Friday, 1. July 2016
31.08.2011
 
 

Nachrichten, die Sie garantiert verpasst haben

Udo Ulfkotte

Es gibt Nachrichten, die verschweigen deutschsprachige Medien lieber. Zu brisant und politisch nicht korrekt. Nachfolgend eine Auflistung der unglaublichsten (und zweifelsfrei belegten) Nachrichten der letzten Tage.

USA

 

Der amerikanische Präsident Obama hatte den Amerikanern im Wahlkampf versprochen, das Lager Guantanamo zu schließen, weil dort Menschen ohne gesetzliche Grundlage festgehalten werden. Nun hat er nicht nur angekündigt, das Lager ausbauen zu lassen. Er will sogar eine gesetzliche Grundlage einführen, um in Guantanamo Menschen ohne Anklage dauerhaft inhaftieren lassen zu

können. In den letzten Tagen war dieser unglaubliche Skandal eines der Hauptthemen in amerikanischen Nachrichten – im deutschsprachigen Raum wurde er mit Rücksichtnahme auf Medienliebling Obama den Bürgern verschwiegen. Verschwiegen wird derzeit auch, dass ein weiterer krimineller Verwandter von Präsident Obama derzeit die amerikanischen Schlagzeilen beherrscht. Obamas Onkel Omar, der in den USA mit Haftbefehl gesucht wurde und sich nach offiziellen Angaben des US-Präsidenten schon seit Jahren nach Kenia abgesetzt hatte, wurde nun nahe Boston verhaftet. Onkel Omar ist über seine Verhaftung sehr empört. Er bestand darauf, im Weißen Haus anzurufen und freigelassen zu werden. Onkel Omar ist jetzt in amerikanischer Abschiebehaft und soll wieder nach Kenia deportiert werden. Merkwürdig: Der in den USA per Haftbefehl gesuchte Verbrecher hatte eine gültige US-Sozialversicherungsnummer und einen amerikanischen Führerschein. Unterdessen hat Obamas krimineller Bruder Samson weiterhin Einreiseverbot in Großbritannien: Britische Behörden bestätigten der Zeitung Evening Standard schon 2009, dass Obamas Bruder Samson nicht mehr nach Großbritannien einreisen darf. Samson Obama ist ein Mitbürger, der in Kenia einen Telefonkartenhandel betreibt und im November 2008 in Großbritannien ein 13 Jahre altes Mädchen sexuell missbraucht haben soll. Weil Samson jedoch ein Verwandter von Obama ist – er ist einer seiner elf Brüder -, wurde er bei seinem letzten Einreiseversuch im Januar 2009 sofort wieder abgeschoben und nicht juristisch zur Rechenschaft gezogen. Zur Erinnerung: Obamas Tante Zeituni, deren Asylgesuch als Wirtschaftsflüchtling in den USA 2004 abgelehnt wurde, blieb dreist illegal in den USA, bis Obama Präsident wurde. 2010 wurde dann wie von Zauberhand ihr Asylgesuch rückwirkend genehmigt.

 

 

 

»Klimawandel«

 

Nach offiziellen Angaben gab es in Großbritannien in diesem Jahr den kältesten Sommer seit 18 Jahren.

 

WikiLeaks

 

WikiLeaks hat bei einer neuerlichen Veröffentlichung von geheimen Dokumenten der amerikanischen Regierung die Namen der Informanten amerikanischer Diplomaten nicht unkenntlich gemacht und setzt diese nun einer möglichen Todesgefahr aus.

 

 

Multikulti

 

Die frühere britische Labour-Regierung hat Mitarbeiter des diplomatischen Dienstes seit 2006 regelmäßig zu multikulturellen afrikanischen Trommelkursen geschickt und damit Steuergelder verschwendet – wie jetzt bekannt wurde. Großbritannien verdankt der Verschwendungssucht der Labour-Regierung eine horrende Staatsverschuldung und den wirtschaftlichen Niedergang. Unterdessen leidet Großbritannien (wie auch Deutschland) unter dem Wegzug der geistigen Elite – schon mehr als eine Million hochqualifizierter intelligenter Briten sind ausgewandert.

