Wednesday, 25. May 2016
19.05.2011
 
 

Klimaschutz: EU will mittelfristig bestimmten Personengruppen Führerscheine wegnehmen

Christine Rütlisberger

Aus Gründen des Klimaschutzes soll die Zahl der Kraftfahrzeuge in der EU langfristig erheblich reduziert werden. Weil die Bürger aber nicht freiwillig auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen werden, bereitet die EU für bestimmte Personengruppen in aller Heimlichkeit mit neuen Richtlinien schon einmal den möglichen Führerscheinentzug bei bestimmten Personengruppen vor.

Die EU-Kommission hat am 11. Mai 2011 behauptet, es werde keine Harmonisierung der Führerscheinvorschriften in Hinblick auf zusätzliche medizinische Tests für ältere Autofahrer geben. Die Entscheidung bleibe auch künftig den Mitgliedsstaaten überlassen. Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit. Denn die EU bereitet sehr wohl den möglichen Führerscheinentzug für bestimmte Personengruppen vor. Aus zwei Gründen: zugunsten des Klimschutzes und für die Verkehrssicherheit. In einem uns vorliegenden Entwurf wird etwa auf jene Menschen hingewiesen, die dauerhaft Medikamente einnehmen müssen. Es gibt viele Personengruppen, denen man wegen der »Verkehrssicherheit« oder aus Gründen des Klimaschutzes theoretisch den Führerschein abnehmen könnte. Man muss nur entsprechende Studien in Auftrag geben und dann für alle EU-Staaten gültige Richtlinien erarbeiten. Genau das macht die EU. Die EU verschleiert das derzeit allerdings noch. Nachfolgend die Details über die EU-Planungen, die möglichst noch nicht öffentlicht werden sollen. In einigen EU-Staaten ist das, was die EU überall einführen will, derzeit schon Realität. Mann kann also auch noch argumentieren, man wolle die Vorschriften ja nur »harmonisieren«. Was also wird da hinter unserem Rücken geplant? Und wie kann man sich jetzt noch davor schützen?

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • Gentechnik: Verbraucherschutz als Verbrauchertäuschung
  • Stirbt der Euro? Kommt die Europäische Mark?
  • Frankreich: Vorrang für Atomkraft
  • Klimaschutz: Will die EU Rentnern den Führerschein wegnehmen?

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Mobilität 2050 – Europa auf dem Weg in die Öko-Diktatur!

Ullrich Rothe

Vor gut einem Jahr schrieb ich an gleicher Stelle über mögliche Antriebstechniken der Zukunft. Dabei ist mir vermutlich ein schwerer Denkfehler unterlaufen, ging ich doch davon aus, dass letztlich der Markt über die besten Konzepte entscheiden würde. Aber dazu wird es wohl nicht kommen. Das Europäische Parlament (EP) hat nämlich beschlossen, den  mehr …

EU-Parlamentarier mit versteckter Kamera als Lobbyist überführt

Udo Schulze

Tiefe Einblicke in Korruption und Lobbyistenarbeit innerhalb des Europäischen Parlaments hat jetzt der österreichische Abgeordnete Ernst Strasser von der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) zwei Journalisten der britischen Tasgeszeitung Sunday Times gegeben. Allerdings unfreiwillig, denn die Briten hatten eine versteckte Kamera mitgebracht.  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Hildegard von Bingen – Heilerin mit spiritueller Kraft. Teil 2: Körper und Seele im Einklang

Eva Herman

Die vier Säulen der Hildegard-Medizin sind die Säulen der vier Elemente. Wie einen Fels in der Brandung der heutigen Meinungsvielfalt beschreibt Hildegard-Experte Helmut Posch diese elementare Grundlage. Dieser Fels werde die vorübergehenden Wellen kurzfristiger Trends überstehen, weil Hildegard die wahren Funktionen der Natur in visionärer Schau  mehr …

Stirbt der Euro? Kommt die Europäische Mark?

Brigitte Hamann

Die Eurokrise weitet sich aus. Von Anfang an wurden die Kriterien des Maastrichter Vertrages gebrochen und die Bevölkerung getäuscht. Wie geht es also weiter?  mehr …

Die Hetzer – Wie Nazis beim Spiegel eine neue Heimat fanden

Torben Grombery

Die Hamburger Journalisten des Spiegel-Verlags recherchieren viel über die Nazi-Vergangenheit von anderen. Nur beim eigenen Unternehmen schauen sie offenkundig krampfhaft weg. Jetzt kommt heraus: Ausgerechnet der Spiegel beschäftigte ehemalige SS-Offiziere und hat eine braunere Vergangenheit als viele jener, die er als Nazis bezeichnet.  mehr …

Mobilität 2050 – Europa auf dem Weg in die Öko-Diktatur!

Ullrich Rothe

Vor gut einem Jahr schrieb ich an gleicher Stelle über mögliche Antriebstechniken der Zukunft. Dabei ist mir vermutlich ein schwerer Denkfehler unterlaufen, ging ich doch davon aus, dass letztlich der Markt über die besten Konzepte entscheiden würde. Aber dazu wird es wohl nicht kommen. Das Europäische Parlament (EP) hat nämlich beschlossen, den  mehr …

Verbraucherschutz als Verbrauchertäuschung: Lebensmittel »ohne Gentechnik«

Michael Grandt

Etwa 80 Prozent aller Bürger wollen keine gentechnisch veränderten Lebensmittel. Trotzdem werden überall gentechnisch veränderte Futtermittel für die Produktion von Milch, Fleisch und Eiern eingesetzt – ohne Kenntnis der Verbraucher. Auch auf die Verpackungen gedruckte »Garantien« ändern daran nichts.  mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.