Friday, 19. September 2014

Tsunami im Alpensee: Die verheimlichte Gefahr

Andreas von Rétyi

Erdbeben und Tsunamis verbinden wir nur mit fernen Ländern. Dabei ist die Gefahr vor allem in der Alpenregion bekannt, wird aber offiziell gern heruntergespielt.

 mehr …

Guten Appetit: Die Methoden der Lebensmittelkonzerne

Michael Brückner

Die Lebensmittelindustrie erwirtschaftet Jahr für Jahr dreistellige Milliardensummen. Wer dabei hinter die Kulissen schaut, dem vergeht schnell der Appetit. Effizient und billig soll es zugehen, damit der Verbraucher nicht zu viel Geld für seine Ernährung ausgeben muss.

 mehr …

Untersuchung zum Massaker in Odessa manipuliert? − Mitglied des Untersuchungsausschusses enthüllt »Überarbeitungen« des Abschlussberichts

Redaktion

Die ukrainische Parlamentsabgeordnete Swetlana Fabrikant, Sekretärin des Untersuchungsausschusses zum Massaker in Odessa am 2. Mai dieses Jahres und anderer gewalttätiger Zwischenfälle im Osten der Ukraine, hat ihre Unterschrift unter dem Abschlussbericht zurückgezogen, da dieser nach der Unterzeichnung massiv bearbeitet worden sei und sich deutlich von dem unterscheide, den sie unterzeichnet habe.

 mehr …

Tarnen und täuschen: Der angeblich starke Dollar bedeutet für die Europäer Krisen-Alarm

Markus Gärtner

Der Dollar erlebt den stärksten Höhenflug seit Jahren. Gegenüber dem Yen hat die US-Währung ein Sechsjahreshoch erreicht. Die Wall Street feiert den »extrem starken« Greenback. Aus europäischer Sicht sind dies jedoch gleich zwei schrille Warnungen, die zeigen, dass die Weltwirtschaft auf große Probleme zusteuert.

 mehr …

Die geheime Zusammenarbeit zwischen Israel und den USA

Markus Gärtner

Wenn Israel im Nahen Osten Kriege führt, dann sind die USA nicht etwa Zuschauer. Sie sitzen vielmehr direkt mit im Gefechtszelt. Viele wissen das nicht.

 mehr …

Spannendes Sachbuch: Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz unsere Medien lenken

Christine Rütlisberger

Es gibt spannende Thriller. Und es gibt trockene, aber informative Sachbücher. Ein neues Buch über gekaufte Journalisten sprengt diese Grenzen. Haben auch Sie das Gefühl, häufig von unseren Medien manipuliert zu werden? Dann setzen Sie sich besser, bevor Sie weiterlesen. Denn die Fakten sind unglaublich. Und sie werden mit 560 Quellen belegt.

 mehr …

MH17-Zwischenbericht: Bankrotterklärung für die offizielle Version

Gerhard Wisnewski

Ein dünneres Papierchen gab’s noch nie: Nach fast zwei Monaten haben die sogenannten »Ermittlungsbehörden« doch noch etwas über Flug MH17 von sich gegeben. Die niederländische Unfalluntersuchungsbehörde Dutch Safety Board (DSB) hat einen »vorläufigen Bericht« über den Absturz vorgelegt. Die Aufzeichnungen des Cockpit Voice Recorders bleiben jedoch unter Verschluss. Außerdem vermeidet der Bericht peinlich genau irgendein Wort über die Insassen und Leichen. Sonst noch was? Ach ja: Der größte Teil des Flugzeugs fehlt.

 mehr …

Der Tod des US-Dollar

Mac Slavo

Die geopolitischen Spannungen rund um den Globus deuten darauf hin, dass sehr bald der Zeitpunkt erreicht sein wird, an dem die Grenze der Belastbarkeit erreicht ist. Es gibt derzeit keine einzige von Menschen bewohnte Region auf der Erde, die nicht grundlegende Veränderungen durchmacht: Europa, der Nahmittelosten, Asien, die beiden Amerikas – sie geschehen überall und gleichzeitig. Zu versuchen, diese Veränderungen zu verstehen, kann eine entmutigende Aufgabe sein. Aber machen wir uns nichts vor. Alle diese Ereignisse stehen miteinander in Zusammenhang, und ihre jeweiligen Ergebnisse werden sich direkt auf die Zukunft Amerikas und der Welt im 21. Jahrhundert auswirken.

 mehr …

Die Shopping-Mall als Kriegsgebiet: US-Teens attackieren Konsumtempel

Markus Gärtner

Erleben Amerikas Einkaufstempel die ersten Vorbeben eines baldigen Aufstandes im Lande? Am Wochenende fiel eine Horde von mehr als 100 Jugendlichen wie im Blitzkrieg über einen Supermarkt der Einzelhandelskette Droger in Memphis her. Sie attackierten wahllos Kunden und Beschäftigte des Konzerns. Der entfesselte Teen-Mob wütete so schnell und gewalttätig, dass Sicherheitskräfte der Mall im Bundesstaat Tennessee den brutalen Spontan-Überfall nicht unter Kontrolle bringen konnten.

 mehr …

Bringt der Konflikt mit Russland das wackelnde globale Finanz-Kartenhaus endgültig zum Einsturz?

Markus Gärtner

Die neuen Sanktionen des Westens gegen Russland schüren auf beiden Seiten zusätzlich die Furcht vor einer Eskalation zu einem Krieg. Kaum jemand glaubt daran, dass die jüngste Waffenruhe in der Ostukraine in einen dauerhaften Frieden mündet. Scharfmacher im US-Senat drängen zudem vehement darauf, das ukrainische Militär umfangreich mit Waffen für den Kampf gegen das auszurüsten, was sie eine »russische Invasion« nennen. Währenddessen wird deutlich, dass sowohl Russland als auch Teile der EU in eine tiefe Rezession stürzen, wenn die Sanktionen und Gegensanktionen eine Weile anhalten.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.