Donnerstag, 8. Dezember 2016
05.11.2010
 
 

Udo Ulfkotte am 05.11.2010 im »Nachtcafé«

Redaktion

KOPP-Autor Dr. Udo Ulfkotte war am 05.11.2010 in der TV-Sendung »Nachtcafé« auf SWR, dem dritten Programm in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland, zu Gast. Thema der Sendung: »Mit Muslimen auf der Schulbank – Zumutung oder Chance?« Neben Ulfkotte nahmen die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Maria Böhmer, der Kabarettist Serdar Somuncu, Familienvater Hans Selle, die Lehrerin Sabine Espe, der ehemalige Problemschüler Hüseyin Ekici und der Jurist Emin Capraz teil.

Eine bunt gemischte Gruppe mit individuellen Erfahrungen. Während die Integrationsbeauftragte nach dem Motto »Fördern und Fordern« verfährt, hat Hans Selle seine Kinder bewusst auf eine Problemschule mit hohem Migrantenanteil geschickt, um so Integration vorzuleben. Ganz anders sieht das Lehrerin Sabine Espe aus Berlin. Hintergrund sind ihre Erfahrungen mit muslimischen Jugendlichen an der Schule, in der sie unterrichtet. In seinem Buch Kein Schwarz. Kein Rot. Kein Gold. greift Ulfkotte die Migranten-Problematik in Deutschland auf und hat so wesentlich dazu beigetragen, dass momentan eine breite gesellschaftliche und politische Diskussion über Integration in der Bundesrepublik eingesetzt hat. Für ihn gehören muslimische und deutsche Kinder nicht auf eine Schulbank. Er fordert eine Ausländerquote an deutschen Schulen.

Für reichlich Diskussionsstoff war gesorgt. Geleitet wurde die Sendung von Wieland Backes, dem Top-Moderator des SWR.

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

KOPP-Autor im russischen Fernsehen: »Nicht-integrationsbereite Muslime müssen aus Europa deportiert werden«

Redaktion

Ein Interview des KOPP-Autors Udo Ulfkotte im russischen Fernsehen schlägt nicht nur in Russland hohe Wellen. Vor allem aus der islamischen Welt gibt es nun wieder einmal Drohungen gegen den Autor – aber auch Zustimmung.  mehr …

KOPP-Autor Ulfkotte heute im Hessischen Rundfunk

Redaktion

KOPP-Autor und Terrorexperte Udo Ulfkotte wird heute Abend um 18 Uhr im Hessischen Rundfunk eine Einschätzung zu den aktuellen Terrorwarnungen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien vornehmen. Gesendet wird der TV-Beitrag in dem Regionalmagazin »MainTower«.    mehr …

Nach ARD-Auftritt: Morddrohungen gegen Udo Ulfkotte

Redaktion

Gestern Abend ging es hoch her in der ARD bei Maischberger: Unter dem Titel: »Kopftuch und Koran – hat Deutschland kapituliert?« traf KOPP-Autor Udo Ulfkotte auf den islamischen Hassprediger Pierre Vogel. Ulfkotte, der u.a. auch mit dem Islamexperten Peter Scholl-Latour und dem ehemaligen TV-Pastor Fliege diskutierte, zitierte aus seinem aktuellen  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Castor-Transport: Polizei bereitet sich auf »Bürgerkrieg« vor

Udo Schulze

Seit Freitag-Mittag rollt ein von mehreren hundert Polizeibeamten gesicherter Zug im Schritttempo vom französischen Elsass nach Norddeutschland – der »Castor«, beladen mit hochgiftigem Atommüll. Polizei und Bundeswehr haben sich auf einen Bürgerkrieg vorbereitet. In Gorleben erwarten am Wochenende etwa 30.000 zum Teil gewaltbereite Demonstranten  mehr …

KOPP-Autor im russischen Fernsehen: »Nicht-integrationsbereite Muslime müssen aus Europa deportiert werden«

Redaktion

Ein Interview des KOPP-Autors Udo Ulfkotte im russischen Fernsehen schlägt nicht nur in Russland hohe Wellen. Vor allem aus der islamischen Welt gibt es nun wieder einmal Drohungen gegen den Autor – aber auch Zustimmung.  mehr …

Kratzer am Superweib-Image

Niki Vogt

Ursula von der Leyen wird derzeit von den Marketingabteilungen der CDU zum Sympathieträger aufgebaut. Neben »Gutti« soll sie zum möglichen Kanzlerkandidaten aufgebaut werden. Wie groß die Kratzer am Image der »Mutter der Nation« durch die eine oder andere »Unstimmigkeit« in der politischen Vita oder ihrem Umfeld sind, wird sich zeigen.  mehr …

Chinas geheimer Angriff auf Europa

Michael Grandt

Peking nimmt unaufhaltsam Einfluss auf die finanziell schwächsten europäischen Länder und sitzt somit bei jedem EU-Treffen quasi »unsichtbar« mit am Tisch.  mehr …

Nach ARD-Auftritt: Morddrohungen gegen Udo Ulfkotte

Redaktion

Gestern Abend ging es hoch her in der ARD bei Maischberger: Unter dem Titel: »Kopftuch und Koran – hat Deutschland kapituliert?« traf KOPP-Autor Udo Ulfkotte auf den islamischen Hassprediger Pierre Vogel. Ulfkotte, der u.a. auch mit dem Islamexperten Peter Scholl-Latour und dem ehemaligen TV-Pastor Fliege diskutierte, zitierte aus seinem aktuellen  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.