Wednesday, 29. July 2015

Zensur-Lüge: Springers Welt inszeniert WM-Skandal gegen Putin

Peter Harth

2018 wird der transatlantische Springer-Konzern eine Propaganda-Kanonade gegen die russische Fußball-WM abfeuern. Einen Warnschuss gibt es von der Welt schon jetzt: Das Blatt konstruierte einen »Skandal vor der WM-Auslosung in Russland – Losfee Hulk ausgeladen«. Weil der Fußballer »die Wahrheit« sprach, wurde er auf Putins Geheiß »ausgetauscht«. Das Springer-Skandälchen entpuppt sich schnell als NATO-gesteuertes Medien-Märchen.

 mehr …

»Rassistische« Killerroboter könnten »ethnische Säuberungen« durchführen

Paul Joseph Watson

Tausende Fachleute, darunter der bekannte Physiker Professor Steven Hawking, haben einen Offenen Brief unterzeichnet, in dem sie ein Verbot von Killerrobotern fordern, die möglicherweise in Zukunft von Diktatoren dazu benutzt werden könnten, »ethnische Säuberungen« durchzuführen. Der Brief wurde im Rahmen der 25. Internationalen Gemeinsamen Konferenz zu Künstlicher Intelligenz (IJCAI) in Buenos Aires vorgelegt.

 mehr …

Neues Video zeigt: Foley-Enthauptung wurde im Studio gedreht

Gerhard Wisnewski

Erinnert sich noch jemand an die angebliche Enthauptung des US-Journalisten James Foley? Am 19. August 2014 war ein Video aufgetaucht, das den Reporter im orangefarbenen Gewand neben einem schwarz vermummten IS-Terroristen zeigte. Nachdem beide eine Rede gehalten hatten, schritt der Henker zur Tat und säbelte an Foleys Hals herum. Danach sah man den abgetrennten Kopf auf dem leblosen Körper liegen. Jetzt ist ein Video aus dem Studio aufgetaucht, in dem der Fake gedreht wurde...

 mehr …

Was Medien verschweigen: Die Angst vor Flüchtlingen ist so groß wie noch nie

Peter Harth

Am Asyl-Dilemma scheiden sich die Umfragen. Pro: Meinungsforscher und die Bild erklären, dass Deutschland für Flüchtlinge gerne mehr bezahlt. Die Umfrage unterstützt – rein zufällig – die Haltung der Bundesregierung und wird von den Mainstream-Medien munter verbreitet. Kontra: Eine GfK-Umfrage zeigt, dass Zuwanderung inzwischen die größte Angst der Deutschen ist. Die Medien ignorieren sie. Getürkt wird aber noch mehr.

 mehr …

Windräder belasten die Umwelt kilometerweit mit »Infraschall«

Daniel Barker

Fans von »grüner« Energie wollen uns weismachen, alternative Energien hätten allenfalls geringfügige Nachteile. Das hat sich in den meisten Fällen als falsch erwiesen, und Windräder machen dabei keine Ausnahme.

 mehr …

Rette dich, wer kann: Was Asylbewerber uns alle kosten

Udo Ulfkotte

Nicht mehr Arbeitslosigkeit bereitet den Deutschen die größte Sorge, sondern Zuwanderung. 35 Prozent lehnen sie ab. Denn immer mehr Menschen wird klar, welche Kosten dauerhaft damit verbunden sind. Unterdessen fordern unsere Politiker immer lauter einen »Flüchtlingssoli«. Und für Deutsche ist immer weniger Geld da.

 mehr …

»Mikroaggressionen«: Wenn man »schwarze Kultur« schätzt, ist man ein Rassist, wenn nicht … auch«

Paul Joseph Watson

Der amerikanische Fernsehsender MTV setzt seinen Kreuzzug in den Niederungen der in sozialen Netzwerken wie tumblr weit verbreiteten Wahnvorstellungen vermeintlicher Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit mit einem neuen Video fort, das Weißen »rassistische Mikroaggressionen« gegenüber Menschen anderer Hautfarbe vorwirft, wenn sie so hässliche Dinge sagen, wie etwa, dass sie »schwarze Kultur« schätzen.

 mehr …

Enthüllt: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung und die Terrorunterstützer

Udo Ulfkotte

Die um ihre Existenz kämpfende und einst renommierte Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) versucht vor dem Hintergrund des rapiden Auflagenverlustes mit offenkundig immer verzweifelteren Schritten, eine neue Leserschaft zu finden. Jetzt bewirbt sie sogar einen vom Verfassungsschutz unter den Terrorunterstützern aufgelisteten islamischen Prediger, der eine Anleitung zum Schlagen von Frauen veröffentlicht hat.

 mehr …

Bremerhaven: AfD und BIW decken gravierende Wahlfehler auf

Redaktion

Die Wählervereinigung »Bürger in Wut« (BIW) geht nun schon das dritte Mal in Folge juristisch gegen das amtliche Wahlergebnis in der Seestadt Bremerhaven, einer SPD-Hochburg seit vielen Jahrzehnten, vor. Beim ersten Mal im Jahre 2007, wo die BIW mit nur einer einzigen Stimme an der Fünf-Prozent-Sperrklausel gescheitert sein sollten, errangen diese höchstrichterlich eine Wiederholung der Landtagswahl in nur einem Wahlbezirk. Jetzt haben AfD und BIW wegen festgestellter Mängel höchstrichterlich einen Einblick in alle Stimmzettel erhalten und erneut eklatante Wahlfehler aufgedeckt.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.