Saturday, 30. July 2016
27.12.2015
 
 

Journalisten als Hetzer: Wenn Medien Menschen ruinieren

Udo Ulfkotte

Jeder von uns kann heute mit den absurdesten Vorwürfen in der Zeitung stehen. Meist verliert man dann erst einmal den Arbeitsplatz. Und dann auch noch die Existenz. Und häufig haften die Medien nicht einmal dafür, wenn sie Lügen verbreitet haben.

 

Erinnern Sie sich noch an die »Horror-Kita«? Im Juni 2015 berichtete die Bild-Zeitung über eine Mainzer Kindertagesstätte, in der angeblich viele Kinder sexuell missbraucht worden waren. Die Zeitung titelte »Ermittlungen in Horror-Kita«.

 

Das wirkte. Bundesweit geriet die Kita in die Schlagzeilen. Jeder Radio- und Fernsehsender berichtete darüber. Da wurden Menschen vorverurteilt.

 

Jeder Bundesbürger bekam über die Leitmedien den Eindruck vermittelt: In der katholischen Mainzer Kindertagesstätte Maria Königin waren Kinder sexuell missbraucht worden.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv

 

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?


Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Gesundheit: Wird beim Zahnarzt zu oft geröntgt?
  • Bausparkassen kündigen Kunden die Verträge

  • Bundeswehr kämpft gegen Ausrüstungsmängel
  • Im Auftrag der CIA: Die Medienpropaganda

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

 

.

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

US-Notstandsbehörde bereitet Kirchen auf »Zwischenfälle mit Schusswaffen« vor

Michael Snyder

Stellen Sie sich auch manchmal die Frage, ob wohl irgendwann irgendjemand am Sonntagmorgen in den Gottesdienst Ihrer Kirche kommen und beginnen würde, um sich zu schießen? Als ich aufwuchs, lag es völlig außerhalb meiner Vorstellungen, dass eine geistig verwirrte Person oder eine Gruppe islamistischer Terroristen jemals versuchen könnte, einen  mehr …

Studie: Helfen Nahrungsergänzungsmittel bei MS?

David Gutierrez

Bei Frauen, die an multipler Sklerose (MS) leiden, sind die Werte wichtiger Antioxidantien schlechter als bei gesunden Frauen. Das haben Forscher der Johns Hopkins University in einer Studie herausgefunden. Finanziert wurde diese vom National Institute of Neurological Disorders and Stroke.  mehr …

Alle Jahre wieder als Weihnachtsidee: Der Schrei nach Umverteilung von oben nach unten

Udo Ulfkotte

In den letzten Monaten hat die Politik behauptet, dass die vielen Asylbewerber dazu beitragen werden, unseren Wohlstand zu sichern. Ganz langsam bereitet sie die Bürger nun auf das Gegenteil vor, die Umverteilung von oben nach unten.  mehr …

Die Propaganda funktioniert nicht mehr – Mehrheit der Bürger misstraut den Medien

Peter Orzechowski

Mehr als die Hälfte der Bundesdeutschen ist mit der Berichterstattung in den Mainstream-Medien über die Flüchtlingskrise unzufrieden. Das ergab eine neue Umfrage. Und sie bekommen Schützenhilfe von einer unerwarteten Seite: von der konservativen Neuen Zürcher Zeitung.  mehr …

Erich von Däniken – Die große Vortrags-Tournee

Werbung

Grenzenlos kriminell

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Der große Gesundheits-KONZ

Spendenaktion

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Gold: 10.000 Dollar?

Rebellion gegen die GEZ erreicht eine kritische Größe

Einblicke in die Dunkelwelt des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Kurz nachdem die Inhaftierung der GEZ-Rebellin Sieglinde Baumert publik wurde, zog der MDR den Antrag auf Erlass des Haftbefehls zurück. Der Sender hatte wegen gerade einmal 191,82 Euro die erste politische Gefangene seit dem Fall der Mauer auf seiner Kappe.

mehr ...

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.

Gold: 10.000 Dollar?

Überleben in Krisenzeiten

Versorgen Sie sich selbst - machen Sie sich unabhängig!

Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste.

mehr ...

Und sie hatten sie doch!

Werbung