Sunday, 2. August 2015

Medien-Kampagne: Flüchtlinge sind ehrlicher als der hässliche Deutsche

Peter Harth

In unseren Asylunterkünften leben selbstlose Engel: Überall im Land gehen prall gefüllte Geldbörsen verloren. Prompt werden sie von Flüchtlingen gefunden und zurückgebracht. So viel verblüffende Ehrlichkeit soll die beste Medizin sein gegen die »Parolen schmetternden Stammtischbrüder« in Deutschland – schreiben Journalisten. Die Kampagne der »namenlosen Helden des Alltags« ist auch dringend nötig – laut Umfragen sinkt im Land die Akzeptanz von Flüchtlingen massiv.

 mehr …

Terrorangst in Los Angeles: Gangs wollen in 100 Tagen 100 Menschen töten

Torben Grombery

Das erste Opfer dieses Wahnsinns war höchstwahrscheinlich ein vierjähriger Junge, der sich in einem Auto befunden hat, als ihn eine Kugel tödlich verletzte. In den Tagen darauf wurden bei wilden Schießereien mehr als ein Dutzend Menschen verletzt. Eine kleine Vorschau auch für Regionen wie Duisburg-Marxloh, den Bremer Norden oder Teilen der Stadt Essen?

 mehr …

Kopp-Verlag vor C. Bertelsmann und Heyne

Redaktion

Nach Angaben des Branchendienstes Buchreport liegt der Kopp-Verlag nun im Sachbuchbereich Hardcover vor bekannten deutschen Großverlagen.

 mehr …

Bunga Bunga BBC – Die kriminelle Schnittstelle zwischen dem britischen Parlament und den Medien

Markus Gärtner

Schwere Vorwürfe gegen den Mainstream-Sender BBC. Der frühere Redakteur Meirion Jones wirft der Rundfunkanstalt vor, ihn und andere Mitarbeiter an die frische Luft gemobbt zu haben. Sie hatten ab 2011 versucht, mit einer TV-Dokumentation den pädophilen Diskjockey und Ex-Moderator der BBC, Jimmy Savile, zu entlarven.

 mehr …

Öffentlich-rechtliche Sex-Doku umgeht den Jugendschutz

Peter Harth

»Make Love«, die öffentlich-rechtliche Sex-Erziehung hat es bis in die erste Reihe geschafft. Die dritte Staffel wandert von den Dritten ins ZDF. Wirklich heiß geht es aber im Netz zu. Den Online-Auftritt zur Sendung nehmen die Sexologen in die eigene Hand. Das ZDF hält sich raus. Der Grund: So wird der öffentlich-rechtliche Jugendschutz ausgehebelt. Poposex und »Blasen nach allen Regeln der Kunst« laufen jetzt rund um die Uhr.

 mehr …

Zensur-Lüge: Springers Welt inszeniert WM-Skandal gegen Putin

Peter Harth

2018 wird der transatlantische Springer-Konzern eine Propaganda-Kanonade gegen die russische Fußball-WM abfeuern. Einen Warnschuss gibt es von der Welt schon jetzt: Das Blatt konstruierte einen »Skandal vor der WM-Auslosung in Russland – Losfee Hulk ausgeladen«. Weil der Fußballer »die Wahrheit« sprach, wurde er auf Putins Geheiß »ausgetauscht«. Das Springer-Skandälchen entpuppt sich schnell als NATO-gesteuertes Medien-Märchen.

 mehr …

»Rassistische« Killerroboter könnten »ethnische Säuberungen« durchführen

Paul Joseph Watson

Tausende Fachleute, darunter der bekannte Physiker Professor Steven Hawking, haben einen Offenen Brief unterzeichnet, in dem sie ein Verbot von Killerrobotern fordern, die möglicherweise in Zukunft von Diktatoren dazu benutzt werden könnten, »ethnische Säuberungen« durchzuführen. Der Brief wurde im Rahmen der 25. Internationalen Gemeinsamen Konferenz zu Künstlicher Intelligenz (IJCAI) in Buenos Aires vorgelegt.

 mehr …

Neues Video zeigt: Foley-Enthauptung wurde im Studio gedreht

Gerhard Wisnewski

Erinnert sich noch jemand an die angebliche Enthauptung des US-Journalisten James Foley? Am 19. August 2014 war ein Video aufgetaucht, das den Reporter im orangefarbenen Gewand neben einem schwarz vermummten IS-Terroristen zeigte. Nachdem beide eine Rede gehalten hatten, schritt der Henker zur Tat und säbelte an Foleys Hals herum. Danach sah man den abgetrennten Kopf auf dem leblosen Körper liegen. Jetzt ist ein Video aus dem Studio aufgetaucht, in dem der Fake gedreht wurde...

 mehr …

Was Medien verschweigen: Die Angst vor Flüchtlingen ist so groß wie noch nie

Peter Harth

Am Asyl-Dilemma scheiden sich die Umfragen. Pro: Meinungsforscher und die Bild erklären, dass Deutschland für Flüchtlinge gerne mehr bezahlt. Die Umfrage unterstützt – rein zufällig – die Haltung der Bundesregierung und wird von den Mainstream-Medien munter verbreitet. Kontra: Eine GfK-Umfrage zeigt, dass Zuwanderung inzwischen die größte Angst der Deutschen ist. Die Medien ignorieren sie. Getürkt wird aber noch mehr.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.