Tuesday, 26. July 2016
21.03.2015
 
 

Die Rückkehr der Kreuzzüge

Udo Ulfkotte

Viele Menschen träumen davon, ihren Lebensabend irgendwo in einem europäischen Land am sonnigen Mittelmeer zu verbringen. Das könnte wohl bald schon zum Albtraum werden. Selbst der Urlaub wird dort jetzt immer gefährlicher.

 

Wenn man die vielen aktuellen Warnungen der Sicherheitsbehörden betrachtet, dann ist es völlig unverständlich, warum Politik und Medien zu dieser akuten Bedrohung schweigen: Vom Dachverband der Kreuzfahrtunternehmen (CLIA), zu dem etwa auch TUI gehört, bis zu den europäischen Geheimdiensten, Regierungen und Armeen liegen detaillierte Erkenntnisse darüber vor, dass die Terrorkämpfer des Islamischen Staates Kreuzfahrtschiffe im Mittelmeer ebenso angreifen wollen wie Touristenhochburgen an den europäischen Mittelmeerküsten.

 

Doch statt die Touristen auf die drohende Gefahr aufmerksam zu machen, schweigt man. Schließlich ist der Tourismus in der Mittelmeerregion ein Milliardenmarkt. Und jede Warnung könnte die Menschen zu Umbuchungen veranlassen.

 

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 

 

 


 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Uni-Sponsoring: Studieren im ALDI-Hörsaal
  • Unruheherd Mittelmeer
  • Lebensmittel: »Bio« in der Kostenfalle
  • Finanzamt: So werden die Bürger ausgeplündert

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

 

.

Leser-Kommentare (9) zu diesem Artikel

28.03.2015 | 07:24

Piranha

@21.03.2015 | 07:35 Jörgi ... ich find ihre Meinung OK! Sie könnten doch mal darüber nachdenken, ob alles was in Deutschland, Europa, auch USA, Ukraine, Islam, usw. usw. usw. negativ abläuft, der Verlauf eines Perfiden und perversen Plans ist, der eiskalt durchgezogen wird, egal wie Menschen- und Völkerverachtend der ist! Deutschland und Europa werden zerstört, ähnlich läuft es auch in Amerika ab. Die geisteskranke Bestialische und selbsternannte Elite im Hintergrund hat das...

@21.03.2015 | 07:35 Jörgi ... ich find ihre Meinung OK! Sie könnten doch mal darüber nachdenken, ob alles was in Deutschland, Europa, auch USA, Ukraine, Islam, usw. usw. usw. negativ abläuft, der Verlauf eines Perfiden und perversen Plans ist, der eiskalt durchgezogen wird, egal wie Menschen- und Völkerverachtend der ist! Deutschland und Europa werden zerstört, ähnlich läuft es auch in Amerika ab. Die geisteskranke Bestialische und selbsternannte Elite im Hintergrund hat das genau so beschlossen! Bilderberger, Rothschild, Bertelsmann usw. ... Und, wie sie sehen, alle Politiker machen mit , in Deutschland von der Politik finanzierte Antifa fürs Grobe BLÖDE VOLK, und wenn sie rumzicken, werden sie wahrscheinlich genau so gekillt, wie die ganzen Bänker und andere. Z.B. der Chefermittler vom Charlie Hedbo Anschlag „False Flag“ in Frankr. hat sich natürlich selbst umgebracht. Charlie Hebdo Redaktion, Jörg Haider & Natascha Kampusch – Drei Chefermittler begehen scheinbar Selbstmord! Was für blöde Zufälle es gibt! https://guidograndt.wordpress.com/2015/01/10/charlie-hebdo-jorg-haider-natascha-kampusch-drei-chefermittler-begehen-scheinbar-selbstmord/ So wie der Co-Pilot von Flight 4U 9525, Jörg Haider, die Berliner Richterin Kirsten Heisig... Alle, die nicht in der vorgegebenen Spur bleiben, oder zufällig im Weg stehen, die... Trallala... Die Liste ist gigantisch Lang... Oder letztens die 3 Journalisten in den USA, die etwas aufgedeckt haben um den 11.9.2001... Oder stöbern sie hier mal, da bleibt ihnen die Spucke weg! http://julius-hensel.com/wp-content/uploads/2013/04/EU-BRD-Bashing.jpg


