Sonntag, 4. Dezember 2016
07.12.2011
 
 

Neuer Überwachungsleitfaden enthüllt Ausspähung der Bürger

Udo Ulfkotte

Ein neuer Leitfaden für Überwachungsmaßnahmen der Generalstaatsanwaltschaft ist versehentlich im Internet veröffentlicht worden. Nun ist bekannt, was auf diesem Gebiet heute möglich ist – und auch praktiziert wird.

Erinnern Sie sich noch an die Einführung des Mautsystems für Lastkraftwagen auf deutschen Autobahnen durch das Unternehmen TollCollect? Damals wurde den Bürgern versprochen (und auch im Gesetz festgehalten), dass die so gewonnenen Daten keinesfalls der Überwachung der Bevölkerung dienen dürften. In der Realität sieht das allerdings völlig anders aus. Und das ist nur einer von vielen Punkten, die im von der Generalstaatsanwaltschaft erstellten neuen »Leitfaden zur Überwachung« zusammengetragen wurden. »VS – Nur für den Dienstgebrauch« steht auf jeder Seite des Dokuments. Fahren Sie einen BMW, Audi, Porsche, Renault oder Opel? Dann sollten Sie dieses Stück gut lesen. Fahren Sie öfter mit der Bahn? Wissen Sie, wie man dort überwacht wird? Die Fakten haben Sie so garantiert noch nie gelesen.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Immobilien als Albtraum: Bröselsteine und Brandbeschleuniger
  • Neuer Überwachungsleitfaden enthüllt Ausspähung der Bürger
  • Ungarn macht Rentner ab Januar 2012 zu Sozialfällen
  • Erdbeben: Mensch und Tier als intelligente Frühwarnsysteme

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Terrorbekämpfung als Vorwand: Regierung will Kritiker mundtot machen

Torben Grombery

Von der Öffentlichkeit bislang völlig unbemerkt soll der Begleittext des umstrittenen Gesetzes zur Bekämpfung von Terrorismus (TBEG) abgeändert werden. Öffentlich geäußerte Kritik an der deutschen Bundesregierung macht Bürger künftig zu Terrorverdächtigen, die jederzeit insgeheim legal überwacht werden dürfen.  mehr …

Enthüllt: Mit der Steuernummer in den Überwachungsstaat

Edgar Gärtner

Durch die Hintertür kommt jetzt auch in Deutschland die allgemeine Personenkennziffer. In anderen europäischen Staaten ist sie schon Realität.  mehr …

Wissenschaftler machen sich für die Einführung von RFID-Chips in Nahrungsmitteln stark

Ethan A. Huff

Er überwacht ihre Kalorienaufnahme, zeigt, woher ihr Essen stammt, und warnt Sie vielleicht sogar, wenn die Lebensmittel in ihrem Kühlschrank zu verderben beginnen – so lauten die verlockenden Versprechungen der Entwickler eines neuen Systems, bei dem essbare Radiofrequenz-Identifikations-Chips (RFID) direkt in Lebensmittel eingebracht werden  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

US-Gesetzentwurf: Militär darf bald Regierungskritiker festnehmen und töten

Mike Adams

Ich weiß nicht, ob Sie es wirklich schon verstehen, aber gemäß Gesetzentwurf 1867 des US-Senats – National Defense Authorization Bill – würden Festnahme und Tötung von OWS- [Occupy Wall Street-] Demonstranten genauso unverhohlen »legalisiert« wie die Ermordung von Talk-Show-Moderatoren, Bloggern, Journalisten und jedem, der »regierungskritische«  mehr …

Der ausgenutzte Sozialstaat: »Frührente als Lebensziel«

Laura Küchler

»Integration ist keine Einbahnstraße.« Wie oft durfte der deutsche Michel sich diesen Satz wohl anhören? Er soll ihn ermahnen, freundlich, zuvorkommend und einfach »integrativ« mit unseren Einwanderern umzugehen. Der deutsche Staat hat die Stütze für die Einwanderer in den vergangenen Jahrzehnten enorm ausgeweitet. Wir finanzieren längst nicht nur  mehr …

Enthüllt: Mit der Steuernummer in den Überwachungsstaat

Edgar Gärtner

Durch die Hintertür kommt jetzt auch in Deutschland die allgemeine Personenkennziffer. In anderen europäischen Staaten ist sie schon Realität.  mehr …

Wissenschaftler machen sich für die Einführung von RFID-Chips in Nahrungsmitteln stark

Ethan A. Huff

Er überwacht ihre Kalorienaufnahme, zeigt, woher ihr Essen stammt, und warnt Sie vielleicht sogar, wenn die Lebensmittel in ihrem Kühlschrank zu verderben beginnen – so lauten die verlockenden Versprechungen der Entwickler eines neuen Systems, bei dem essbare Radiofrequenz-Identifikations-Chips (RFID) direkt in Lebensmittel eingebracht werden  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.