Thursday, 28. July 2016
20.04.2014
 
 

Italienischer Senator fordert Freigabe von Chemtrails-Unterlagen

Christina Sarich

Ist Ihnen aufgefallen, dass die Fälle von Alzheimer und Autismus zunehmen? Die CDC gaben letztens zu, dass sich die Zahl der Autisten im vergangenen Jahrzehnt verdoppelt hat und dass über fünf Millionen Amerikaner an einer Demenzerkrankung leiden. Es gibt mehrere Ursachen, die zu diesem Phänomen beitragen, darunter die steigende Verwendung von Pflanzen- und Insektenschutzmitteln, der Rückgang echter Nahrung und die zunehmende Schädigung unserer Umwelt insgesamt. Aber wahrscheinlich spielen auch Chemtrails eine zentrale Rolle im Bewusstseinsverfall unserer Nation.

Unsere Politiker aber weigern sich, etwas zu dem Thema zu sagen. Schwenkt doch einmal ein Informant aus, wird er von den Massenmedien und ihren Drahtziehern rasch wieder auf Kurs gebracht. Jetzt fordert ein italienischer Senator, dass wichtige Staatsgeheimnisse der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, damit die Welt begreift, was über ihr im Himmel tatsächlich vor sich geht.

 

Senator Domenico Scilipoti ist kein Volksheld in Italien. Immer wieder wird ihm vorgeworfen, dass er vor allem auf den eigenen Vorteil bedacht ist. Doch er fordert die Freigabe von Unterlagen zum Tod von Ilaria Alpi, einer italienischen Journalistin, die 1994 getötet wurde, nachdem sie aufgedeckt hatte, dass radioaktiver Müll nach Somalia verschifft wird.

 

Es gibt hier einen kostenlosen Dokumentarfilm zu dem Thema, der aber in den USA nicht ausgestrahlt werden darf. Was soll diese Zensur?

 

Der Senator will auch Dokumente zu Chemtrails oder zur Verwendung von Wetter als Waffe freigeben lassen. Der Grund dafür ist, dass die USA mit Italien in Person von Vittorio Prodi ein bilaterales Abkommen zur Klimaforschung unterzeichneten. 2003 gab der damalige italienische Verteidigungsminister Antonio Martino der US Air Force die Erlaubnis, italienischen Luftraum zu durchfliegen.

 

Nun will der Senator der Forza Italia-Partei Staatsgeheimnisse zu Chemtrails aufdecken – den Kondensstreifen, deren Existenz von den USA noch immer geleugnet wird. Die Flugzeuge, die damals den italienischen Luftraum durchquerten, versprühten nämlich Schwermetalle in der Atmosphäre und sorgten damit für Luftverschmutzung und einen Regen, der schädlich für die Landwirtschaft war.

 

Es ist derselbe Giftregen, der durch Chemtrails in unserem eigenen Land auf uns herabregnet – gründlich nachgewiesen in den Unterlagen der inzwischen verstorbenen Dr. Ilya Perlingueri. Wie sie schreibt:

»Über ein Jahrzehnt lang sind zunächst die Bürger der Vereinigten Staaten und dann auch Kanadas Tag für Tag und rund um die Uhr einem Aerosol-Angriff aus der Luft ausgesetzt worden. Zum Einsatz kam ein toxisches Gebräu aus giftigen Schwermetallen, Chemikalien und anderen schädlichen Zutaten. Keines der Mainstreammedien berichtete in irgendeiner Form darüber. Systematisch haben das amerikanische Verteidigungsministerium und das Militär den Himmel über uns mit Chemtrails (auch als ›strategisches Aerosol-Geoengineering‹ bekannt) überzogen.«

Scilipoti hat den italienischen Ministerpräsidenten aufgefordert, die Geheimhaltung um Chemtrails zu beenden. Unsere Regierungsvertreter sollten dem folgen.

