Sunday, 31. July 2016
17.03.2014
 
 

95,7 Prozent der Krim-Bevölkerung zeigen dem Tyrannen im Weißen Haus den »Stinkefinger«

Dr. Paul Craig Roberts

Beim gestrigen Referendum auf der Krim stimmten 95,7 Prozent der Wähler für den Anschluss an Russland – ein beispielloser Grad an Zustimmung, der bisher bei noch keiner westlichen Wahl erreicht wurde. Wie ich heute bereits schon an anderer Stelle geschrieben hatte, war nach der verqueren Logik Washingtons die Krim eigentlich niemals ein Teil der Ukraine, da den Russen damals keine freie Wahl ermöglicht wurde, als der sowjetische Machthaber Nikita Chruschtschow die russische Provinz der Krim 1954 der Ukraine zuschlug.

Während die Bewohner der Krim den Ausgang des Referendums in den Straßen feiern und internationale Beobachter erklären, das Referendum sei fair und ohne Einmischung und Drohungen abgelaufen, meinte das rechtsradikale Weiße Haus, man werde das Referendum nicht anerkennen. Ein schwachsinniger Sprecher des Weißen Hauses erklärte, das Weiße Haus

und die »internationale Gemeinschaft« – in seiner Arroganz und Anmaßung ist Washington überzeugt, die Stimme der »internationalen Gemeinschaft« zu sein – würden das Ergebnis dieser demokratischen Abstimmung nicht anerkennen.

 

 

Demokratie ist für Washington oder die zweitklassigen, heruntergekommenen amerikanischen Handlanger, die als Washingtons Statthalter in Deutschland, Großbritannien und Frankreich regieren, nicht akzeptabel, wenn die Demokratie nicht dem Streben Washingtons nach weltweiter Vorherrschaft dient. Der Sprecher des Weißen Hauses log, dass sich die Balken bogen, als er behauptete, das Referendum, das von internationalen Beobachtern als frei und fair bezeichnet wurde, habe in einer Atmosphäre »der Gewaltandrohung und Einschüchterung« stattgefunden.

 

Allein diese Erklärung, von der die ganze Welt weiß, dass sie falsch ist, macht noch einmal deutlich, dass die Regierung in Washington mitsamt ihren hörigen Medien aus den schlimmsten und gefährlichsten Lügnern besteht, die die Welt jemals gesehen hat. Und Washington ist zu dramatischen Lügen fähig: Saddam Hussein verfügt über Massenvernichtungswaffen und enge Verbindungen zu al-Qaida, der syrische Präsident Baschar al-Assad setzte Chemiewaffen gegen seine eigene Bevölkerung ein, der Iran betreibt ein Atomwaffenprogramm, Gaddafi ließ an seine Soldaten Viagra verteilen, damit diese libysche Frauen besser vergewaltigen könnten, Russland marschierte in der Krim ein, Osama bin Laden war der führende Kopf hinter den Anschlägen vom 11. September, usw., usw… Ich könnte noch Hunderte weiterer Beispiele für die Lügen Washingtons anführen. Unter Insidern und Kennern macht schon die Einschätzung die Runde, das Wort »Washington« sei mit »Lügner« gleichzusetzen.

  • Wann wird die Welt gegen diese kriminelle Vereinigung, die vorgibt, die Regierung der Vereinigten Staaten zu sein, Sanktionen verhängen?
  • Wann werden das Kriegsverbrechertribunal und der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag Haftbefehle gegen Obama und sein gesamtes kriminelles Regime sowie gegen die gleichfalls verbrecherischen Regime Bushs und Clintons ausstellen?
  • Wann werden die Vermögenswerte der amerikanischen Regierung und ihrer verbrecherischen Mitglieder beschlagnahmt werden?
  • Wie lange wird die Welt noch hinnehmen, dass Washington unablässig Länder zerstört und die dort lebenden Bevölkerungen ins Elend stürzt – angefangen etwa von Somalia über Afghanistan, den Irak, Libyen, Pakistan, bis hin zum Jemen, Syrien und nun der Ukraine, während Russland, der Iran und China schon als Nächste auf der Liste stehen?

 

Die Regierung der USA ist die schlimmste kriminelle Vereinigung in der bisherigen Weltgeschichte. Kein einziges Regierungsmitglied hat im gesamten 21. Jahrhundert in nur einem einzigen Punkt die Wahrheit gesagt. Die Regierung und die Behörden belügen den Kongress ständig, und die feigen, schwachen und fruchtlosen Narren sitzen dort und lassen sich das alles gefallen. Der gesamte Kongress ist so nutzlos geworden, dass er genauso gut abgeschafft werden könnte. Ich rechne jederzeit damit, dass Obama in einer Präsidialdirektive diese nutzlose Einrichtung einfach auflöst.

