Monday, 8. February 2016

George Soros, die Rothschilds, AFRICOM und das Gold Liberias

Redaktion

Einem Bericht zufolge hat das Angebot der liberianischen Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf, in Liberia einen Stützpunkt für das United States Africa Command (AFRICOM, eines der sechs Regionalkommandos der US-Streitkräfte) einzurichten, mehr damit zu tun, die Goldbergwerke von George Soros und Nathaniel Rothschild zu schützen, als Stabilität und Menschenrechte in der Region voranzubringen.

 mehr …

Warum es Krieg geben wird

Udo Ulfkotte

Die europäische Gemeinschaftswährung Euro ist auf dem besten Weg, den Frieden in Europa zu ruinieren. Die Massenproteste werden eskalieren. Und Unruhen werden immer wahrscheinlicher. Und zeitgleich entstehen rings um uns herum viele gefährliche Brandherde.

 mehr …

Inflation und Provisionsgier: Angst um die Altersvorsorge

Michael Brückner

Inflationssorgen, Crash-Ängste und die Befürchtung, von Vermittlern über den Tisch gezogen zu werden: Immer weniger Bundesbürger wollen noch mehr Geld in ihre private oder betriebliche Altersversorgung stecken. Jüngste Fälle zeigen, dass derlei Befürchtungen offenkundig nicht unbegründet sind.

 mehr …

Mini-Zinsen und Immobilienboom: Bausparen erlebt eine Renaissance

Michael Brückner

Bausparverträge galten lange Zeit als spießig. Doch mit der Euro-Krise erlebt diese klassische Form der Immobilienfinanzierung eine Renaissance. Zweifellos gehören Bausparverträge noch zu den solideren Anlageformen. Allerdings sollte der Kunde auf Fallstricke achten.

 mehr …

Griechenland ist nicht arm – es verfügt über umfangreiche, aber bisher unerschlossene Vorkommen an Gold, Erdöl und Erdgas

Michael Snyder

Es zeigt sich, dass Griechenland, das zwischenzeitlich zum Paradebeispiel für die europäische Schuldenkrise geworden ist, in Wirklichkeit durchaus über gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Wohlstand verfügt. Denn das Land sitzt auf bisher unerschlossenen Vorkommen wichtiger Rohstoffe wie Gold, Erdöl und Erdgas. Gingen die Griechen daran, ihre natürlichen Rohstoffe, die sich buchstäblich unter ihren Füssen befinden, zu erschließen und auszubeuten, wären damit ihre Schuldenprobleme gelöst. Glücklicherweise drängt die derzeitige Wirtschaftskrise das Land zum Handeln, und man geht nun sogar davon aus, dass Griechenland bereits 2016 der größte Goldproduzent Europas sein könnte.

 mehr …

Luftfahrt: Serviert die Swiss künftig auch Kamelurin?

Udo Ulfkotte

Es gibt jeden Tag interessante Nachrichten, welche uns von den Medien verschwiegen werden. Heute haben wir eine kleine Auswahl nur aus dem islamischen Kulturkreis zusammengestellt. Serviert die Fluggesellschaft Swiss demnächst Kamelurin?

 mehr …

Area 51: Eindringlinge gefasst, aber beinahe verpasst

Andreas von Rétyi

Einige Sicherheitsleute von Area 51 werden wohl ihren Job wechseln müssen. Wie nun bekannt wurde, drang ein BBC-Fernsehteam in die Sperrzone der hoch geheimen US-Basis ein und wurde erst festgenommen, als einer der ungebetenen Gäste an die Tür des Wachhauses klopfte.

 mehr …

Es gilt das gebrochene Wort

Torben Grombery

Bald steht den Deutschen wieder ein Bundestagswahlkampf bevor. Immer mehr Bürger haben die Lügen der Politiker schlicht satt. Erinnern Sie sich noch an die großen Politiker-Lügen der letzten Bundestagswahlen?

 mehr …

Alles wird manipuliert – Gesundheit, Politik, Finanzen und noch viel mehr – aber so können Sie das System besiegen

Mike Adams

Seit Wochen denke ich über das Thema nach und suche nach Worten, wie ich vermitteln kann, was die Erkenntnis bedeutet, zu der wir allmählich alle gelangen. Alles ist manipuliert… die Börse, die Nachrichten, die Lebensmittel, Ihre Steuern, die staatlichen Schulen, das Gesundheitssystem, einfach alles. Und wie wir jetzt erfahren, waren sogar Lance Armstrongs Siege (durch Doping) manipuliert.

 mehr …

Nobelpreiskomitee: EU verleiht Friedensnobelpreis an sich selber

Gerhard Wisnewski

Dass sich das Nobelpreiskomitee mit dem Friedensnobelpreis für die Europäische Union erneut unglaubwürdig und lächerlich gemacht hat, ist ja nichts Neues. Neu dagegen ist, dass sich mit der Europäischen Union ein Preisträger den Preis quasi gleich selber verleiht. Der Vorsitzende des Nobelpreiskomitees ist gleichzeitig Generalsekretär des Europarats.

 mehr …

Werbung

Die stille Islamisierung

Pechschwarze Scharia statt »buntem« Multi-Kulti

Detailliert und ohne Rücksicht auf die Denkverbote der Politischen Korrektheit beschreibt Bestsellerautor Udo Ulfkotte, wie Europa zu einer Kolonie des Islam wird. Und alle schauen zu - oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.