 

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Öffentlich-rechtliche Medienmärchen
  • Blick in die nahe Zukunft: Fließbandoperationen
  • Ausblicke: Wie der Staat Wohneigentümer abzockt
  • Schwarze Liste: Wie Hotels sich vor unangenehmen
    Gästen schützen

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Geheimdienst CIA finanziert Studie zu Chemtrail-Projekt mit Regierungsbeteiligung

Steve Watson

Wie aus kürzlich veröffentlichten Dokumenten der amerikanischen Akademie der Wissenschaften (NAS) hervorgeht, finanziert die CIA eine wissenschaftliche Machbarkeitsstudie zur künstlichen Beeinflussung des Erdklimas, um auf diese Weise dem allgemeinen Klimawandel entgegenzuwirken. In den Dokumenten heißt es, das Projekt habe eine Laufzeit von 21  mehr …

Chemtrails, Geo-Engineering mittels Aerosolen und Bioengineering: ein tiefgreifendes biologisches Experiment mit ungewissem Zweck und Ausgang

James F. Tracy

Bei den Stoffen, die im Rahmen der Geo-Engineering-Projekte als Aerosole in der Stratosphäre versprüht werden, handelt es sich um eine Mischung aus ionisierbaren Metallsalzen, Fasern, gelähnlichen Materialien und Kristallen. Dies haben die über einen langen Zeitraum erfolgten und immer wieder überprüften Beobachtungen des unabhängigen  mehr …

»Chemtrails «: Geo-Engineering und Wetterbeeinflussung sind schon Realität

James F. Tracy

In den vergangenen zehn Jahren mehren sich verstärkt die Hinweise darauf, dass Geo-Engineering und Wettermanipulationen, die darauf abzielen, in großem Maßstab auf die Atmosphäre und die Umwelt einzuwirken, schon in vollem Gange sind. Trotz dieser Entwicklungen beherrscht die von Umweltschutzgruppen, die ihrerseits von Stiftungen finanziert  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Dollar verliert rapide den Status als Weltreservewährung

F. William Engdahl

Mit der törichten Entscheidung, wegen der Annektierung der Krim Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu verhängen, hat Washington Moskau zu der Reaktion gezwungen, Gazprom-Papiere nicht nur auf dem Dollar-Markt, sondern auch auf dem schnell wachsenden Yuan-Markt zu verkaufen. Die USA haben sich selbst in den Fuß geschossen.  mehr …

Innere Unruhen in den USA beginnen wie vorhergesagt

Martin Armstrong

Wir haben bereits davor gewarnt: 2014 ist der Anfang eines neuen Zyklus, in dem es zu einer höchst seltenen Konvergenz kommen wird zwischen unseren nationalen Daten (innere Unruhen und Revolution) auf der einen Seite und auf der anderen unserem internationalen Kriegsmodell. Beide laufen erstmals seit dem 18. Jahrhundert wieder zusammen, als es  mehr …

Bambi soll sterben: Rot-grüne Politiker wollen Rehe qualvoll verhungern lassen

Udo Ulfkotte

Rot-grüne Politiker haben Vorstellungen von Natur, die sehr an die Zeiten des dunkelsten Nationalsozialismus erinnern. Nur noch die Stärksten sollen in der Natur überleben, alle anderen sollen nach dem Diktat von Rot-Grün in Baden-Württemberg künftig verhungern. Das zumindest sieht das von Rot-Grün entworfene neue Jagdrecht in Baden-Württemberg  mehr …

Wahrheit und Lügen über Krebs

Jay Ricci

Krebs – dieses Wort ist das vielleicht beängstigendste in unserem Vokabular, weil schon allein sein Gebrauch viele Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Laut Statistik der Amerikanischen Krebsgesellschaft ist Krebs die zweithäufigste Todesursache in den Vereinigten Staaten. Warum sind die Zahlen so hoch? Warum erkranken manche Menschen an  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.