Tuesday, 24. May 2016

Video: »Es wird sich eine bürgerliche Kraft neu bilden«

Redaktion

Klaus-Peter Willsch (CDU) im Gespräch mit dem »Konservativen Aufbruch« zur Abschaffung des Bargelds, Negativzinsen, Linksruck der Union, Zukunft der »Volksparteien«, zum Asylchaos und anderen brennenden Themen.

 mehr …

Skandal wegen Österreich-Wahl: Facebook nimmt Anonymous.Kollektiv vom Netz

Markus Mähler

Ist Facebook jetzt der zensierte Meinungs-Streichelzoo, den Justizminister Heiko Maas (SPD) schon lange fordert? Am Sonntag rief Anonymous.Kollektiv im sozialen Netzwerk auf: Österreicher, bitte geht an die Urnen. Die Wahl eures Bundespräsidenten wird Folgen für ganz Europa haben. Leider trommelte die Gruppe dabei aber für den falschen, weil politisch inkorrekten Kandidaten: den EU-Kritiker Norbert Hofer (FPÖ). Keine zwei Minuten später verschwand die Seite auf Facebook. Hier berichtet ein Hacktivist, was hinter den Kulissen geschah.

 mehr …

Deutlicher Anstieg von linksextremistischer Gewalt gegen Polizisten in NRW

Birgit Stöger

Nordrhein-Westfalen ist das Bundesland der absoluten Negativrekorde. Im Vergleich zu den restlichen Bundesländern verfügt das Bundesland über 0,0 Prozent Wirtschaftswachstum und ist somit das einzige deutsche Bundesland mit »Nullwachstum«. Mit Bremen weist NRW die höchste Arbeitslosenquote in Westdeutschland auf. Das größte Haushaltsdefizit kann ebenfalls das rot-grün regierte Bundesland für sich verbuchen.

 mehr …

Börsen-Guru George Soros: Die Panama-Connection

Andreas von Rétyi

Laut Medienberichten ist es nun offiziell: Auch Multimilliardär George Soros hat die Dienstleistungen von Mossack Fonseca auf Panama genutzt, um seine Gelder zu sichern und anfallende Steuern zu meiden. Das gehe aus dem gewaltigen Datenleck hervor, wie es am 3. April 2016 durch die Veröffentlichung der Panama-Papiere bekannt wurde.

 mehr …

Ärztliche Behandlungsfehler sind nach wie vor die dritthäufigste Todesursache

Dr. Joseph Mercola

Die Geschichte lehrt uns, dass es Jahrzehnte dauern kann, ehe eine medizinische Erkenntnis als Tatsache akzeptiert wird, und die Schlagzeilen, die wir kürzlich sahen, bestätigen dies einmal mehr. Vor 16 Jahren las ich im Journal of the American Medical Association (JAMA) einen Artikel, der mich staunen ließ. Ich war geradezu schockiert, dass das JAMA ihn veröffentlichte. Obwohl es nicht ausdrücklich in dem Artikel stand, sprachen die vorgelegten Zahlen doch eine deutliche Sprache.

 mehr …

Umstrittenes Wahlergebnis: Van der Bellen ist neuer Bundespräsident

Torben Grombery

Die Auszählung der Briefwahlstimmen hat laut österreichischem Innenministerium ergeben, dass der Ex-Grünen-Chef Alexander Van der Bellen die Wahl zum neuen Bundespräsidenten für sich entschieden hat. Die FPÖ hat bereits verlauten lassen, dass sie das Ergebnis nicht akzeptieren wird.

 mehr …

Österreich ist nur der Anfang: Das »Pack« hat NEIN gesagt!

Peter Bartels

Die Wahl in Österreich hat auch dem letzten Träumer klargemacht: Wenn die Neue Mitte (also das »Volk«) gewinnen will, muss sie gegen die versammelte Alte Macht gewinnen. Und: Die instrumentalisierten Herolde der Alten Macht versuchen die Wahl selbst dann noch zum Sieg zu lügen, wenn sie längst verloren ist.

 mehr …

Schulen führen in ihren Kantinen Fingerabdruckscanner ein

L. J. Devon

Die Kinder an der Harrison-Street-Grundschule in Geneva im US-Bundesstaat Illinois müssen nicht mehr selbst auf ihr Geld fürs Mittagessen aufpassen. Der Geneva School District 304 führt einen neuen biometrischen Scanner ein, der bei der Essensausgabe die Daumenabdrücke der Schüler nimmt. Datenschutzexperten warnen, dass solch ein System arglose Schüler zu verdächtigen Subjekten machen könnte, von Schulleitern überwacht und von den lokalen Rechtspflegern verfolgt.

 mehr …

Der unerwartete Aufstand gegen Glyphosat gewinnt an Fahrt

F. William Engdahl

Als Erstes muss ich ein Eingeständnis loswerden: Ich hätte nie gedacht, dass es einmal so weit kommen würde. Gegenwärtig entwickelt sich eine absolut verblüffende und erfreuliche Revolte gegen den tödlichsten und am meisten verbreiteten Unkrautvernichter der Landwirtschaft weltweit – Glyphosat. Diejenigen, die meine früheren Artikel oder Bücher in diesem Zusammenhang gelesen haben, verspürten vielleicht eine gewisse pessimistische Einstellung meinerseits, einen leisen Zweifel daran, ob »demokratische« Proteste von Bürgerbewegungen sowie wissenschaftliche Bewertungen, wie die der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) der Weltgesundheitsorganisation (WHO), nach der Glyphosat »vermutlich krebserregend« sei, ausreichen würden, um die anstehende, bereits zweimal verschobene Abstimmung der EU-Kommission zur Verlängerung der Zulassung von Glyphosat zu verhindern.

 mehr …

Werbung

Perfekte Krisenvorsorge

Was Sie heute tun sollten, um morgen nicht zu den Krisenverlierern zu gehören!

Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Keine Toleranz den Intoleranten

Warum Political Correctness der falsche Weg ist!

Schweinefleisch verschwindet aus Schulküchen, die Moschee von der Seifenpackung - die Selbstzensur des Westens treibt absurde Blüten. Wir verschließen den Blick vor der Tatsache, dass immer mehr antisemitisch motivierte Straftaten von Muslimen begangen werden. Wenn wir mit der falsch verstandenen Toleranz, den faulen Kompromissen, der bedingungslosen Political Correctness und der Selbstzensur nicht aufhören, verlieren wir unsere Freiheiten. Der Westen muss die eigene Geschichte, die bei Aristoteles beginnt und bei Voltaire nicht endet, neu entdecken. Er muss den Mut aufbringen, seine Prinzipien entschlossen zu verteidigen.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gekaufte Journalisten

Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen

Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Können Sie sich vorstellen, dass Geheimdienstmitarbeiter in Redaktionen Texte verfassen, welche dann im redaktionellen Teil unter den Namen bekannter Journalisten veröffentlicht werden? Wissen Sie, welche Journalisten welcher Medien für ihre Berichterstattung geschmiert wurden?

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.