23.03.2015 | 17:33

Wolfgang R. Grunwald

Die West-Demokratie hatte 70 Jahre Zeit zu zeigen, wie sie die Lebensinteressen des Deutschen Volkes sichert und unseren Nutzen mehrt. Ähnliches gilt für Frankreich. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Die Sänger des Liedes der Pressefreiheit hatten 70 Jahre Zeit, zu beweisen, daß sie sachlich und objektiv berichten – und keine Volksverhetzung und Kriegshetze betreiben. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Wann willst auch Du die Systemfrage stellen? Oder möchtest...

Die West-Demokratie hatte 70 Jahre Zeit zu zeigen, wie sie die Lebensinteressen des Deutschen Volkes sichert und unseren Nutzen mehrt. Ähnliches gilt für Frankreich. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Die Sänger des Liedes der Pressefreiheit hatten 70 Jahre Zeit, zu beweisen, daß sie sachlich und objektiv berichten – und keine Volksverhetzung und Kriegshetze betreiben. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Wann willst auch Du die Systemfrage stellen? Oder möchtest Du mit dem eisernen Besen den Saustall ausmisten? Was Du schon immer über die Westliche-Werte-Demokratie und West-Medien – und ihre müden Nazi-Lachnummern wissen wolltest – bisher aber nicht zu fragen wagtest … „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“ www.gehirnwaesche.info


21.03.2015 | 12:45

kalle

Da ich durch die umfassende Information aus dem Internet allseitig informiert bin habe ich mir vorgenommen nach Russland auszuwandern.Alls Urlaubsziel gibt es dort ja die jetzt wieder zu Russland gehörende wunderbare Krim,dort laufen jetzt nicht mehr diese Amisrum


21.03.2015 | 12:01

T.Rex

Ohnesorg: Sicher HARTZ IV abschaffen - aber nur für deutsche Arbeitslose und deutsche Rentner - sind doch eh nur unnütze Esser. Und das HARTZ, das Kindergeld für arme einwandernde Menschen ist gesichert.


21.03.2015 | 09:46

Ohnesorg

Harz IV abschaffen und Essenmarken verteilen. Wir sind doch hier nicht auf der Fritz Heckert. @Scharfrichter dann fliege mal nach Kenia und besuche den Tsavo-East.


21.03.2015 | 09:04

Livia

Durch die zollfreie Wirtschaft und zuletzt durch die Gemeinschaftswährung sowie die Industrialisierung der Landwirtschaft hat man den Südeuropäern, die früher überwiegend Agrarstaaten mit etwas Industrie waren, ja nur noch den Tourismus als größere Einnahmequelle gelassen. Wenn man jetzt noch die Leute warnt, werden die Länder ja noch mehr pleite. Dem kommt noch entgegen, daß man mit einem Urlaub im Sauerland ja schlecht angeben kann und der gegenüber einem am Mittelmeer...

Durch die zollfreie Wirtschaft und zuletzt durch die Gemeinschaftswährung sowie die Industrialisierung der Landwirtschaft hat man den Südeuropäern, die früher überwiegend Agrarstaaten mit etwas Industrie waren, ja nur noch den Tourismus als größere Einnahmequelle gelassen. Wenn man jetzt noch die Leute warnt, werden die Länder ja noch mehr pleite. Dem kommt noch entgegen, daß man mit einem Urlaub im Sauerland ja schlecht angeben kann und der gegenüber einem am Mittelmeer inzwischen auch noch teurer ist - wegen billiger Flugpreise gegenüber teuren Bahnpreisen und demnächst auch noch Maut für PKW sowie Mindestlohn in deutschen Beherbergungsbetrieben bei strenger Kontrolle, ob da nicht Angehörige schonmal freiwillig helfen. Für Kleinstrentner ist aber - auch dank dem Euro - Südeuropa viel zu teuer! Die weichen inzwischen in ganz andere Länder aus. Und wenn es einem da mit wenig Geld gut geht kann man notfalls ja auch die Konfession wechseln, falls das sicherer ist. Arme Leute kann man ja auch schlechter erpressen.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Es empfiehlt sich nicht, alles Geld zu den Banken zu tragen

