Tuesday, 26. July 2016
15.03.2016
 
 

Amerikas Kriege bescheren der Rüstungsindustrie Milliardengewinne

Stefan Schubert

Jährlich erstellt das Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) eine Rangliste der weltweit größten Waffenhersteller. Man könnte die Rangliste auch mit der Überschrift »Kriegsgewinnler« veröffentlichen.

 

Unter den zehn umsatzstärksten Rüstungsschmieden stammen sieben aus den Vereinigten Staaten. Zusammen haben die Waffenproduzenten allein im Jahr 2014 einen Umsatz von 401 Milliarden Dollar (368 Milliarden Euro) erzielt.

Bei der Analyse der Studie wird deutlich, dass die US-Rüstungsindustrie ständig neue Kriege benötigt, um den Aktionären steigende Dividenden zahlen zu können. Der militärisch-industrielle Komplex der USA wird mit so ziemlich jeder Affäre der amerikanischen Geschichte seit dem Zweiten Weltkrieg in Verbindung gebracht.

 

Militärputsche auf aller Welt, Vietnam und selbst das Kennedy-Attentat sind nur einige Ereignisse, welche dieser Schattenregierung angelastet werden. Eine solche Schattenregierung gibt es wohl wirklich.

 

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Ohne Schulabschluss und kriminell: Ein Blick auf unsere Abgeordneten
  • Strafzinsen für Sparer und Wucherzinsen für den Fiskus
  • Bargeldverbot: Deutsche sollen jetzt unter der Haut gechipt werden
  • Amerikas Kriege bescheren der Rüstungsindustrie hohe Milliardengewinne

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Vier Inhaltsstoffe, die Ihr Gehirn vergiften

Derek Henry

»Das macht mich ganz verrückt!« Es besteht heutzutage kein Mangel an Dingen, von denen wir das Gefühl haben, sie treiben uns in den Wahnsinn. Leider jedoch gibt es einige Dinge, die genau das tatsächlich tun, und zwar schneller, als uns lieb sein kann. Sie bringen unseren Darm durcheinander, schädigen die Leber und setzen dem Gehirn zu. Diese  mehr …

Video: Die nächste Phase des Finanz-Desasters

Markus Gärtner

Nach den Börsenkursen bricht jetzt auch das Vertrauen an den Kapitalmärkten beschleunigt ein  mehr …

Sachsen-Anhalt: Der historische Sieg der AfD entlarvt die politischen Gegner als Realitätsverweigerer

Heinz-Wilhelm Bertram

In Sachsen-Anhalt erzielte die AfD mit 24,2 Prozent ein historisches Rekordergebnis. Sie feiert dies teils frenetisch, teils gelassen. Die geschockten Politiker der etablierten Parteien und ihre medialen Steigbügelhalter entlarven sich indessen als realitätsferne »narzisstische Normopathen«.  mehr …

WAHLSINN: Bild auf dem Mond? Nein, im Mainstream!

Peter Bartels

Wahltage sind für Zeitungen Kampftage. Immer. Sonntag war ein vom Mainstream hoch gefürchteter »Schicksals-Wahltag«. Es ging um Deutschland. Subkutan, brachial, wochenlang gemenetekelt: Nazis ante portas. Die AfD greift nach der Macht! Die »Alternative für Deutschland« droht aus dem »grenzenlos« hellen Deutschland der Willkommenskultur eine  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Grenzenlos kriminell

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Selbstversorgung

 

Spendenaktion

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gold: 10.000 Dollar?

Vorsicht Bürgerkrieg!

Der Atlas der Wut

Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker - das explosive Potenzial ist gewaltig..

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Der große Gesundheits-KONZ

Massenmigration als Waffe

Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel

Mit Massenmigration als Waffe präsentiert Kelly M. Greenhill die erste systematische Untersuchung dieses verbreitet eingesetzten, aber weitgehend unbeachteten Instruments der Einflussnahme von Staaten. Sie befasst sich zudem mit den Fragen, wer dieses politische Werkzeug benutzt, zu welchem Zweck, und wie und warum es funktioniert. Die Urheber dieser Nötigungspolitik verfolgen das Ziel, das Verhalten der Zielstaaten zu beeinflussen, indem sie vorhandene und miteinander konkurrierende politische Interessen und Gruppen ausnutzen und indem sie die Kosten oder Risiken beeinflussen, die den Bevölkerungen der Zielstaaten auferlegt werden.

mehr ...

Selbstverteidigung, die funktioniert

Werbung