Sunday, 29. May 2016
18.01.2012
 
 

Fröhlich abgewrackt: Nachrichten zu Wortbruch, Lügen, Volksverdummung

Udo Ulfkotte

Unseren Politikern knallt gerade alles um die Ohren. Die Bürger durchschauen jetzt die Lüge, nach der angeblich alle Menschen gleich seien und gleich behandelt werden. Gewiss, wir haben ein gewaltiges Wachstumspotenzial. Aber vor allem auf dem Gebiet der Entwicklung der Ungleichheit.

In Berlin kann man seit einigen Monaten auf dem Gebiet der Kriminalität sehen, wohin die Entwicklung geht: Wir haben jetzt Kinderwagen-Cops. Nein, das ist kein Scherz. Es gibt

Spezialkommandos der Berliner Polizei, die Kinderwagen-Räuber fassen sollen. Beim Kinderwagen zeigt sich die soziale Schere – den Wohlhabenden werden die teuren Kinder-Buggys geraubt.

 

Derweilen werden soziale Errungenschaften abgewrackt. Witwenrente? Die können wir uns jetzt nicht mehr leisten. Verschwiegen wird, dass diese schon vor genau zehn Jahren deutlich zusammengestrichen wurde. Und jüngere Witwen bekommen die Witwenrente seither nur noch zwei Jahre. Wer Krebs hat und liebevoll bis zu seinem Tod von seiner Partnerin versorgt wird, der konnte diese früher vor seinem Tod heiraten und wusste, dass die Frau zumindest eine Grundversorgung bekam, die nicht vom Sozialamt gezahlt wurde. Seit 2001 geht das nicht mehr. Und jetzt sollen die Leistungen der Witwenrente weiter gekürzt werden. Das ist die eine Seite. Schließlich müssen wir alle den Gürtel enger schnallen.

 

Doch da, wo die Bundesregierung den Menschen Aufschwung versprochen hat, da geht es (zumindest für alle Arbeitnehmer) derzeit steil abwärts. Osram streicht jeden zehnten Arbeitsplatz. Schlecker schließt 600 Filialen. Die Landesbank Hessen-Thüringen baut 450 Stellen ab. Die Heidelberger Druckmaschinen AG baut Stellen ab. Man könnte die Auflistung beliebig fortführen. Die Lage ist so ernst, dass die Jobcenter der Bundesagentur für Arbeit Menschen in sittenwidrige Arbeitsverhältnisse vermitteln.

 

Während auf unseren Straßen die Schlaglöcher immer tiefer werden (auf der A45 bei Dortmund gibt es gerade ein rekordverdächtiges zwei Meter tiefes Loch), die ganze Welt über unseren Bundespräsidenten lacht und die ersten Bundesländer Spendenkonten einrichten, damit sie überhaupt noch Sozialleistungen bezahlen können (hier eine solche Seite), schafft die Merkel-Regierung mit dem in den Kassen nicht vorhandenen Geld Planstellen für die verschärfte Überwachung der Bürger. Schließlich muss in Deutschland beispielsweise ab August 2012 der Weg in die schrittweise Abschaffung des Bargeldumlaufs überwacht werden.

 

Schauen wir mal kurz ins Ausland: Die polnische Zeitung Gazeta Wyborcza hat Angela Merkel auf der Titelseite eine unschöne Botschaft zukommen lassen. Der »Mythos der Gleichheit ist zu Ende« heißt es dort. Die alten EU-Staaten behandeln die neuen EU-Staaten keinesfalls gleich. Und die Ratingagenturen zeigen nun aller Welt mit ihren Herabstufungen, dass innerhalb der EU auch nicht alle Staaten gleich sind. Das Gleiche gilt nun auch für Deutschland. Man kann das Wort »Staaten« in der polnischen Zeitung durch »Menschen« ersetzen. Es gibt eine Schere, die sich gewaltig weit öffnet.

