Wednesday, 29. June 2016
25.05.2011
 
 

Bill Gates drängt auf Impfrate von 90 Prozent weltweit

Jonathan Benson

Bill Gates führt einen regelrechten Kreuzzug dafür, die gesamte Welt impfen zu lassen. Unlängst hat der berüchtigte, vom Guru zum Wohltäter mutierte Ex-Microsoft-Chef bei den Regierungen in aller Welt Druck gemacht, »vier Millionen Todesfälle bis 2014« und bis 2020 »… zehn Millionen zu verhindern«. Seiner Ansicht nach ist dies zu erreichen, wenn mindestens 90 Prozent der gesamten Weltbevölkerung geimpft werden.

Schon seit Jahren ist Gates ein entschiedener Verfechter von Impfungen. Seine Stiftung, die Bill & Melinda Gates Foundation, wird nicht müde, ständig und überall für Impfstoffe zu werben. Laut eigener Website besteht eines der Ziele der Stiftung darin, jedes einzelne Kind auf der Welt zu impfen, denn sie hält Impfstoffe »zu den wirksamsten Gesundheitsmaßnahmen, die je entwickelt wurden«.

Bei seinen zahlreichen Reden hat Gates allerdings widersprüchliche Informationen über die seinem Impffeldzug zugrundeliegenden Absichten verbreitet. In seiner jüngsten Rede behauptet er, Impfstoffe würden in Zukunft Leben retten. Im Rahmen einer anderen Rede anlässlich einer TED-Konferenz im vergangenen Jahr bezog er dagegen ganz eindeutig Impfstoffe und Gesundheitsvorsorge als Mittel zur Reduzierung der Weltbevölkerung um 15 Prozent mit ein.

»Leben heute 6,8 Milliarden Menschen auf der Welt …, so werden es schon bald rund neun Milliarden sein«, erklärte er seinen Zuhörern. »Wenn wir neue Impfstoffe, die Gesundheitsvorsorge und die Methoden der Reproduktionsmedizin wirklich erfolgreich einsetzen, dann könnten wir diese Zahl möglicherweise um zehn bis 15 Prozent senken.«

Den entsprechende Ausschnitt aus der Rede finden Sie über folgenden Link: http://www.naturalnews.tv/v.asp?v=A155D113455FAC882A3290536575C723.

Was gilt denn nun? Sind Impfstoffe ein Mittel, das Leben zu verlängern oder es zu verkürzen? Wenn man bedenkt, dass Impfstoffen giftige Adjuvantien und chemische Konservierungsmittel zugesetzt werden, die bekanntermaßen oft genug zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen, zu Unfruchtbarkeit oder sogar zum Tode führen, dann scheint weit mehr für die zweite Schlussfolgerung zu sprechen.

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Gentechnik: Verbraucherschutz als Verbrauchertäuschung
  • Stirbt der Euro? Kommt die Europäische Mark?
  • Frankreich: Vorrang für Atomkraft
  • Klimaschutz: Will die EU Rentnern den Führerschein wegnehmen?

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Impfraten in eher gebildeten Familien sinken trotz CDC-Propaganda

Mike Adams

Wie der amerikanische Nationale Ausschuss zur Qualitätssicherung berichtete, sank die Impfrate bei Kindern, die privat krankenversichert sind, zwischen 2008 und 2009 um vier Prozent. In ihren Jahresbericht über den Zustand der Qualität im Gesundheitswesen meldete die Organisation, dass vor allem bei Kindern aus Familien mit einem hohen  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Deutliche Warnung an die USA: Moskau bezieht Position zu arabischen Aufständen

Redaktion

Am Tag vor der Grundsatzrede des amerikanischen Präsidenten Barack Obama zur Nahostpolitik am Donnerstag, dem 19. Mai, äußerte der russische Präsident Dmitrij Medwedew eine deutliche Warnung in Richtung Washington. Auch wenn der Inhalt der Warnung in keinem direkten Zusammenhang zum Nahen und Mittleren Osten steht, zeigt der Zeitpunkt doch, dass  mehr …

Geheimdienstliche Erkenntnisse über den Untergang Griechenlands

Udo Ulfkotte

Im Februar 2010 erhielt der griechische Geheimdienst den Regierungsauftrag, jene Hedge-Fonds-Manager aufzufinden, die Griechenland systematisch in den Bankrott treiben. Der Inhalt des Abschlussberichts ist nie öffentlich geworden. Stattdessen wurde nun durch eine Indiskretion ein anderer aktueller Geheimbericht in griechischen Zeitungen  mehr …

Auftrieb für EU-Gegner

Brigitte Hamann

Früher hieß es im Kommunistischen Manifest: »Proletarier aller Länder, vereinigt euch!« Heute würde es wohl lauten: »EU-Gegner, vereinigt euch!« Das würde die Realität einer Bewegung widerspiegeln, die immer stärker wächst.  mehr …

Unterhalb der Gürtellinie – Fäkalien-Dschihad ?

Udo Ulfkotte

Es gibt Geschichten, die glaubt man selbst dann nicht, wenn sie vor Gericht verhandelt werden. Mit Interesse haben wir den Fatwen (Religionsgutachten) islamischer Religionsgelehrter erst unlängst entnehmen können, dass der Urin des Islam-Gründers Mohammed besonders wertvoll war. Und niemand darf seither daran zweifeln, dass die Mitbürger des  mehr …

Impfraten in eher gebildeten Familien sinken trotz CDC-Propaganda

Mike Adams

Wie der amerikanische Nationale Ausschuss zur Qualitätssicherung berichtete, sank die Impfrate bei Kindern, die privat krankenversichert sind, zwischen 2008 und 2009 um vier Prozent. In ihren Jahresbericht über den Zustand der Qualität im Gesundheitswesen meldete die Organisation, dass vor allem bei Kindern aus Familien mit einem hohen  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.