Friday, 19. December 2014

Aufruf von Udo Ulfkotte: Wir sehen uns Montagabend in Bonn bei BOGIDA

Udo Ulfkotte

Wenn es noch eines Beweises dafür bedurft hätte, wie sehr sich Politiker und Medien inzwischen von den Menschen da draußen entfernt haben, dann bekommt man diesen jetzt täglich präsentiert. Journalisten und Politiker bezeichnen ganz normale Bürger als »Ratten« und »Ungeziefer«, nur weil diese Grundrechte in Anspruch nehmen und darauf pochen, dass ihre Anliegen gehört werden. Dagegen demonstriere ich am Montagabend ab 18.30 Uhr in Bonn gemeinsam mit BOGIDA.

 mehr …

Nordsee-Crash: Kollateralschaden am gebeutelten Ölmarkt

Redaktion

Ein Interview sorgt für Furore. Der Chef des britischen Öl-Explorationsverbandes Brindex, Robin Allan, verriet der BBC, dass die lokale Ölbranche wegen der eingebrochenen Preise »kurz vor dem Kollaps« steht. Bei Preisen unter 60 Dollar je Barrel Öl sei es »praktisch unmöglich, Geld zu verdienen«. Die Öl-Notierungen sind seit Juni um 45 Prozent gesunken.

 mehr …

Warum die Wut der Bürger kein Verfallsdatum hat

Markus Gärtner

Ist David Cameron rechtsradikal? Kein Mensch würde ihm das vorwerfen. Zumindest hat man bisher nichts in diese Richtung gehört. Doch die Forderungen des britischen Regierungschefs zur Einwanderung gehen weit über das hinaus, was Mitglieder der PEGIDA in Dresden derzeit verlangen. Statt Cameron werden jedoch die ostdeutschen Demonstranten in die rechte Ecke gestellt und als Hass-Bürger diffamiert.

 mehr …

USA und NATO liefern Waffen an die Ukraine – Aggression gegen Russland in der Planung

Stephen Lendman

Trotz gegenteiliger Beteuerungen – große Lügen anstelle harter Wahrheit. Das ist seit Langem die Politik der von den USA kontrollierten NATO. Dies wird von den Nachrichtenmachern in den Medien ignoriert, die kaum etwas Substanzielles berichten. Kiew will die Demokratien in der Region des Donezbeckens zerschlagen und mit harter Hand regieren. Unverhüllte Aggression soll die gewünschte Politik erzwingen.

 mehr …

Ex-Geheimdienstchef: Rumänien akzeptierte CIA-Geheimgefängnisse auf seinem Boden für NATO-Mitgliedschaft

Redaktion

Armeegeneral Ioan Talpes, von 1992 bis 1997 Chef des rumänischen Auslandsgeheimdienstes Serviciul de Informații Externe (SIE) und von 2000 bis 2004 Chef der Präsidialabteilung für nationale Sicherheit, erklärte in einem am Samstag veröffentlichten Video-Interview mit der rumänischen Tageszeitung Adevărul, Rumänien habe den USA gestattet, einige Einrichtungen auf rumänischem Territorium zu nutzen.

 mehr …

Irritierender Friedensappell: Teltschik und Vollmer – Bock oder Gärtner?

Wolfgang Effenberger

Der von über 60 Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Kultur erstunterzeichnete Appell  »Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!« richtet sich an die Bundesregierung, an die Bundestagsabgeordneten und auch an die Medien.

 mehr …

Die bemerkenswerte Ehefrau des neuen ukrainischen Gesundheitsministers

F. William Engdahl

Wir alle kennen den Satz: Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine Frau. Im Fall der laufenden US-geführten Vergewaltigung und Plünderung der Ukraine sollte man sich die bemerkenswerte Ehefrau des im Allgemeinen nicht sehr bemerkenswerten Ausländers, der soeben zum ukrainischen Gesundheitsminister berufen wurde, etwas genauer ansehen.

 mehr …

Schweigegeld: CIA bezahlt Polen für Geheimgefängnisse im Land

Redaktion

Mindestens eine Million Dollar – in polnischen Medien ist sogar von 15 Millionen Dollar die Rede − bezahlte die CIA an Polen, um im osteuropäischen Land Geheimgefängnisse unterhalten zu können, in denen mutmaßliche Terrorverdächtige festgehalten wurden, heißt es im vorgestern veröffentlichten Folterbericht des amerikanischen Senats.

 mehr …

Euro-Kernschmelze: Ökonomen warnen vor unheilvoller Kettenreaktion

Redaktion

Das Projekt der europäischen Integration ist dem Untergang geweiht. Diese provokante These haben drei Ökonomen in einem Aufsehen erregenden Papier jetzt aufgestellt.

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.