 

Der soziale Friede war in Europa stets ein Garant für innenpolitische Ruhe. Ganz Europa rutscht jetzt in die Rezession. Wir haben viele Sprengsätze in Europa, einer ist etwa die Jugendarbeitslosigkeit. Der größte Sprengsatz aber ist der Vertrauensverlust der Menschen in die Regierenden. Der Laden fliegt den Politikern irgendwann um die Ohren. Man sollte jetzt Vorsorge treffen.

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Rendite mit Zugkraft: Alte Traktoren als Wertanlage
  • Was ist aus dem »Waldsterben« geworden?
  • Geistige Entwicklung: Förderschüler werden auf Regelschulen verteilt
  • Landgerichtsurteil: Schluss mit unerwünschten Postwurfsendungen

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Deutschland: Ab August 2012 wird Bargeld schrittweise abgeschafft

Christine Rütlisberger

Für Banken, Sparkassen und Geschäfte ist der Bargeldumlauf ein Kosten- und Risikofaktor. Und auch das Finanzamt betrachtet Bargeld zunehmend skeptisch. Bargeldzahler werden in Deutschland nach einem von langer Hand geplanten EU-Vorstoß nun bald pauschal zu Verdächtigen.  mehr …

Merkel und der böse Wulff : Potpourri der Horror-Nachrichten

Udo Ulfkotte

Der deutsche Noch-Bundespräsident Christian Wulff hat versucht, den Chefredakteur der Bild-Zeitung telefonisch zu erreichen. Und weil dort unlängst keiner zu erreichen war, sprach er wutentbrannt auf den Anrufbeantworter. Er sprach allen Ernstes vom »Kriegführen«. Das muss man ebenso gelesen haben wie die in Deutschland ebenfalls in den Medien  mehr …

Aufgelesen: Interessante Nachrichten, die deutschsprachige Medien unterdrücken

Udo Ulfkotte

In diesen Weihnachtstagen gehen manche Nachrichten einfach unter. Nachfolgend eine Auflistung von Informationen, die Sie jetzt unbedingt kennen sollten. Wussten Sie etwa, dass der deutsche Bundespräsident einem Dieb das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen hat? Und in Göttingen hat ein Araber eine jüdische Studentin geköpft. Nein, es ist nicht  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

USA veröffentlichen Bericht über Kfz-Massenüberwachung in Deutschland

Torben Grombery

Ein in den Vereinigten Staaten bekannt gewordener Bericht über die Kfz-Überwachung in Deutschland gibt bislang nicht bekannte Einblicke in die Praxis des Massenabgleichs und der Erstellung von Bewegungsprofilen unverdächtiger Bürger.  mehr …

Deutschland: Ab August 2012 wird Bargeld schrittweise abgeschafft

Christine Rütlisberger

Für Banken, Sparkassen und Geschäfte ist der Bargeldumlauf ein Kosten- und Risikofaktor. Und auch das Finanzamt betrachtet Bargeld zunehmend skeptisch. Bargeldzahler werden in Deutschland nach einem von langer Hand geplanten EU-Vorstoß nun bald pauschal zu Verdächtigen.  mehr …

Energiewende wirkt: Milder Winter – Stromausfälle häufen sich bereits!

Michael Limburg

In den letzten Tagen häufen sich die Meldungen in den Medien über zunehmende Beinahe- oder Kurzzeitstromausfälle (hier und hier). Sie sind eindeutig eine Folge der von der Merkel-Regierung im Frühjahr/Sommer durchs willige Parlament gepeitschten »Energiewende«. Und wurden von allen ehrlichen Experten (zum Beispiel hier) bereits für den Winter  mehr …

Wenn Kriegsspiele Wirklichkeit werden: Vorbereitungen auf einen Iran-Angriff

Prof. Michel Chossudovsky

Vor dem Hintergrund anhaltender Kriegsspiele auf beiden Seiten sind bewaffnete Feindseligkeiten zwischen der von den USA und Israel angeführten Koalition und dem Iran nach Einschätzung israelischer Militärexperten »gefährlich nahegerückt«.  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.