Friday, 22. May 2015

Griechenland geht am 5. Juni das Geld aus. Moody‘s warnt vor »Kontensperrungen«

Michael Snyder

Der 5. Juni ist der »Augenblick der Wahrheit«, hat die griechische Regierung mitgeteilt: Entweder schießen Griechenlands Gläubiger bis dahin frisches Geld nach oder das Land kann eine 300 Mio. Euro schwere Kredittranche an den IWF nicht zurückzahlen. Gemäß den IWF-Regeln handelt es sich zwar rein formal erst 30 Tage später um einen Kreditausfall, aber die Meldung, dass Griechenland nicht zahlen kann, wird natürlich Schockwellen in der Finanzwelt auslösen. Wer griechische Staatsschulden hält, dürfte dann in Panik verfallen, wird dadurch doch klar, dass auch man selbst möglicherweise sein Geld nicht zurückbekommt.

 mehr …

Finanz-Leaks: Zwischen Mauschel-Kasino und Pannen-Presse

Markus Gärtner

Versorgen die Notenbanken Nano-Trader und Hedgefonds-Manager mit exklusiven Insider-Informationen? Der jüngste Fall bei der EZB sieht wie ein Versehen aus. Doch es hat solche Fälle schon zuvor gegeben. Dahinter stecken entweder Dämlichkeit oder Methode. Und ganz so dumm erscheinen uns die Notenbanker nicht.

 mehr …

Zypern 2.0: Griechische Spareinlagen vor Konfiszierung?

Michael Snyder

Erinnern Sie sich noch, was geschah, als Zypern sich der EU widersetzte? Letztlich kollabierte das gesamte Bankensystem des Landes und private Sparbücher wurden konfisziert. In Griechenland entwickeln sich die Dinge nun in eine ähnliche Richtung.

 mehr …

Vorsicht Bürgerkrieg: Schweizer Armee probt wieder für den Zerfall der EU

Udo Ulfkotte

Während EU-Politiker gute Stimmung und Durchhalteparolen verbreiten, bereitet sich die Schweizer Armee mit militärischen Mitteln auf den Zerfall der EU vor.

 mehr …

Plan B – Das letzte Pokern vor dem »Grexit«

Markus Gärtner

Bis vor zwei Tagen hat die EU beteuert, dass sie keinen »Plan B« für eine griechische Staatspleite und einen »Grexit« hat. Niemand hat das geglaubt. Jetzt stellt sich heraus, dass es diesen Notfallplan gibt. Doch er ist ein schier unmögliches Unterfangen. Und er könnte so enden, wie es  Finanzminister Schäuble Ende April beschrieben hat: Mit Panik.

 mehr …

TV in Norwegen: Sexerziehung für Achtjährige

Redaktion

Pubertät nennt sich die neue Sendung des norwegischen öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders NRK, in der die Moderatorin zeigt, wie eine Latex-Vagina mit einem Gummi-Penis penetriert wird, Zeichnungen nackter Menschen präsentiert und den Kindern anhand einer Tomate zeigt, wie ein Zungenkuss funktioniert.

 mehr …

Debakel für Linke in Großbritannien – Cameron regiert weiter

Markus Gärtner

David Cameron und seine Konservativen »Tories« sind der große Sieger der Parlamentswahl in Großbritannien. Die Tories haben mit einer nationalistischen und auf wirtschaftliche Stabilisierung ausgelegten Kampagne enorm gepunktet.

 mehr …

Versenkt das Rezept von Obama das alte Europa?

Markus Gärtner

Ein Gender-Gau in Birmingham. Und ein schlimmes Omen für ganz Europa. Bei einer Wahlkampfveranstaltung der Labour Party in den britischen »Midlands« saßen Frauen und Männer streng voneinander getrennt auf zwei verschiedenen Seiten der Halle. Die Daily Mail zeigte das Bild. Es löste einen Sturm der Entrüstung aus.

 mehr …

Die EU und die journalistische Jauchegrube

Udo Ulfkotte

Warum schauen Qualitätjournalisten weg, wenn europäische Kinder in Ungarn hungern? Haben sie etwa die falsche Hautfarbe?

 mehr …
Newsletter-
anmeldung!
Hier erhalten Sie aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen
(Abmeldung jederzeit möglich)

Werbung

KOPP EXKLUSIV – Jetzt bestellen

Brisante Hintergrundanalysen wöchentlich exklusiv nur bei uns.

Katalog – Jetzt kostenlos bestellen

Bestellen Sie unseren Katalog kostenlos und unverbindlich.