Redaktion

Ein guter Weg, sein Portfolio möglichst stark zu diversifizieren, besteht darin, nicht alles Geld zu den Banken zu tragen. Es gibt mehrere Gründe, die dafür sprechen. Wenn es ganz hart auf hart kommt beispielsweise, plündern verzweifelte Regierungen auch schon mal Bankkonten.  mehr …

Magnesium – Schlüsselmineral für starke Knochen und einen gesunden Körper

Brigitte Hamann

Wussten Sie, dass Sie für gesunde Zähne und starke Knochen nicht nur Kalzium, sondern vor allem Magnesium brauchen? Der Mineralstoff ist an über 300 Vorgängen im Körper beteiligt – von der Verdauung und den Stoffwechsel bis hin zur Immunabwehr, Regeneration und Verjüngung. Und es entspannt, gibt Energie und erhöht die Widerstandskraft. Oft besteht  mehr …

Der Antifa-Aktivist, ein sozialistisches Spitzenprodukt der Schulpolitiker

Heinz-Wilhelm Bertram

Keine Kenntnisse der einheimischen Flora, ein grob lückenhaftes Geschichtsbild, gravierende Defizite in Rechtschreibung und Sprache. Dafür Genderismus, Toleranzlehre und Ideologie ohne Ende. Die Schulbildung verfällt dramatisch. Doch die schwarz-rot-grünen Lehrplanarchitekten in den Kultusministerien leisten ganze Arbeit. Mit dem Antifa-Aktivisten  mehr …

Humane Machtergreifung: Wird der Mensch bald seine eigene Evolution steuern?

Michael Snyder

Die Zeit ist reif: Der Mensch muss endlich seine eigene Evolution in die Hand nehmen. Das zumindest glauben die so genannten Transhumanisten. Viele von ihnen sind fest überzeugt, dass wir dank neuer technischer Errungenschaften die Mängel der menschlichen Rasse »reparieren« und auf diese Weise letztlich Krankheiten, Armut und Krieg ausradieren  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Grenzenlos kriminell

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Magnesium

Spendenaktion

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gold: 10.000 Dollar?

Whistleblower

Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus!

Edward Snowden, der US-amerikanische Whistleblower, der 2013 geheime Dokumente über verschiedene Überwachungssysteme der US-Geheimdienste veröffentlichte, ist den meisten bekannt. Sicher auch Julian Assange, der Sprecher der Whistleblower-Plattform Wikileaks, die es sich zum Ziel gesetzt hat, geheim gehaltene Dokumente allgemein verfügbar zu machen. Beide haben im Ausland Asyl beantragt, weil man sie juristisch wegen Verrats belangen möchte.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Beuteland

Die Wahrheit und ihr Preis

Wie viel Meinungsfreiheit und Toleranz gegenüber Andersdenkenden gibt es in den deutschen Medien?

Eva Herman, beliebte Moderatorin und langjährige Nachrichtensprecherin der Tagesschau, vertritt öffentlich eine politisch unkorrekte Familienpolitik. Ihre Betrachtungsweise stimmt mit dem klassischen Feminismus nicht überein. Im Gegenteil: An vielen Stellen übt sie scharfe und fundierte Kritik an der feministischen Ideologie. Damit bricht sie ein Tabu und bringt die linksfeministische Szene gegen sich auf.

mehr ...

Kelly Kettle Base Camp Set Edelstahl

Werbung