Freitag, 24. März 2017
03.02.2016
 
 

Polizei und Bundeswehr überfordert: Wer verteidigt unsere Grenzen?

Stefan Schubert

Vielleicht entscheidet die Bundesregierung sich irgendwann dafür, Deutschlands Außengrenzen wieder zu sichern. Dann stellt sich allerdings die Frage: Wer soll das überhaupt zustande bringen?

 

 

Der Polizei wurden in Bund und Ländern 16000 Stellen gestrichen und die Bundeswehr wurde ebenfalls an den Rand ihrer Einsatzfähigkeit kaputtgespart, um marode Haushalte auf Kosten der Sicherheit zu sanieren.

 

Thilo Sarrazin, der ehemalige Berliner Finanzsenator und Bestsellerautor hat sich dieser Tage in der Flüchtlingsdebatte zu Wort gemeldet.

 

Er prognostiziert die Kosten der 1,1 Millionen Einwanderer für die nächsten 60 Jahre auf unvorstellbare 1,5 Billionen Euro. Das sind Geldsummen, welche für Polizeikräfte und die Bundeswehr unerreichbar sind.

 

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Europa steht jetzt vor einer unruhigen Zukunft
  • Bargeldverbot droht: Die Anti-Cash-Krieger
  • Neuer »Viren-Alarm«: Wie gefährlich ist Zika?
  • Entwicklungshilfe: Das Brüsseler Milliardenloch

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

 

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

»Alaaf Akbar!«: Das Karnevals-Magazin für Muslime?

Markus Mähler

Deutschland wird immer bunter: Nach der Kölner Silvesternacht könnte der muslimische Karneval kommen. Ein deutsches Medienunternehmen hat sich tatsächlich den Titel »Alaaf Akbar!« gesichert. Droht hier die Endstufe der Integration? Denkbar als gedrucktes Magazin oder gleich als Fernsehsendung: Der Imam in der Bütt, Kamelle mit Halal-Zertifizierung  mehr …

Ihre Zahnpasta, Ihr Waschmittel, Ihre Eiscreme – alles enthält Fracking-Chemie

Jennifer Lea Reynolds

Viele Menschen bemühen sich, möglichst alles richtig zu machen. Sie achten sorgfältig darauf, sich möglichst nichts ins Haus zu holen, was für ihren Körper oder die Umwelt schädlich ist.  mehr …

Die Diktatur fährt Deutsche Bahn: Der Staatskonzern stoppt Plakate des KOPP Verlags! / Teil 1: Die Hetzer

Gerhard Wisnewski

Wie das ARD-Magazin Report Mainz den KOPP Verlag bei Werbekunden als »rechts« denunzierte, so dass diese daraufhin ihre Anzeigen auf der KOPP-Seite stoppten, haben wir hier schon berichtet. Diesmal ist der Eingriff in die Presse- und Meinungsfreiheit aber noch atemberaubender: Ein Staatskonzern stoppt fast 600 Plakate eines politisch missliebigen  mehr …

Warum »überschwemmt« Obama Kleinstädte in den konservativsten Regionen Amerikas mit Flüchtlingen?

Michael Snyder

Warum werden gerade Kleinstädte in konservativen Bundesstaaten der USA als Zielorte für die Umsiedlung von Flüchtlingen ausgewählt? Natürlich würde die Regierung Obama niemals öffentlich zugeben, dass dies so ist. Aber man muss kein Genie sein, um herauszufinden, was hier gerade los ist.  mehr …

Handbuch der alternativen Krebsheilung

Werbung

Selbstverteidigung im Straßenkampf

Spendenaktion

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Vitamin-B12-Mangel: eine unsichtbare Epidemie?

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katadyn Wasserfilter Pocket

Sauberes Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Aspekten der Vorsorge

Ohne Nahrung kann ein Mensch wochenlang überleben, ohne sauberes Trinkwasser jedoch nur wenige Tage. Daher sollten Sie dem Thema Trinkwasser eine hohe Priorität einräumen. Der Katadyn Pocket ist der Klassiker unter den Wasserfiltern. Er ist robust und seit Jahrzehnten im Einsatz. Mit ihm können Sie aus Regenwasser oder aus Wasser aus Flüssen, Bächen oder Seen Trinkwasser gewinnen. Auch eine schmutzige Pfütze verwandelt er im Nu in sauberes Trinkwasser. Er eignet sich für den jahrelangen Dauereinsatz selbst unter extremen Bedingungen.

mehr ...

Der große Crash-Ratgeber

Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

»Zukünftig wird es nur noch zwei Gruppen von Krebskranken geben. Solche, die dieses Buch gelesen haben ... und die Nichtwissenden.«

Seit vielen Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, daß es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt. International anerkannt als eine der wenigen Kapazitäten auf diesem Sektor, beschreibt er in dieser Enzyklopädie der unkonventionellen Krebstherapien seine jahrelange Forschung.

mehr ...

Werbung

Gelenkschmerzen

Tausende Anwender aus aller Welt beweisen: So befreien Sie sich selbst von Gelenkschmerzen!

Quälende Schmerzen morgens beim Aufwachen. Jede Bewegung tut weh - selbst einfache Handgriffe. Patienten mit Gelenkschmerzen fühlen sich in ihrer Lebensführung stark eingeschränkt. Doch seit wissenschaftliche Studien Dr. Bruce Fifes Forschungen bestätigen, können Ärzte nicht länger behaupten, Arthrose & Co. seien unheilbar. Trotzdem reagieren die meisten Ärzte auch heute noch mit Achselzucken: Arthritis, Arthrose und ähnliche Gelenkerkrankungen gelten für sie als nicht heilbar.

mehr ...

37° – Das Geheimnis der idealen Körpertemperatur

No-Go-Areas

Es gibt keine No-Go-Areas in Deutschland? Lesen Sie dieses Buch!

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde - viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität.

mehr ...

Das Buch, das Sie nicht lesen sollen