Wednesday, 1. June 2016
02.03.2016
 
 

Erwischt mit Crystal Meth? Volker Beck legt alle Ämter nieder

Udo Ulfkotte

Es ist bekannt, dass einige deutsche Bundestagsabgeordnete rauschgiftsüchtig sind. Damit die Öffentlichkeit das nicht erfährt, wurde ja die Probeentnahme verboten. Nun wurde Volker Beck mit Rauschgift erwischt. Es passt ins Bild von einem Abgeordneten, der manch einem Bürger gelegentlich psychotisch erscheint.

 

Immer wieder wurde in der Vergangenheit Rauschgift im Deutschen Bundestag nachgewiesen. Dort wird – was schon lange bekannt ist – mit Kokain gehandelt. Und es heißt, Rauschgiftspürhunde würden im Bundestag bei Kontrollen anschlagen.

Bei Reisen mit deutschen Abgeordneten habe ich als Journalist früher aus nächster Nähe erlebt, wie sie sich auf ihren vom Steuerzahler bezahlten Auslandsreisen Rauschgift beschafften und den Status als Abgeordnete dazu missbrauchten, es unkontrolliert nach Deutschland zu schaffen. In Gekaufte Journalisten habe ich über solche Reisen unserer Abgeordneten an Bord der Bundesluftwaffe berichtet.

 

Rauschgift ist im Deutschen Bundestag Alltag. Nur selten erfahren die Bürger Einzelheiten. So nahm im Herbst 2013 der Mainzer Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann (SPD) das Rauschgift Crystal Meth.

 

Nach dem Bekanntwerden der Vorwürfe Anfang Juli 2014 legte er sein Amt als innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag nieder. Das Ermittlungsverfahren wurde gegen Geldauflage eingestellt. Klar ist: Die Dealer haben viele Abgeordnete in der Hand. Das erklärt auch, warum Politiker auf immer mehr Menschen wie ferngesteuerte Marionetten wirken.

 

Und nun also ein Rauschgiftfund bei Volker Beck. Erst der Pädophilenskandal bei den Grünen. Und jetzt auch noch Rauschgift beim Grünen-Politiker Volker Beck. Das kann nur Ignoranten überraschen. Schon vor mehr als einem Jahrzehnt hat er sich öffentlich mit Rauschgiftkonsumenten »solidarisiert«. Volker Beck, so Medienberichte, soll mit Crystal Meth erwischt worden sein.

 

Die unter deutschen Politikern beliebte Partydroge Methylamphetamin ist auch unter den Namen »Speed« oder »Crystal Meth« bekannt, wirkt stark euphorisierend und macht schnell abhängig. Schon der einmalige Konsum von Crystal Meth kann süchtig machen. Die synthetische Droge steigert das Selbstwertgefühl, nimmt Grundängste und unterdrückt Müdigkeit, Hunger und Schmerzen.

 

Genau diese Effekte führen schnell zu psychischer Abhängigkeit, Crystal Meth gehört zu den gefährlichsten Drogen auf dem illegalen Markt. Das Gift stimuliert zunächst, zerstört dann aber systematisch den Körper. Die Folgen: Gedächtnisverlust, Aggressivität, psychotisches Verhalten und Hirnschäden. Und genau das ist es, was Beobachter schon länger bei einigen Bundestagsabgeordneten ausgemacht zu haben glauben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Grüne: Deutschland kann weitere Million Flüchtlinge aufnehmen

Birgit Stöger

Grünenchefin Simone Peter findet es »überhaupt kein Problem«, wenn Deutschland dieses Jahr eine weitere Million Immigranten aufnehmen würde. Genosse Volker Beck (Grüne) kritisiert Bundesarbeitsministerin Nahles dafür, integrationsunwilligen Immigranten die Sozialleistungen zu kürzen. Seine Forderung: Sprach- und Integrationskurse für alle!  mehr …

Kinderporno-Skandal: Edathy bleibt SPD-Mitglied

Stefan Schubert

Beinahe die gesamte Führungsspitze der SPD war in die Kinderporno-Affäre verwickelt. Sigmar Gabriel wählte damals markige Worte, um den Rausschmiss Edathys anzukündigen, um dadurch von den Vertuschungen abzulenken. Aber wie so oft bleibt beim Parteivorsitzenden nur heiße Luft zurück. Das Parteiausschlussverfahren wurde am Wochenende eingestellt.  mehr …

Die grünen Rohrkrepierer 2016: Neue Abstrusitäten von Roth, Beck und einer Unbekannten

Heinz-Wilhelm Bertram

Mit abstrusen Einlassungen wie immer sind die Grünen ins neue Jahr gestartet. Nicht fehlen unter den Absendern absonderlicher Forderungen durften natürlich Claudia Roth, Volker Beck und eine Ober-Grüne, die Gott sei Dank keiner kennt.  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Mervyn King: Wirtschaftliche Krise in Europa wurde »bewusst herbeigeführt«

Markus Gärtner

Der ehemalige Gouverneur der britischen Notenbank Mervyn King hat bei der Vorstellung seines neuen Buchs The End of Alchemy eine scharfe Breitseite auf die EU-Eliten abgefeuert und dabei auf Angela Merkel gezielt. Die wirtschaftliche Depression in der EU sei das Resultat »bewusster politischer Entscheidungen«, so King.  mehr …

Der Stealthbomber fürs 21. Jahrhundert: Neues aus der »Schwarzen Welt« des Pentagons?

Andreas von Rétyi

Ende Februar legte die US-Luftwaffe ein erstes Bild ihres künftigen Superbombers vor. Er soll die ziemlich in die Jahre gekommenen Vorgängerflugzeuge ablösen. Sogar heute noch utopisch anmutende Modelle wie der B-2-Stealthbomber gehören eher zum alten Eisen. Nur: Wird uns jetzt wirklich die neueste Technologie enthüllt?  mehr …

Die grünen Rohrkrepierer 2016: Neue Abstrusitäten von Roth, Beck und einer Unbekannten

Heinz-Wilhelm Bertram

Mit abstrusen Einlassungen wie immer sind die Grünen ins neue Jahr gestartet. Nicht fehlen unter den Absendern absonderlicher Forderungen durften natürlich Claudia Roth, Volker Beck und eine Ober-Grüne, die Gott sei Dank keiner kennt.  mehr …

Terrorgefahr: EM 2016 in Frankreich drohen Geisterspiele

Stefan Schubert

Der Turnierdirektor Martin Kallen hat enthüllt, dass die UEFA mit französischen Sicherheitsbehörden verschiedene Terrorszenarien bei der Fußball-Europameisterschaft durchgespielt hat. Es ist zu befürchten, dass das Großevent, welches in 100 Tagen startet, von der großen Islamistenszene in Paris als Bühne für terroristische Attacken missbraucht  mehr …

Werbung

Lügenpresse

Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien

Den deutschen Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft - das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt. Journalisten sind nicht nur gekauft, sie verhalten sich ihren Lesern gegenüber auch wie Oberlehrer. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen sie diese durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen politisch korrekt zu erziehen und zu manipulieren.

mehr ...

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Die Asylindustrie

Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen

Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro - also pro Jahr 42 Milliarden Euro.

mehr ...

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gekaufte Journalisten

Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen

Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Können Sie sich vorstellen, dass Geheimdienstmitarbeiter in Redaktionen Texte verfassen, welche dann im redaktionellen Teil unter den Namen bekannter Journalisten veröffentlicht werden? Wissen Sie, welche Journalisten welcher Medien für ihre Berichterstattung geschmiert wurden?

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.