Friday, 31. October 2014

Entsetzen bei der EU: Biodiesel als Terrorwaffe

Edgar Gärtner

Immer neue Schreckensmeldungen zum Thema Biodiesel: Weil Biodiesel nicht so klimafreundlich ist, wie bislang angenommen, stellt die EU den Kraftstoff demnächst wohl komplett in Frage. Das alles wird bald schon bekannt werden. Doch es gibt noch einen zweiten Grund, der für Entsetzen in Brüssel sorgt. Biodiesel hat eine bislang nicht bekannte Eigenschaft, die gewaltbereite Regierungskritiker und Terroristen leicht und gefahrlos für ihre Ziele nutzen könnten.

 mehr …

Das Kartell der Federal Reserve: Die Lösung

Dean Henderson

Thomas Jefferson meinte zum von Rothschild angeführten Zentralbankenkartell der Acht Familien, das später die Vereinigten Staaten kontrollieren sollte: »Einzelne tyrannische Handlungen mögen auf die zufällige Laune eines Tages zurückgeführt werden; aber eine ganze Reihe von Unterdrückungen, die während einer besonderen Periode begann und während eines jeden Wechsels der Minister unverändert weiterverfolgt wird, verweist zu deutlich auf einen absichtlichen, systematischen Plan, uns in die Sklaverei zu drängen.«


 mehr …

Baby als Lotteriegewinn: ein Neugeborenes ganz legal für 22 Euro

Udo Ulfkotte

Gehören Sie zu jenen Menschen, die noch Reste der Wertvorstellungen unserer Eltern bewahrt haben? Dann werden Sie den nachfolgenden Bericht kaum glauben. Er entspricht allerdings der Realität. Wahr ist, dass viele Regierungen in Europa bankrott sind und ganz dringend viel Geld von den Bürgern brauchen. Und wahr ist auch, dass sich viele Paare in Europa ein Kind wünschen, aber keines bekommen können. Und daraus macht die britische Regierung gerade ein profitables Geschäft.

 mehr …

Die wahren Kosten der Kriege Amerikas

Redaktion

Bei seiner Afghanistan-Rede am 22. Juni hat Präsident Obama verraten, dass »wir für den Krieg in den letzten zehn Jahren eine Billion Dollar bezahlt haben«. Dabei wusste er genauso gut wie jeder andere, der die Kriege unter Bush und Obama im genannten Zeitraum aufmerksam beobachtet, dass diese Zahl irreführend und untertrieben war.

 mehr …

Lawrence Solomon: Klima-Skeptiker im Obersten Gericht der USA

Lawrence Solomon

Die Richter des Obersten Gerichtshofes der USA (United States Supreme Court) wurden in der vergangenen Woche zu den größten Skeptikern der globalen Erwärmung. Nicht durch den Wert ihres Urteils – sie hatten über technisches legales Problem in puncto globaler Erwärmung zu urteilen –, sondern in ihrem überraschenden Kommentar zu dem Urteil. Sie machten klar, dass die globale Erwärmung keineswegs von allen Wissenschaftlern übereinstimmend beurteilt wird und ließen durchblicken, dass jemand, der dies annimmt, töricht ist.

 mehr …

US-Regierung benutzt fingiertes Impfprogramm, um massenweise DNS-Proben von Zivilpersonen zur Terrorbekämpfung zu sammeln

Mike Adams

Die britische Tageszeitung Guardian berichtete aufgrund eigener Recherchen, dass Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes CIA ein fingiertes Impfprogramm benutzten, um als Teil einer geheimen nachrichtendienstlichen Operation DNS-Proben unschuldiger Zivilpersonen zu sammeln. Das Programm wurde in der pakistanischen Stadt Abbottabad durchgeführt, in der man den versteckten Aufenthaltsort der Familie bin Ladens vermutete. Mithilfe des fingierten Impfprogramms sollte auch DNS der Familie bin Laden gesammelt werden, um so Rückschlüsse auf das Versteck bin Ladens ziehen zu können.

 mehr …

Verschwörungen

Dr. Paul Craig Roberts

In einer Kolumne vom Juni kam ich zu dem Schluss, dass der Begriff »Verschwörungstheorie«  immer dann auf eine Tatsache, eine Analyse oder Wahrheit angewendet wird, wenn sie politisch, ideologisch oder emotional inakzeptabel erscheint. In dieser Kolumne geht es darum, wie verbreitet wirkliche Verschwörungen sind. Nicht jedes Ereignis kann durch eine Verschwörung erklärt werden, aber Verschwörungen sind ganz alltägliche Ereignisse. Deshalb ist es paradox, dass der Begriff »Verschwörungstheorie« ein Synonym für »unglaubwürdig« geworden ist.

 mehr …

Die neuen Tricks der Finanzämter

Christine Rütlisberger

Klaffende Haushaltslöcher, der Staat braucht Geld. Die neuen technischen Schnüffelsysteme des Finanzamtes prüfen den Lebensstil von Steuerpflichtigen mit dem erklärten Einkommen.

 mehr …

Angela Merkel auf Ramschstatus herabgestuft: Das Volk als Ratingagentur

Udo Ulfkotte

Wie viele deutsche Politiker leidet auch Bundeskanzlerin Angela Merkel inzwischen offenkundig am gefährlichen und hochinfektiösen WKL-Syndrom (»Weiß nichts, kann nichts, leistet nichts«). Und trotz ihrer gefährlichen Krankheit will sie für eine dritte Amtszeit kandidieren. Doch die Bürger haben sie jetzt bewertet und auf Ramschstatus herabgestuft.

 mehr …

Die Beweise verdichten sich, dass Dominique Strauss-Kahn Opfer eines Komplotts wurde

Prof. Michel Chossudovsky

Die Beweise dafür, dass Dominique Strauss-Kahn (DSK) Opfer eines Komplotts wurde, verdichten sich immer mehr, auch wenn die Medien das zu vertuschen versuchen.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.