Wednesday, 27. July 2016
29.01.2016
 
 

Stuttgarter Landeskriminalamt warnt Mitarbeiter vor zugewanderten Sextätern

Udo Ulfkotte

In einem Kopp Exklusiv vorliegenden internen Schreiben des Stuttgarter Landeskriminalamts heißt es, dass in Deutschland derzeit »Sexualstraftaten begrifflich verschleiert« werden.

 

Verfasst hat das Rundschreiben der »Arbeitsbereich Kriminalpsychologie« des Stuttgarter LKA.

 

In dem Schreiben wird dargestellt, warum Orientalen und Nordafrikaner kein Schuldbewusstsein haben, wenn sie Frauen und Kinder sexuell belästigen.

 

Die »sexuelle Belästigung im Sinne einer verbalen und auch physischen Übergriffigkeit« sei in ihren Kulturkreisen »sehr verbreitet«.

 

Und in vielen Herkunftsländern von Asylbewerbern sei Vergewaltigung kein Straftatbestand oder erst jüngst zu einem solchen erklärt worden. Im LKA-Schreiben heißt es…

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • LKA: Innere Sicherheit nicht mehr gewährleistet
  • Medizin: Neue Hoffnung für MS-Patienten
  • Dreiste Abzocke: »Wohlhabende« vogelfrei
  • Vorsicht vor politisch korrekten Kollegen

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Megavirus Zika: Regierungen in Südamerika fordern Frauen auf, »auf weitere Kinder zu verzichten«

Julie Wilson

Das Zika-Virus ist das jüngste sich weltweit ausbreitende Megavirus. Ähnlich wie beim tödlichen Ebola-Virus, das vor Kurzem fälschlicherweise als »eingedämmt« bezeichnet wurde, macht seine Ausbreitung die Experten ratlos.  mehr …

Washington bereitet die Bühne für etwas Dramatisches im Nahen Osten

F. William Engdahl

US-Vizepräsident Joe Biden spielt eine ganz besondere Rolle in der dunkleren Außenpolitik der Regierung Obama. Das wird gerne übersehen, weil er eine so gesichtslose Persönlichkeit ist. Obama schickt anscheinend, um eine Sache loszutreten, Joe überall dorthin, wo Washington Kriege entfachen will. Sein jüngster Besuch in Ankara und das, was er  mehr …

SOS Abendland: »Warum man unverschleierte Frauen vergewaltigen darf«

Udo Ulfkotte

Ganz Deutschland erregt sich in diesen Tagen über einen Imam, der angeblich Verständnis für die sexuellen Übergriffe in Köln äußert und den Frauen die Schuld daran gibt. Offenkundig leiden deutsche Medien und Politiker an einer kollektiven Demenz, denn seit einem Jahrzehnt fordern viele muslimische Vorbeter überall junge Männer dazu auf,  mehr …

Nacktbaden beim Nachbarn: Womit sich Bundestagsabgeordnete so beschäftigen

Markus Mähler

Geheim: Der Bundestag muss jetzt 3 880 Gutachten seines Wissenschaftlichen Dienstes veröffentlichen, die bisher Verschlusssache waren. Wohl nicht ohne Grund, denn dabei kommen Nonsens-Gutachten wie dieses ans Licht: »Zu den rechtlichen Möglichkeiten gegen das Nacktbaden auf einem benachbarten Grundstück.« Das war zwar Veruntreuung von  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Grenzenlos kriminell

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Whistleblower

Spendenaktion

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gold: 10.000 Dollar?

verheimlicht vertuscht vergessen

Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!

Das war wohl noch nie da: Ein Buch wird Opfer seines eigenen Credos! Gerhard Wisnewskis jährlicher Bestseller verheimlicht - vertuscht - vergessen wurde nun sogar seinem Verlag Droemer Knaur zu heiß! Kurz vor Druck wurde die neueste Ausgabe 2016 gestoppt! Begründung: Wisnewski habe in seinem Werk Flüchtlinge »verunglimpft«. »Tatsache ist, dass das Buch jede Menge Sprengstoff enthält, insbesondere im Hinblick auf die sogenannte >Flüchtlingskrise<, die uns 2015 im wahrsten Sinne des Wortes >heimsuchte<«, schrieb Wisnewski in seinem Newsletter.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Selbstversorgung

 

Was Oma und Opa noch wussten

Von Oma und Opa lernen: So kommen Sie sicher durch die Krise

Strom kommt aus der Steckdose, und Lebensmittel kommen aus dem Supermarkt. Doch so einfach ist das nicht. Schon gar nicht in Krisenzeiten. Die ausreichende und verlässliche Versorgung mit Nahrung und Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit. Schon kleinste Störungen im komplexen Räderwerk der Logistik können schwerwiegende Konsequenzen haben.

mehr ...

Kelly Kettle Base Camp Set Edelstahl

Werbung