Mittwoch, 7. Dezember 2016
20.08.2015
 
 

Bilderbücher machen Dreijährige mit Homosexualität vertraut

Redaktion

In Italien ist ein Streit über Bilderbücher entbrannt, mit denen Kleinkinder mit homosexuellen Lebensformen vertraut gemacht werden sollen. Der konservative Bürgermeister von Venedig, Luigi Brugnaro, hat zwei von 49 Büchern aus den Kindergärten verbannt und damit einen Aufschrei im In- und Ausland ausgelöst.

 

So attackierte ihn der schwule englische Popsänger Elton John, der ein Haus in der Lagunenstadt besitzt. Brugnaro politisiere Kinderbücher, anstatt sich für eine inklusive Welt der Toleranz und Liebe einzusetzen.

Der 53-jährige frühere Geschäftsmann entgegnete, er habe kein Problem mit Homosexuellen.

 

Aber er sei ein freier Mensch mit einer eigenen Meinung und fürchte sich nicht vor Beleidigungen.

 

Autorin will Tabu brechen

 

Der seit zwei Monaten amtierende Bürgermeister nimmt der Zeitung New York Times zufolge Anstoß an den Büchern Jean A Deux Mamans (Jean hat zwei Mamas) der französischen Illustratorin Ophelie Texier und Piccolo Uovo (Kleines Ei) der Italienerin Francesca Pardi.

 

Darin erlebt ein ungeschlüpftes Küken verschiedene Familienformen. Nach Pardis Ansicht soll ihr Buch ein Tabu brechen, denn in Italien werde Moral immer noch weitestgehend von der katholischen Kirche bestimmt.

 

»Wo ist der andere Papi?«

 

Die Bücherliste für die 28 Kindergärten Venedigs war vom früheren Stadtrat gutgeheißen worden. Der 53-jährige Brugnaro wirft seinen Vorgängern »kulturelle Arroganz« vor. Solche Bücher stifteten Verwirrung unter Kleinkindern.

 

Man müsse es den Familien überlassen, wie sie ihren Nachwuchs über Familien- und Lebensformen aufklären. Er selbst wolle nicht erleben, dass seine dreijährige Tochter vom Kindergarten nach Hause komme und frage: »Wo ist der andere Papi?«

 

 

 

 

.

Leser-Kommentare (18) zu diesem Artikel

23.08.2015 | 20:06

Hans H

Die schwulen Bilderbücher mach die Kinder missbrauchsfähig. Darauf kommt es diesen Leuten nur an. Wenn man sich die BBC Doku über den Vater der Sexualerziehung Kinsey anschaut, wo dieser Forscher die Aussagen von Sexualstraftätern als die Norm ausgibt und sogar Babys mit Vibratoren von Pädophilen Straftätern malträtieren lässt. Wie gerade die Frankfurter Schule das aufgegriffen hat. Wie Kinsey von Perversen Politikern, Psychologen, Journalisten usw. vergöttert wird sind die ...

Die schwulen Bilderbücher mach die Kinder missbrauchsfähig. Darauf kommt es diesen Leuten nur an. Wenn man sich die BBC Doku über den Vater der Sexualerziehung Kinsey anschaut, wo dieser Forscher die Aussagen von Sexualstraftätern als die Norm ausgibt und sogar Babys mit Vibratoren von Pädophilen Straftätern malträtieren lässt. Wie gerade die Frankfurter Schule das aufgegriffen hat. Wie Kinsey von Perversen Politikern, Psychologen, Journalisten usw. vergöttert wird sind die solche Straftaten dann Gesellschaftsfähig. In die gleiche Kategorie gehört auch der Missbrauch durch Mind-Controll der CIA und US Präsidenten Wie die Bushs, Clinton, Dick Cheney und vielen anderen. Auch in Europa wo durch Kindesmissbrauch (Dutruox) EU Politiker erpressbar wurden.


22.08.2015 | 18:57

Marc Steiner

www.besorgte-eltern.net Hier können Sie eine sehr lehrreiche Broschüre über die Wurzeln der Frühsexualisierung herunterladen. Mehr als nur lesenswert. Auch auf kla.tv finden Sie sehr gut recherchierte Dokumentationen zu diesem Thema. Es wird Zeit sich zusammenzuschließen. Gewaltfrei. Zusammen sind wir stark. Bis hier hin und nicht weiter!


22.08.2015 | 09:15

Jens S.

Und immer schön ganz gierig mit dem Finger auf die katholische Kirche zeigen ! ( Zumal ich der gleichgeschaltenen Lügenpresse auch das nicht mehr glaube. ) Diese Ausnahmeverbrecher ( ! ) kann man nach dem Systemwechsel gar nicht hart genug bestrafen !!!