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Türkei: Regierung unterrichtet NATO über Kriegsvorbereitungen
  • Deutschland im Goldrausch
  • Mythos Fachkräftemangel: die neue Inländerdiskriminierung
  • Skrupellos: Politiker suchen den Profit

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Kein Job, kein Geld? Deutschland sucht Fachkräfte zur Unterstützung für Folterstaaten

Udo Ulfkotte

Sind Sie arbeitslos? Brauchen Sie Geld? Graut es Ihnen vor dem nasskalten Winter in Deutschland? Könnten Sie sich vorstellen, einer Diktatur bei der Überwachung zu helfen? Dann bewerben Sie sich schnell. Die Bundesrepublik Deutschland braucht Sie jetzt ganz schnell in Saudi-Arabien.  mehr …

US-Geheimdienste und der Euro: Fakten, die Sie kennen sollten

Udo Ulfkotte

Selbst der renommierten amerikanischen Zeitung New York Times fällt in diesen Tagen auf, dass die EU-Elite uns Bürgern die Macht versagt und uns betrügt und belügt. Die EU hört nicht auf den Willen ihrer Bürger und zieht sie ins Verderben. Warum nur?  mehr …

Alarmstufe Rot: Pleite-Griechen treffen Vorbereitungen für Sprengung des Euro-Systems

Udo Ulfkotte

Den griechischen Banken ist das letzte Geld ausgegangen. Als allerletzter Rettungsanker blieb ihnen jetzt nur noch, in den Not-Topf der sogenannten »Notkreditlinie« (Emergency Liquidity Assistance, ELA) zu greifen. Der GAU für den Euro ist damit wohl unabwendbar. Und jeder nach Athen überwiesene Cent ist rausgeworfenes Geld. Seit Mai berichteten  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Parfümierte Zusatzstoffe: Krebs aus Waschmaschine und Wäschetrockner?

Edgar Gärtner

In der Abluft von Wäschetrocknern und Waschmaschinen finden sich viele gesundheitsschädliche und krebserregende Substanzen. Das liegt an parfümierten Waschmitteln und Weichspülern.  mehr …

US-Geheimdienste und der Euro: Fakten, die Sie kennen sollten

Udo Ulfkotte

Selbst der renommierten amerikanischen Zeitung New York Times fällt in diesen Tagen auf, dass die EU-Elite uns Bürgern die Macht versagt und uns betrügt und belügt. Die EU hört nicht auf den Willen ihrer Bürger und zieht sie ins Verderben. Warum nur?  mehr …

Alarmstufe Rot: Pleite-Griechen treffen Vorbereitungen für Sprengung des Euro-Systems

Udo Ulfkotte

Den griechischen Banken ist das letzte Geld ausgegangen. Als allerletzter Rettungsanker blieb ihnen jetzt nur noch, in den Not-Topf der sogenannten »Notkreditlinie« (Emergency Liquidity Assistance, ELA) zu greifen. Der GAU für den Euro ist damit wohl unabwendbar. Und jeder nach Athen überwiesene Cent ist rausgeworfenes Geld. Seit Mai berichteten  mehr …

Lebensmittel-Zusatzstoffe: Parkinson und Alzheimer aus der Tüte

Niki Vogt

Jeder weiß, dass man von bestimmten Lebensmitteln Krankheiten wie Diabetes bekommen kann. Kaum jemand weiß, dass man beim Essen bestimmter Nahrung massiv das Gehirn schädigen und sich auf Dauer blöd essen kann.  mehr …

Kein Job, kein Geld? Deutschland sucht Fachkräfte zur Unterstützung für Folterstaaten

Udo Ulfkotte

Sind Sie arbeitslos? Brauchen Sie Geld? Graut es Ihnen vor dem nasskalten Winter in Deutschland? Könnten Sie sich vorstellen, einer Diktatur bei der Überwachung zu helfen? Dann bewerben Sie sich schnell. Die Bundesrepublik Deutschland braucht Sie jetzt ganz schnell in Saudi-Arabien.  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.