Tuesday, 30. August 2016
03.02.2012
 
 

GEZ künftig als Orwellsche Kontrollbehörde

Torben Grombery

Die Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (GEZ) ist die Gebührenverwaltung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik mit Sitz in Köln. Künftig ist sie auch eine Kontroll- und Überwachungsinstitution.

Die GEZ hat die umfangreichste Datenbank über die Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland.

Während das Statistische Bundesamt mit Sitz in Wiesbaden in Deutschland 39 Millionen Privathaushalte zählt, hat die GEZ derzeit Daten von mehr als 41,2 Millionen Haushalten. Auch wer keine GEZ-Gebühr mehr bezahlt und sich abgemeldet hat, wird weiterhin gespeichert und argwöhnisch beobachtet. Die GEZ hat immerhin 2,2 Millionen Datensätze von abgemeldeten Teilnehmern. Doch demnächst gilt ein neues Rundfunkrecht. Die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben es ausarbeiten lassen. Wenn es in Kraft tritt, dann werden die Bürger noch mehr beobachtet. Sie werden gläsern. Denn die Bürger müssen dann zum ersten Mal Auskünfte erteilen, die unfassbar sind. Die Medien haben über die neuen Bestimmungen bislang noch nicht einmal berichtet. Lesen Sie die Details.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • SOS Finanzamt: Wie Bürger zu »gläsernen Melkkühen« werden
  • Vorsicht: Deutsche Auslandsrentner im Visier des Fiskus
  • GEZ künftig als Orwellsche Kontrollbehörde
  • Sonnenenergie: Zeitbomben auf Hausdächern

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

GEZ-Gebühren 2013: Wie unsere Grundrechte ausgehebelt werden

Bernd Höcker

Das zwangsfinanzierte System des deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunks (beinhaltet auch Fernsehen) funktioniert nicht mehr reibungslos. Das sehen übrigens die Befürworter und die Gegner des Systems gleich. Immer mehr Menschen verweigern die ungerechten und überzogenen GEZ-Gebühren komplett.  mehr …

Programmauftrag Desinformation?

Veronika Blasel

Wie unredlich GEZ-Gebühren manchmal eingezogen werden, ist seit Jahren bekannt und Gegenstand schon vieler berechtigter journalistischer Empörungsschreie gewesen – man erinnere sich nur an den Hund, für den hartnäckig Fernsehgebühren eingefordert wurden, oder an die unzähligen Geschichten, wie die freundlichen, provisionsgesteuerten GEZ-Vertreter  mehr …

ARD: Sex- und Suff-Talk gegen hohe Gebührengelder

Eva Herman

Wer am vergangenen späten Donnerstagabend das ARD-Programm geschaut hat, traute wohl Augen und Ohren nicht mehr. Was war mit den Öffentlich-Rechtlichen, was mit ihrem eigentlichen Kultur-und Bildungsauftrag los?  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

GEZ-Gebühren 2013: Wie unsere Grundrechte ausgehebelt werden

Bernd Höcker

Das zwangsfinanzierte System des deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunks (beinhaltet auch Fernsehen) funktioniert nicht mehr reibungslos. Das sehen übrigens die Befürworter und die Gegner des Systems gleich. Immer mehr Menschen verweigern die ungerechten und überzogenen GEZ-Gebühren komplett.  mehr …

Reinkarnationstherapie: Fluch oder Segen?

Siegfried Hoffmann

Die Reinkarnationstherapie erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Für viele Menschen ist es offenbar spannend, etwas aus ihrem vorherigen Leben zu erfahren, was eventuell als Ursache für Probleme oder gar Krankheiten verantwortlich sein könnte. Doch es gibt auch Warner: Denn durch eine Reinkarnationstherapie so genannter Heilkünstler können  mehr …

ARD: Sex- und Suff-Talk gegen hohe Gebührengelder

Eva Herman

Wer am vergangenen späten Donnerstagabend das ARD-Programm geschaut hat, traute wohl Augen und Ohren nicht mehr. Was war mit den Öffentlich-Rechtlichen, was mit ihrem eigentlichen Kultur-und Bildungsauftrag los?  mehr …

Der »arabische Frühling«: Was die Massenmedien uns 2011 verschwiegen haben

Laura Küchler

KOPP-Autor Andreas von Rétyi legt mit Unzensiert 2012. Was die Massenmedien Ihnen verschweigen ein Jahrbuch der ganz besonderen Art vor. Wie der Untertitel des Buches bereits verrät, bringt er Licht in die Verdunkelungsversuche der Massenmedien. Welche Fakten also konnten wir den großen Magazinen, Tages- und Wochenzeitungen und dem Fernsehprogramm  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.