Samstag, 10. Dezember 2016
22.02.2014
 
 

Edeka – und andere alternative Nachrichten

Redaktion

Die Welt da draußen ändert sich rasend schnell. Und einige wichtige Koordinaten gehen uns verloren. Es gibt aber Nachrichten, die wir brauchen, um die Welt da draußen einordnen zu könne. Hier ein neuer aktueller Überblick.

Wenn Sie in mittlerem oder vorgeschrittenem Alter wissen wollen, wie die Zukunft da draußen aussieht, dann müssen Sie den neuen Werbespot von Edeka sehen. Bei Edeka ist die Zukunft angeblich einfach nur noch supergeil.

 

Das Werbevideo wurde innerhalb von 24 Stunden 500.000 Mal angeklickt und verbreitet sich nun rasend schnell. Es hat offenbar genau den Nerv der Jugend getroffen. Wenn Sie älter sind und im Supermarkt künftig vor dem Regal oder an der Kasse nur noch »supergeil« faseln, dann sind Sie künftig nicht mehr reif für die Anstalt, sondern »supergeil« und total cool. Zumindest aus der Sicht der Jugend.

 

Unterdessen diskutieren Politiker über die Vorratsdatenspeicherung und das »Recht auf Kinderpornografie«. Die CSU fordert jetzt, dass es künftig auch eine »private Vorsorgespeicherung« gibt.

 

Heißt im Klartext: Sie speichern daheim alles, was Sie im Web ansurfen, um im Bedarfsfalle Behörden rückblickend beweisen zu können, welche Webseiten Sie angeklickt und welche Mails Sie verschickt haben. Sie dürften – wenn das durchkommt – nichts mehr löschen. Finden Sie die Vorstellung »supergeil«?

 

In der Schweiz darf man jetzt zu Migranten »Dreckausländer« und »Sauausländer« sagen, ohne dafür juristisch wegen „Rassismus“ belangt werden zu können. Das hat das Schweizer Bundesgericht jedenfalls so  entschieden. Die Ausdrücke seien zwar für Migranten möglicherweise beleidigend, aber eben aus Sicht der Richter nicht rassistisch.

 

Wie unterschiedlich doch die Länder sind: In der EU gibt es nun eine Verordnung, wonach Bootsflüchtlinge gerettet und nach Europa hereingelassen werden müssen. Ganz anders in Australien: Dort bekommen Bootsflüchtlinge jetzt ein Comic-Heft, welches ihnen erklärt, dass sie nicht willkommen sind – und dann werden sie auf die See zurückgeschickt.

 

Und Island verzichtet nun endgültig darauf, der Europäischen Union beizutreten. Warum? Weil man dort für Europa erst den Crash und dann Unruhen erwartet

 

 

 


 

 

 

Interesse an mehr Hintergrundinformationen?

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Macht – und erfahren Sie, was die Massenmedien Ihnen verschweigen!

 

Lesen Sie weitere brisante Informationen im neuen KOPP Exklusiv. KOPP Exklusiv wird grundsätzlich nicht an die Presse verschickt und dient ausschließlich zu Ihrer persönlichen Information. Jede Ausgabe ist gründlich recherchiert, im Klartext geschrieben und setzt Maßstäbe für einen kritischen Informationsdienst, der nur unter ausgewählten Lesern zirkuliert und nur im Abonnement zu beziehen ist.

 

In der aktuellen Ausgabe finden sie unabhängige Hintergrundinformationen unter anderem zu folgenden Themen:

 

  • EU: Zocken mit dem Geld der Sparer
  • Ältere Menschen als Staatsfeinde
  • Deutschland: Billiger Strom ist unerwünscht
  • EU-Subventionen: Milliarden für Absahner

 

 

Das alles und viele weitere Kurzberichte im neuen KOPP Exklusiv, fordern Sie noch heute Ihr Probeabonnement an!

Ergänzende Beiträge zu diesem Thema

Gleichgeschaltet: Bald offizielle »Aufpasser« der Obama-Regierung in Nachrichtenredaktionen?

Paul Joseph Watson

Das vom amerikanischen evangelikalen Prediger und konservativen Politiker Pat Robertson gegründete American Center for Law and Justice (ACLJ) hat vor Plänen der Regierung Obama gewarnt, auf der Grundlage eines Vorschlags der Federal Communications Comission (FCC) in jede Nachrichtenredaktion einen »Aufpasser« der Regierung zu entsenden. Damit  mehr …

Aktuelle Nachrichten, die andere Ihnen verschweigen

Redaktion

In einer einzigen Tageszeitung stehen heute mehr Informationen, als ein im Mittelalter lebender Mensch im ganzen Leben bekam. Dummerweise gleichen sich heute alle Zeitungen, weil die heute lebenden Journalisten meist nur noch Pressemeldungen abschreiben können. Wer sich unabhängig informieren möchte, der braucht den Überblick.  mehr …

Nachrichten, die man kennen sollte

Fidel Müller

Bananen sind gesund? Und die Zukunft gehört dem bargeldlosen Zahlungsverkehr? Das sind einige der Märchen, welche uns von den Medien gern verkauft werden. Lesen Sie, was Sie jetzt wirklich wissen müssen, um mitreden zu können.  mehr …

Wer diesen Artikel gelesen hat, hat sich auch für diese Beiträge interessiert:

Warum sind auf antiken Kunstwerken Abbildungen fliegender Flugzeuge, von Hubschraubern und Dinosauriern zu erkennen?

Michael Snyder

Die Geschichte unseres Planeten ist weitaus komplexer als sich die meisten Menschen überhaupt vorstellen können. Legt man die vorherrschende Auffassung von Geschichte, wie sie an den weiterführenden Schulen und den Universitäten überall in den USA gelehrt wird, zugrunde, handelt es sich bei dem frühgeschichtlichen Menschen um ein eher primitives  mehr …

Die Kokosnuss kann die Gehirnfunktion verbessern, die Gesundheit von Herz und Kreislauf stärken und noch viel mehr

Michael Ravensthorpe

Kaum eine andere tropische Frucht ist so vielseitig wie die Kokosnuss. Die runde Steinfrucht, deren Name sich direkt aus dem im 16. Jahrhundert gebräuchlichen spanischen Wort für »Kopf« oder »Schädel« herleitet, wird überall auf der Welt zu Kokosmilch, Mehl, Zucker und Butter, zu zahllosen Seifen und Kosmetikprodukten und natürlich auch zu Kokosöl  mehr …

Deutschland auf dem Weg ins Chaos: Infrastruktur verrottet

Redaktion

Die neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) birgt jede Menge Sprengmaterial. Die Infrastruktur in Deutschland marodiert vor sich hin. Der frühere Wettbewerbsvorteil des Wirtschaftswunderlandes kehrt sich in sein Gegenteil. Wir alle werden viel zahlen müssen.  mehr …

Aktuelle Nachrichten, die andere Ihnen verschweigen

Redaktion

In einer einzigen Tageszeitung stehen heute mehr Informationen, als ein im Mittelalter lebender Mensch im ganzen Leben bekam. Dummerweise gleichen sich heute alle Zeitungen, weil die heute lebenden Journalisten meist nur noch Pressemeldungen abschreiben können. Wer sich unabhängig informieren möchte, der braucht den Überblick.  mehr …

Werbung

Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.