

Hier haben wir ein Abrufkontingent zu Sonderkonditionen gebucht. Bitte bei der Buchung das Stichwort »Krisenvorsorge« angeben.

 

 

 

Häufig gestellte Fragen:

 

 

• Gibt es Vergünstigungen für Schüler, Studenten, Rentner usw.

Nein, der Eintrittspreis ist mit 69 EUR bereits sehr günstig kalkuliert. Weitere Vergünstigungen sind leider nicht möglich.

 

• Ist im Eintrittspreis Verpflegung enthalten?

Nein, im Eintrittspreis ist keine Verpflegung enthalten.

 

• Wo kann man essen und trinken?

Es gibt in der Messehalle die Möglichkeit warme und kalte Speisen und Getränke zu erwerben.

 

• Wie ist die Parkplatzsituation?

Im hauseigenen Parkhaus stehen Besuchern 300 Parkplätze zur Verfügung. Weitere Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe der Stadthalle. Die Anfahrtbeschreibung finden Sie hier

 

• Ist die Nummer auf der Eintrittskarte auch Platzreservierung?

Nein, in der Halle gibt es eine freie Platzwahl.

 

• Ist das Fotografieren und Filmen während den Vorträgen erlaubt?

Nein, das Fotografieren und Filmen ist nicht erlaubt.

 

• Wird es später eine DVD vom Kongress geben?

Ja, es ist geplant, eine Kongress-DVD zu veröffentlichen. Die DVD ist nicht im Eintrittspreis enthalten.

 

 

Weitere Informationen

 


• Ohne gültige Eintrittskarte wird kein Einlass gewährt. Es muss eine vorherige Anmeldung erfolgt sein!

 

• Diese Kongressseite wird von Zeit zu Zeit aktualisiert wenn es Neuigkeiten oder weitere Informationen zum Kongress gibt.

 

• Sollten Sie noch Fragen haben, die auf dieser Internetseite nicht beantwortet wurden, wenden Sie sich unter dieser E-Mail-Adresse gerne an uns: Kongress@kopp-verlag.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Erich-von-Däniken-Kongress in Sindelfingen begeistert Gäste, Freunde und Fans

Janne Jörg Kipp

Am Wochenende hat der Kopp Verlag zum großen Erich-von-Däniken-Kongress nach Sindelfingen geladen. Über 2500 Gäste, Freunde, Fans und Experten zeigten sich bereits im Laufe des ersten Tages begeistert. Im Bann von fünf Vorträgen namhafter Forscher über ungelöste und mysteriöse Rätsel verlängerten sie ihren Aufenthalt bis in den späteren Abend, um  mehr …

»Das geheime Wissen der Goldanleger«: KOPP-Kongress begeistert Zuhörer

Janne Jörg Kipp

Der KOPP-Verlag hatte am vergangenen Samstag trotz des vorhergehenden Feiertags zu einem wohl einzigartigen Kongress nach Leinfelden-Echterdingen eingeladen. Gleich fünf international anerkannte Top-Referenten präsentierten ihr »geheimes Wissen« rund um den Mythos Gold. Etwa 700 Zuhörer ließen sich volle zehn Stunden lang aus deren unglaublich  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Geheimdienste zum Terror in Brüssel: Was deutsche Leitmedien den Bürgern an Hintergründen verschweigen

Udo Ulfkotte

Die jüngsten Brüsseler Terroranschläge haben viele Menschen extrem beunruhigt. Dabei wissen westliche Sicherheitskreise, dass es sich in Paris und Brüssel nur um Tests für eine bevorstehende Serie von viel größeren Terroranschlägen handelt, die den Zustand Europas für Jahrzehnte verändern werden. Die führenden Politiker wissen, was da im  mehr …

»Überall bereiten sich derzeit Muslime auf den kommenden Krieg in Europa vor«

Udo Ulfkotte

Vor genau vier Tagen hat der türkische Staatspräsident der europäischen Hauptstadt Brüssel mit einem islamischen Terroranschlag gedroht. Und alle Geheimdienste haben vor einem solchen Anschlag gewarnt. Es wollte nur keiner wirklich glauben. Hören wir also einmal genauer hin.  mehr …

TV-Standpauke für die Politik: »Dann kommt wirklich eine Revolution«

Markus Gärtner

Die Richterin Jeanine Pirro hat dem politischen Establishment in Washington im Fernsehen eine Standpauke gehalten, die sich gewaschen hat und entsprechende Wellen schlägt: »Wir wussten, es würde eine politische Revolution geben«, sagte die wortgewandte Dame im Sender Fox News zu dem Versuch der Republikaner, Donald Trump durch einen  mehr …

Gift-Falle: Luftverschmutzung, die Psyche von Kindern und das große Geld

Andreas von Rétyi

Erstmals untersucht eine wissenschaftliche Studie den Einfluss von Luftverschmutzung auf das ungeborene Leben und die weitere Entwicklung von Kleinkindern. Tatsächlich stellen Forscher nun einen eindeutigen belastenden Zusammenhang fest. Demnach fördert die chemisch belastete Luft impulsives und unkontrolliertes Verhalten sowie  mehr …

Erster großer Kopp-Kongress

Werbung

Vereinigte Staaten von Europa

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Spendenaktion

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Diabetes 2 für immer besiegen

Gulaschkanone – Eintopfofen

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Wie Navy SEALS dem Tod entrinnen

Perfekte Krisenvorsorge

Was Sie heute tun sollten, um morgen nicht zu den Krisenverlierern zu gehören!

Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste.

mehr ...

Werbung