Saturday, 27. August 2016
05.12.2015
 
 

Asylanten zerstören europäische Sozialstaaten

Udo Ulfkotte

Einer der bekanntesten deutschen Ökonomen schätzt die Folgekosten des Asylantenansturms allein in Deutschland auf etwa eine Billion Euro. Andere Fachleute prognostizieren den Zusammenbruch unserer Sozialstaaten.

 

 

Wer in eine staatliche Rentenversicherung einbezahlt, der vertraut darauf, dass er eines Tages auch selbst Geld ausbezahlt bekommt. Und wer in Not gerät, der hofft ebenfalls wie selbstverständlich auf die Leistungen des Sozialstaates.

 

Das alles könnte schon bald der Vergangenheit angehören. Denn immer mehr führende Politiker sprechen jetzt Klartext und bereiten die Bürger auf die sich abzeichnende Entwicklung vor.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 


 

 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Flüchtlinge und Kosten
  • Lügenpresse: So schützen Journalisten Vergewaltiger
  • Atommächte sind hilflos gegen muslimischen Terror
  • 3D-Drucker: Schattenseiten einer neuen Technologie

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Flüchtlinge als Stresstest: Die EU zerfällt vor unseren Augen

Markus Gärtner

Der Streit um das dritte Hilfspaket für Griechenland hat in der EU tiefe Gräben aufgerissen. Der anhaltende Flüchtlingsstrom droht die EU nun endgültig auseinander zu reißen. Nichts hat das bisher so deutlich gemacht wie der Nachrichtenfluss in dieser Woche.  mehr …

Ist Chemotherapie schlimmer als der IS? Krebsbehandlungen töten pro Jahr mindestens 15 000 Menschen

Ethan A. Huff

Für die amerikanische Regierung ist der IS ein Geschenk mit Langzeitwirkung. Die ständige Terrorgefahr, die von der extremistischen Organisation ausgeht, erlaubt es der Regierung, ihren Sicherheits-, Überwachungs-, Militär-, Polizeistaat- und Schnüffelapparat immer weiter über die Nation auszubreiten und in die Welt hinauszutragen. Aber wussten  mehr …

Moralisches Urteil benötigt? Fragen Sie Ihren Hund

L. J. Devon

Eine aktuelle Studie aus Yale wirft ein neues Licht darauf, wie komplex der Geist von Hunden beschaffen ist. Wie die Wissenschaftler festgestellt haben, versucht des Menschen bester Freund auf mehr als eine Art und Weise, mit seinem Herrchen zu kommunizieren. So beobachten Hunde nicht nur das Verhalten der Menschen, sondern nehmen offenbar auch  mehr …

Betrug auf dem Goldmarkt – können Sie die hässlichen Wahrheiten des globalen Finanzsystems verkraften?

Bill Holter

Es ist schon so ein Ding mit der Wahrheit. Was für den einen eine unumstößliche Wahrheit ist, sieht der nächste als strittig an, denn Meinungen und Einschätzungen variieren von Person zu Person. »Wahrheit« in diesem Zusammenhang bedeutet nichts weiter als die Meinung oder den Standpunkt eines Einzelnen. Eine auf diese Weise definierte Wahrheit  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Geo-Imperialismus

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Was Oma und Opa noch wussten

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Spendenaktion

Das große Buch der Überlebenstechniken

Das Survival-Standardwerk!

Überleben in Extremsituationen, in der Natur und in der Zivilisation - hier erhalten Sie mit zahllosen Skizzen praktische Tipps: Selbst- und Kameradenhilfe: Bergen und Retten, Wiederbelebung, Verletzungen. Wasser: Trinkbarmachen verunreinigten Wassers. Nahrung aus der Natur: Nahrungsbeschaffung, Jagdtechniken. Konservierung und Aufbewahrung. Behelfe: Bearbeitung von Steinen, Pflanzen und Beutetieren, Herstellung von Bekleidung, Ausrüstung und Waffen. Verschüttung: Rettungstechnik, vorbeugende Maßnahmen, Verhalten bei Einsturz eines Gebäudes. U. v. m.

mehr ...

Werbung