22.08.2015 | 02:28

Georg Dabbelju

Ich kann es mittlerweile nur noch sehr schwer begreifen, in was für einen Sumpf und Urwald sich der Mensch da mittlerweile bewegt und unsere Regierungen sind blinde Blindenleiter, wie geisteskrank und zutiefst verdorben sind Menschen die Dinge dieser Art voranbringen? Die Sexualität der KInder in diesem Stadium zu wecken ist zutiefst falsch, verdorben und pervers. DAs Ziel ist simpel, verdirb sie so schnell wie möglich damit sie schon als Jugendliche, S..weine übelster Sorte im...

Ich kann es mittlerweile nur noch sehr schwer begreifen, in was für einen Sumpf und Urwald sich der Mensch da mittlerweile bewegt und unsere Regierungen sind blinde Blindenleiter, wie geisteskrank und zutiefst verdorben sind Menschen die Dinge dieser Art voranbringen? Die Sexualität der KInder in diesem Stadium zu wecken ist zutiefst falsch, verdorben und pervers. DAs Ziel ist simpel, verdirb sie so schnell wie möglich damit sie schon als Jugendliche, S..weine übelster Sorte im sexuellen Bereich werden und einfach mit jedem Rumf....en der Ihnen über den Weg läuft. Die Mädels und Jungs benutzen doch jetzt schon Ihre Geschlechtsteile als Spielzeuge und je erwachsener sie werden desto mehr wollen Sie spielen!!!! F-u-ck-ing Hollywood, Blockbuster, Film und V-ersch-issen Musik Industrie. Ihr seid die Ar-sch-löcher die das treiben, eines Tages fallt Ihr von der Pyramide und werdet von den Dämonen die Ihre gerufen habt gefressen.


21.08.2015 | 21:38

armin_ulrich

Lieber Bilderbücher als Bilderberger - lach


21.08.2015 | 19:52

Franz

Diese Gender-Sche...e kommt direkt von den 1%, und sie lassen Ihre gekauften Puppen tanzen.

Lob an den Bürgermeister.

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Gleichgeschlechtlicher Sex als Mittel der Bevölkerungskontrolle?

J. D. Heyes

Lesben, Schwule und Transsexuelle bilden nur einen Bruchteil der Bevölkerung, doch infolge der allgemeinen Akzeptanz hat sich ihr Einfluss in unserer Kultur deutlich erhöht. Jetzt hält diese Lebensform offenbar auch Einzug in die Welt der Wissenschaft.  mehr …

»Die Grünen. Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung«

Heinz-Wilhelm Bertram

Mit der Neuerscheinung Die Grünen. Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung zerrt Michael Grandt die angebliche Öko-Partei vor ein Scherbengericht. Auf 326 Seiten haben die Familienzerstörer, Kindersexualisierer und Gendertyrannen nichts zu lachen. Das Buch ist eine Abrechnung mit einer angeblichen »Öko-Partei«, die in Wirklichkeit das  mehr …

Frühsexualisierung – Die Pimmel-Puppen-Päderasten-Politik

Falk Schmidli

Die neueste Errungenschaft der dekadenten BRD-Politik ist die sogenannte »Frühsexualisierung«. Der Traum jedes Pädophilen ist damit in greifbare Nähe gerückt. Endlich können sie mit den Kindern im Kindergarten ganz offiziell erotische Spiele veranstalten, Genitalien bestaunen und über die unterschiedlichen Geschlechtsteile nicht nur reden, sondern  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Migration als Waffe: Die Bundesregierung versagt komplett

Willy Wimmer

Das war eine Aussage des Herrn Bundesinnenministers Dr. Thomas de Maizière, wie sie dramatischer nicht sein konnte. 800 000 Menschen kommen in diesem Jahr aus den unterschiedlichsten Gründen nach Deutschland, ohne sich zum größten Teil darum zu scheren, ob ihnen dieser Zugang erlaubt ist oder sie einen Grund haben, auf Dauer oder eine gewisse Zeit  mehr …

Donald der Drachenkämpfer: Warum ist Trump so populär?

Mike Adams

Donald Trump und ich haben etwas gemeinsam. Als Herausgeber von NaturalNews treten immer wieder Leute an mich heran und fragen: »Warum schreiben Sie nicht einmal etwas über XYZ und bringen die Wahrheit ans Licht?« In der Regel antworte ich auf solche Anfragen: »Warum stellen Sie nicht Ihre eigene Internetseite ins Netz und schreiben selbst etwas  mehr …

Das Gehirn kann durch Neurogenese neue Zellen bilden

Jonathan Benson

Bis vor circa 20 Jahren galt als sicher, dass ein ausgereiftes Gehirn keine neuen Gehirnzellen mehr bilden könnte. Heute sind sich Wissenschaftler weitgehend einig darüber, dass eine Neurogenese im menschlichen Gehirn möglich ist. Auch im Erwachsenenalter können neue Neuronen gebildet werden, und die Bildung kann durch die richtige Ernährung und  mehr …

Mediale Mobilmachung: Der neue Krieg an der Ostfront

Markus Gärtner

Die Vereinigten Staaten bauen ihre Propaganda gegenüber Russland deutlich aus. Auch Deutschland und die EU werden in diesen Propagandaapparat eingespannt.  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.