 

Aber »wir leben in Freiheit und Demokratie«.

 

In Wahrheit konzentriert sich das gesamte Böse des Universums derzeit in Washington. Und dieses Böse vernichtet Millionen von Menschenleben und droht die ganze Welt zu zerstören.

 

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • Deutschland: Viele Medien verkaufen uns für blöd
  • Autowanzen: Mit Vollgas in den Überwachungsstaat
  • Grüne Aktien machen arm
  • EU-Chemikalienpolitik schadet Psoriasisopfern

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Das Versagen der deutschen Führung – Merkel macht sich zum Lakaien Washingtons

Dr. Paul Craig Roberts

Mithilfe seiner gefügigen, aber dummen NATO-Handlanger eskaliert Washington die Situation in der Ukraine weiter und drängt die Welt immer näher an den Rand eines Krieges. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat versagt – gegenüber ihrem Land, Europa und dem Weltfrieden. Deutschland spielt in der EU und der NATO eine führende Rolle. Hätte Merkel  mehr …

An Merkels Händen klebt Blut: Die »Klitschko-E-Mails« und der Westen

Gerhard Wisnewski

Es gibt Krieg in der Ukraine? Und vielleicht schon bald in ganz Europa? Ganz bestimmt. Denn die westlichen Siegermächte des Ersten und Zweiten Weltkriegs haben nun den dritten im Visier – exakt 100 Jahre nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs. Und mit Deutschland und seiner Kanzlerin als willigem Werkzeug. Dass Merkels CDU die Partei des  mehr …

Washingtons Arroganz, Selbstüberschätzung und Bösartigkeit haben die Weichen in Richtung Krieg gestellt

Dr. Paul Craig Roberts

In einigen Bereichen der amerikanischen Öffentlichkeit schließt man sich zunehmend der Besorgnis an, wie sie von Stephen Lendman, Michel Chossudovsky, Rick Rozoff und mir selbst sowie einigen wenigen anderen geäußert wurde, und erkennt die massiven Gefahren, die von der Krise ausgehen, die Washington in der Ukraine losgetreten hat.  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Paukenschlag: Malaysia-Airlines-Flug 370 vermutlich umgeleitet aus Protest gegen repressive Regierung, die Homosexuelle einsperrt – eine Analyse

Mike Adams

Lesen Sie diese Story zu Ende, bevor Sie voreilige Schlüsse ziehen. Bei meiner Website NaturalNews bin ich für mein Talent bekannt, den Mainstreammedien bei der kritischen Analyse rasanter Entwicklungen oftmals um Tage voraus zu sein. Zum Beispiel erklärte NaturalNews am 14. März, am vergangenen Freitag, als erster Nachrichtenkanal, die Passagiere  mehr …

Wurden die ukrainischen Goldreserven insgeheim ausgeflogen und von der New Yorker Federal Reserve beschlagnahmt?

Prof. Michel Chossudovsky

Die russische Internetnachrichtenseite Iskra News aus Saporischschja im Osten der Ukraine berichtete am 7. März, die »Goldreserven der Ukraine wurden überstürzt vom Flughafen Boryspil im Osten Kiews auf dem Luftwege in die USA gebracht«. Dieser mutmaßliche Lufttransport und die Beschlagnahmung der ukrainischen Goldreserven durch die New Yorker  mehr …

Das Versagen der deutschen Führung – Merkel macht sich zum Lakaien Washingtons

Dr. Paul Craig Roberts

Mithilfe seiner gefügigen, aber dummen NATO-Handlanger eskaliert Washington die Situation in der Ukraine weiter und drängt die Welt immer näher an den Rand eines Krieges. Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat versagt – gegenüber ihrem Land, Europa und dem Weltfrieden. Deutschland spielt in der EU und der NATO eine führende Rolle. Hätte Merkel  mehr …

Gesundheitsfalle Eiweiß: Neue Strategien gegen Alterskrankheiten

Andreas von Rétyi

Ist eiweißreiche Ernährung für bestimmte Altersgruppen gefährlich? Angeblich steigt damit das Krebsrisiko. Was stimmt wirklich und woran kann man sich orientieren?  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.