Thursday, 28. July 2016
30.03.2016
 
 

Explodierende Einbruchszahlen: Wutstau jetzt auch bei Polizisten

Stefan Schubert

Für Nordrhein-Westfalen, das mit beinahe 18 Millionen Einwohnern bevölkerungsreichste Bundesland, liegen die ersten Zahlen der Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2015 vor. Danach hat die Zahl der Wohnungseinbrüche um 18 Prozent zugenommen.

 

Die dramatische Zunahme bedeutet ganz konkret 62.262 Fälle, bei denen Bürger Opfer einer Straftat in ihren eigenen vier Wänden wurden.

 

Während die Bevölkerung einer nie dagewesenen Steuer- und Abgabenlast ausgesetzt ist, kündigt der nordrhein-westfälische Innenminister Jäger (SPD) nicht etwa ein umfangreiches Maßnahmenpaket an, sondern verlangt, »...dass die Menschen ihre vier Wände besser schützen«.

 

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) griff den Minister darauf in ungewohnter, scharfer Form an. Und die gesamte Opposition verlangt einmal mehr seinen Rücktritt.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Explodierende Einbruchszahlen: Wutstau jetzt auch bei den Polizisten
  • Hungersnot: Spekulanten als Sündenböcke?
  • Die Glaubwürdigkeitskrise der Qualitätsmedien
  • Politik und Banken fördern Systemkollaps

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Die Anbindung des Irans an Eurasien über den persischen Kanal

F. William Engdahl

Nachdem die Wirtschaftssanktionen der USA und EU Vergangenheit sind, wird es immer deutlicher, dass der Iran heute aufbauen und nicht wie der Westen, der darauf versessen zu sein scheint, zerstören will. Den jüngsten Hinweis dazu bietet die Ankündigung der Entscheidung Teherans, an einem großen Infrastrukturprojekt weiterzuarbeiten, zu dessen  mehr …

Studie sieht Verbindung zwischen Fettleibigkeit und schlechtem Erinnerungsvermögen

J. D. Heyes

Die Liste der Gesundheitsprobleme, die mit Fettleibigkeit in Verbindung gebracht werden, wird länger und länger. Offenbar können wir jetzt auch noch Erinnerungslücken mit auf die Liste setzen.  mehr …

Will Obama eine Million Iraker umbringen, nur um ihr Öl zu stehlen?

F. William Engdahl

Hat die Regierung Obama das perfekte Verbrechen entdeckt, von dem sie meint, damit möglicherweise endlich an den riesigen irakischen Ölreichtum zu gelangen, ohne dass jemand bemerkt, was vor sich geht? Wenn wahr ist, was mir angesichts dessen, was sich in den letzten Wochen um Iraks größten Staudamm, den Mosul-Damm, zusammenbraut, durch den  mehr …

New York: Impfkritische Doku darf nicht auf Filmfestival gezeigt werden

Hans Tolzin

Robert De Niro, einer von Hollywoods beliebtesten Schauspielern, hat einen autistischen Sohn. Deshalb war es ihm auch ein Herzensanliegen, dass auf dem von ihm mitbegründeten Tribeca Filmfestival der impfkritische Film Vaxxed von Dr. Andrew Wakefield gezeigt wird und danach eine offene Diskussion über die Ursachen von Autismus stattfindet.  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Grenzenlos kriminell

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Der große Gesundheits-KONZ

Spendenaktion

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gold: 10.000 Dollar?

Krieg um jeden Preis

Wer profitiert vom Krieg gegen den Terror?

Amerika hat sich seit dem 11.9.2001 an einen permanenten Kriegszustand gewöhnt. Nur ein kleiner Teil der Gesellschaft - darunter viele arme Jugendliche vom Land, die zur Armee gehen - kämpft und stirbt, während eine fest etablierte nationale Sicherheitselite zwischen hohen Posten in Staatsapparat, Auftragsfirmen, Denkfabriken und Fernsehstudios rotiert: Karrierechancen, mit denen es vorbei wäre, wenn die Vereinigen Staaten plötzlich im Frieden leben.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Die geheime Migrationsagenda

Massenmigration als Waffe

Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel

Mit Massenmigration als Waffe präsentiert Kelly M. Greenhill die erste systematische Untersuchung dieses verbreitet eingesetzten, aber weitgehend unbeachteten Instruments der Einflussnahme von Staaten. Sie befasst sich zudem mit den Fragen, wer dieses politische Werkzeug benutzt, zu welchem Zweck, und wie und warum es funktioniert. Die Urheber dieser Nötigungspolitik verfolgen das Ziel, das Verhalten der Zielstaaten zu beeinflussen, indem sie vorhandene und miteinander konkurrierende politische Interessen und Gruppen ausnutzen und indem sie die Kosten oder Risiken beeinflussen, die den Bevölkerungen der Zielstaaten auferlegt werden.

mehr ...

Geopolitik-Kongress

Werbung